Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er guckt heimlich pornos - was soll ich tun?

Er guckt heimlich pornos - was soll ich tun?

5. März 2007 um 13:18

Hallo Leute,

ich hoffe Ihr habt ein paar Ratschläge für mich:

Ich bin seit fast 5 Jahren mit meinem Freund zusammen und es war immer richtig gut zwischen uns. Aber seit neuestem guckt er heimlich immer pornos im Internet. Ich bin natürlich nicht doof und sehe auf welchen Seiten er gewesen ist.
Er meinte mal, das würden alle Männer tun, das ist doch ganz normal, aber ich empfinde das nicht so. Ich hab das Gefühl, daß er das nur tut, weil er vielleicht nicht mehr glücklich ist oder ihm irgendwas in unserer Beziehung fehlt, aber wenn ich Ihn frage, sagt er immer, daß dies nicht so ist.
Soll ich ihm das glauben? Ich komm einfach nicht damit zurecht. Und ich fühle mich ausgenutzt, wenn er sich bei sowas Lust holt und dann mit mir schlafen will, weil er dann nicht mich will und seine Gedanken sind nur bei den Videos.

Was soll ich nur machen?

Mehr lesen

Top 3 Antworten

15. März 2007 um 14:00

Hör nicht auf diese idioten
ich find's ne schweinerei, dass es leute gibt, die diesen porno-müll anschauen. es ist einfach nur widerlich, sonst nichts.

von frauen, die mit solchen porno-guckern zusammen sind und dies somit noch passiv unterstützen, indem sie ihnen durch verharmlosung und normalisierung noch den rücken stärken, halte ich überhaupt nichts.

du musst selber wissen, mit wem du zusammen sein willst.

an alle, die jetzt behaupten, dass es normal sei:
wieso soll das für männer normal sein? hoffentlich fändet ihr es dann aber auch normal, wenn frauen sich solche pornos anschauen würden! gleich viel und gleich harte seiten und filme, in denen männer als sexobjekte dargestellt werden. was ist dann eurer meinung nach ein mann, der so was einfach nur widerlich, eklig und abstossend findet?

frauen, die solche typen als liebhaber aussuchen halte ich genau so für perverslinge wie diejenigen, die es machen.

ich selbst bin ein mann und ich käme nie auf die idee, mir so was zu kaufen, nicht mal wenn mir alle frauen dieser welt so was zahlen würden. ich find's einfach nur abstossend!

pornos haben überhaupt nichts mit sexualität zu tun. im gegenteil: es ist sogar eine verschandung davon. jede natürliche sexualität wird dadurch ins lächerliche gezogen und teilweise wirklich auf widerliche art dargestellt.

ich könnte mich fragen, wo frauen, die solche freunde aussuchen und dazu noch diesen porno-darstellerinnen versuchen, nachzueifern, ihr gehirn haben, bzw. mit was diese frauen denken. aber ich nehme mir jetzt nicht die zeit, mich mit solche leuten zu beschäftigen.

26 LikesGefällt mir

5. März 2007 um 13:46

Tut er das denn?
holt er sich erst im netz lust und vernascht dich direkt im anschluss?
also, nimm dir das nicht so sehr zu herzen. hier im forum wurde schon gaaaaanz viel über das thema diskutiert. das machen doch wirklich alle männer, auch wenn die beziehung super läuft. die machen das nicht weil sie ihre freundinnen nicht mehr attraktiv finden, denen geht es einfach nur um die sexuelle handlung in diesen filmen. sie vergleichen uns auch nicht mit den darstellerinnen! sie schauen diese filme an, freuen sich über den puren sex, den sie da sehen und gut ist.
red dir nicht ein, dass er beim sex mit dir nicht DICH will, sondern in gedanken bei den pornos ist. das ist blödsinn. männer denken sich dabei nichts böses. Klar freut es einen nicht unbedingt, und es gibt tage, da nimmt man es sich eher zu herzen, aber das ist echt ein fehler. lass ihm seinen spaß und freu dich, dass er lust auf DICH hat (und die hat er NICHT wegen den pornos, ganz sicher!!!)
kopf hoch!!

3 LikesGefällt mir

5. März 2007 um 13:51

Eben...
...das kann doch durchaus für BEIDE erregend sein, mal ein paar (visuelle) anregungen zu erhalten.

1 LikesGefällt mir

5. März 2007 um 14:06


Mein Freund guckt auch Pornos. Nur nicht heimlich, aber ist doch süß, wenn er es heimlich macht, das sollte dir eigentlich zeigen, das er dich damit nicht verletzen will.

Ich rate dir das eifach zu akzeptieren und hier und da mal mitzuschauen-das kann sehr anregend sein

1 LikesGefällt mir

5. März 2007 um 14:16

Ehmm..
ich bezweifle, dass es ihr *spaß machen wird*, wenn sie sich dazu setzt..
wenn sie jetzt schon damit ein problem hat, wird sie wohl kaum danebensitzen und zugucken oder gar mitmachen.. wenn ja, wunderbar.. aber doch ganz schön unerealistisch..

was du machen kannst.. nun guck am besten im *gofem-archiv* das thema wurde hier oft angesprochen und auch die gleichen ratschläge verteilt.. kannst ja mal durchblätter, vielleicht hilfts dir weiter..

das problem lässt sich kaum durch gespräche aus der welt schaffen.. entweder du kannst damit umgehen oder nicht.. was anderes wirst du hier wohl kaum lesen können..

4 LikesGefällt mir

5. März 2007 um 14:41
In Antwort auf sandy1982

Tut er das denn?
holt er sich erst im netz lust und vernascht dich direkt im anschluss?
also, nimm dir das nicht so sehr zu herzen. hier im forum wurde schon gaaaaanz viel über das thema diskutiert. das machen doch wirklich alle männer, auch wenn die beziehung super läuft. die machen das nicht weil sie ihre freundinnen nicht mehr attraktiv finden, denen geht es einfach nur um die sexuelle handlung in diesen filmen. sie vergleichen uns auch nicht mit den darstellerinnen! sie schauen diese filme an, freuen sich über den puren sex, den sie da sehen und gut ist.
red dir nicht ein, dass er beim sex mit dir nicht DICH will, sondern in gedanken bei den pornos ist. das ist blödsinn. männer denken sich dabei nichts böses. Klar freut es einen nicht unbedingt, und es gibt tage, da nimmt man es sich eher zu herzen, aber das ist echt ein fehler. lass ihm seinen spaß und freu dich, dass er lust auf DICH hat (und die hat er NICHT wegen den pornos, ganz sicher!!!)
kopf hoch!!

Ja tut er
Also meistens ist es, daß er mich mit irgendeinem Vorwand weg lockt. Z. B. "Schatz, willst du nicht mal wieder schön gemütlich baden gehen?" oder ich soll was einkaufen oder so. Wenn ich zurück komme, seh ich das der PC an ist. Ich seh im Verlauf was er sich alles an angeguckt hat und schon kommt er an und drängt mich ins Schlafzimmer. Da zeiht er dann sein Dng durch und ich bleib mehr oder weniger auf der Strecke. Wie gesagt, ich fühl mich dann ziemlich ausgenutzt. So war er früher nie, wir haben sonst auch schon mal zusammen solche Filme gesehen, aber seit ca. 2 Monaten guckt er nur diese richtig heftigen Filme.

1 LikesGefällt mir

5. März 2007 um 14:52
In Antwort auf fuehlmicheinsam

Ja tut er
Also meistens ist es, daß er mich mit irgendeinem Vorwand weg lockt. Z. B. "Schatz, willst du nicht mal wieder schön gemütlich baden gehen?" oder ich soll was einkaufen oder so. Wenn ich zurück komme, seh ich das der PC an ist. Ich seh im Verlauf was er sich alles an angeguckt hat und schon kommt er an und drängt mich ins Schlafzimmer. Da zeiht er dann sein Dng durch und ich bleib mehr oder weniger auf der Strecke. Wie gesagt, ich fühl mich dann ziemlich ausgenutzt. So war er früher nie, wir haben sonst auch schon mal zusammen solche Filme gesehen, aber seit ca. 2 Monaten guckt er nur diese richtig heftigen Filme.

Re
*Ich seh im Verlauf was er sich alles an angeguckt hat*
--> würd ich lassen.. wer lässt sich gern hinterher spionieren?

*und ich bleib mehr oder weniger auf der Strecke*
--> mach ihn drauf aufmerksam, dass es dir so nicht reicht..

*schon mal zusammen solche Filme gesehen, aber seit ca. 2 Monaten guckt er nur diese richtig heftigen Filme.*
--> das rückt das ganze schon mal in ein anderes licht..
hattest du denn auch spaß dabei oder eher weniger und auf krampf bzw ihm zu liebe?

ich kann dir nur eins raten, wenns dir so nicht gefällt- dann schlaf nicht mit ihm, danach wirst du dich wohl kaum wohler fühlen..(zumindest so lange nicht, bis das geklärt ist..) wenn es dir zu kurz oder nicht zu aufwendig genug ist.. sprich dann klartext.. sollen ja beide auf ihre kosten kommen..

was zu seine *steigerung* betrifft.. nun ja.. vielleicht braucht er abwechslung?!?! oder was er real nich bekommt, guckt er sich
dann halt an?!

3 LikesGefällt mir

5. März 2007 um 15:06

Wie...
...soll sie sich den neben Ihren Freund setzten und mit ihm einen Porno schauen, wenn er es nur heimlich macht?
Mein Freund schaut sich auch heimlich Pornos an. Ich wäre nicht abgeneigt sie mit ihm gemeinsam zu schauen, aber da gibt es gar keine Chance.
Ich habe meinen Freund letztens gefragt, ob ich seine Kiste mit DVDs mal durchschauen darf, weil ich mir welche ausleihen wollte und da meinte er es wäre ihm nicht recht, da ich ja evtl. auf seine Pornos stossen könnte. Wenn ich sie mir dann vielleicht anschauen würde, würde er wenn er sie sich das nächste Mal anschaut, denken, dass ich seine "Wichsvorlagen" gesehen habe und das ginge nicht, dabei könne er sich keinen runterholen. Erklären kann ich es mir nicht so recht! Habt Ihr vielleicht eine Erklärung?

Gefällt mir

5. März 2007 um 15:07

Männer sind so...
Auch wenn du dich im ersten Moment verletzt fühlst und denkst du seist nicht mehr attraktiv, glaub mir das stimmt nicht. (Schließlich ist er schon fünf Jahre an deiner Seite) Ich meine er verleugnet es ja auch nicht, aber vielleicht solltest du dir einfach mal die Frage stellen ob es vielleicht an eurem Sexleben liegt. Oder ihn fragen ob er was vermisst?!
Ob er irgendwas neues probieren möchte. (Vielleicht hast du auch schon mit dem Gedanken gespielt)
Versuche seine sehnlichsten Wünsche rauszubekommen, oder sag ihm einfach mal ganz kess das du das nächste Mal mitschauen möchtest.Und wart ab wie er reagiert...

Gefällt mir

5. März 2007 um 15:09

...so ists
Männer wollen halt eine Frau die all dies vereint:
Eine Mutter, einen Kumpel zum feiern, die Lady daheim, die Köchin in der Küche und eine ... im Bett ...
Eine Traumfrau welche dies alles vereint *GG*

Gefällt mir

5. März 2007 um 17:25

Nicht überreagieren!
Ich finde, du reagierst gehörig über!!
Männer mit dem besten SExleben schauen trotzdem oft mal n Prono! Was soll denn da dabei sein!?!
Was dein Freund sagt stimmt, bzw. ich sehe das auch so..

Lass ihm seine Pornos u sehe das nicht als angriff auf eure Beziehung sondern als Bereicherung (wer weiß, ob er sich nciht die ein odere andere Inspriation dort abgeschaut hat - die kommt dir ja schließlich auch zugute!!!)

Gefällt mir

5. März 2007 um 17:52

Seh ich auch so...
...nachdem du das jetzt noch ein bisschen näher erläutert hast, sieht die sache in der tat ein bisschen anders aus. so wie er sich verhält, kann ich nachvollziehen, dass du dir "benutzt" o.ä. vorkommst. aber wie die anderen schon geschrieben haben: sag einfach nein, wenn diese situation mal wieder da ist. sag ihm ruhig, dass du gerne mal wieder ruhigen, romantischen sex haben möchtest, in dem auch deine belange mehr berüksichtigt werden. sex ist schließlich auch ein geben und nehmen! das muss ausgeglichen sein!

Gefällt mir

5. März 2007 um 19:46

...
Hab mal so eine wissenschafltiche Studie gelesen. Die hat besagt, dass die Jungs, auch wenn Ihre Freundin auch noch so attraktiv und der Sex auch noch so gut ist, auch immer noch Hand anlegen und das mit geeigneten Vorlagen. Wuerde an Deine Stelle versuchen, da voll drueber zu stehen. Es hat nichts zu bedeuten und ist auch kein Fremdgehen. Jeder Mensch braucht neben der Beziehung auch ein Intimsphaere... Zeit mit sich selbst.

Gruss

D.

Gefällt mir

15. März 2007 um 0:36

Er guckt heimlich Pornos
Ich kann dich sehr gut verstehen! Mein Freund sieht sich auch gerne heimlich Pornos an,er leiht sich von Arbeitskollegen bald jede Woche einen neuen aus.Wenn ich mit ihm schlafen will weisst er mich manchmal zurück u sieht sich dann,sobald ich ausm Haus bin,einen an. Am anfang unserer Beziehung war es nicht so schlimm,aber es wird immer häufiger.Es verletzt mich sehr u wenn ich ihn frage warum er sich so was ansieht wird er böse u streitet es ab.Warum reden sie dann nicht mit uns über ihre Vorlieben u was sie gerne hätten?Mir kommt es so vor als fände er mich nicht mehr sexy genug. Männer sind u bleiben halt mal Schweine!

4 LikesGefällt mir

15. März 2007 um 14:00

Hör nicht auf diese idioten
ich find's ne schweinerei, dass es leute gibt, die diesen porno-müll anschauen. es ist einfach nur widerlich, sonst nichts.

von frauen, die mit solchen porno-guckern zusammen sind und dies somit noch passiv unterstützen, indem sie ihnen durch verharmlosung und normalisierung noch den rücken stärken, halte ich überhaupt nichts.

du musst selber wissen, mit wem du zusammen sein willst.

an alle, die jetzt behaupten, dass es normal sei:
wieso soll das für männer normal sein? hoffentlich fändet ihr es dann aber auch normal, wenn frauen sich solche pornos anschauen würden! gleich viel und gleich harte seiten und filme, in denen männer als sexobjekte dargestellt werden. was ist dann eurer meinung nach ein mann, der so was einfach nur widerlich, eklig und abstossend findet?

frauen, die solche typen als liebhaber aussuchen halte ich genau so für perverslinge wie diejenigen, die es machen.

ich selbst bin ein mann und ich käme nie auf die idee, mir so was zu kaufen, nicht mal wenn mir alle frauen dieser welt so was zahlen würden. ich find's einfach nur abstossend!

pornos haben überhaupt nichts mit sexualität zu tun. im gegenteil: es ist sogar eine verschandung davon. jede natürliche sexualität wird dadurch ins lächerliche gezogen und teilweise wirklich auf widerliche art dargestellt.

ich könnte mich fragen, wo frauen, die solche freunde aussuchen und dazu noch diesen porno-darstellerinnen versuchen, nachzueifern, ihr gehirn haben, bzw. mit was diese frauen denken. aber ich nehme mir jetzt nicht die zeit, mich mit solche leuten zu beschäftigen.

26 LikesGefällt mir

15. März 2007 um 16:58
In Antwort auf vikingar

Hör nicht auf diese idioten
ich find's ne schweinerei, dass es leute gibt, die diesen porno-müll anschauen. es ist einfach nur widerlich, sonst nichts.

von frauen, die mit solchen porno-guckern zusammen sind und dies somit noch passiv unterstützen, indem sie ihnen durch verharmlosung und normalisierung noch den rücken stärken, halte ich überhaupt nichts.

du musst selber wissen, mit wem du zusammen sein willst.

an alle, die jetzt behaupten, dass es normal sei:
wieso soll das für männer normal sein? hoffentlich fändet ihr es dann aber auch normal, wenn frauen sich solche pornos anschauen würden! gleich viel und gleich harte seiten und filme, in denen männer als sexobjekte dargestellt werden. was ist dann eurer meinung nach ein mann, der so was einfach nur widerlich, eklig und abstossend findet?

frauen, die solche typen als liebhaber aussuchen halte ich genau so für perverslinge wie diejenigen, die es machen.

ich selbst bin ein mann und ich käme nie auf die idee, mir so was zu kaufen, nicht mal wenn mir alle frauen dieser welt so was zahlen würden. ich find's einfach nur abstossend!

pornos haben überhaupt nichts mit sexualität zu tun. im gegenteil: es ist sogar eine verschandung davon. jede natürliche sexualität wird dadurch ins lächerliche gezogen und teilweise wirklich auf widerliche art dargestellt.

ich könnte mich fragen, wo frauen, die solche freunde aussuchen und dazu noch diesen porno-darstellerinnen versuchen, nachzueifern, ihr gehirn haben, bzw. mit was diese frauen denken. aber ich nehme mir jetzt nicht die zeit, mich mit solche leuten zu beschäftigen.

Hmh
Also ganz ehrlich, man weiß ja nicht von vone herein, ob der Typ in den man sich jetzt verguckt hat Pornos schaut oder nicht. Und mit dem Fragen ist das auch so eine Sache, da die meisten Männer es ja nicht zugeben, dass sie sowas schauen und es nur heimlich gucken. Woher soll frau das dann bitteschön wissen?

1 LikesGefällt mir

15. März 2007 um 17:26
In Antwort auf vikingar

Hör nicht auf diese idioten
ich find's ne schweinerei, dass es leute gibt, die diesen porno-müll anschauen. es ist einfach nur widerlich, sonst nichts.

von frauen, die mit solchen porno-guckern zusammen sind und dies somit noch passiv unterstützen, indem sie ihnen durch verharmlosung und normalisierung noch den rücken stärken, halte ich überhaupt nichts.

du musst selber wissen, mit wem du zusammen sein willst.

an alle, die jetzt behaupten, dass es normal sei:
wieso soll das für männer normal sein? hoffentlich fändet ihr es dann aber auch normal, wenn frauen sich solche pornos anschauen würden! gleich viel und gleich harte seiten und filme, in denen männer als sexobjekte dargestellt werden. was ist dann eurer meinung nach ein mann, der so was einfach nur widerlich, eklig und abstossend findet?

frauen, die solche typen als liebhaber aussuchen halte ich genau so für perverslinge wie diejenigen, die es machen.

ich selbst bin ein mann und ich käme nie auf die idee, mir so was zu kaufen, nicht mal wenn mir alle frauen dieser welt so was zahlen würden. ich find's einfach nur abstossend!

pornos haben überhaupt nichts mit sexualität zu tun. im gegenteil: es ist sogar eine verschandung davon. jede natürliche sexualität wird dadurch ins lächerliche gezogen und teilweise wirklich auf widerliche art dargestellt.

ich könnte mich fragen, wo frauen, die solche freunde aussuchen und dazu noch diesen porno-darstellerinnen versuchen, nachzueifern, ihr gehirn haben, bzw. mit was diese frauen denken. aber ich nehme mir jetzt nicht die zeit, mich mit solche leuten zu beschäftigen.

Juhu...
...ich bin pervers....denn ich schaue genauso pornos wie mein freund

1 LikesGefällt mir

15. März 2007 um 17:51

Mitkucken!
Warum kucken wir Pornos? Weil man da unrealistische und überzogene Darstellungen sehen kann, die man im echten Leben nicht hat. Wäre es im Leben so wie im Porno bräuchten wir keine Pornos.

Im Regelfall ist das weder krankhaft noch schädlich, auch wenn einige Nachpubertäre hier im Forum meinen das so festlegen zu müssen.

Ein Beispiel gefällig? Stehst du auf Analsex? Vielleicht ja dein Freund, nur lässt du ihn nicht in das Loch rein. Also lass ihn seinen Spaß beim Kucken von so was und sei froh dass er nicht ins Bordell geht, wo er eine Professionalle im anderen Loch beglückt.

Fazit: Dein Kerl ist gesund und vollkommen normal!

Gefällt mir

15. März 2007 um 21:52
In Antwort auf karlafromhell

Hmh
Also ganz ehrlich, man weiß ja nicht von vone herein, ob der Typ in den man sich jetzt verguckt hat Pornos schaut oder nicht. Und mit dem Fragen ist das auch so eine Sache, da die meisten Männer es ja nicht zugeben, dass sie sowas schauen und es nur heimlich gucken. Woher soll frau das dann bitteschön wissen?

Man müsste einander nur kennen
entweder man kennt jemand, mit dem man zusammen ist oder nicht. mal ehrlich: man sieht es doch den allermeisten typen schon von weitem an, was für leute es sind.

willst du echt sagen, wenn die frau sich mit so einem langhaarigen kiffer mit verschnittenen jeans oder so ähnlich abgibt, könne sie nicht ahnen, was für eine kategorie mensch das ist? fehlt es denn so an iq, so was schon auf den ersten blick zu sehen?

ich laufe ja auch nicht gerade täglich mit anzug und kravatte herum, aber man sieht doch, zu welchen leuten wer gehört.

ich gehe ja auch nicht auf die reeperbahn (hh), hol mir schnell eine "frau" und ein paar tage später heule ich dann herum, weil sie nicht treu war zu mir.

Gefällt mir

16. März 2007 um 19:38

Alsoo...
war anfang meiner beziehung bei meinem freund ebenso.... hat er mir mal erzählt... als ich gefragt hab "was machst du grad"... also chat... hmm.... naja... das hat mir absolut nicht gepasst, und mit der ausrede "so sind männer eben" kommt er mir nich davon...
ich hab mich bei dem gedanken einfach scheiße gefühlt, und ihm erklärt, was ich dabei denke und fühle und warum. ich hab ihn überzeugt....... ^^

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Junge Liebe - Trennung, wie damit umgehen?
Von: orchidee7788
neu
25. Mai 2017 um 20:09
Ständige On/Off-Beziehung mit Landwirt
Von: leschill14
neu
25. Mai 2017 um 11:30
Ich will über mein ex hinweg kommen!
Von: seitschik1009
neu
25. Mai 2017 um 10:19
Verliebt in sein Kumpel mit dem ich was hatte... eure Meinung?
Von: stellypeggy
neu
25. Mai 2017 um 2:52

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen