Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er glaubt ich verheimliche was und hat sich getrennt

Er glaubt ich verheimliche was und hat sich getrennt

16. Oktober 2014 um 22:28

Ich habe vor drei Monaten meinen Traummann kennengelernt, wir sind relativ schnell zusammengekommen, dazu muss ich sagen wir haben uns im Internet kennengelernt und hatten vergangenes Jahr schon öfter Kontakt, zu einem Treffen kam es damals nie weil ich damals einfach nicht soweit war.
Nun hat es sofort gefunkt und der Start war gut, allerdings gab es immer wieder Probleme in den drei Monaten, er hat immer wieder an meiner Liebe gezweifelt und hatte das Gefühl, ich würde es nicht ernst meinen. Er ist sehr vorbelastet und wurde sehr oft enttäuscht in seinem Leben. Dabei habe ich von meiner Seite ausgesehen keinen Grund dafür gesehen (wir haben uns sehr oft gesehen, und viel unternommen, es war immer schön, wir hatten immer Kontakt, ich habe viel für ihn getan ) ansonsten haben wir auch sehr viele Gemeinsamkeiten und die gleiche Einstellung und ich bin sehr verliebt. Vor drei Wochen haben wir uns am WE das letzte Mal gesehen und er war sehr komisch und distanziert und wollte mich die Woche darauf auch nicht sehen weil er das Gefühl hatte, es würde was nicht stimmen und ich würde ihm was verheimlichen, er hätte mich beobachtet mit meinem Handy und hätte gesehen wie ich auf mein Handy schaue wenn er aus dem Raum geht und mein Handy lautlos wäre usw, zudem wäre ich komisch gewesen die Woche und deshalb geht er davon aus, ich verheimliche was. Die Sachen stimmen alle , ich war komisch aber ich habe sehr viel Stress auf der Arbeit und war einfach nicht gut drauf, zudem hatte ich noch einen Parkunfall mit meinem Auto gehabt, und der Umgang mit dem Handy war immer schon so. Daraufhin hatten wir eine Diskussion deswegen über Whatsapp und er hat die Beziehung einfach beendet. Er wollte auch nicht persönlich mit mir reden, alle Versuche scheiterten und nun hat er mich sogar blockiert und meine Nummer gelöscht. Ich bin sehr verliebt in ihn,unsere Zeit war sehr intensiv, und nun weiß ich nicht mehr weiter... Ich habe nichts verheimlicht oder sonstiges aber wie kann ich ihm das klar machen?

Mehr lesen

19. Oktober 2014 um 12:55

Danke
Danke für die Antwort.
Ich sehe es eigentlich genauso, zumindest mein Kopf und meine Vernunft sagen mir das auch.
Er steht sich im Weg und ER hat ein Problem, nicht ich. Und es wird mit jeder so laufen, das glaube ich auch.
Trotzdem lässt es mich nicht los. Ich fühle mich einfach machtlos. Es ist einfach so unfair von ihm.
Er lässt mich einfach von einen Tag auf den anderen sitzen als hätte ich ihm nichts bedeutet nur weil er plötzlich irgendwelche Wahnvorstellungen hat.
Aber warscheinlich gibt es dafür keine Lösung. Er meint er glaubt nur das was er sieht.....aber er sieht nur Gespenster.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 14:29

Ehm...
Nur mal so, dein verhalten war aber auch verdächtig nach dem was du geschrieben hast.
Das er sich da was bei denkt ist doch klar.
Nur das er denn gleich abhaut ohne zumindest zu versuchen das zu klären ist scheiße.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 14:51


Es mag auffällig gewesen sein, das habe ich ihm gegenüber auch nicht abgestritten, aber ich selber kann mich daran gar nicht mehr erinnern , es war völlig unbewusst und zudem ist mein Handy IMMER auf lautlos. Er hätte mich doch ansprechen können in dem Moment, das wäre ja dann zumindest wenn ich was zu verheimlichen hätte auf frischer Tat ertappt. Es ist aber auch unfair von ihm, mich einfach abzuservieren....
Ich überlege bei ihm vorbei zu fahren und versuchen nochmal mit ihm zu reden....was haltet ihr davon?
Ich komme schon auf die dollsten Ideen. Er könnte sogar mein Handy für 24 Stunden haben und er würde nichts komisches finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2014 um 16:11

Hmm
Die Trennung liegt jetzt schon zwei Wochen zurück und in der Zeit bin ich ihm schon genug hintehergelaufen, ohne jeglichen Erfolg. Ich glaube auch, dass ob ich jetzt warte oder nicht es keinen Unterschied macht. Er hat seine Meinung....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen