Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er geht mir nicht aus dem Kopf ! Hilfeee

Er geht mir nicht aus dem Kopf ! Hilfeee

2. Oktober 2014 um 9:38

Ich bin total verwirrt, weiß nicht mehr weiter..ich bin seit meinem 17 Lebensjahr mit meinem Mann zusammen.er macht alles für mich und unsere zwei Kinder . Er ist bodenständig und gibt mir Sicherheit .
Ich liebe ihn und fühle mich ihm verbunden .. Doch vor zwei Monaten kam da dieser Mann in den Laden ,einfach nur woooow ! Wir haben uns angesehen und ..Boom ! Wir haben uns über Gott und die Welt unterhalten.
Nach drei,,vier Wochen kam er wieder .,ich denke ständig an ihn. Er sieht einfach toll aus , sein ganzes Erscheinungsbild .
Ich will meinen Mann nicht belügen aber das Gefühl gegenüber dem anderen Mann kann ich nicht abstellen. . Ich habe meinen Mann in den achtzehn Jahren nie betrogen oder nur ansatzweise an sowas gedacht. Aber jetzt ist das Gefühl stärker, diese enorme Anziehungskraft.
. Er wird wieder kommen ,wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten?.keine Ahnung ..abblocken oder das Gefühl rauslassen

Mehr lesen

2. Oktober 2014 um 21:08

Im Ernst,
du kennst die Antwort doch.

Du hast ein tolles Leben. Willst du das riskieren, für einen Mann, den du kaum kennst. Eine ungewisse Zukunft? Nur weil er gut aussieht und du dich nett mit ihm unterhalten hast? Stell dir vor er hat auch Interesse, was dann? Ein paar Stunden im Hotel, eine Affäre? Oder willst du deinen Mann verlassen? Klar ist es aufregend, nach so langer Zeit ein kleiner Flirt, Schmetterlinge im Bauch usw. Aber meinst du denn, es wird in ein paar Jahren mit dem anderen nicht auch irgendwann langweilig?

Lass die Finger davon, schick eine Kollegin vor und geh auf kalten Entzug.

Ein bisschen schwärmen und träumen ist okay, aber in der Realität endet so etwas immer ganz ganz böse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2014 um 22:33

Abstand
Du hast vollkommen recht .. Mein Verstand sagt das gleiche. Danke


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 11:57

Sich Wiederentdecken
Das vergeht sicher, dieser flüchtiger Reiz..hoffentlich..es ist sicherlich auch eine Anregung sich mit der Beziehung auseinanderzusetzen .
.. innehalten und meditieren.. Das mach ich jedenfalls

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook