Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er geht ins ausland - bin ich verliebt?!?

Er geht ins ausland - bin ich verliebt?!?

21. März 2017 um 13:07

Hallo ihr!
Ich habe einiges zu erzählen und will unbedingt alles wissen, was ihr dazu meint!
Ich habe im Oktober beim Kellnern einen Kerl kennengelernt, der mir sofort schöne Augen gemacht hat und nur Komplimente und so. Am nächsten tag haben wir uns zufällig auf einer party getroffen, wo er mir wieder nur Komplimente gemacht hat und nebenbei erwähnte, dass er eine Freundin habe. Ab dem Punkt war das ganze eigentlich für mich durch. Wir haben dann auch keine nummern getauscht oder so und ich bin einfach nachhause.
Dann hat er mich auf allen möglichen wegen versucht zu erreichen - sei es facebook, über gemeinsame freunde bis er letztendlich meine nummer bekam. Er schrieb mir dann, dass er ziemlich enttäuscht war und ob wir uns sehen können.
Da ich auch an diesem wochenende arbeiten war, trafen wir uns kurz, tranken ein bier zusammen und auf einmal küsste er mich. Ich war total überfordert und schmetterte alles ab. Ich wage zu glauben, dass ich sogar den Kontakt abgebrochen habe.. dazu sollte ich vielleicht sagen, dass das wohl selbstschutz war, weil ich eine ziemlich schwere trennung hinter mir habe
Auf jedenfall war das dann eher so ein hin und her.. wir haben uns dann noch einmal getroffen, wollten was trinken gehen und sind dann letztendlich zu ihm gegangen. An diesem abend hatten wir das erste mal Sex miteinander - was nebenbei erwähnt unglaublich war
Nach dem habe ich mich dann voll in mein schneckenhaus verkrochen, weil ich angst hatte verletzt zu werden.. und auf einmal wendete sich das blatt.. auf einmal hatte ich das bedürfnis ihm zu schreiben. Er war, verständlicherweise, ziemlich misstrauisch, aber letztendlich Sind wir dann ein Kaffeetrinken gegangen. Dort lernt man wir uns das erste Mal wirklich kennen und irgendwie war's richtig schön. Als wir uns dann verabschiedet haben, war in meinem Kopf die Frage offen ob ich ihn einfach küssen sollte Wir schrieben dann später schließlich seien wir uns abends noch.
Seit ein paar wenigen wochen sehen wir uns jetzt regelmäßig ein bis zweimal die Woche und schlaf mit Hanna. Natürlich führen wir auch ganz normale Gespräche, wobei mir immer wieder auffällt dass er eigentlich voll der Beziehungs Mensch ist. Am Wochenende waren wir zum Beispiel zusammen feiern, und da hat er irgend etwas besitzt ergreifend es an mir. Jetzt weiß ich nicht woran ich bin Eigentlich will er keine Beziehung, weil er im Juni ins Ausland geht. Mir kommt es eben immer so vor als könnte das was werden, ich will mir aber keine falschen Hoffnungen machen Wie schon so oft.
Habt ihr irgend einen Tipp wie ich mich verhalten soll? Ich bin nämlich momentan auf dem Trip, dass du eh nie was werden wird und das ist einfach meine körperliche Sache ist.
Habt ihr einen ratschlag?

Mehr lesen

21. März 2017 um 13:07

Hallo ihr!
Ich habe einiges zu erzählen und will unbedingt alles wissen, was ihr dazu meint!
Ich habe im Oktober beim Kellnern einen Kerl kennengelernt, der mir sofort schöne Augen gemacht hat und nur Komplimente und so. Am nächsten tag haben wir uns zufällig auf einer party getroffen, wo er mir wieder nur Komplimente gemacht hat und nebenbei erwähnte, dass er eine Freundin habe. Ab dem Punkt war das ganze eigentlich für mich durch. Wir haben dann auch keine nummern getauscht oder so und ich bin einfach nachhause.
Dann hat er mich auf allen möglichen wegen versucht zu erreichen - sei es facebook, über gemeinsame freunde bis er letztendlich meine nummer bekam. Er schrieb mir dann, dass er ziemlich enttäuscht war und ob wir uns sehen können.
Da ich auch an diesem wochenende arbeiten war, trafen wir uns kurz, tranken ein bier zusammen und auf einmal küsste er mich. Ich war total überfordert und schmetterte alles ab. Ich wage zu glauben, dass ich sogar den Kontakt abgebrochen habe.. dazu sollte ich vielleicht sagen, dass das wohl selbstschutz war, weil ich eine ziemlich schwere trennung hinter mir habe
Auf jedenfall war das dann eher so ein hin und her.. wir haben uns dann noch einmal getroffen, wollten was trinken gehen und sind dann letztendlich zu ihm gegangen. An diesem abend hatten wir das erste mal Sex miteinander - was nebenbei erwähnt unglaublich war
Nach dem habe ich mich dann voll in mein schneckenhaus verkrochen, weil ich angst hatte verletzt zu werden.. und auf einmal wendete sich das blatt.. auf einmal hatte ich das bedürfnis ihm zu schreiben. Er war, verständlicherweise, ziemlich misstrauisch, aber letztendlich Sind wir dann ein Kaffeetrinken gegangen. Dort lernt man wir uns das erste Mal wirklich kennen und irgendwie war's richtig schön. Als wir uns dann verabschiedet haben, war in meinem Kopf die Frage offen ob ich ihn einfach küssen sollte Wir schrieben dann später schließlich seien wir uns abends noch.
Seit ein paar wenigen wochen sehen wir uns jetzt regelmäßig ein bis zweimal die Woche und schlaf mit Hanna. Natürlich führen wir auch ganz normale Gespräche, wobei mir immer wieder auffällt dass er eigentlich voll der Beziehungs Mensch ist. Am Wochenende waren wir zum Beispiel zusammen feiern, und da hat er irgend etwas besitzt ergreifend es an mir. Jetzt weiß ich nicht woran ich bin Eigentlich will er keine Beziehung, weil er im Juni ins Ausland geht. Mir kommt es eben immer so vor als könnte das was werden, ich will mir aber keine falschen Hoffnungen machen Wie schon so oft.
Habt ihr irgend einen Tipp wie ich mich verhalten soll? Ich bin nämlich momentan auf dem Trip, dass du eh nie was werden wird und das ist einfach meine körperliche Sache ist.
Habt ihr einen ratschlag?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2017 um 13:11

Ähm und was ist mit seiner Freundin? Gibt's die noch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2017 um 13:13

Wo ist denn die freundin im lauf der geschichte abgeblieben? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2017 um 18:13

Achja, sorry. Mit der Freundin ist er seit Dezember nicht mehr zusammen - ansonsten hätte ich das ganze gar nicht erst zugelassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2017 um 18:14
In Antwort auf coquette164

Ähm und was ist mit seiner Freundin? Gibt's die noch?

Mit der Freundin ist er seit Dezember nicht mehr zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2017 um 18:14
In Antwort auf ano100

Wo ist denn die freundin im lauf der geschichte abgeblieben? 

Achja, sorry. Mit der Freundin ist er seit Dezember nicht mehr zusammen - ansonsten hätte ich das ganze gar nicht erst zugelassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2017 um 8:59
In Antwort auf rotmariechen

Mit der Freundin ist er seit Dezember nicht mehr zusammen

Okay. Also alles in allem klingt es für mich so, als würde er sich die zeit bis zu seinem Auslandsaufenthalt nett gestalten wollen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2017 um 11:40
In Antwort auf coquette164

Okay. Also alles in allem klingt es für mich so, als würde er sich die zeit bis zu seinem Auslandsaufenthalt nett gestalten wollen. 

Meinst du?
Also das komische ist halt, dass er mir ja bestimmt fast einen Monat oder so hinterhergerannt ist, um an meine Kontaktdaten zu kommen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2017 um 11:44
In Antwort auf rotmariechen

Meinst du?
Also das komische ist halt, dass er mir ja bestimmt fast einen Monat oder so hinterhergerannt ist, um an meine Kontaktdaten zu kommen..

Naja, er findet dich bestimmt gut, sonst würdet ihr euch nicht treffen. So ist's nicht.... Aber für richtige Verliebtheit finde ich 1-2x sehen pro Woche etwas wenig und so wie du es beschreibst, verbringt ihr diese Zeit auch hauptsächlich bei dir oder ihm zu Hause und im Bett. Mir fehlt's da irgendwie an richtigen Dates und gemeinsamen Unternehmungen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Liebesschlösser - deine Geschichte?
Von: hannahpudel
neu
22. März 2017 um 8:50
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen