Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er geht immer wieder zu ihr zurück

Er geht immer wieder zu ihr zurück

1. August 2012 um 11:26

Hallo an alle,

ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir vielleicht dabei helfen.

Ich(22) habe letztes Jahr einen Mann (Alex, 26) kennengelernt. Wir hatten einige Monate eine tolle Zeit, ich war verliebt und war mir sicher, dass wir demnächst zusammenkommen. Es kam jedoch alles anders und er lernte eine andere Frau kennen, mit der er dann ca. 1 Jahr zusammen war. Es war schrecklich für mich aber das habe ich ihm mittlerweile verziehen weil ich ihn auch jetzt, ein Jahr später noch zu gerne mag und ich ebenfalls einen tollen Mann kennengelernt hatte, mit dem jetzt aber leider auch wieder alles vorbei ist.

Er (Alex) hat sich während seiner Beziehung immer mal wieder bei mir gemeldet, haben uns allerdings nie getroffen weil ja auch ich wieder vergeben war. Vor ein paar Monaten hat er sich plötzlich wieder ständig gemeldet und ich habe erfahren, dass er sich von seiner Freundin getrennt hatte. Ich ärgere mich über mich selber aber bin einige Tage hintereinander bei ihm gewesen weil ich einfach nicht anders konnte. Er war so unglaublich lieb zu mir, hat mir alles erzählt, wieso es mit seiner Freundin nicht klappt, usw. Wir haben jeden Abend stundenlang gekuschelt, hatten Sex, etc.

Wenige Tage später hat er mich angerufen und mir erzählt dass er es nochmal mit seiner Freundin probieren will, sie haben sich ausgesprochen und er will ihr nochmal eine Chance geben.. ich, mal wieder am Boden zerstört hab mir alles gefallen gelassen und hab nur gesagt, dass ich es nicht gut finde, dass es diesmal auch nichts ändern wird aber dass er alt genug ist, um selber zu wissen, was er will...

Er war dann für ca. zwei Wochen wieder mit ihr zusammen und kam dann wieder bei mir angekrochen weil er das mit ihr wieder beendet hatte.

Und wieder hatten wir einige schöne Tage zusammen mit allem drum und dran. Er meinte, dass ich ihm versprechen muss, dass wir uns immer so gut verstehen, usw. und in einer Sms hat er geschrieben, dass ich seine Ansprechpartnerin wäre.. Versteh ichs also richtig, dass er mich als Freundin und fürs Bett schätzt, wenn es grade mit seiner Freundin nicht gut läuft aber ansonsten bin ich ihm egal... Es geht jetzt seit einer Ewigkeit so und es macht mich echt fertig.

Ich bringts nicht übers Herz ihm von meinen Gefühlen zu erzählen weil ich Angst habe, dass er mich abserviert weil er seine Immer-mal-wieder-Freundin einfach zu gerne mag und nach jedem schluss machen ja doch wieder zu ihr zurückgeht

Ich will ihn einfach nur für mich gewinnen Optisch gefalle ich ihm auf jeden Fall, das hat er mir schon öfter gesagt.. also schonmal ein kleiner Vorteil

Mehr lesen

1. August 2012 um 11:46


So sollte es eigentlich nicht rüberkommen, denn so ist es auf keinen Fall.. ich habe ihm erst letztens gesagt, dass ich nicht mit ihm schlafen will weil ich keine Lust habe sein Lückenfüller zu sein. Er meinte dann nur, dass ich das auf keinen Fall bin, dass er nur selber nicht weiß was er will, bla bla

Wäre es nur eine Bettgeschichte zwischen uns, dann wäre ich mir von anfang an viel zu stolz dafür gewesen, gerade weil sowas absolut nicht meine Art ist. Aber wir haben so viele schöne Sachen zusammen unternommen, waren im Kino, beim Essen, am See, letztens hat er von gemeinsamen Urlaub geredet. Aber vielleicht ist das wirklich alles nur "Gerede" seinerseits um mich warmzuhalten. Ich verstehs nicht

Am Wochenende hat er noch gesagt, das Problem an mir wäre, dass ich nicht treu sein kann.. Absoluter Schwachsinn, er hat nur mitbekommen, dass ich mich in letzter Zeit mit einigen Männern getroffen habe(Kaffee trinken z.b), aber das nur, weil es mir nach meiner letzten Beziehung nicht gut ging und ich mir einfach nur selber beweisen wollte, dass es genug andere Männer gibt. Mit keinem von ihnen ist irgendwas gelaufen, aber dass weiß der liebe Alex ja nicht bzw. ich weiß nicht ob er es mir jetzt glaubt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2012 um 11:50

Hallo!
Hast du keinen Stolz? So schwer es für dich auch ist, brich den Kontakt ab! Alles von ihm löschen und mal alles verdauen, damit du bald wieder bereit für einen anderen Mann bist. Ich wär mir für das viel zu schade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2012 um 12:04

Naja,
doch er ist treu.. er war schließlich jedes Mal von seiner Freundin getrennt als zwischen uns was war.

Damit muss ich dir auf jeden Fall recht geben, aber von den 10 mal wo wir uns sehen läuft vielleicht 2 mal was... Reine Bettgeschichte war es von anfang an nicht.. das Problem ist eher, dass er ziemlich sicher keine Ahnung davon hat, dass ich ihn mag. Schließlich hab ich mich die letzten Monate genauso bei ihm ausgeheult wegen meiner letzten Beziehung und ihm noch nie gesagt, dass ich ihn irgendwie mehr mag als freundschaftlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2012 um 4:15

Hallüüü
sry hab es net alles durchgelesen...aber er klingt für mich so als wolle er nur ... lass ihn los bzw gehen.!!!
Du willst doch nicht allen ernstes nur den lückenbüßer spielen!!Keine Frau hat des nötig )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram