Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er geht fremd und sagt er liebt mich

Er geht fremd und sagt er liebt mich

29. April 2016 um 9:53

Hallo,

ich bin seit 11 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir haben uns letztes Jahr zusammen ein Haus gekauft. Ich liebe Ihn über alles aber ich ich bin mir sicher das er mir fremd geht.

Diese Vermutung habe nicht nur ich sondern mittlerweile auch seine Familie. Mein Schwiegervater hat ihn auch schon darauf angesprochen aber er hat alles nur geleugnet. Aber meine Schwägerinnen haben schon gehört das verschiedene Frauen behaupten er wäre mit Ihnen zusammen gewesen. Eine Halbschwester meiner Schwiegermutter hätte auch angeblich Beweise dafür rückt diese aber nicht raus. Angeblich soll er mich auch schon über mehrere Jahre betrügen. Wenn er doch keinen Bock mehr auf mich hat warum geht er dann nicht, warum kauft er dann noch ein Haus mit mir.

Und warum rückt seine Tante nicht mit den Beweisen raus.
Sie hat nur gegenüber meiner Schwägerin behauptet er würde erzählen wir würden als WG zusammen wohnen bzw führen eine offene Beziehung. Nur wenn man Ihn darauf anspricht leugnet er alles..

Er hat sich auch sehr verändert, geht leicht an die Decke aber nicht nur bei mir sondern bei jedem der ihm was sagt, was ihm nicht passt. Er schiebt es auf den Stress wegen dem Umbau und weil er unzufrieden mit seinem Job sei... Er beteuert auch immer wieder per SMS wie sehr er mich liebt und das er mich vermisst. Aber wenn wir dann zusammen sind ist er total anders. Auch Sex gibt es nur wenn er Lust dazu hat.


Wir haben auch die Vereinbarung das alle Kosten für Kredite und Haus von meinem Konto abgehen und wir Lebensunterhalt und Freizeitaktivitäten von seinem Geld bezahlen da mein gesamter Lohn für das Haus draufgeht. Er war damit einverstanden und wenn ich jetzt für Geld frage um z.B. einkaufen zu gehen oder um mal zur Nagelfee zu gehen kommt immer ich würde sein Geld verprassen. Auf der anderen Seite kommt er wieder wenn Du Geld brauchst frag mich nur.

Genauso ist er immer öfter allein unterwegs obwohl wir uns auch in der Woche kaum sehen. Bzw. wenn wir uns sehen dann sind wir nur am Haus am werkeln. Wenn ich Ihn darauf anspreche gern mehr Zeit mit Ihm zu verbringen, kommt er dann immer er hat nicht immer Lust auf der Wohnung zu sitzen er braucht auch seinen Freiraum und er hätte auch nicht Lust immer was mit mir zu machen.


Ich kann ihm leider nicht beweisen das er mich betrügt. Da er auch immer sein Handy bei sich trägt. Er schreibt auch viel über Whats app mit verschiedenen Leuten dreht aber immer sein Handy weg. Für andere ist er immer erreichbar nur bei mir dauert es ewig bis er antwortet. Und wenn er schreibt er kommt gleich heißt das 4 Std. später. Aber wenn ich das mache und bin dann nicht in der nächsten halben Std. da macht er mir die Hölle heiß. Genauso will er immer wissen wo ich bin und mit wem ich schreibe.

Ich verstehe diesen Mann nicht mehr. Ich habe Ihn auch so oft schon angesprochen ob er mich noch liebt oder ob er interesse an anderen Frauen hätte er sagt nein. Nur komisch dass er dann bei Lovoo Single ist wie ich heute festgestellt habe.

Ich bin echt verzweifelt und weiss nicht mehr was ich machen soll. Ich denke mittlerweile sogar über Trennung nach oder lohnt es sich noch zu kämpfen. Man schmeißt leider nicht so einfach und ohne weiteres 11 Jahr über Bord.

Vielleicht kann mir ja jemdand helfen, denn ich weiß echt nicht mehr weiter.


Mehr lesen

29. April 2016 um 17:40

Lies Dir Deinen Beitrag mal in Ruhe durch
Lies Dir Deinen Beitrag mal in Ruhe durch und stell Dir vor, ihn hätte jemand anders geschrieben und Dich darin um Rat gefragt.

Dann wird Dir so was von rasch klar, dass Du Dich trennen musst. Besser früher als später. Dein Partner (falls man ihn so nennen kann), nutzt Dich nach Strich und Faden aus. Mit so jemandem möchtest Du Dein Leben für immer verbringen??? Ich denke die 11 Jahre waren schon eine ganze Menge zu viel.

Er hält sein Handy vor Dir fern, er geht alleine aus, er ist ständig am Whatsappen und auf Lovoo und xyz, die Familie und Freunde sprechen von möglicher Untreue... Was brauchst Du noch um Schluss zu machen und ein neues Leben mit einem wirklichen Partner anzufange?

Deine Aussage du könntest ihm nicht beweisen, dass er betrügt, mag stimmen. Aber ist das denn überhaupt wichtig, bei jemandem, der Dich so behandelt? Versucht er Dir denn zu beweisen, dass er Dich nicht betrügt? Nein, dabei könnte er so einfach alle seine Passwörter offenlegen, sein Handy griffbereit neben Dir positionieren, mit Dir statt mit anderen ausgehen usw usw....

Und dann ist er noch ein Sexmuffel. Ich als Mann kann Dir sagen warum. Wir Männer können nämlich nicht beliebig oft. Und wenn wir uns auswärts verausgaben, bleibt für zuhause keine Kraft und kein Saft. Das ist der Grund für Euren spärlichen Sex.

Summa summarum: Zieh die Reißleine, je schneller desto besser.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2016 um 21:21

Klar geht er fremd
Die Anzeichen sind mehr als eindeutig, dafür braucht es nicht mal eine Tante, die dies andeutet. Ihr seht euch wenig, er will auch wenig Zeit mit dir verbringen, sein "komme gleich" dauert vier Stunden (Zeit vergessen), er ist viel auf Whatsapp/per SMS unterwegs, dreht das Handy aber immer so, dass du nix siehst, trägt das Handy immer bei sich, ist eifersüchtig/misstrauisch, wenn du nicht so funktionierst wie er will (er projiziert von sich auf dich) und zu guter Letzt ist er bei Lovoo als Single angemeldet.

Was brauchst du mehr, um zu realisieren, dass er mindestens auf der Suche nach Sex mit anderen Frauen ist oder diesen sogar schon praktiziert?

Kannst du damit leben? Dann lass alles so wie es ist. Kannst du es nicht? Dann ändere was daran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2016 um 17:47

So schwer es fällt
besser jetzt als nie...ich bin da grad mittendrin und es sieht ganz nach Untreue aus, ich wünschte ich hätte es schon nach 11 Jahren hinter mich gebracht, bei mir waren es 16

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen