Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er führte ein Doppelleben mit mir

Er führte ein Doppelleben mit mir

7. Mai 2014 um 12:07

Hallo Zusammen,

meine Geschichte beginnt damit das ich mich in meinen Arbeitskollegen verliebt hatte. Es fing alles so wunderbar an und es schien alles so leicht zu sein. Wir waren zwei Jahre lang ein Herz und eine Seele (zumindest kam es mir so vor) bis ich dann schlussendlich vor einem halben Jahr raus gefunden hatte das er bereits seit 9 Jahren eine feste Freundin hat (Sie wohnt über 600 Km weit weg). Ich hatte immer so ein komisches Gefühl aber dann dachte ich, welche Frau macht das denn mit seinen Mann nur ein oder zwei mal im Monat zu sehen?!?! JA es gibt Frauen die machen das über 9 Jahre lang mit. Er war von 7 Tagen meist 5 bei mir, wir waren vier mal im Jahr zusammen im Urlaub und dann zerbricht meine Welt von einen auf den anderen Tag. Sein Grund dafür warum er bei ihr geblieben ist und das nicht beenden konnte war, das er zeitgleich als er mit mir zusammen kam ein Haus mit ihr gebaut hat und soviel dafür bezahlt und da konnte er nicht so einfach gehen und hat mich angelogen um mich nicht zu verlieren. Ich habe ihr auch einen Brief geschrieben wo alles drin stand und Fotos von mir und ihm dazu gelegt. Er hat mir beteurt das diese Beziehung zu ende wäre und das er mich um alles in der Welt zurück haben will....das geht jetzt schon ein halbes jahr so. Wir sprechen uns aus, haben uns auch schon ein oder zwei mal wieder in den Armen gelegen dann streiten wir uns wieder weil ich ihm nicht mehr Vertrauen kann, ich sage ihm ich kann keine Beziehung führen und dcoh führen wir immer wieder Gespräche und ich lasse mich von ihm ein lullen. Nun hat es mir gereicht und ich habe die angebliche ex Freundin angerufen. Die Beziehung zu dieser Frau hält nach wie vor an! Ich habe ihm gesagt ich will nie wieder mit ihm was zu tun haben! Ich habe das schon mehrmals gesagt aber er kam immer wieder an und hat mich irgendwie überredet ein Gespräch mit ihm zu führen. Ich brauche einen Rat, ich will wirklich, ich will wirklich von diesem Typen los kommen aber jedesmal schafft er es immer wieder auf mich so einzureden das meine Gefühle wieder hoch kommen. Wie komme ich endlich von diesem Kerl los? Wir sehen uns auch noch täglich auf der Arbeit und die Kollegen wissen und wussten von nichts. Ich will dieses hin und her meiner Gefühle nicht mehr, ich will endlich frei sein von diesem Mist Kerl!

Mehr lesen

7. Mai 2014 um 20:45

So sieht es zumindest aus....
Ja, ich habe dort angerufen und mir wurde bestätigt das er noch immer dort wohnt bzw dort gemeldet ist und nur am Wochenende bei dieser Adresse erreichbar ist. Und das würde auch passen, da er sehr oft sein Telefon am WE aus hatte oder ich gesehen hatte das er zwei Tage schon nicht mehr bei whats app online war...ich weiß ich sollte mit dem stalken aufhören.....Er bestreitet es nach wie vor und meinte ich hätte ihn mal besser fragen sollen anstatt dort anzurufen, denn das wäre eine falsche info und meinte dann noch ich wäre erbärmlich sowas zu tun und er wolle nie wieder mit mir ein Wort reden....allein die Reaktion...wenns wirklich nicht stimmen würde, hätte er sicherlich anders reagiert als so aus zu rasten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2014 um 22:57


Ach Mensch, du Arme! So ein Vollidiot! Ich gebe dir in allen Punkten Recht. Er ist ein Lügner, der nur seine eigenen egoistischen Bedürfnisse im Kopf hat. Seiner Freundin, also der anderen Frau, kannst du keinen Vorwurf machen. Er hat sie ganz genauso belogen und wird sie jetzt genauso einlullen wie dich. Umso besser, dass du den Kerl loswerden willst. Das ist auch die einzig richtige Entscheidung, weil du ihm eh nie wieder vertrauen könntest und eure gesamte Beziehung auf Lügen basiert.

Ich empfehle dir Konsequenz. Geh ihm aus dem Weg, lösche seine Telefonnummer, blockiere sie bei Whatsapp und in deinem Handy (geht mit den meisten Smartphones). Ignoriere sein Gequatsche, bleib nicht stehen, wenn er dich anspricht. Lass dich auf kein Gespräch mehr ein. Ignoranz ist eine krasse Strafe, damit haust du ihm richtig eine rein und knackst sein Ego an. Genau das, was so ein armer Wicht verdient! Und bitte lass dir nicht einreden, dass du an irgendetwas Schuld wärst. Er hat gelogen, er hat betrogen - euch beide. Der Typ verdient nur noch als heiße Luft behandelt zu werden, am besten guckst du einfach durch ihn hindurch. Lässt er dich auf Arbeit nicht in Ruhe und nervt dich mit außerdienstlichen Themen, so geh zum Betriebsrat und melde ihn wegen Belästigung. Dann wird er zwar sauer sein, aber das hat er für geschenkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2014 um 10:05

Fällt mir schwer
Es fällt mir halt trotzdem extrem schwer das so durch zu ziehen da man sich auch täglich auf der Arbeit sieht und man sich mal so gut verstanden hat und jetzt ist da nur noch ne eises kälte, das tut einem schon weh. Gestern kamen mir auch dir tränen auf Arbeit. Aber ich weiß ja das dass 20. Gespräch auch nichts mehr ändern würde,zumal es wenn überhaupt mal seine Aufgabe wäre mir ein Gespräch anzubieten. Meine freunde haben auch schon die Schnauze voll von dieser never ending story und melden sich schon garnicht mehr bei mir weil es sich eh immer nur um das eine Thema dreht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2014 um 16:28

Mädel....
Ich bin seit einem halben Jahr von diesem Typen getrennt!!! Nur mal so als Info und einen hier zu beleidigen das bringt die Leute nicht weiter! Anscheinend warst du noch nie in so einer Situation und ich hoffe nur das dir sowas nie passiert! Du kennst nicht meine ganze Geschichte WARUM mir das so an die Nieren geht also mach mich nicht so blöd von der Seite an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2014 um 15:32

Killerkirsche2014
Hallo,

es tut mir sehr leid für dich das du auf so einen Typen reingefallen bist und ich denke das seine Freundin genauso leidet wie du. Sie war ebenfalls ahnungslos und hat ihm vertraut.

Das zeugt von einem ganz miesen Charakter sich ein Leben mit 2 Frauen einzurichten. Ziemlich egoistisch.

Bleib stark, lass dich nicht mehr einlullen. Denke daran wie sehr er dich verletzt und belogen hat. Das hat kein Mensch verdient.

Ignoriere ihn, irgendwann wird dieses Würstchen seinen Denkzettel bekommen, denn seine Freundin wird ihm verdientermaßen die Hölle hoffentlich heiß machen, eventuell geht diese Beziehung auch den Bach runter, dann ist er Freundin, Geliebte und Haus los.

Drück dir die Daumen das du ganz schnell darüber hinwegkommst und irgendwann Mr. Right findest.

LG
Kleines 1968

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2014 um 19:40
In Antwort auf kleines1968

Killerkirsche2014
Hallo,

es tut mir sehr leid für dich das du auf so einen Typen reingefallen bist und ich denke das seine Freundin genauso leidet wie du. Sie war ebenfalls ahnungslos und hat ihm vertraut.

Das zeugt von einem ganz miesen Charakter sich ein Leben mit 2 Frauen einzurichten. Ziemlich egoistisch.

Bleib stark, lass dich nicht mehr einlullen. Denke daran wie sehr er dich verletzt und belogen hat. Das hat kein Mensch verdient.

Ignoriere ihn, irgendwann wird dieses Würstchen seinen Denkzettel bekommen, denn seine Freundin wird ihm verdientermaßen die Hölle hoffentlich heiß machen, eventuell geht diese Beziehung auch den Bach runter, dann ist er Freundin, Geliebte und Haus los.

Drück dir die Daumen das du ganz schnell darüber hinwegkommst und irgendwann Mr. Right findest.

LG
Kleines 1968

Danke
für die aufmunternden Worte. Nachdem wir uns jetzt auch über ne Woche nicht gesehen und gesprochen haben geht es mir eindeutig besser! Ich hoffe das bleibt so das er nicht mehr mit mir redet, am Anfang tats zwar weh aber ich sehe das es mir so mit der Zeit besser geht und ich endlich anfangen kann mein Leben neu zu sortieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen