Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er fühlt sich nach 9 Jahren nicht mehr zu mir hingezogen

Er fühlt sich nach 9 Jahren nicht mehr zu mir hingezogen

2. Juni 2016 um 23:45

Hallo!

Bisher habe ich mich noch nie im einem Forum geäußert, aber ich weiß im Moment einfach nicht weiter und brauche unabhängige Meinungen.
Ich bin mit meinem Freund jetzt seit 9 Jahren zusammen. Wir haben vieles durchgemacht und auch durchgestanden, weshalb ich dachte, dass wir alles schaffen können. Ich bin 27 Jahre alt, er ist 28. Wir sind beide für einander die erste richtige Beziehung und haben auch zusammen alle ersten sexuellen Erfahrungen gemacht. Seit Beginn unserer Beziehung sehen wir uns nur am Wochenende durch Ausbildung und Studium. Das hat aber bisher immer gut funktioniert, weil so auch jeder sein eigenes Leben hatte. Wir haben uns aber auch sonst jedes Wochenende gesehen, außer zu Mädels- oder Männerwochenenden, die wir gerne mit unseren Freunden verbracht haben. Wir wurden von vielen als Paar betrachtet, das perfekt zusammenpasst. Sozusagen der passende Deckel zum Topf. Ich habe ihm nie Vorschriften gemacht und habe ihn auch allein ausgehen lassen. Getreu meiner Motivation, dass in einer Beziehung jeder noch immer ein eigenständiger Mensch sein darf, hatte er alle Freiheiten.
Am letzten Wochenende hat er mir mit Tränen in den Augen eröffnet, dass er mich sehr liebt und ich für ihn der wichtigste Mensch im Leben bin, er sich aber nicht mehr sexuell zu mir hingezogen fühlt. Das hat mir natürlich komplett den Boden unter den Füßen weggezogen... Zwischen uns lief alles gut. Das einzige Manko ist, dass wir im letzten Jahr immer weniger Sex hatten. Ich hatte dabei immer das Gefühl, dass es beidseitig ist. Er hatte es auch seltener initiiert und sich auch zurückgehalten. Mir kam es nicht so schlimm vor, weil wir uns trotzdem geküsst und auch sehr viel gekuschelt haben. Ich dachte, dass es auch so ist, wenn man so lange zusammen ist. Ich habe mir auch wieder und wieder vorgenommen daran zu arbeiten und habe auch den ersten Schritt zum Sex gemacht. Das funktionierte auch, aber er hat auch immer weniger versucht mich zu verführen.
Ich bin mir bewusst, dass sich Liebe nach so langer Zeit verändert und die Schmetterlinge nicht bleiben und es eine andere Art von Liebe wird. Er wünscht sich aber das Kribbeln zurück. Er hat den Wunsch geäußert mit anderen Frauen zu schlafen, was meiner Meinung nach auch an mangelnder Erfahrung liegt. Ich kann seinen Wunsch verstehen und auch grundsätzlich nachvollziehen. Was ich nicht verstehe, ist die Tatsache eine harmonische und gutlaufende Beziehung für Sexabenteuer wegzuwerfen. Er meinte, dass bei uns 98% der Beziehung perfekt laufen, er aber das Verlangen nach anderen Frauen verspüre. Ich finde es gut, dass er ehrlich zu mir ist, ich bin aber trotzdem komplett überfordert und weiß nicht weiter, weil ich ihm nicht geben kann, was er möchte: Erfahrungen sammeln. Dennoch tut es mir unheimlich weh zu hören, dass er mich zwar schön aber nicht mehr sexuell attraktiv findet. Ich habe mich aüßerlich seit Beginn unserer Beziehung nicht verändert. Deshalb verstehe ich es nicht..Im Moment haben wir auf meinen Wunsch eine Kontaktsperre, weil ich hoffe, dass er mich doch vermisst. Es wäre für mich leichter, wenn er Schluss gemacht hätte, denn so hätte ich gewusst, woran ich bin. Er möchte aber die Beziehung auf keinen Fall beenden, sondern wollte ehrlich zu mir sein. Ich weiß gerade nicht, wie ich damit umgehen soll. Ich habe so viel geweint, dass ich keine Tränen mehr habe..
Ich würde mich sehr über eure Meinungen freuen. Falls etwas unklar ist, fühlt euch frei nachzufragen.

Viele liebe Grüße

Mehr lesen

3. Juni 2016 um 0:48

Liebe eliza!
Das ist natürlich sehr hart. Ich versuche gerade, mich in Deine Lage zu versetzen. Dein Partner möchte zwar Eure Beziehung aufrechterhalten, aber mit anderen Frauen ins Bett. Was ist dann das noch für eine Beziehung? Keine. In diesem Fall rate ich zur Trennung.

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2016 um 16:54
In Antwort auf lightinblack

Liebe eliza!
Das ist natürlich sehr hart. Ich versuche gerade, mich in Deine Lage zu versetzen. Dein Partner möchte zwar Eure Beziehung aufrechterhalten, aber mit anderen Frauen ins Bett. Was ist dann das noch für eine Beziehung? Keine. In diesem Fall rate ich zur Trennung.

Liebe Grüße,

lib

Vielen Dank für Deine Antwort.
Ich möchte mich im Moment nicht trennen, weil unsere Beziehung bis zu seiner Offenbarung harmonisch war und auch sehr gut lief. Wenn es Probleme gab, haben wir immer darüber gesprochen und an uns gearbeitet.

Das schlimmste daran ist, dass ich nicht nur meinen langjährigen Partner verlieren würde, sondern auch meinen allerbesten Freund und Seelenverwandten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2016 um 17:18
In Antwort auf elizadolittle88

Vielen Dank für Deine Antwort.
Ich möchte mich im Moment nicht trennen, weil unsere Beziehung bis zu seiner Offenbarung harmonisch war und auch sehr gut lief. Wenn es Probleme gab, haben wir immer darüber gesprochen und an uns gearbeitet.

Das schlimmste daran ist, dass ich nicht nur meinen langjährigen Partner verlieren würde, sondern auch meinen allerbesten Freund und Seelenverwandten..

Ja,
das ist schon wahr. Es ist für mich natürlich auch nicht leicht, eine richtige Entscheidung zu treffen, weil ich ja die Leserinnen- und Leser nicht persönlich kenne. Aber, ich versuche, immer mein BESTES zu geben. Warte mal ab, wie sich das Ganze entwickelt. Wenn ich Dir helfen kann, ich bin da.

Alles Gute!

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2016 um 17:41

.
Was will er...
Freifahrtsschein zum Fremdgehen?
Kannst du das emotional, deinen Partner mit anderen Frauen teilen?
Immer in Angst leben dass er sich in eine Sexualpartnerin verliebt?
Ich schließe mich Lib an, die Beziehung ist durch , er hat nur nicht die Mut/Traute es zu beenden.
Lass ihn gehen und seine Erfahrung machen, halten wirst du ihn auf Dauer wohl nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bedeute ich ihm wirklich rein garnichts?
Von: acke_11926604
neu
4. Juni 2016 um 16:15
Noch mehr Inspiration?
pinterest