Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er fragt, ob ich mit ihm f***** möchte?

Er fragt, ob ich mit ihm f***** möchte?

16. Januar 2012 um 14:49 Letzte Antwort: 20. Januar 2012 um 21:01

Meine große Liebe hat sich gemeldet, und siehe da, er fragt mich, ob wir nicht miteinander schlafen!
Was soll das?
Jetzt haben wir uns darauf geeinigt, dass er mich heute mal anruft, und wir reden.
Er weiss ganz genau, dass ich nicht der Typ von solchen Spielchen bin?!

Was ist in den geschehen.
Eigentlich ist er ein sensibler Mann mit sehr viel Herz. Vor einem Jahr habe ich ihn das letzte Mal gesehen, er war so anhänglich, wollte nicht von meiner Seite weichen.
Und jetzt hat er sich optisch verbessert, und schreibt mich an, nachdem er mich voll ignoriert hatte?

Puuuh

Mehr lesen

16. Januar 2012 um 15:41

Hmm?
Wieso ?
Warum sollte ich sowas sagen, ich finde das so armseelig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 15:44


ein bisschen wenig informationen...

wieso habt ihr euch getrennt?
Wart ihr überhaupt schon mal zusammen?
Gab es einen Grund, wieso er doch so lange nicht beachtet hat und jetzt auf einmal sich meldet?
Was heißt: sich optisch verbessert?

meinte er es denn überhaupt ernst mit der Frage?
Vllt hat er momentan niemanden und weiß, dass du Gefühle für ihn hast und somit mitmachen würdest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 15:47

Ist das
denn dein ernst?
Du meinst ich solle mich benutzen lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 15:49

Also
Vielleicht ist er einfach geil und ein sehr direkter Mensch. Was ich gar nicht so schlecht finde eigentlich. Besser als einer, der dir die große Liebe vorspielt um dich ins Bett zu bekommen.

Oder.... es war ein Scherz und du hast einfach einen anderen Humor und nimmst das zu ernst.

Oooooder... er ist unsicher und labert nun irgendwas Blödes damit du reagierst.

Die letzte Möglichkeit wäre, daß er zum @rsch mutiert ist. Menschen verändern sich im Laufe eines Jahres. Manchmal zum Guten, manchmal zum Schlechten. Vielleicht hat er auch mit Kumpels eine Wette abgeschlossen.

Möglicherweise ist das ja auch die neuste Masche, weil die meisten Frauen auf "leg dich hin, ich liebe dich" nicht mehr reinfallen. Wenn man(n) 100 Frauen anruft, sagt ja vielleicht eine ja.

Wie du siehst, gibt es zig Möglichkeiten. Darüber jetzt rumzugrübeln bringt einen also kein Stück weiter.

Guck ihn dir an und finde es raus. Aber geh bloß nicht gleich drauf ein. Ich persönlich hätte kein gutes Gefühl bei sowas. Außer ich will auch nur "das Eine". Aber da du ihn als "große Liebe" bezeichnest, wäre ich vorsichtig an deiner Stelle.




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 15:49
In Antwort auf melete_12094492


ein bisschen wenig informationen...

wieso habt ihr euch getrennt?
Wart ihr überhaupt schon mal zusammen?
Gab es einen Grund, wieso er doch so lange nicht beachtet hat und jetzt auf einmal sich meldet?
Was heißt: sich optisch verbessert?

meinte er es denn überhaupt ernst mit der Frage?
Vllt hat er momentan niemanden und weiß, dass du Gefühle für ihn hast und somit mitmachen würdest?

Also
Wir haben uns vor 5 Jahren getrennt, ich hatte mich in einen Anderen verliebt.
Wir waren zusammen, ja.
Optisch verbessert: Er hat was aus sich gemacht, Sport, andere Frisur, etc...
Ich glaube, er meinte diese Frage schon ernst?!

Es tut mir weh, ich fühle mich wie eine Schlampe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 15:52

Die zwei
haben sich 1 Jahr nicht gesehen, keinen Kontakt gehabt. Und dann ruft er nach einer Ewigkeit mal, fragt nach Sex und sie soll "Ja, sicher Schatz" sagen???? Ich bitte dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 15:55
In Antwort auf zaynab_12937335

Also
Vielleicht ist er einfach geil und ein sehr direkter Mensch. Was ich gar nicht so schlecht finde eigentlich. Besser als einer, der dir die große Liebe vorspielt um dich ins Bett zu bekommen.

Oder.... es war ein Scherz und du hast einfach einen anderen Humor und nimmst das zu ernst.

Oooooder... er ist unsicher und labert nun irgendwas Blödes damit du reagierst.

Die letzte Möglichkeit wäre, daß er zum @rsch mutiert ist. Menschen verändern sich im Laufe eines Jahres. Manchmal zum Guten, manchmal zum Schlechten. Vielleicht hat er auch mit Kumpels eine Wette abgeschlossen.

Möglicherweise ist das ja auch die neuste Masche, weil die meisten Frauen auf "leg dich hin, ich liebe dich" nicht mehr reinfallen. Wenn man(n) 100 Frauen anruft, sagt ja vielleicht eine ja.

Wie du siehst, gibt es zig Möglichkeiten. Darüber jetzt rumzugrübeln bringt einen also kein Stück weiter.

Guck ihn dir an und finde es raus. Aber geh bloß nicht gleich drauf ein. Ich persönlich hätte kein gutes Gefühl bei sowas. Außer ich will auch nur "das Eine". Aber da du ihn als "große Liebe" bezeichnest, wäre ich vorsichtig an deiner Stelle.




Hallo!
Vielleicht sollte ich damit abschliessen und gar nicht reagieren.
Er hat mich mit dieser Frage verletzt, ich bin doch keine Schlampe.
Ich bin einfach nur verunsichert
Aber eigentlich hat er gerne eine große Fresse, er ist nicht der Typ, der so hart ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 15:57
In Antwort auf zaynab_12937335

Die zwei
haben sich 1 Jahr nicht gesehen, keinen Kontakt gehabt. Und dann ruft er nach einer Ewigkeit mal, fragt nach Sex und sie soll "Ja, sicher Schatz" sagen???? Ich bitte dich.


Danke!! Endlich jemand, der das auch so sieht wie ich. Was soll ich da nur machen, ich bin verletzt und verunsichert.
Ausserdem fühle ich mich gekränkt, und wie eine blöde Schlampe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 16:02

Ich habe Gefühle
für diesen Mann.
Ich kann doch nicht einfach mit Ihm schlafen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 16:07




Ich verlasse mit sicherheit nicht mit meinen gefühlen spielen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 16:07
In Antwort auf sacha_12564181


Danke!! Endlich jemand, der das auch so sieht wie ich. Was soll ich da nur machen, ich bin verletzt und verunsichert.
Ausserdem fühle ich mich gekränkt, und wie eine blöde Schlampe!

Ich würde mich
auch nicht toll fühlen, wenn jemand meint mich wegen Sex mal eben so anrufen zu können.

Ich hatte mal eine Affäre und der war dann irgendwann auch der Meinung er könne mich morgens um 4 aus dem Bett klingeln, weil er gerade rallig war. Wenn Sex ohne jeglichen Respekt stattfindet, vergeht mir augenblicklich die Lust. Dafür gibts Profis. Kostet zwar Geld, tut aber keinem weh.

Aber du weißt ja nicht wie er es wirklich gemeint hat. Wie gesagt, das kann ja auch andere Gründe haben.

Oder hat der immer noch Wut auf dich und wollte dir mit Absicht weh tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 16:11

Ich denke
das er es einfach mal versuchen will ohne lang drum rum zu reden!

Mach nicht den Fehler und fühl dich wie ne Schlampe und das bist du auch nicht wenn du ja sagst!
Du musst jetzt für dich überlegen ob du nur mal Sex willst oder ob du es nicht willst. Wenn du Lust dazu hast dann mach es und wie gesagt du bist KEINE Schlampe denn ihr habt dann eben nur mal Spaß und du läßt dich in keinem Fall benutzen! Denn sieh es so, wenn du dann ne Schlampe wärst dann ist er es genauso und wenn er dich benutzt tust du das auch mit ihm!

Ist doch ne schöne Sache und da muss man sich gar nicht schmutzig fühlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 16:16
In Antwort auf sacha_12564181

Hallo!
Vielleicht sollte ich damit abschliessen und gar nicht reagieren.
Er hat mich mit dieser Frage verletzt, ich bin doch keine Schlampe.
Ich bin einfach nur verunsichert
Aber eigentlich hat er gerne eine große Fresse, er ist nicht der Typ, der so hart ist!

Warum hat er dich verletzt?
Und warum ist eine Frau die Sex hat eine Schlampe?

Er hat doch auch nur gefragt, kannst ja nein sagen. Aber eine Wertung über dich ist doch in der Frage :"Willst du mit mir f....." gar nicht enthalten.

Er sieht dich auch nicht als Schlampe, auch wenn er mal einfach so gefragt hat. Die einzige die das meint bist du! Und das ist Bullshit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 16:16
In Antwort auf zaynab_12937335

Ich würde mich
auch nicht toll fühlen, wenn jemand meint mich wegen Sex mal eben so anrufen zu können.

Ich hatte mal eine Affäre und der war dann irgendwann auch der Meinung er könne mich morgens um 4 aus dem Bett klingeln, weil er gerade rallig war. Wenn Sex ohne jeglichen Respekt stattfindet, vergeht mir augenblicklich die Lust. Dafür gibts Profis. Kostet zwar Geld, tut aber keinem weh.

Aber du weißt ja nicht wie er es wirklich gemeint hat. Wie gesagt, das kann ja auch andere Gründe haben.

Oder hat der immer noch Wut auf dich und wollte dir mit Absicht weh tun?

Da gibt es sicher
Gründe um mir weh zutun.
Ich frage mich auch, warum er nicht zu Nutten geht?
Ich bin sooo traurig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 16:17
In Antwort auf merle1980

Ich denke
das er es einfach mal versuchen will ohne lang drum rum zu reden!

Mach nicht den Fehler und fühl dich wie ne Schlampe und das bist du auch nicht wenn du ja sagst!
Du musst jetzt für dich überlegen ob du nur mal Sex willst oder ob du es nicht willst. Wenn du Lust dazu hast dann mach es und wie gesagt du bist KEINE Schlampe denn ihr habt dann eben nur mal Spaß und du läßt dich in keinem Fall benutzen! Denn sieh es so, wenn du dann ne Schlampe wärst dann ist er es genauso und wenn er dich benutzt tust du das auch mit ihm!

Ist doch ne schöne Sache und da muss man sich gar nicht schmutzig fühlen!

Hallo
das er es einfach mal versuchen will ohne lang drum rum zu reden!

was will er versuchen? warum bei mir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 16:17
In Antwort auf zaynab_12937335

Die zwei
haben sich 1 Jahr nicht gesehen, keinen Kontakt gehabt. Und dann ruft er nach einer Ewigkeit mal, fragt nach Sex und sie soll "Ja, sicher Schatz" sagen???? Ich bitte dich.

Nein muss sie
ja auch nicht!

Aber sie soll sich nicht als Schlampe sehen und ihn nicht als Lüstling!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 16:19

Die geliebte Frau
wäre sie aber doch erst, wenn er sie auch lieben würde. Aber das weiß sie doch gar nicht.

Ich würde auch nicht mit einem Mann ins Bett gehen, von dem ich nicht weiß ob der meine Gefühle erwidert. Meinst das tut einer Frau nicht weh, wenn der sich hinterher anzieht,"Tschüss, danke fürs Poppen" sagt und sich dann nie wieder meldet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 16:26
In Antwort auf merle1980

Warum hat er dich verletzt?
Und warum ist eine Frau die Sex hat eine Schlampe?

Er hat doch auch nur gefragt, kannst ja nein sagen. Aber eine Wertung über dich ist doch in der Frage :"Willst du mit mir f....." gar nicht enthalten.

Er sieht dich auch nicht als Schlampe, auch wenn er mal einfach so gefragt hat. Die einzige die das meint bist du! Und das ist Bullshit!

Ich denke
ihr fehlt bei dieser Aktion einfach der Respekt. Er gibt ihr das Gefühl, daß jeder mal eben so bei ihr anrufen kann und sie legt sich augenblicklich hin.

Wenn mein Freund das macht - ok. Kein Ding. Aber wenn mich ein - inzwischen - fast Fremder (seit 5 Jahren getrennt, 1 Jahr keinen Kontakt mehr) das fragen würde, fände ich das schon ganz schön unverschämt.

Ob er das so gemeint hat, ist ja ein ganz anderer Schuh. Aber sie fühlt sich schlecht damit. Darum gehts doch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 16:29
In Antwort auf zaynab_12937335

Ich denke
ihr fehlt bei dieser Aktion einfach der Respekt. Er gibt ihr das Gefühl, daß jeder mal eben so bei ihr anrufen kann und sie legt sich augenblicklich hin.

Wenn mein Freund das macht - ok. Kein Ding. Aber wenn mich ein - inzwischen - fast Fremder (seit 5 Jahren getrennt, 1 Jahr keinen Kontakt mehr) das fragen würde, fände ich das schon ganz schön unverschämt.

Ob er das so gemeint hat, ist ja ein ganz anderer Schuh. Aber sie fühlt sich schlecht damit. Darum gehts doch.

Danke!
Du sprichst mir aus der Seele!
Ich fühle mich genau aus den Gründen schlecht, warum holt er sich keine ...
Wie respektlos ist er mir gegenüber nur?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 16:55
In Antwort auf sacha_12564181

Hallo
das er es einfach mal versuchen will ohne lang drum rum zu reden!

was will er versuchen? warum bei mir?

Ganz ehrlich
ich denke nicht das du die einzige bist bei der es das versucht!

Bei dir, wiel du eine Frau bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 16:59
In Antwort auf sacha_12564181

Danke!
Du sprichst mir aus der Seele!
Ich fühle mich genau aus den Gründen schlecht, warum holt er sich keine ...
Wie respektlos ist er mir gegenüber nur?

Dann kannst du ja NÖ sagen
aber da musst du dich doch nicht schlecht fühlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 17:36


Genau! Ich glaube er sucht sich einfach eine ... , die nichts kostet. Mehr hält er scheinbar nicht von mir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 18:12
In Antwort auf sacha_12564181

Also
Wir haben uns vor 5 Jahren getrennt, ich hatte mich in einen Anderen verliebt.
Wir waren zusammen, ja.
Optisch verbessert: Er hat was aus sich gemacht, Sport, andere Frisur, etc...
Ich glaube, er meinte diese Frage schon ernst?!

Es tut mir weh, ich fühle mich wie eine Schlampe!

Bist du du doof?
Wieso fühlst DU dich wie eine Schlampe?! Wenn dann ist er doch die Schlampe, einfach so ohne Niveau zu fragen ob man ,ohne in einer Beziehung zu sein, mit ihm schlafen wollen würde. Peinlich! Verstehe nicht wieso du die als Schlampe fühlst, du hast doch gar nichts gemacht. Arbeite an deinem Selbstwertgefühl und scheiß auf solche Idioten. Mein Gott du bist echt ein armes Ding.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 18:14
In Antwort auf sacha_12564181


Danke!! Endlich jemand, der das auch so sieht wie ich. Was soll ich da nur machen, ich bin verletzt und verunsichert.
Ausserdem fühle ich mich gekränkt, und wie eine blöde Schlampe!

...aha
Nur weil er kein Respekt vor dir hat, heißt es nicht das du kein Respekt vor dir selbst haben musst. Es gibt kein Grund dich dreckig zu fühlen. Er ist halt ein W*chser ums genau zu sagen und du solltest ihn ignorieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 18:17

Männer
brauchen kein Sex. Das ist nicht notwenig um zu leben. Ihr Männer seit leider nicht so toll, dass wir unbedingt mit euch schlafen müssten weil ja ''notwendig'' ist. Echt widerlich deine Aussage.. ihgitt so einen Mann kann man doch nicht lieben oder respektieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 19:23

Sensibel und mit viel scherz
also wenn er vor einem jahr noch sensibel war, und jetzt mit so einem etwas derben spruch ankommt, wuerde ich mich nicht wundern, wenn das nicht so ganz ernst gemeint ist.
vielleicht in erwartung einer eher humorvollen, ironischen, wasweissich erwiederung. wobei der scherz natuerlich auch einfach misslungen sein koennte. aber das koennt ihr ja dann auch am telefon klaeren, das geht wohl besser als per sms oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 20:05

Er hat gemeint,
er ruft gegen Abend an - Bis jetzt hat er leider nicht angerufen!
Ich frage mich wann er das machen möchte?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 20:16

Meinst du?
Ich habe die Gleiche Meinung wie Du!
In dem Fall ist er es nicht Wert!
Mein Ich und meine Gefühle sind mir wichtiger, wie sein Spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 20:19

Du bist
so süß
Ach Jasie, schlechte Laune habe ich den ganzen Tag.
Aber die Leute hier sind amüsant und lenken mich ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 20:36
In Antwort auf sacha_12564181

Er hat gemeint,
er ruft gegen Abend an - Bis jetzt hat er leider nicht angerufen!
Ich frage mich wann er das machen möchte?!

Naja
"Abend" kann ja auch viel bedeuten. Ich sag bei solch ungewissen Zeitangaben dann gerne "ruf mal zwischen 21 und 22 Uhr an, da passt es mir am Besten". Und wenn er dann die Zeit nicht findet ist das sein Problem. Aber so erspart man sich die elendige Warterei.

Ich frag mich immer noch ob der gestern bei seinem Anruf überhaupt nüchtern war. Meist kommen so komische Anrufe von Ex-Freunden, wenn die einen zu viel hatten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Januar 2012 um 20:39
In Antwort auf zaynab_12937335

Naja
"Abend" kann ja auch viel bedeuten. Ich sag bei solch ungewissen Zeitangaben dann gerne "ruf mal zwischen 21 und 22 Uhr an, da passt es mir am Besten". Und wenn er dann die Zeit nicht findet ist das sein Problem. Aber so erspart man sich die elendige Warterei.

Ich frag mich immer noch ob der gestern bei seinem Anruf überhaupt nüchtern war. Meist kommen so komische Anrufe von Ex-Freunden, wenn die einen zu viel hatten.

Das war eine
Email - Kein Anruf - Sorry hatte ich vergessen zu erwähnen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2012 um 19:50

"solche Spielchen", wie du das nennst,
gehören zum Standardprogramm einer Liebesbeziehung dazu. Zwei Erwachsene bemerken oder beschließen, dass sie mehr voneinander und miteinander wollen, als z.B. von Nachbar Paule oder Tante Frieda. Tja, und dann fängt das Elend halt an: Händchen halten, gemeinsam spazieren gehen, zusammen Zeit verbringen in welcher Form auch immer. Und auch, es tut mir leid, dir das so deutlich sagen zu müssen, abends, wenn die Sonne untergeht, das allseits beliebte Stecker-und-Steckdose-Spiel, auch függen genannt, oder rammeln, pudern, schnaxeln und gefühlte 1000 andere Begriffe mehr. Ich kann mir schon denken, dass du das pfui, gaga und ähhh findest, aber weißt du, die sind schon groß, die dürfen das....

Übrigens: wenn du dir mit jemandem ausmachst, dass ihr zu einem bestimmten Zeitpunkt miteinander reden wollt, muss das doch nicht implizieren, dass er über das, was er offenbar am liebsten mit dir täte, nicht reden darf - oder? Also fragt er dich halt danach, ich seh da beim besten Willen keinen Affront, noch dazu, wenn ihr euch schon jahrelang kennt und er noch dazu - wie hast du nochmal gesagt? - deine große Liebe ist.....

Also bitte, komm doch einfach wieder ein wenig runter, oder mach dir einen schönen Baldriantee oder wachse einfach noch ein wenig. Ich bin sicher, wenn du erst mal etwas entspannter bist, wirkst du noch attraktiver, als du es (beschtümmt) eh schon bist.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2012 um 20:36
In Antwort auf py158

"solche Spielchen", wie du das nennst,
gehören zum Standardprogramm einer Liebesbeziehung dazu. Zwei Erwachsene bemerken oder beschließen, dass sie mehr voneinander und miteinander wollen, als z.B. von Nachbar Paule oder Tante Frieda. Tja, und dann fängt das Elend halt an: Händchen halten, gemeinsam spazieren gehen, zusammen Zeit verbringen in welcher Form auch immer. Und auch, es tut mir leid, dir das so deutlich sagen zu müssen, abends, wenn die Sonne untergeht, das allseits beliebte Stecker-und-Steckdose-Spiel, auch függen genannt, oder rammeln, pudern, schnaxeln und gefühlte 1000 andere Begriffe mehr. Ich kann mir schon denken, dass du das pfui, gaga und ähhh findest, aber weißt du, die sind schon groß, die dürfen das....

Übrigens: wenn du dir mit jemandem ausmachst, dass ihr zu einem bestimmten Zeitpunkt miteinander reden wollt, muss das doch nicht implizieren, dass er über das, was er offenbar am liebsten mit dir täte, nicht reden darf - oder? Also fragt er dich halt danach, ich seh da beim besten Willen keinen Affront, noch dazu, wenn ihr euch schon jahrelang kennt und er noch dazu - wie hast du nochmal gesagt? - deine große Liebe ist.....

Also bitte, komm doch einfach wieder ein wenig runter, oder mach dir einen schönen Baldriantee oder wachse einfach noch ein wenig. Ich bin sicher, wenn du erst mal etwas entspannter bist, wirkst du noch attraktiver, als du es (beschtümmt) eh schon bist.

Freundliche Grüße,
Christoph

Hast du
ihr Posting ganz gelesen? Er IST doch nichts anderes als "Nachbar Paule". Es war nie die Rede davon, daß es sich hier um eine Liebesbeziehung handelt.

Ich finde diese ganzen Kommentare, daß sie sich nicht so anstellen soll unter aller Kanone ehrlich gesagt.

Da kommt der Ex (für den sie noch Gefühle hat) nach JAHREN mal aus der Versenkung angekrochen und sie soll gleich die Beine breit machen, weil er gerade rallig ist und zufällig ihre E-Mail-Adresse wiedergefunden hat?

Also wenn es eine Frau heutzutage zu einem schlechten Menschen macht, weil sie sich dafür nicht hergibt, dann bin ich sehr gerne ein schlechter Mensch. Und die TE sicherlich auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2012 um 21:13
In Antwort auf zaynab_12937335

Hast du
ihr Posting ganz gelesen? Er IST doch nichts anderes als "Nachbar Paule". Es war nie die Rede davon, daß es sich hier um eine Liebesbeziehung handelt.

Ich finde diese ganzen Kommentare, daß sie sich nicht so anstellen soll unter aller Kanone ehrlich gesagt.

Da kommt der Ex (für den sie noch Gefühle hat) nach JAHREN mal aus der Versenkung angekrochen und sie soll gleich die Beine breit machen, weil er gerade rallig ist und zufällig ihre E-Mail-Adresse wiedergefunden hat?

Also wenn es eine Frau heutzutage zu einem schlechten Menschen macht, weil sie sich dafür nicht hergibt, dann bin ich sehr gerne ein schlechter Mensch. Und die TE sicherlich auch.

Hallo schreckschnucki und mitleserin,
offensichtlich habt ihr da einen Wissensvorsprung, denn ich konnte mit meiner (zugegebenermaßen männlich beschränkten) Einsicht auch bei wiederholtem Studium des Freds nichts von einer Exbeziehung, die nach Jahren aus einer Ecke gekrochen kommt, herauslesen. Auch konnte ich nichts von einem Deal aus der Reihe "reden ja, vögeln nein" lesen. Vielleicht gab es dazu ja einen oder mehrere frühere Freds von der TE.

In meiner Welt gehören Liebe und miteinander schlafen eben zusammen. Wenn die TE also von "meiner großen Liebe" spricht, gehe ich davon aus, dass auch in ihrer Welt eine Liebesbeziehung zumindest vorstellbar oder erwünscht sein sollte. Und Liebe und Sex gehen bei mir halt zusammen, das ist schon das ganze Geheimnis. Schlecht machen wollte ich sie bestimmt nicht und tue mir auch schwer damit, so etwas aus meinem Posting heraus zu lesen.

Vielleicht wäre es geschickter von der TE, ihr Herzblatt als "ehemalige große Liebe" zu bezeichnen, mit der sie sich alles vorstellen hätte können, der aber leider ein Arsch ist und deshalb nunmehr ihr Ex und deshalb der Kontakt zu ihm nur noch verbal, nicht aber sexuell statt finden soll. Dann würden es auch einfach gestrickte männliche Gemüter wie meinereins besser verstehen...

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2012 um 22:29
In Antwort auf py158

Hallo schreckschnucki und mitleserin,
offensichtlich habt ihr da einen Wissensvorsprung, denn ich konnte mit meiner (zugegebenermaßen männlich beschränkten) Einsicht auch bei wiederholtem Studium des Freds nichts von einer Exbeziehung, die nach Jahren aus einer Ecke gekrochen kommt, herauslesen. Auch konnte ich nichts von einem Deal aus der Reihe "reden ja, vögeln nein" lesen. Vielleicht gab es dazu ja einen oder mehrere frühere Freds von der TE.

In meiner Welt gehören Liebe und miteinander schlafen eben zusammen. Wenn die TE also von "meiner großen Liebe" spricht, gehe ich davon aus, dass auch in ihrer Welt eine Liebesbeziehung zumindest vorstellbar oder erwünscht sein sollte. Und Liebe und Sex gehen bei mir halt zusammen, das ist schon das ganze Geheimnis. Schlecht machen wollte ich sie bestimmt nicht und tue mir auch schwer damit, so etwas aus meinem Posting heraus zu lesen.

Vielleicht wäre es geschickter von der TE, ihr Herzblatt als "ehemalige große Liebe" zu bezeichnen, mit der sie sich alles vorstellen hätte können, der aber leider ein Arsch ist und deshalb nunmehr ihr Ex und deshalb der Kontakt zu ihm nur noch verbal, nicht aber sexuell statt finden soll. Dann würden es auch einfach gestrickte männliche Gemüter wie meinereins besser verstehen...

Freundliche Grüße,
Christoph

Hi Christoph
Ich habe keinen Wissensvorsprung aus anderen Threads, falls es denn überhaupt welche gibt. Das weiß ich nicht.

Aber die TE ist erst 24 (steht jedenfalls so im Profil) und wenn sie dann von ihrer großen Liebe spricht, hatte sie eben nur diese eine. Ist ja in dem Alter auch nicht ungewöhnlich. Ich würde "meine erste große Liebe" schreiben, weil ich auch schon eine zweite große Liebe hatte.

Und wenn sie dann noch schreibt, daß ihr Ex (ihre große Liebe) sich nach 1 Jahr ohne jeglichen Kontakt wieder gemeldet hat, dann ist das für mich ersichtlich, daß es sich da um keine aktuelle Beziehung handelt.

Bis auf den Hinweis, daß die Beziehung bereits 5 Jahre vorbei ist (das steht weiter unten im Chaos) stehen diese Infos im Eingangspost. Da brauch ich kein Hintergrundwissen, wenn ich mir das richtig durchlese.

Kleine Hilfe: Das hier:

"Vor einem Jahr habe ich ihn das letzte Mal gesehen"

steht im 2. Absatz in der 2. Zeile. Das sollte doch eigentlich ausreichen um zu wissen, daß es sich hier um einen Ex handelt.

Einen "Deal" gab es auch nicht. Er meldete sich nur um Sex mit ihr zu haben, sie fühlte sich dadurch beleidigt und hat ihm den Vorschlag gemacht, mal zu telefonieren, wenn er wieder Kontakt möchte.

Ganz einfache Geschichte eigentlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Januar 2012 um 22:53

Baldriantee?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2012 um 9:40


Also da es für mich nicht mal die "ach so große Liebe" zu sein braucht um mich für weitere Schandtaten zu überzeugen (was auch gut so ist denn sonst wäre es in weiten Zeiten meines Lebens traurig um mein Liebesleben bestellt gewesen...) kann ich die Problematik nicht verstehen...
Und wenn ich jemanden so sehr liebe dann muss ich doch nicht lange überlegen ob ich mit ihm ins Bett will, dann schreit doch jede Faser in mir "her mit dir..."???
Irgendwas stimmt doch an der Geschichte nicht oder es fehlen wichtige Infos.
Oder ich verstehe unter Liebe etwas anderes als die TE.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2012 um 14:03

Genau
da liegt das Problem. Schnallen hier aber ja so einige nicht.

Sie hat mir vorgestern noch eine PN geschickt. Er hat sich wohl nicht mehr bei ihr gemeldet und sie ist dann auch ins Bett gegangen. Zumindest hab ich bisher nichts anderes mehr gehört und da sie hier nicht mehr mitschreibt, gibts da wohl auch keine Neuigkeiten.

Fakt ist also, daß er sich womöglich einen (schlechten) Spaß erlaubt hat. Oder eben wirklich nur eine günstige Möglichkeit gesucht hat um Sex zu haben. Sicher, versuchen kann er es ja.

Und was gibts da einfacheres als eine Frau zu fragen, die noch was von einem will. Sind ja viele so blöd und denken, daß der Typ sich jetzt doch für sie interessiert und alles gut wird. Nach dem Motto: "Wenn ich mit ihm schlafe, bleibt er sicher bei mir". *märchenbuchzuklappt"

Tja, und hinterher sitzt Frau da mit gebrochenem Herzen, heult ihr Kopfkissen voll und braucht Wochen um damit klarzukommen.

Aber wichtig ist ja nur, daß der Kerl seinen Stengel versenken kann. Schon klar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2012 um 0:06

Die Frage hier ist wohl,
warum man hier nicht vor einem Jahr zusammengekommen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2012 um 1:41

Man muss ja...
nich ja sagen Oder ?
Aber eine schlechte Frage ist das ja auch nicht.
Viele machen unendlich viel Theater drum rum und trauen sich nicht zu fragen und nachdem ja Fragen nichts kostet ist das nicht abstoßend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Januar 2012 um 11:55

Hhmm, wenn ich aus dem Fred ein Muster herauslesen wollte,
würde ich vermuten, es lief so ab:

"Eigentlich ist er ein sensibler Mann mit sehr viel Herz. Vor einem Jahr habe ich ihn das letzte Mal gesehen, er war so anhänglich, wollte nicht von meiner Seite weichen."
-> Übersetzung: Er war total in mich verknallt, hat mich umworben, aber auch ziemlich geklammert und war halt ein Weichei.

"Und jetzt hat er sich optisch verbessert, und schreibt mich an, nachdem er mich voll ignoriert hatte?"
-> Übersetzung: Nachdem ich ihn abserviert habe, da er mich optisch nicht anprach, meldet er sich jetzt wieder, weil er meint, jetzt bessere Chancen zu haben und macht auf Macho

"Meine große Liebe hat sich gemeldet, und siehe da, er fragt mich, ob wir nicht miteinander schlafen!
Was soll das?
Jetzt haben wir uns darauf geeinigt, dass er mich heute mal anruft, und wir reden.
Er weiss ganz genau, dass ich nicht der Typ von solchen Spielchen bin?!"
-> Übersetzung: Früher hatte ich die Fäden in der Hand, das hat mir wesentlich besser gefallen. Weiß nicht ob mir das so jetzt gefällt...

Aber vielleicht gibt es ja noch andere Möglichkeiten, wie das zu interpretieren ist?

IAH

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2012 um 19:10

Hallo
meine Lieben! Sooo..
Er hat angerufen, ich hatte jedoch nur 10 Minuten Zeit mit ihm zu Telefonieren.
Er fragte mich, ob wir Heute etwas zusammen unternehmen.
Ich sagte ab, als ich ihn fragte, warum er sich ein Jahr nicht gemeldet hatte, meinte dass er keinen Nerv für eine Frau hatte & um sich selbst kümmern musste.
Alles schön und gut, als ich ihn dann fragt, warum er nicht in den Puff geht, meinte er: "Das macht doch überhaupt keinen Spass".
Ausserdem meinte er, dass er sich noch sehr gut an meine Massage erinnern kann. (Habe ihn mal vor einem Jahr massiert) (NUR massiert)
Dann musste ich auch wieder aufhören zu quatschen, und er sagte am Ende nur noch: "Hey, ich rufe dich später nochmal an, ja?"

Was meint ihr dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2012 um 19:31

Ich
fühle mich einfach nicht bereit.
Er machte andauernd Andeutungen, "Wir können auch zu dir nach Hause gehen", war zwar im Spaßigen gesagt, aber ich denke er meinte das ernst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2012 um 20:34

Hallo
Madame!
Ich finde dich ja sehr sprachgewandt, was an sich ja sehr gut ist
Aber was genau willst du mir jetzt damit sagen? )

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Januar 2012 um 21:01


Du bist genial! Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook