Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er findet mich zu dick...

Er findet mich zu dick...

15. April 2007 um 13:01

Hallo erstmal...
Die Tatsache ist das er mich zu dick findet, er findet mich zwar hübsch aber ich gefalle ihm nicht so wirklich.
Er sagt mir immer das er mich sehr liebt und das glaube ich ihm auch.
Er ist im Kontakt mit Frauen noch nicht zu sehr erfahren und ist deshalb auch öfters etwas zu wenig feinfühlig.
Er bessert sich zwar aber naja.
Er sagt mir auch oft das er unheimlich glücklich ist mich gefunden zu haben und dass ich für ihn Freundin und auch gleich Kumpel wäre und das für ihn schön wäre und es ihm dabei garnicht so wichtig ist das er mich etwas dick findet.
Was würdet ihr denn in der Situation machen, denn ist es für einen Frau erstrebenswert Freundin und Kumpel zu sein und sollte ich jetzt unbedingt abnehmen, oder so bleiben wie ich mich auch wohlfühle...
Ich liebe ihn auf jeden Fall und wir sind auch schon ein halbes Jahr zusammen aber ich weiss nicht so richtig was ich jetzt machen soll.
Ich danke euch für jeden Rat
Liebe Grüße Bambi

Mehr lesen

15. April 2007 um 13:09

"schön"
Nunja er sagt es stört ihn nicht und er aktseptiert mich auch so wie ich bin,
aber jeder kennt es doch, dass man auch dem Partner gefallen will, denn wenn man so irgendeine andere Frau sieht denkt man sofort "mensch hat die nen tollen körper, der würde ihm sicher mehr gefallen" und für mich ist es sehr schwer damit klarzukommen...

ich habe auch leichtes übergewicht, dass ist klar, aber ich bin von natur aus stark gebaut und auch sonst sagt jeder dass ich noch völlig normal bin außer ihm halt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 13:13

Mal ehrlich
wnn man so richtig verknallt ist, dann gefällt einem doch alles an der prson.
da gibts kein zu dick.
das sieht man nicht.
dann ist der andere perfekt.

und erst recht, wenn du dich selbst wohl fühlst ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 13:16
In Antwort auf nikki_12037443

"schön"
Nunja er sagt es stört ihn nicht und er aktseptiert mich auch so wie ich bin,
aber jeder kennt es doch, dass man auch dem Partner gefallen will, denn wenn man so irgendeine andere Frau sieht denkt man sofort "mensch hat die nen tollen körper, der würde ihm sicher mehr gefallen" und für mich ist es sehr schwer damit klarzukommen...

ich habe auch leichtes übergewicht, dass ist klar, aber ich bin von natur aus stark gebaut und auch sonst sagt jeder dass ich noch völlig normal bin außer ihm halt...

Mach dir keine Gedanken.
Wenn du dich wohlfühlst, spürt er das und lässt dich wie du bist.
Wenn du dich aber unglücklich damit fühlst, dann tu es für dich selbst.
Es gibt übrigens Frauen, die mit etwas mehr Speck auf den Rippen sehr hübsch sind, weil sie die passende Ausstrahlung dazu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 13:16
In Antwort auf cocktailsaeufer

Mal ehrlich
wnn man so richtig verknallt ist, dann gefällt einem doch alles an der prson.
da gibts kein zu dick.
das sieht man nicht.
dann ist der andere perfekt.

und erst recht, wenn du dich selbst wohl fühlst ...

Dass dachte ich auch...
Ich habe genauso gedacht, aber bei ihm scheint es irgendwie nicht so zu sein, denn er ist auch immer völlig zärtlich und liebevoll und tut alles damit ich glücklich sein kann, aber dennoch gefällt ihm mein Körper nicht so und er wollte einfach ehrlich sein und es mir sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 13:20
In Antwort auf foxy03

Mach dir keine Gedanken.
Wenn du dich wohlfühlst, spürt er das und lässt dich wie du bist.
Wenn du dich aber unglücklich damit fühlst, dann tu es für dich selbst.
Es gibt übrigens Frauen, die mit etwas mehr Speck auf den Rippen sehr hübsch sind, weil sie die passende Ausstrahlung dazu haben.

Sagt er manchmal auch
Er sagt mir manchmal auch das ich schon hübsch bin und ne tolle Ausstrahlung habe, doch ich weiss dass ich ihm schlank sicher noch besser gefallen würde.
Er findet es ja ok wenn ich so bleib, aber so hat man immer das Gefühl es stört ihn und er findet einen vielleicht abstoßend.

Mein Problem ist dass ich einfach nicht damit klarkomme zu wissen, dass er mich zu dick findet...
so kommt es mir bei jeder Berührung von ihm so vor als würde er dabei daran denken wo noch was an mir weg könnte...
und den Gedanke bekomme ich nicht los auch wenn er sagt, dass es auf keinen Fall so ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 13:22
In Antwort auf nikki_12037443

Dass dachte ich auch...
Ich habe genauso gedacht, aber bei ihm scheint es irgendwie nicht so zu sein, denn er ist auch immer völlig zärtlich und liebevoll und tut alles damit ich glücklich sein kann, aber dennoch gefällt ihm mein Körper nicht so und er wollte einfach ehrlich sein und es mir sagen

Tja
das sieht nicht nach bedingungsloser liebe bzw. verliebtheit aus.
sorry ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 13:24
In Antwort auf cocktailsaeufer

Tja
das sieht nicht nach bedingungsloser liebe bzw. verliebtheit aus.
sorry ...

Dachte ich auch kurz
Ich dachte das anfangs auch aber er tut immer alles dafür damit ich glücklich bin und ich glaube er würde es auch nich verkraften wenn ich deshalb schluss machen würde...
abgesehen davon würde ich es auch nicht übers herz bringen mit ihm deshalb schluss zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 13:27
In Antwort auf nikki_12037443

Dachte ich auch kurz
Ich dachte das anfangs auch aber er tut immer alles dafür damit ich glücklich bin und ich glaube er würde es auch nich verkraften wenn ich deshalb schluss machen würde...
abgesehen davon würde ich es auch nicht übers herz bringen mit ihm deshalb schluss zu machen

Zweifel sind schlecht für den fortgang der beziehung
dann kann da kein 100%iges vertrauen sein.
hast du dann nicht angst, dich vor ihm auszuziehen?

findest du das denn gut, wenn du die ganze denkst, er will dir irghendwo was wegschneiden???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 13:28

Sorry
aber mir drängt sich der Verdacht auf dass nicht er denkt du seinst zu dick, sondern du selber. Oder hat er es dir klipp und klar gesagt? Kann es vielleicht sein dass du es aus ihm rausgequetscht hat? Ich hab eher das Gefühl dass du selber dich zu dick findets, dann solltest du etwas dagegen tun. Wie gross und wieviel wiegst du denn?
LG
Angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 13:30
In Antwort auf cocktailsaeufer

Zweifel sind schlecht für den fortgang der beziehung
dann kann da kein 100%iges vertrauen sein.
hast du dann nicht angst, dich vor ihm auszuziehen?

findest du das denn gut, wenn du die ganze denkst, er will dir irghendwo was wegschneiden???

Zweifel...
Ich vertraue ihm und glaube nicht er würde mich verlassen oder betrügen.
Ich hatte die Angst, doch sie hat sich dann wieder gelegt da er mir auch gesagt hat er findet meinen Körper schon ok zwar etwas zu dick aber halt nicht eklig oder sonstiges.

Ich finde es nicht so gut, dass ich das denke und ich denke es auch nicht pausenlos aber wenn er meinen Bauch berührt oder derartiges dann kommt mir der Gedanke halt immermal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 13:32
In Antwort auf alyssa_11882539

Sorry
aber mir drängt sich der Verdacht auf dass nicht er denkt du seinst zu dick, sondern du selber. Oder hat er es dir klipp und klar gesagt? Kann es vielleicht sein dass du es aus ihm rausgequetscht hat? Ich hab eher das Gefühl dass du selber dich zu dick findets, dann solltest du etwas dagegen tun. Wie gross und wieviel wiegst du denn?
LG
Angie

Ich fühle mich wohl
Ich fühle mich wirklich wohl so wie ich bin.
Er hat es mir selbst von sich aus mal gesagt und danach war ich ne Weile ziemlich fertig bin ins Fitnessstudio gegangen(über 3 Monate regelmäßig) aber es hat einfach nichts gebracht.
Ich bin 1,73m und wieder 78kg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 13:34

HALLO?!
Ich werde schon selbst wissen ob ich mir gefalle und ich mag meinen Körper genau so wie er ist!
Nur liebe ich meinen Freund über alles und wenn er mich zu dick findet, ist es für mich ein schrecklicher Gedanke.
Ich will nicht das er irgendwas aktseptieren muss, ich will ihm einfach nur gefallen, aber ich will dabei noch so sein wie ich bin und ich bin nunmal nicht schlank und wills ne sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 13:41
In Antwort auf nikki_12037443

Ich fühle mich wohl
Ich fühle mich wirklich wohl so wie ich bin.
Er hat es mir selbst von sich aus mal gesagt und danach war ich ne Weile ziemlich fertig bin ins Fitnessstudio gegangen(über 3 Monate regelmäßig) aber es hat einfach nichts gebracht.
Ich bin 1,73m und wieder 78kg.

Hi
mal abgesehen davon dass ich denke du solltest dich von einem Arzt untersuchen, wenn wirklich alles nichts genutzt hat, könnte ja z.B. die Schilddrüse sein, denke ich du solltest den Typen vergessen. Ich glaube nicht dass es an mangelnder Erfahrung liegt, das ist einfach nur Respektlosigkeit. Wenn er dich wirklich lieben würde, würde er dein Gewicht nicht sehen. Mein Ex hat auch ein paar Kilos zuviel, aber ich habe nie ein Problem damit gehabt. Ich glaube er wird dir sonst noch öfter weh tun...
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 14:16
In Antwort auf nikki_12037443

Sagt er manchmal auch
Er sagt mir manchmal auch das ich schon hübsch bin und ne tolle Ausstrahlung habe, doch ich weiss dass ich ihm schlank sicher noch besser gefallen würde.
Er findet es ja ok wenn ich so bleib, aber so hat man immer das Gefühl es stört ihn und er findet einen vielleicht abstoßend.

Mein Problem ist dass ich einfach nicht damit klarkomme zu wissen, dass er mich zu dick findet...
so kommt es mir bei jeder Berührung von ihm so vor als würde er dabei daran denken wo noch was an mir weg könnte...
und den Gedanke bekomme ich nicht los auch wenn er sagt, dass es auf keinen Fall so ist.

Du glaubst es vielleicht nicht,
aber es gibt viele Männer, die nie eine schlanke Frau haben wollen. Sie fühlen sich wohl, wenn da was zum anfassen ist.
Du selbst findest dich nicht hübsch, kenne ich.
Dann ändere es, nehme ab.
Seine Berührungen ändern sich nicht, aber du wirst sie anders fühlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 14:23
In Antwort auf nikki_12037443

HALLO?!
Ich werde schon selbst wissen ob ich mir gefalle und ich mag meinen Körper genau so wie er ist!
Nur liebe ich meinen Freund über alles und wenn er mich zu dick findet, ist es für mich ein schrecklicher Gedanke.
Ich will nicht das er irgendwas aktseptieren muss, ich will ihm einfach nur gefallen, aber ich will dabei noch so sein wie ich bin und ich bin nunmal nicht schlank und wills ne sein.

...
Ich weiss nicht so recht was dabei ist.
Mein freund hat auch mal zu mir gesagt das er es schön finden würde , wenn mein bauch ein wenig flacher wäre, er mich aber so lieben würde wie ich bin und er mich auch so sexy finden würde.

ich denke nicht das dein freund das böse meint. Er liebt dich so wie du bist, findet dich auch hübsch wie du bist, fände aber wenn du schlanker wärst auch schön.
Ich würde an deiner stelle einfach so bleiben wie du bist.
Man muss für sich selber abnehmen und nciht für andere.
Ich hab auch nicht angefangen zu diäten bloß weil mein freund nen flacheren bauch schöner findet

Wenn man jemanden liebt, dann nimmt man den so wie er ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 16:04
In Antwort auf sweety2402

...
Ich weiss nicht so recht was dabei ist.
Mein freund hat auch mal zu mir gesagt das er es schön finden würde , wenn mein bauch ein wenig flacher wäre, er mich aber so lieben würde wie ich bin und er mich auch so sexy finden würde.

ich denke nicht das dein freund das böse meint. Er liebt dich so wie du bist, findet dich auch hübsch wie du bist, fände aber wenn du schlanker wärst auch schön.
Ich würde an deiner stelle einfach so bleiben wie du bist.
Man muss für sich selber abnehmen und nciht für andere.
Ich hab auch nicht angefangen zu diäten bloß weil mein freund nen flacheren bauch schöner findet

Wenn man jemanden liebt, dann nimmt man den so wie er ist!

Genau
DAS finde ich auch. Besonders sind alle Menschen verschieden und man weiss nur ob es böse gemeint war oder einfach ein tritt ins fettnäpfchen wenn man den jemand auch kennt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 20:51

Lieben....
Ich habe noch eine Frage an euch, denkt ihr, dass man jemand lieben kann der einem nicht gefällt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 20:58
In Antwort auf nikki_12037443

Lieben....
Ich habe noch eine Frage an euch, denkt ihr, dass man jemand lieben kann der einem nicht gefällt?

....
Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.
Für den einen ist das Aussehen sehr wichtig, für die anderen zählt mehr das Innere.
Für mich persönlich muss es etwas von beidem sein!
Mir macht es nix aus wenn ein Mann ne Brille hat oder nen kleines Bäuchlein.
Keiner ist perfekt!
Und jeder sollte den anderen so nehmen wie er ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 15:20

Hallo
Bambi

also was ich da lese ist absolut schrecklich.
Durch solche Bemerkungen treiben Leute uns in Essstörungen.
Ich selber habe auch nur Normalgewicht und bin auch nicht immer so zufrieden.

Weißt du ich denke das er in dich verliebt ist aber was Liebe bedeutet das weiß er nicht.

Wie verletzend muss eine solche Bemerkung für dich sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 16:09

Ich kenne das!!!
Hallo!! Da bist du nicht die einzige ich bin verliebt und meine Freundinn hat ihn gefragt wie er mich fuindet er meite ich sei zu dick!!! Seit dem bin ich totasl traurig!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 16:21
In Antwort auf sara130588

Hallo
Bambi

also was ich da lese ist absolut schrecklich.
Durch solche Bemerkungen treiben Leute uns in Essstörungen.
Ich selber habe auch nur Normalgewicht und bin auch nicht immer so zufrieden.

Weißt du ich denke das er in dich verliebt ist aber was Liebe bedeutet das weiß er nicht.

Wie verletzend muss eine solche Bemerkung für dich sein

Ziemlich verletzend
Es stimmt schon, dass es wirklich sehr weht tut für mich.
Du hast auch recht damit, dass es zu Esstörungen führen kann und ich hoffe, dass es bei mir nicht soweit kommt.
Ich esse jetzt schon nur noch so wenig wie es geht und auch nur noch die Kalorienarmsten sachen und versuche so viel Bewegung wie möglich zu haben...
Gestern war mir durch das wenige Essen und die viele Bewegung auch schon bisschen schwummrig, aber es kommt ja noch die Hitze dazu.
Da ich aber nun in einem Tag 2 Kilo abgenommen hab spornt mich das schon etwas an und ich hoffe dass ich es schaffen werden noch viele weiter Kilos abzutrainieren, denn auch 20 kilo weniger könnten bei mir nicht schaden.

Liebe Grüße Bambi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 17:13

Also
bleib so wie du bist wenn du selbst damit kein problem hast.

als ich 17 war hat mein freund auch mal zu mir gesagt wärst du etwas dünner wärst du auch schöner, ich hatte davor keine probleme mit mir ich war nicht gertenschlank aber auch nicht sehr dick.

dann sagte ich gut dann nehm ich ab und ich hab es wirklich gemacht folge- essstörung erst magersucht dann jahrelang bulimie, depressionen-therapie.

das ist es nicht wert, und für jemanden anderen zu abnehmen schon gar nicht und wenn solltest du NUR für dich wenn du es willst ein paar kg verlieren.

weil eine essstörung läßt dich ein ganzes leben lang nicht mehr ganz richtig los.

wenn er 100% kein problem mit dir hat und dich so liebt wie du bist hätte er das nicht gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 18:35
In Antwort auf 7giulia

Also
bleib so wie du bist wenn du selbst damit kein problem hast.

als ich 17 war hat mein freund auch mal zu mir gesagt wärst du etwas dünner wärst du auch schöner, ich hatte davor keine probleme mit mir ich war nicht gertenschlank aber auch nicht sehr dick.

dann sagte ich gut dann nehm ich ab und ich hab es wirklich gemacht folge- essstörung erst magersucht dann jahrelang bulimie, depressionen-therapie.

das ist es nicht wert, und für jemanden anderen zu abnehmen schon gar nicht und wenn solltest du NUR für dich wenn du es willst ein paar kg verlieren.

weil eine essstörung läßt dich ein ganzes leben lang nicht mehr ganz richtig los.

wenn er 100% kein problem mit dir hat und dich so liebt wie du bist hätte er das nicht gesagt.

Danke
Danke für deinen Antwort.
Ich denke nicht, dass es von ihm unbedingt böse gemeint war ich denke nur, dass er zu mir offen und ehrlich sein wollte.
Er hat auch nicht gesagt ich sollte unbedingt abnehmen sondern, dass es mich halt etwas dick findet mich aber trotzdem auch so liebt.
Ich glaube er hat einfach nicht so die Erfahrung, denn er tapst auch sonst immermal in ein Fettnäpfchen ohne dass er es wirklich merkt.

Liebe Grüße bambi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 21:45
In Antwort auf nikki_12037443

Lieben....
Ich habe noch eine Frage an euch, denkt ihr, dass man jemand lieben kann der einem nicht gefällt?

Wenn man...
...jemanden liebt, dann tut man es, weil er einfach so ist, wie er ist. Auch wenn er nicht perfekt ist, er wird einem automatisch gefallen!! Ich kann mir nicht vorstellen, dass man jemanden liebt, dieser Mensch einem aber nicht gefällt. Man entdeckt oftmals das versteckte Schöne an einem Menschen nämlich durch die Liebe....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 21:50
In Antwort auf 7giulia

Also
bleib so wie du bist wenn du selbst damit kein problem hast.

als ich 17 war hat mein freund auch mal zu mir gesagt wärst du etwas dünner wärst du auch schöner, ich hatte davor keine probleme mit mir ich war nicht gertenschlank aber auch nicht sehr dick.

dann sagte ich gut dann nehm ich ab und ich hab es wirklich gemacht folge- essstörung erst magersucht dann jahrelang bulimie, depressionen-therapie.

das ist es nicht wert, und für jemanden anderen zu abnehmen schon gar nicht und wenn solltest du NUR für dich wenn du es willst ein paar kg verlieren.

weil eine essstörung läßt dich ein ganzes leben lang nicht mehr ganz richtig los.

wenn er 100% kein problem mit dir hat und dich so liebt wie du bist hätte er das nicht gesagt.

Oje...
...das kenne ich. zwei drei falsche worte... und man hat ein echtes problem. mir hat mein EX (zum Glück EX!!!) mal gesagt: Dein Arsch könnte auch ein bisschen trainierter sein" oder es kamen immer sprüche wie: "die... gefällt mir, mit der ... könnte man es sich vorstellen" usw. ich hab mir vieles einreden lassen, dachte ich müsse abnehmen, sei unattraktiv, hab fast nix mehr gegessen und war wohl auch knapp vor der magersucht. das ist heute vorbei, aber allein die gedanken an das, was er alles sagte, lassen mich einfach nicht los. ich projiziere das grundlos auf meine aktuelle, wunderschöne beziehung. ich denke immer: wer weiß, wann er so was mal sagt? wer weiß, wer ihm so alles gefällt und wann er mir das sagt. wer weiß wann er an mir rummeckert. der arme kerl, dabei hat er so viel geduld mit mir. und mich plagen trotzdem ständig selbstzweifel.
deshalb, liebe bambi: lass dir nichts einreden!! lass dich von so etwas nicht kaputtmachen. du musst niemanden gefallen, nur dir selber!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2007 um 23:29

Dick ist ungesund und macht unglücklich.....
Hallo Bambi, ich glaube ein Mann den man liebt, ist der beste Anreiz um abzunehmen. Versuch es doch einfach mal, Du wirst sehen, Du wirst Dich noch wohler fühlen und Du wirst es genießen ein Kumpel, eine Partnerin und eine super sexy Frau zu sein, nach der sich auch andere Männer umdrehen. Mach es Dir nicht so schwer, lass dich auf die Veränderung in Deinem Kopf ein, blokiert Dich nicht. Ich war auch mal 86 Kilo bei einer Größe von 164 cm. Und mir hat mein damaliger Schwarm auch einen Kick gegeben. Versuch es doch mal und freu Dich auf eine ganz neue Bambi.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam