Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er fehlt mir so sehr

Er fehlt mir so sehr

18. Oktober 2012 um 8:29

Hallo Zusammen,

ich habe schon einige Beitraege zu meinem Problem hier gelesen, aber ich denke jedes Problem ist individuell und vielleicht kann mir jemand helfen.

Ich bin mit meinem Freund nun 3,5 Jahre zusammen - eine Zeit mit vielen Hoehen und Tiefen.

Wir sind 12 Jahre auseinander (also er ist 12 Jahre aelter), aber das war und ist kein Thema bei uns.

Der Anfang unserer Beziehung war einfach wunderbar, ich habe mir super gefuehlt.

Dann wurde es furchtbar eintoenig - ich habe nach meiner Ausbildung leider keine Stelle gefunden und war ein halbes Jahr zu Hause. Das ging mir alles sehr an mein Selbstwertgefuehl und ich war Anfang 2010 psychisch ziemlich am Ende. Er hat sich in dieser Zeit sehr um mich gekuemmert - war immer da.

Dann, Ende 2010 ging er beruflich ins Ausland - fuer mich war das ein absoluter Schock und viel zu kurzfristig- anfangs dachte ich, es waere meine Schuld, ich haette Ihn verschreckt mit meinem Zusammenbruch.

Ein halbes jahr habe ich auf Ihn gewartet - es ging bergauf und bergab - jetzt sitze ich schon seit einem Jahr ebenfalls im Ausland und lebe mit ihm.

Ich habe das fuer uns gemacht - aber ich merke immermehr wie sehr wir uns entfernen -wir sind zwar 24 stunden zusammen (arbeiten im gleichen Unternehmen), allerdings wars das dann auch.

Er fehlt mir so, seine Naehe ,das Gefuehl zu haben er liebt mich so sehr und begehrt mich. Das alles passiert nich und ich merke, wie ich innerlich kaputt gehe.

Wie oft habe ich mit ihm gesprochen, ihm davon erzaehlt, dass ich seine Naehe und sein Verlangen brauche....aber nichts passiert..

Was soll ich tun? Ich fuehle mich sehr unattraktiv und wertlos im Moment und habe das Gefuehl, es ist alles meine Schuld...


Gruesse,

Kiri

Mehr lesen

18. Oktober 2012 um 8:47

Das ist so nicht ganz richtig...
Hi pitsued,

das ist so nicht ganz richtig - ich habe bevor ich ihm ins Ausland gefolgt bin gelernt, dass ich auch alleine zurecht komme.

Ich bin nicht fuer mich dorthin gegangen sonder fuer uns - weil mir an der Beziehung doch sehr viel liegt und er mir deutlich gemacht hat wie wichtig es ihm ist, eigentlich...

Ich bin um Gottes Willen keine Klette und durchaus in der Lage ihm "aus dem Weg zu gehen" - was ich auf oefteres beabsichtigt gemacht habe und irgendwie gehofft habe, er bemueht sich wieder.

Wenn ich voellig auf "Distanz" gehe passiert auch nichts....

Wir fliegen alle 3 Monate wieder nach Deutschland um Familie und Freunde zu besuchen - in dieser Zeit haengen wir so garnicht aufeinander, allerdings habe ich nicht das Gefuehl, das er dadurch mich wieder mehr zu schaetzen weiss - eher im Gegenteil.

Wie gesagt, ich bin keine Klette und mache mein Leben nicht von ihm abhaengig - ich liebe ihn aber nun einmal und moechte das wir auf einen gruenen Zweig kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 11:05

Hey Kiri,
Wenn du ihn drauf ansprichst, dass du seine Nähe und Zuneigung vermisst, was antwortet er dann??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 13:44
In Antwort auf meadow_12866761

Hey Kiri,
Wenn du ihn drauf ansprichst, dass du seine Nähe und Zuneigung vermisst, was antwortet er dann??

Immer das Selbe...
Wenn ich Ihn darauf anspreche kommen immer folgende Dinge:

Stress Arbeit (kann ich aber nicht nachvollziehen weil ich aehnlichen Stress und Druck habe und trotzdem meine Beziehung nicht vergesse)

Er wuesste nicht wieso (sollte man als Erwachsener schon wissen - oder er will es einfach nicht sagen)

Er liebt mich sehr und ich solle ihm glauben ( wie?)

Das sind so die Punkte die immer kommen ....und dann aendert sich was fuer 3 Tage und dann ist es wie vorher...

Ich bin einfach verdammt verunsichert und fuehle mich wertlos weil der Mensch der mich angeblich so sehr liebt nicht in der Lage ist mir das zu zeigen...



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 13:59
In Antwort auf judy_11966996

Immer das Selbe...
Wenn ich Ihn darauf anspreche kommen immer folgende Dinge:

Stress Arbeit (kann ich aber nicht nachvollziehen weil ich aehnlichen Stress und Druck habe und trotzdem meine Beziehung nicht vergesse)

Er wuesste nicht wieso (sollte man als Erwachsener schon wissen - oder er will es einfach nicht sagen)

Er liebt mich sehr und ich solle ihm glauben ( wie?)

Das sind so die Punkte die immer kommen ....und dann aendert sich was fuer 3 Tage und dann ist es wie vorher...

Ich bin einfach verdammt verunsichert und fuehle mich wertlos weil der Mensch der mich angeblich so sehr liebt nicht in der Lage ist mir das zu zeigen...



Okay
Du sagtest ja, dass das am Anfang eurer Beziehung nicht der Fall war, stimmts?

Gut - am Anfang - da ist man verliebt und will das auch aller Welt zeigen; man kann nicht genug voneinander bekommen..

Sobald der Alltag eintritt, ändert sich schon etwas.
Aber so massiv?

Vielleicht verheimlicht er dir ja etwas? Ich will dir jetzt keine Angst machen, aber es kann ja durchaus sein, dass er dir deswegen nicht mehr ins Gesicht schauen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 14:02
In Antwort auf meadow_12866761

Okay
Du sagtest ja, dass das am Anfang eurer Beziehung nicht der Fall war, stimmts?

Gut - am Anfang - da ist man verliebt und will das auch aller Welt zeigen; man kann nicht genug voneinander bekommen..

Sobald der Alltag eintritt, ändert sich schon etwas.
Aber so massiv?

Vielleicht verheimlicht er dir ja etwas? Ich will dir jetzt keine Angst machen, aber es kann ja durchaus sein, dass er dir deswegen nicht mehr ins Gesicht schauen kann?

Gute Frage
Ich weiss es nicht...Fakt ist einfach ich rede und rede und rede und nichts passiert...mir geht langsam einfach die Puste aus..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 14:09

Er kann mir ins Gesicht schauen
Sorry, das habe ich wohl ueberlesen - wenn ich Ihn darauf anspreche (auch mal sehr direkt), kann er mir ins Gesicht schauen und dann sagt er mir, dass er mich liebt und das es nicht an mir liegt..

aber natuerlich glaube ich so langsam, dass es nur an mir liegt...was soll ich auch anderes glauben?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 14:12

Ivory,
Ich lese es nirgens, habs jetzt einfach interpretiert und vermutet.. weil sie ja schreibt, sie vermisst Nähe und Zuneigung.. (weil es bei mir auch mal so ähnlich abgelaufen ist).
Vielleicht denke ich auch in eine falsche Richtung. Was vermutest du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 14:14
In Antwort auf judy_11966996

Er kann mir ins Gesicht schauen
Sorry, das habe ich wohl ueberlesen - wenn ich Ihn darauf anspreche (auch mal sehr direkt), kann er mir ins Gesicht schauen und dann sagt er mir, dass er mich liebt und das es nicht an mir liegt..

aber natuerlich glaube ich so langsam, dass es nur an mir liegt...was soll ich auch anderes glauben?!

...
Verhält er sich auch sonst irgendwie komisch? Allgemein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 14:36
In Antwort auf meadow_12866761

...
Verhält er sich auch sonst irgendwie komisch? Allgemein?

Nein
Nein gar nicht..ansonsten klappts eigentlich super... wir haben auch gute Gespraeche etc...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram