Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er erniedrigt mich

Er erniedrigt mich

29. April 2013 um 17:53

Mein Freund erniedrigt mich und tut mir Gewalt an. Nur seine Familie hält uns noch zusammen, sie will nicht, dass ich gehe.
Ich kann nicht mehr auf die Straße gehen, ohne, dass er denkt ich könnte fremd gehen. er verbietet mir zum Sport zu gehen, mit Freundinnen sogar tagsüber weg zu gehen (für ihn "alles Schlampen) und sogar meine Familie zu besuchen.
Am schlimmsten wird es, wenn er etwas getrunken hat, dann rastet er unvorhersehbar aus, wirft mir vor ich betrüge ihn komplett ohne Grund. Es war alles soooo schön mit uns, ich erkenne ihn gar nicht mehr wieder. Anfang Februar hat es angefangen, da hat er zum ersten Mal meinen Hals festgehalten, nicht gewürgt, aber mich festgehalten. Dabei hat er mich wie ein Irrer angeschaut. Neulich kamen Ohrfeigen hinzu, er hat mich aufs Bett geschubst, bis meine Beine blau waren, an meinen Haaren gepackt und wieder meinen Hals angefasst. Heute tut er wieder so als sei nichts gewesen. Ich sitze nur noch zuhause, bin dabei alles zu vverlieren, meinen Job, meine Freunde, und meine Kraft wird immer weniger.
Er macht sehr komische Dinge in seinem Alltag, ist kriminell und läuft mit komischen Leuten rum, davon wird er noch verrückter, jeden Tag haut er sich.
Er demütigt mich, wo er nur kann, ja, ich muss ihm sogar seine Schuhe zu seinen Füßen bringen oder er duscht und gibt mir das Handtuch direkt in die Hand, anstatt es selbst über die Heizung zu hängen. Er wirft mir vor ich sei eine ... gestern hat er sogar gesagt er müsse gleich kotzen, weil er sich so vor mir ekle...
Ich muss schon lachen, wenn ich überlege, welchen Widerling ich da meinen Freund nenne, aber ich komme irgenwie nicht weg, mir fehlt die Kraft. Seit langem sehe ich ihn schon mit anderen Augen, behandele ihn behutsam, wie einen psychopathischen Patienten. Ich hasse ihn.Aber er sagt er lässt mich nicht gehen, er würde mich überall finden, und dass das stimmt weiss ich, angesichts der ganzen Psychopathen, mit denen er befreundet ist und die ein Netz über ganz DE gebildet haben

Mehr lesen

2. Juni 2013 um 14:46

Du bist nicht alleine..
...ich wünsche dir ganz viel Kraft, den richtigen Weg zu finden! Vielleicht hilft es dir, mit dieser Bloggerin Kontakt aufzunehmen: http://my-time-in-africa.blogspot.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2013 um 11:06
In Antwort auf tomomi_12754622

Du bist nicht alleine..
...ich wünsche dir ganz viel Kraft, den richtigen Weg zu finden! Vielleicht hilft es dir, mit dieser Bloggerin Kontakt aufzunehmen: http://my-time-in-africa.blogspot.de/

Falscher Link
Sorry, ich habe den falschen Link eingefügt!!!

er-hat-zwei-gesichter.blogspot.com

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2014 um 1:36

Das kommt mir ...
.... Sehr bekannt vor. Mein ex hat mich zwar nicht geschubst(er hatte Angst vor den Konsequenzen weil ich Gehbehindert bin) aber er ist mir an den hals gegangen. Vier Jahre war ich mit ihm zusammen. Die ersten anderthalb waren ok aber danach ging es bergab weil er auch andauernd im Knast gesessen hat und da hab ich mir einen fehltritt erlaubt. Seid dem hat er mir in jedem Streit gesagt wie Falsch ich nicht wäre hat mich runter gemacht und ist mir an den hals gegangen. Sex wollte ich mit ihm auch nicht es war eine Qual. Mir geholfen haben gute Freunde und mein derzeitiger Mann... Er war mein Ansporn so zu sagen... Wäre er nicht gewesen wäre ich bestimmt immer noch da. Ich wurde bei meinem ex mit der Polizei raus geholt praktisch. Die kamen später dazu. Aber ich bin froh das ich da raus bin... Hab vertrauen in dich selbst und lass dir von guten Freunden helfen. Mir hat das sehr geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2014 um 22:07

Hmm...
Deine Situation ist fast wie meine war, zumindest dass, das du nicht weg kommst, weil er dich bedroht. Und natürlich, den Background hat!! Ich hab dir eine PM geschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2014 um 22:10


Sag mal, kannst du dich mal von hier (ich sage es mal nett) verkrümeln? Du hast doch Null Plan wovon du laberst du kleines Opfer deiner selbst! Dann hau aus diesem Forum ab und gut ist!! Mein Gott, solche Leute wie du sollten sich mal ein Leben zulegen! Dann hast du auch was zu tun, kannst du nicht lesen, in welchem Forum du dich hier bewegst? Einfach nur Blödheit ist das bei dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2014 um 2:44

Manchmal frage ich mich...
Manchmal frage ich mich, ob ihr über mein "Ar***loch" schreibt...
Es klingt alles so ähnlich. Mein Gott, wie traurig, dass es so viele kranke Männer gibt.

Wie geht es Dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2015 um 12:21

Frechheit
so schreibt nur jmd der es nicht im Ansatz versteht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2015 um 20:45

Komm aus diese Scheiße einfach raus.
du als ich dein Text gelesen habe.habe gedacht du beschreibst mich ich will damit sagen ich mache das gleiche mit was du hier alles beschreibst.Es ist verdammt schwer mit so ein Menschen zusammen zuleben und das schlimmste solche Menschen ändern sich nie !!!!!!!!!!!! Aus eigener Erfahrung es ist einfach Zeit Verschwendung mit so ein Mensch die Zeit zu verbringen .So ein Mensch kann dich niemals wertschätzen ,nur erniedrigen und demütigen .Wünsche dir trotz allem viel KRAFT!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2015 um 23:33

Ich kenne das nicht aber
Ihr seid das nicht wert. ihr habt alle das recht glücklich zu sein. Ihr müsst diese Riesen Hürde meistern. es ist schwer und es wird nicht leichter aber je schneller ihr von ihm weg kommt desto besser. Wenn man in einer Beziehung nicht glücklich ist muss man gehen. Man lügt sich und den Partner an. und wenn man geschlagen wird kann man nicht glücklich sein. und wenn er euch bedroht ist es besser gleich zur Polizei zu gehen. Redet mit Personen eures Vertrauens das hilft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen