Forum / Liebe & Beziehung

Er empfindet wohl keine Liebe mehr, was kann man noch tun

Letzte Nachricht: 8. Juni um 15:12
08.06.21 um 7:22

Hallo,

wir sind seid 2 1/2 Jahren zusammen wohnen seid 1 Jahr zusammen, es gab grad in diesem Jahr sehr oft Streit das rührt auch daher, da ich sehr eifersüchtig bin und stark auf ihn achte sprich zeigt er mal weniger Gefühl vermute ich gleich er liebt mich nicht mehr.

Nach unseren letzten Streit nahm er sein PB bei whatsapp raus das war genau vor 1 Monat seitdem ist er wie umgewandelt unfreundlich und absolut gefühkskalt.
Ich habe immer das Gespräch gesucht er blockt ab, sagt ich hätte alles zerstört er kann nichts mehr für mich empfinden.
In der vorigen Woche hatten wir uns erstaunlich gut verstanden, da nahm er mich auch mal n den Arm und küsste mich, wir hatten sex.
Am Wochenende war ich mit Freunden für 1 Nacht weg, er hatte hier ohne mir was zu sagen seinen Bruder eingeladen mit Frau und mit denen einen schönen Abend gehabt, das hat er mir nicht erzählt das habe ich durch Nachbarn erfahren.
Ich fragte ihn was das soll warum er mich ausschliesst wir hätten auch zusammen feiern können da hat er wieder dicht gemacht, ich soll am besten ausziehen.

Ich würde mich nicht ändern und ihm ist es egal ob ich da bin oder nicht.

Das tut so weh, woher kommt der Sinneswandel warum ist er so, merkt er ich komme zu oft an ?
Ich habe ja auch schon vor ihm geheult, das berührt ihn null.
Ich glaube wirklich er will am liebsten das ich verschwinde.

Was kann man da noch tun, hat das alles noch eine Chance ?

Ich bin 40 er 45.

  

Mehr lesen

08.06.21 um 8:10

Du glaubst nur, er will am liebsten, dass du verschwindest?

Er sagt es klar und deutlich mit: "Ich habe immer das Gespräch gesucht er blockt ab, sagt ich hätte alles zerstört er kann nichts mehr für mich empfinden." oder "Ich fragte ihn was das soll warum er mich ausschliesst wir hätten auch zusammen feiern können da hat er wieder dicht gemacht, ich soll am besten ausziehen." oder auch "Ich würde mich nicht ändern und ihm ist es egal ob ich da bin oder nicht."

Das alles hat keine Chance mehr. Er sagt ganz offen, dass er dich nicht mehr liebt. Warum er sich nicht trennt, das weiß nur er. Vielleicht Bequemlichkeit, vielleicht will er nicht als der Arsch da stehen der seine Freundin verlässt. 

Tu dir diese Quälerei doch nicht länger an, du bist sicherlich nicht glücklich. Also pack deine Sachen und geh.

Gefällt mir

08.06.21 um 9:34

Er sagt ganz klar das er dich nicht mehr liebt, was für eine Chance siehst du da?
Es ist da auch völlig egal, ob du zu eifersüchtig oder er zu ignurant ist.
Ihr habe anscheinend keinen gemeinsamen Nenner mehr, warum ihr noch zusammen seid wisst ihr wahrscheinlich selbst nicht, oder?

Gefällt mir

08.06.21 um 10:03

Ich kann es nicht verstehen am Sonntag Abend hat er 2 Bier getrunken da sagte er dann von ganz allein, " Ich liebe Dich noch" aber sein Verhalten sagt etwas anderes....

Ich kann es nicht glauben, weil er auch in der vorigen Woche wieder fast "normal" zu mir war und jedesmal wenn es Probleme gibt kippt er zurück und ist eiskalt.

Das ist was mich zweifeln lässt aber mein Verstand sagt mir auch, das kann keine liebe mehr sein...er wird es so laufen lassen entweder gehe ich oder nicht er macht sein Ding und kommt ja gut klar damit nun ohne Gefühle ich bin ja die die leidet nicht er.
    

Gefällt mir

08.06.21 um 10:24
In Antwort auf

Ich kann es nicht verstehen am Sonntag Abend hat er 2 Bier getrunken da sagte er dann von ganz allein, " Ich liebe Dich noch" aber sein Verhalten sagt etwas anderes....

Ich kann es nicht glauben, weil er auch in der vorigen Woche wieder fast "normal" zu mir war und jedesmal wenn es Probleme gibt kippt er zurück und ist eiskalt.

Das ist was mich zweifeln lässt aber mein Verstand sagt mir auch, das kann keine liebe mehr sein...er wird es so laufen lassen entweder gehe ich oder nicht er macht sein Ding und kommt ja gut klar damit nun ohne Gefühle ich bin ja die die leidet nicht er.
    

Jeder ist umgänglich und verhält sich normal wenn alles reibungslos verläuft. Wenn es Konflikte gibt dann zeigt sich das wahre Gesicht. 

Und einmal alkoholgeschwängert "ich liebe dich" gesäuselt macht doch nicht wett was er dir sonst so an den Kopf knallt.

Schau nicht darauf was er vielleicht will oder nicht will. Wichtig ist doch, dass du leidest. Und daran musst du etwas ändern, er wird es nicht tun wie du schon festgestellt hast.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

08.06.21 um 10:40

Ich weiss, ich kann es nur nicht wahr haben wollen, das er jetzt so zu mir ist.

Es ist so verletzend, aber was soll ich weiter rumjammern ich muss es wohl akzeptieren, das es vorbei ist und ich mir eine Wohnung suchen muss.

   

Gefällt mir

08.06.21 um 11:24
In Antwort auf

Ich weiss, ich kann es nur nicht wahr haben wollen, das er jetzt so zu mir ist.

Es ist so verletzend, aber was soll ich weiter rumjammern ich muss es wohl akzeptieren, das es vorbei ist und ich mir eine Wohnung suchen muss.

   

Vielleicht gehst du sogar erstmal zu ner Freundin, Geschwistern, Eltern oder so?? Das du da so schnell wie möglich raus kommst. Die jetzige Situation tut keinen von Euch gut..und Abstand wird dir gut tun.

Gefällt mir

08.06.21 um 11:34
In Antwort auf

Ich weiss, ich kann es nur nicht wahr haben wollen, das er jetzt so zu mir ist.

Es ist so verletzend, aber was soll ich weiter rumjammern ich muss es wohl akzeptieren, das es vorbei ist und ich mir eine Wohnung suchen muss.

   

Wenn du dich raus zeihen kannst, dann ist das keine schlechte Idee.
Absand macht dir den Kopf bisschen frei.
Reisende soll man nicht aufhalten, es reicht nicht wenn nur einer allein nur um die Beziehung kämpft.
 

Gefällt mir

08.06.21 um 15:12
In Antwort auf

Ich kann es nicht verstehen am Sonntag Abend hat er 2 Bier getrunken da sagte er dann von ganz allein, " Ich liebe Dich noch" aber sein Verhalten sagt etwas anderes....

Ich kann es nicht glauben, weil er auch in der vorigen Woche wieder fast "normal" zu mir war und jedesmal wenn es Probleme gibt kippt er zurück und ist eiskalt.

Das ist was mich zweifeln lässt aber mein Verstand sagt mir auch, das kann keine liebe mehr sein...er wird es so laufen lassen entweder gehe ich oder nicht er macht sein Ding und kommt ja gut klar damit nun ohne Gefühle ich bin ja die die leidet nicht er.
    

Naja vorher war er derjenige der leiden musste, das Eifersüchtige und Kontrollierende Verhalten hat immer wieder für Streit gesorgt. Ich war mal in der Situation deines Freundes und irgendwann reicht es einfach, man ist es so satt immer in Frage gestellt zu werden, das die Gefühle angezweifelt werden, Angst heim zu kommen oder Leute zu treffen weil man weiss es gibt Mal wieder Drama, sich ständig rechtfertigen müssen, niemanden treffen dürfen, zum Appell antreten müssen und beteuern man hat nichts getan als man alleine weg war. Man fühlt sich so garnicht ernst genommen, bevormundet, eingesperrt, erdrückt und hat statt Schmetterlingen im Bauch nur noch Magenkrämpfe. Irgendwann reicht es halt auch Mal.

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers