Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er dreht sich am Handy weg ?

Er dreht sich am Handy weg ?

3. Oktober um 2:41

Hallo, mein Freund (27, seit 2 Jahren zusammen) dreht sich wenn er am Handy ist weg so dass ich nicht drauf schauen kann. Auch wenn er auf Toilette geht schaut er sich sein Handy wenn es auf dem Tisch ist länger an. Ob er überlegt es mitzunehmen, oder ob er sich merkt wie es lag, keine Ahnung. Erst letztens wollten wir uns einen Film anschauen, er stand erstmal mit seinem Handy so dass ich nichs sehen konnte und dann kommt er zu mir und fragt welchen Film wir schauen wollen. Da frag ich mich was er da jetzt so lang gemacht hat.. ob er seine WhatsApp Benachrichtigungen Stumm gestellt hat ? Oder eine Nummer blockiert, Chat archiviert, hat ? Ich finde sein Verhalten seltsam, hab es natürlich angesprochen aber nein er sagt er verheimlich nichts. Mein Bauchgefühl sagt mir aber was anderes. Zudem darf ich nie in sein Handy schauen (habe es langsam akzeptiert, aber diese anderen Sachen lassen mein Missvertrauen in die Höhe steigen). Ich bin mittlerweile soweit, dass ich überlege eine Pause von ihm zu nehmen, da ich es schon blöd finde dass ich an einem Punkt angelangt bin, wo ich ihm nicht ganz vertraue.

Was meint ihr dazu? 
 

Mehr lesen

3. Oktober um 6:56
In Antwort auf user3223223

Hallo, mein Freund (27, seit 2 Jahren zusammen) dreht sich wenn er am Handy ist weg so dass ich nicht drauf schauen kann. Auch wenn er auf Toilette geht schaut er sich sein Handy wenn es auf dem Tisch ist länger an. Ob er überlegt es mitzunehmen, oder ob er sich merkt wie es lag, keine Ahnung. Erst letztens wollten wir uns einen Film anschauen, er stand erstmal mit seinem Handy so dass ich nichs sehen konnte und dann kommt er zu mir und fragt welchen Film wir schauen wollen. Da frag ich mich was er da jetzt so lang gemacht hat.. ob er seine WhatsApp Benachrichtigungen Stumm gestellt hat ? Oder eine Nummer blockiert, Chat archiviert, hat ? Ich finde sein Verhalten seltsam, hab es natürlich angesprochen aber nein er sagt er verheimlich nichts. Mein Bauchgefühl sagt mir aber was anderes. Zudem darf ich nie in sein Handy schauen (habe es langsam akzeptiert, aber diese anderen Sachen lassen mein Missvertrauen in die Höhe steigen). Ich bin mittlerweile soweit, dass ich überlege eine Pause von ihm zu nehmen, da ich es schon blöd finde dass ich an einem Punkt angelangt bin, wo ich ihm nicht ganz vertraue.

Was meint ihr dazu? 
 

Du wirst so vernarrt und neugierig darauf schielen, dass er sich wegdrehen muss. Zudem soll und muss er dir keinesfalls sein Handy zeigen. Kennst du das Wort privatsphäre? 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 8:13
In Antwort auf user3223223

Hallo, mein Freund (27, seit 2 Jahren zusammen) dreht sich wenn er am Handy ist weg so dass ich nicht drauf schauen kann. Auch wenn er auf Toilette geht schaut er sich sein Handy wenn es auf dem Tisch ist länger an. Ob er überlegt es mitzunehmen, oder ob er sich merkt wie es lag, keine Ahnung. Erst letztens wollten wir uns einen Film anschauen, er stand erstmal mit seinem Handy so dass ich nichs sehen konnte und dann kommt er zu mir und fragt welchen Film wir schauen wollen. Da frag ich mich was er da jetzt so lang gemacht hat.. ob er seine WhatsApp Benachrichtigungen Stumm gestellt hat ? Oder eine Nummer blockiert, Chat archiviert, hat ? Ich finde sein Verhalten seltsam, hab es natürlich angesprochen aber nein er sagt er verheimlich nichts. Mein Bauchgefühl sagt mir aber was anderes. Zudem darf ich nie in sein Handy schauen (habe es langsam akzeptiert, aber diese anderen Sachen lassen mein Missvertrauen in die Höhe steigen). Ich bin mittlerweile soweit, dass ich überlege eine Pause von ihm zu nehmen, da ich es schon blöd finde dass ich an einem Punkt angelangt bin, wo ich ihm nicht ganz vertraue.

Was meint ihr dazu? 
 

Zeigt er dieses Verhalten erst seit Neuem oder war das schon immer so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 8:19

Findest du denn wenn du in einer Beziehung bist keine Männer mehr anziehend?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 8:21
In Antwort auf user3223223

Hallo, mein Freund (27, seit 2 Jahren zusammen) dreht sich wenn er am Handy ist weg so dass ich nicht drauf schauen kann. Auch wenn er auf Toilette geht schaut er sich sein Handy wenn es auf dem Tisch ist länger an. Ob er überlegt es mitzunehmen, oder ob er sich merkt wie es lag, keine Ahnung. Erst letztens wollten wir uns einen Film anschauen, er stand erstmal mit seinem Handy so dass ich nichs sehen konnte und dann kommt er zu mir und fragt welchen Film wir schauen wollen. Da frag ich mich was er da jetzt so lang gemacht hat.. ob er seine WhatsApp Benachrichtigungen Stumm gestellt hat ? Oder eine Nummer blockiert, Chat archiviert, hat ? Ich finde sein Verhalten seltsam, hab es natürlich angesprochen aber nein er sagt er verheimlich nichts. Mein Bauchgefühl sagt mir aber was anderes. Zudem darf ich nie in sein Handy schauen (habe es langsam akzeptiert, aber diese anderen Sachen lassen mein Missvertrauen in die Höhe steigen). Ich bin mittlerweile soweit, dass ich überlege eine Pause von ihm zu nehmen, da ich es schon blöd finde dass ich an einem Punkt angelangt bin, wo ich ihm nicht ganz vertraue.

Was meint ihr dazu? 
 

Ich hasse es auch, wenn jemand meint, er müsse in meinem Handy mitlesen, egal wer, dann dreh ich mich auch weg! Das erstmal allgemein.

Zu deinem Thread, seit wann reagiert er denn so und wie war es vorher? Sag nicht, du hast ihm sonst über die Schulter geschaut, dann kann ich ihn verstehen, wenn er sich wegdreht. Oder er hatte mal eine Freundin, die in seinen Privatsphären rumschnüffelte und will das diesmal vermeiden.

Verhält er sich dir ggü denn anders? Ist er mehr unterwegs, länger weg? Weniger Liebevoll? DANN könnte ich in diesem Zusammenhang dein Bauchgefühl etwas verstehen, was dich aber nicht dazu berechtigt in seinem Handy zu schnüffeln, ohne dass er das weiß. Wenn du eine Vermutung hast, rede mit ihm.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 8:44

nicht böse sein... aber nach deinem letzten beitrag glaube ich sowieso nicht dass du die einzige bist.

er verheimlicht dich vor seinen eltern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 8:45
In Antwort auf jasmin7190

nicht böse sein... aber nach deinem letzten beitrag glaube ich sowieso nicht dass du die einzige bist.

er verheimlicht dich vor seinen eltern...

und dass du ihm das auch so abnimmst dass er mit den eltern auf Urlaub war ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 9:51
In Antwort auf lacaracol

Zeigt er dieses Verhalten erst seit Neuem oder war das schon immer so?

Also ich war früher eifersüchtiger als jetzt. Es wurde mit der Zeit weniger. Hab auch schon sein Handy kontrolliert (vor seinen Augen natürlich).. 

Aber er dreht sich weg und seit kurzem geht er auch nie auf WhatsApp wenn ich dabei bin. Wir wohnen sowieso nicht zusammen, er ist also nicht oft am Handy wenn wir zusammen sind. Seine Onlineaktivität ist auch nicht sooo hoch wenn ich nicht bei ihm bin.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 10:01
In Antwort auf fresh000

Du wirst so vernarrt und neugierig darauf schielen, dass er sich wegdrehen muss. Zudem soll und muss er dir keinesfalls sein Handy zeigen. Kennst du das Wort privatsphäre? 

Ganz im Gegenteil: Wenn er an sein Handy ist (wenn er eine App braucht) schau ich sogar garnicht drauf. Wenn ich eine Nachricht bekomme merke ich wie er auf mein Display schaut und fragt wer mir geschrieben hat. Wenn ihm jemand geschrieben hat und er an seinem handy ist und ich sowieso nicht drauf schauen kann, frag ich ihn wer geschrieben hat. Seine Antwort ist dann "Gruppe" oder seine Freunde und er sagt dann auch manchmal was sie geschrieben haben. Trotzdem macht mich dieses wegdrehen etc etwas stutzig. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 10:02
In Antwort auf onalim420

Findest du denn wenn du in einer Beziehung bist keine Männer mehr anziehend?

Wie soll ich das verstehen? Ist es deiner Meinung nach berechtigt wenn der Partner mit jemandem schreibt den er anziehend findet oder wie?

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 10:06
In Antwort auf skadiru

Ich hasse es auch, wenn jemand meint, er müsse in meinem Handy mitlesen, egal wer, dann dreh ich mich auch weg! Das erstmal allgemein.

Zu deinem Thread, seit wann reagiert er denn so und wie war es vorher? Sag nicht, du hast ihm sonst über die Schulter geschaut, dann kann ich ihn verstehen, wenn er sich wegdreht. Oder er hatte mal eine Freundin, die in seinen Privatsphären rumschnüffelte und will das diesmal vermeiden.

Verhält er sich dir ggü denn anders? Ist er mehr unterwegs, länger weg? Weniger Liebevoll? DANN könnte ich in diesem Zusammenhang dein Bauchgefühl etwas verstehen, was dich aber nicht dazu berechtigt in seinem Handy zu schnüffeln, ohne dass er das weiß. Wenn du eine Vermutung hast, rede mit ihm.

Ich war früher eifersüchtiger und es folgten auch Kontrollen (vor ihm) wenn ich mal Misstrauisch war. 

Ja er ist in letzter Zeit oft unterwegs, vorallem lange nachts. Letztens war er erst um 3 Uhr nachts zuhause nach der Arbeit (er arbeitet mit seinem Kumpel) und meinte die haben solange vor seiner Wohnung geredet. Der Freund hat private Probleme die auch stimmen.  

Liebevoll ist er immernoch. Und ich habe es ihm letztens erst gesagt, aber er sagt er verheimlich nichts. Mittlerweile weiß ich nicht was ich tun soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 10:08
In Antwort auf jasmin7190

und dass du ihm das auch so abnimmst dass er mit den eltern auf Urlaub war ...

Naja er hat mir täglich geschrieben (außer wenn er kein Internet hatte) und auch nachts haben wir lange geschrieben. Er hat mir ein Bild von seinem kleinen Neffen geschickt, von der Unterkunft,von Italien .. War liebevoll zu mir also ich weiß nicht entweder bin ich total blind oder keine Ahnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 10:32
In Antwort auf user3223223

Ganz im Gegenteil: Wenn er an sein Handy ist (wenn er eine App braucht) schau ich sogar garnicht drauf. Wenn ich eine Nachricht bekomme merke ich wie er auf mein Display schaut und fragt wer mir geschrieben hat. Wenn ihm jemand geschrieben hat und er an seinem handy ist und ich sowieso nicht drauf schauen kann, frag ich ihn wer geschrieben hat. Seine Antwort ist dann "Gruppe" oder seine Freunde und er sagt dann auch manchmal was sie geschrieben haben. Trotzdem macht mich dieses wegdrehen etc etwas stutzig. 

Warum fragst Du überhaupt? 

wir fragen uns überhaupt nicht. Telefone liegen offen rum. Immer an. Es gibt nichts zu schnüffeln  oder verheimlichen. Wenn mir aber jemand hinterher schnüffeln würde, würde ich eine Schlinge daraus machen. Absichtlich. 

Hör auf damit. Eine Beziehung basiert auf Vertrauen. Vertraue oder lass die Beziehung bleiben 

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 12:03
In Antwort auf user3223223

Hallo, mein Freund (27, seit 2 Jahren zusammen) dreht sich wenn er am Handy ist weg so dass ich nicht drauf schauen kann. Auch wenn er auf Toilette geht schaut er sich sein Handy wenn es auf dem Tisch ist länger an. Ob er überlegt es mitzunehmen, oder ob er sich merkt wie es lag, keine Ahnung. Erst letztens wollten wir uns einen Film anschauen, er stand erstmal mit seinem Handy so dass ich nichs sehen konnte und dann kommt er zu mir und fragt welchen Film wir schauen wollen. Da frag ich mich was er da jetzt so lang gemacht hat.. ob er seine WhatsApp Benachrichtigungen Stumm gestellt hat ? Oder eine Nummer blockiert, Chat archiviert, hat ? Ich finde sein Verhalten seltsam, hab es natürlich angesprochen aber nein er sagt er verheimlich nichts. Mein Bauchgefühl sagt mir aber was anderes. Zudem darf ich nie in sein Handy schauen (habe es langsam akzeptiert, aber diese anderen Sachen lassen mein Missvertrauen in die Höhe steigen). Ich bin mittlerweile soweit, dass ich überlege eine Pause von ihm zu nehmen, da ich es schon blöd finde dass ich an einem Punkt angelangt bin, wo ich ihm nicht ganz vertraue.

Was meint ihr dazu? 
 

Da läuten bei mir sämtliche Alarmglocken. Wenn er nichts zu verheimlichen hat zeigt er es dir auch. Hör nicht auf das was alle anderen sagen. Wie es klingt schaust du erst genauer was er den machen könnte, seit er dieses Verhalten angefangen. Hatte das auch schon mehrmals durch mit meinen Exen. Immer steckte ne Andere dahinter, weshalb soll er sein Handy den sonst wegdrehen.  

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 13:23
In Antwort auf user3223223

Ich war früher eifersüchtiger und es folgten auch Kontrollen (vor ihm) wenn ich mal Misstrauisch war. 

Ja er ist in letzter Zeit oft unterwegs, vorallem lange nachts. Letztens war er erst um 3 Uhr nachts zuhause nach der Arbeit (er arbeitet mit seinem Kumpel) und meinte die haben solange vor seiner Wohnung geredet. Der Freund hat private Probleme die auch stimmen.  

Liebevoll ist er immernoch. Und ich habe es ihm letztens erst gesagt, aber er sagt er verheimlich nichts. Mittlerweile weiß ich nicht was ich tun soll.

ach er ist nachts oft unterwegs...
dreht sich mit dem handy weg...

du weißt ganz genau was los ist - WILLST es aber nicht sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 13:23
In Antwort auf user3223223

Naja er hat mir täglich geschrieben (außer wenn er kein Internet hatte) und auch nachts haben wir lange geschrieben. Er hat mir ein Bild von seinem kleinen Neffen geschickt, von der Unterkunft,von Italien .. War liebevoll zu mir also ich weiß nicht entweder bin ich total blind oder keine Ahnung

kein Foto von den Eltern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 13:52
In Antwort auf weltenwanderer93

Da läuten bei mir sämtliche Alarmglocken. Wenn er nichts zu verheimlichen hat zeigt er es dir auch. Hör nicht auf das was alle anderen sagen. Wie es klingt schaust du erst genauer was er den machen könnte, seit er dieses Verhalten angefangen. Hatte das auch schon mehrmals durch mit meinen Exen. Immer steckte ne Andere dahinter, weshalb soll er sein Handy den sonst wegdrehen.  

Wie hast du es damals herausgefunden? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 13:55
In Antwort auf jasmin7190

ach er ist nachts oft unterwegs...
dreht sich mit dem handy weg...

du weißt ganz genau was los ist - WILLST es aber nicht sehen

Was heißt oft, am Wochenende nach der Arbeit geht er halt mit seinem Kumpel essen oder die reden. Und in letzter Zeit ist er oft mit ihm draußen weil er bald wegzieht. 

Ich weiß eben nicht was los ist und das ist dass Problem. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 13:57
In Antwort auf user3223223

Was heißt oft, am Wochenende nach der Arbeit geht er halt mit seinem Kumpel essen oder die reden. Und in letzter Zeit ist er oft mit ihm draußen weil er bald wegzieht. 

Ich weiß eben nicht was los ist und das ist dass Problem. 

Weißt du das denn 100%, dass er mit seinem FREUND seine Zeit verbringt? Also ich denke, da wäre ich schon misstrauisch, bei eurer Geschichte, auch vom anderen Thread.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 14:09
In Antwort auf skadiru

Weißt du das denn 100%, dass er mit seinem FREUND seine Zeit verbringt? Also ich denke, da wäre ich schon misstrauisch, bei eurer Geschichte, auch vom anderen Thread.

Ich habe ihm da bis jetzt eigentlich vertraut.. er macht halt so nicht so oft was mit ihm meist nur nach der arbeit weil sie halt zusammen arbeiten. Letztens wo er so lange draußen war, wurde ich einbisschen zickig. Andrerseits will ich ihn nicht eingrenzen. Er soll schon mit seinen Freunden rausgehen dürfen, ohne dass ich Theater mache..

Ob er jetzt 100%ig immer mit seinem Freund die Zeit verbringt, weiß ich nicht. Aber das kann man doch nie wissen oder? Außer man spioniert hinter her, fragt den Freund etc. und das will ich nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 16:57
In Antwort auf user3223223

Ich habe ihm da bis jetzt eigentlich vertraut.. er macht halt so nicht so oft was mit ihm meist nur nach der arbeit weil sie halt zusammen arbeiten. Letztens wo er so lange draußen war, wurde ich einbisschen zickig. Andrerseits will ich ihn nicht eingrenzen. Er soll schon mit seinen Freunden rausgehen dürfen, ohne dass ich Theater mache..

Ob er jetzt 100%ig immer mit seinem Freund die Zeit verbringt, weiß ich nicht. Aber das kann man doch nie wissen oder? Außer man spioniert hinter her, fragt den Freund etc. und das will ich nicht. 

kennst du den Freund??   wieso bist du nie dabei?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 17:01
In Antwort auf fresh000

Warum fragst Du überhaupt? 

wir fragen uns überhaupt nicht. Telefone liegen offen rum. Immer an. Es gibt nichts zu schnüffeln  oder verheimlichen. Wenn mir aber jemand hinterher schnüffeln würde, würde ich eine Schlinge daraus machen. Absichtlich. 

Hör auf damit. Eine Beziehung basiert auf Vertrauen. Vertraue oder lass die Beziehung bleiben 

Unsere Handys liegen auch auf den Tischen. Aber wenn er an seinem Handy ist, steht er so dass ich nicht draufschauen kann. Mein Bauchgefühl sagt mir einfach dass da irgendwas ist was ich nicht sehen darf. Wenn ich ihn darauf anspreche sagt er er achtet da nicht drauf und er hat nichts zu verheimlichen. Sein Display liegt auch fast immer auf dem Tisch nach unten, um "Kratzer zu vermeiden". Gerade davon können doch Kratzer kommen oder nicht? 

Wenn ich alles zusammenzähle, frage ich mich, was ich die letzten 2 Jahre getan habe.
Seine Freunde wissen von mir, aber wir haben uns nie kennen gelernt. Er sagt immer ja wenn es dazu kommt, aber es kommt nie dazu. (Einer wohnt weit weg der andere ist aber in seiner Nähe!)

Seine Familie sieht mich zwar mit ihm, aber er sagt nicht dass wir zusammen sind.

Ich darf nie in sein Handy gucken, weil er dann direkt sagt dass ist Kontrolle und ein Vertrauensbruch. 

Und jetzt diese heimlichtuerei mit dem Handy.. er darf weibliche Freunde haben und mit denen schreiben, das tue ich doch auch manchmal! Ich weiß echt nicht was dahinter steckt. 

Vielleicht ist es das beste ein Schlussstrich zu ziehen, diese Situation wird mich auf dauer bestimmt nicht glücklicher machen.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 17:02
In Antwort auf jasmin7190

kennst du den Freund??   wieso bist du nie dabei?

Wir wohnen ca 45km voneinander entfernt
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 17:35
In Antwort auf user3223223

Unsere Handys liegen auch auf den Tischen. Aber wenn er an seinem Handy ist, steht er so dass ich nicht draufschauen kann. Mein Bauchgefühl sagt mir einfach dass da irgendwas ist was ich nicht sehen darf. Wenn ich ihn darauf anspreche sagt er er achtet da nicht drauf und er hat nichts zu verheimlichen. Sein Display liegt auch fast immer auf dem Tisch nach unten, um "Kratzer zu vermeiden". Gerade davon können doch Kratzer kommen oder nicht? 

Wenn ich alles zusammenzähle, frage ich mich, was ich die letzten 2 Jahre getan habe.
Seine Freunde wissen von mir, aber wir haben uns nie kennen gelernt. Er sagt immer ja wenn es dazu kommt, aber es kommt nie dazu. (Einer wohnt weit weg der andere ist aber in seiner Nähe!)

Seine Familie sieht mich zwar mit ihm, aber er sagt nicht dass wir zusammen sind.

Ich darf nie in sein Handy gucken, weil er dann direkt sagt dass ist Kontrolle und ein Vertrauensbruch. 

Und jetzt diese heimlichtuerei mit dem Handy.. er darf weibliche Freunde haben und mit denen schreiben, das tue ich doch auch manchmal! Ich weiß echt nicht was dahinter steckt. 

Vielleicht ist es das beste ein Schlussstrich zu ziehen, diese Situation wird mich auf dauer bestimmt nicht glücklicher machen.

 

du kennst nach 2 Jahren keinen seiner Freund? 
wie kommst du drauf dass sie von dir wissen???  hör auf so naiv zu sein!!! 

wie oft seht ihr euch? 
bist du dann bei ihm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 17:45
In Antwort auf jasmin7190

du kennst nach 2 Jahren keinen seiner Freund? 
wie kommst du drauf dass sie von dir wissen???  hör auf so naiv zu sein!!! 

wie oft seht ihr euch? 
bist du dann bei ihm?

Ich habe schon Nachrichten gesehen wo er ihnen schreibt dass er mit mir unterwegs ist (also wenn der eine Freund z.B. abgeholt werden wollte oder etc)..

Wir sehen uns so 1-2 mal pro Woche, und sind dann fast immer bei ihm.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 17:56

Na ich hoffe mal dass du dich nicht verrennst

alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 19:49
In Antwort auf jasmin7190

Na ich hoffe mal dass du dich nicht verrennst

alles Gute

Meinst du verrennen in die Beziehung oder in die Trennung? 

Und danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 20:13
In Antwort auf user3223223

Unsere Handys liegen auch auf den Tischen. Aber wenn er an seinem Handy ist, steht er so dass ich nicht draufschauen kann. Mein Bauchgefühl sagt mir einfach dass da irgendwas ist was ich nicht sehen darf. Wenn ich ihn darauf anspreche sagt er er achtet da nicht drauf und er hat nichts zu verheimlichen. Sein Display liegt auch fast immer auf dem Tisch nach unten, um "Kratzer zu vermeiden". Gerade davon können doch Kratzer kommen oder nicht? 

Wenn ich alles zusammenzähle, frage ich mich, was ich die letzten 2 Jahre getan habe.
Seine Freunde wissen von mir, aber wir haben uns nie kennen gelernt. Er sagt immer ja wenn es dazu kommt, aber es kommt nie dazu. (Einer wohnt weit weg der andere ist aber in seiner Nähe!)

Seine Familie sieht mich zwar mit ihm, aber er sagt nicht dass wir zusammen sind.

Ich darf nie in sein Handy gucken, weil er dann direkt sagt dass ist Kontrolle und ein Vertrauensbruch. 

Und jetzt diese heimlichtuerei mit dem Handy.. er darf weibliche Freunde haben und mit denen schreiben, das tue ich doch auch manchmal! Ich weiß echt nicht was dahinter steckt. 

Vielleicht ist es das beste ein Schlussstrich zu ziehen, diese Situation wird mich auf dauer bestimmt nicht glücklicher machen.

 

Dann sieh der Wahrheit ins Auge. Er sieht eure Beziehung nicht so ernst und tief wie du sie siehst. Frag ihn nicht mehr nach dem Handy. Setze dich selbst nicht so herab.  Vielleicht datet er ne andere. Dann soll er gehen. Ganz easy 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 21:30
In Antwort auf fresh000

Dann sieh der Wahrheit ins Auge. Er sieht eure Beziehung nicht so ernst und tief wie du sie siehst. Frag ihn nicht mehr nach dem Handy. Setze dich selbst nicht so herab.  Vielleicht datet er ne andere. Dann soll er gehen. Ganz easy 

Wie geht man da am besten vor?

Bin ihm heute den ganzen Tag aus dem Weg gegangen damit ich einen freien Kopf kriege. Er hat sich jetzt das zweite mal schon gemeldet und fragt ob alles okay ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 22:31
In Antwort auf user3223223

Wie geht man da am besten vor?

Bin ihm heute den ganzen Tag aus dem Weg gegangen damit ich einen freien Kopf kriege. Er hat sich jetzt das zweite mal schon gemeldet und fragt ob alles okay ist..

Dann sag doch die Wahrheit  
Du hast die Befürchtung dass er nicht aufrichtig ist. Ihr müsst mal richtig miteinander reden. Wenn das dann auch nichts hilft müsst ihr euch trennen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober um 9:54
In Antwort auf user3223223

Meinst du verrennen in die Beziehung oder in die Trennung? 

Und danke

verrennst im sinne von zu gutgläubig bist

irgendwas passt nicht - das ist fakt

und ich vermute dass er anderweitig vergeben ist!

KEIN MANN verheimlicht seine partnerin JAHRELANG vor der familie & vor den freunden !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober um 9:54
In Antwort auf jasmin7190

verrennst im sinne von zu gutgläubig bist

irgendwas passt nicht - das ist fakt

und ich vermute dass er anderweitig vergeben ist!

KEIN MANN verheimlicht seine partnerin JAHRELANG vor der familie & vor den freunden !!!

KEIN MANN verheimlicht seine partnerin JAHRELANG vor der familie & vor den freunden wenn er es ernst meint !!!

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

4. Oktober um 11:40
In Antwort auf user3223223

Wie hast du es damals herausgefunden? 

Hab dann ins Handy geschaut und siehe da, die Alte mit der er ne Woche vorher gevöglet hatte (war aber anscheinedn bei einem Freund) schrib wann sie ihn dann wiedersieht. Chatverlauf war aber gelöscht. Une viele Bilder von Whatsapp von andere Frauen. Er löschte zwar die Chatverläufe aber nicht dsie Fotos daraus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober um 20:05
In Antwort auf weltenwanderer93

Hab dann ins Handy geschaut und siehe da, die Alte mit der er ne Woche vorher gevöglet hatte (war aber anscheinedn bei einem Freund) schrib wann sie ihn dann wiedersieht. Chatverlauf war aber gelöscht. Une viele Bilder von Whatsapp von andere Frauen. Er löschte zwar die Chatverläufe aber nicht dsie Fotos daraus.

Wow.. hab ihn heute getroffen, er hat mir sein Handy zum reinschauen gegeben. Hab sein WhatsApp durchgeschaut und nix gefunden. Also habe ich es in der Fotogalerie sein gelassen. Hab mich danach gefragt was wenn ich dort was gefunden hätte.. und jetzt lese ich deinen Kommentar  

Ach und beim Gespräch meinte er wieso er sowas tun sollte etc. und dass das ihm zu aufwändig wäre oder so.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober um 20:08
In Antwort auf user3223223

Wow.. hab ihn heute getroffen, er hat mir sein Handy zum reinschauen gegeben. Hab sein WhatsApp durchgeschaut und nix gefunden. Also habe ich es in der Fotogalerie sein gelassen. Hab mich danach gefragt was wenn ich dort was gefunden hätte.. und jetzt lese ich deinen Kommentar  

Ach und beim Gespräch meinte er wieso er sowas tun sollte etc. und dass das ihm zu aufwändig wäre oder so.. 

hat er brav gelöscht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober um 11:16
In Antwort auf jasmin7190

hat er brav gelöscht 

Das dachte ich allerdings auch 😧🤨

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram