Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er braucht Zeit...was hat das zu bedeuten??

Er braucht Zeit...was hat das zu bedeuten??

16. März 2014 um 12:16

Hallo Ihr da draußen, ich brauche schlicht weg mal eine Meinung von aussenstehenden da ich nicht mehr weiter weiß,danke schonmal im Vorraus
Also,folgende Situation ist geboten ->
Es geht um einen Mann den ich vor 4 Jahren kennengelernt habe, wir uns damals schon sehr gut verstanden haben auch näher gekommen sind aber es damals leider nicht zu einer Beziehung gekommen ist, weil er sehr eigene Ansichten einer Frau hat und ich wohl nicht ganz in sein Beuteschema passe was Einstellung und Charakter angeht.
Ich muss dazu sagen ich bin eine "offene" Person, war damals viel unterwegs, und habe einfach mein Leben genossen, was aber nicht heißt das ich mit jedem in der Kiste war...nee nee...alles bis zu einer gewissen Grenze und gut is. Jetzt ist es so das ich in einer kleinen Stadt wohne und jeder von jedem so einiges weiß oder einfach behauptet was nicht stimmt. Hört sich jetzt vielleicht eingebildet an aber ich kann über mich sagen das ich nicht gerade häßlich bin und ich gute Chncen bei Männern hätte. Aber wenn diese nicht an ihr Ziel kommen streut man gerne mal Gerüchte.Solche wie "ja die hat doch mit jedem was,bla bla" was natürlich nicht stimmt.
Dieser Mann um den es geht hört solche Geschichten natürlich auch und das schreckte ihn damals ab,warum es nicht geklappt hat leider. Auch nicht als ich mich versucht habe zu verteidigen und ihm vom Gegenteil zu überzeugen. Nun gut es ist Zeit verstrichen,ich habe ihn irgendwo vergessen, aber er schwirrte mir immer im Hinterkopf rum.
Wie es der Zufall will haben wir uns jetzt im Dezember wieder gesehen und langsam wieder angenähert.
Nummern ausgetauscht, uns getroffen, viele Dates gehabt,also er hat mich Zhause besucht und anfangs nur gemeinsam nen Film geschaut,mal was gekocht und gekuschelt, handchengehalten und uns geküsst. Hat sich richtig schön und verliebt angefühlt von beiden Seiten. Das ging so gute 2 Monate mit häufigem Kontakt, SMS oder oder...auf einmal fing er an sich zu distanzieren,kam immer weniger, meldete sich immer weniger. Und ich fragte ihn ob denn alles in Ordnung wäre. Er meinte ja,doch ich spürte das er sich distanziert. Sicherlich weil er bemerkt habe das ich mehr will sprich eine Beziehung und es ernst meine.Ihc muss dazu sagen er ist ein gebranntes Kind,wurde oft verarscht in seinen früheren Beziehungen und auch beteogen in der letzten,also vor mir.
Seit dem er weiß das ich "mehr" will ist er auf Abstad gegangen,meldet sich kaum noch. Immer bin ich diejenige die sich meldet. Vor ein paar Tagen haben wir geschrieben,ich fragte ihn ob er sich denn mal wieder blicken lassen würde,dann meinte er nur er brauch zeit für sich um ein paar Entscheidungen zu treffen ...aber jedesmal wenn wir zusammen waren war es sehr sehr vertraut und eigentich wie wenn wir ein Paar wären,aber irgendwas bremst ihn noch aus. Denke er hat sich eine Mauer aufgebaut aus dem ganzen Enttäuschungen die er vorher hatte.
Jetzt eiß ich einfach nicht was ich tun soll...Ihn immerwieder anschreiben, oder ihm die Zeit geben (denn er hat mir ja nicht gesagt Mädel vergiß es" und er ist ein ehrlicher Mensch das weiß ich er sagt immer das was er denkt oder was er will. Also wäre es negativ dann würde er mir das sofort sagen.
Vielleicht habt ihr mir ja ein paar hilfreiche Antworten,würde mich freuen. Lg

Mehr lesen

16. März 2014 um 14:21

...
Ja das ist die Frage lana...
geniessen oder in ruhe lassen
jedesmal gibt er mir n fünkchen hoffnung,aber vllt.rede ich mir das auch ein...
wenn man mehr erwartet, klammert man sich halt an fast alles
aber in dem hast du recht "auf jeden fall erstmal in ruhe lassen"
könnte ja auch sein das eine andere im spiel ist,was ich weniger glaube...denn er hat mir gesagt das er mit keiner anderen in kontakt steht...also so ehrlich ist er.
warum kann er nicht einfach reinen tisch machen und sagen "hör zu das wird nix"
ich werd noch wahnsinnig hehe...das warten ist echt schlimm

Gefällt mir

16. März 2014 um 14:22

...
Ja das ist die Frage lana...
geniessen oder in ruhe lassen
jedesmal gibt er mir n fünkchen hoffnung,aber vllt.rede ich mir das auch ein...
wenn man mehr erwartet, klammert man sich halt an fast alles
aber in dem hast du recht "auf jeden fall erstmal in ruhe lassen"
könnte ja auch sein das eine andere im spiel ist,was ich weniger glaube...denn er hat mir gesagt das er mit keiner anderen in kontakt steht...also so ehrlich ist er.
warum kann er nicht einfach reinen tisch machen und sagen "hör zu das wird nix"
ich werd noch wahnsinnig hehe...das warten ist echt schlimm

Gefällt mir

16. März 2014 um 14:24

...
hahaha komm mir vor wie ein teenie
und ich bin 34
aber da sieht man was Gefühle bzw.sowas mit einem macht

Gefällt mir

16. März 2014 um 20:49

...
Ich denke das auch,das er selbst nicht weiß was er will...auf der einen seite will er da er sich wohlfühlt und auf der anderen seit fällt es ihm aus irgendwelchen gründen schwer...naja...abwarten und party machen
was anderes bleibt mir glaube ich nicht übrig...

Gefällt mir

19. März 2014 um 19:18
In Antwort auf summselbiene

...
Ich denke das auch,das er selbst nicht weiß was er will...auf der einen seite will er da er sich wohlfühlt und auf der anderen seit fällt es ihm aus irgendwelchen gründen schwer...naja...abwarten und party machen
was anderes bleibt mir glaube ich nicht übrig...

...
also...stand der dinge ist nun,das sich seine x bei ihm gemeldet hat und ihn zurück will...er sozugagen zwischen 2 stühlen steht...er sagte ich wei0 das es dir weh tut,aber er wird für sich die richtige entscheidung treffen...doch wiederum sagte er,er möchte mir nicht weh tun...dieses gefühl ist schrecklich auf dem wartegleis zu sein...naja was bleibt mir anderes übrig als zu warten wenn ich ihn wirlich möchte oder?

Gefällt mir

19. März 2014 um 19:51

...
er sagt er weiß niht was er will aber ich glaube nicht das er mit gefühen bei ihr hängt...er hat warscheinlich gefühle aber ist sich unschlüssig wen von beiden er will..denn er sagt er fühlt sich bei mir wohl sonst wäre er nicht bei mir...doch ein treffen bis er sich entscheidet wäre unfair meinte er...versteh ich auch..ich werde jedenfalls meine hoffnungen runterschrauben das die enttäuschung nicht so groß wird...wenn er sich dennoch für mich entscheidet dann freu ich mich vllt.umso mehr ...schön das du da bist danke tut gut

Gefällt mir

19. März 2014 um 20:37

...
ja klar muss er sich danach zu mir bekennen,sehe das auch so...
nur die frage ist wie verhalte ich mich jetzt? schreiben oder nicht? mich melden oder nicht?
er sagte mir ja "meine ex läßt mich nicht in ruhe" das hört sich ja auch nicht gerade schön an bzw.positiv...
und wie lange gebe ich ihm zeit? 1 woche,2 wochen? da is guter rat teuer

Gefällt mir

21. März 2014 um 6:20

...
ich glaube ich breche den kontakt auch ab...wozu zeit verlieren wenn einer nicht weiß was er will...dafür hau ich doch lieber auf n putz
da draussen gibt es sicher jemanden der nicht überlegeb muss oder zeit brauch

Gefällt mir

21. März 2014 um 14:39

...
ich glaube ich breche den kontakt auch ab...wozu zeit verlieren wenn einer nicht weiß was er will...dafür hau ich doch lieber auf n putz
da draussen gibt es sicher jemanden der nicht überlegeb muss oder zeit brauch

Gefällt mir

21. März 2014 um 15:21


Wer nicht will,der hat schon

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen