Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er braucht Zeit, um sich über seine Gefühle klarzuwerden..

Er braucht Zeit, um sich über seine Gefühle klarzuwerden..

2. Dezember 2008 um 17:38


Mein freund hat gestern quasi mit mir schluss gemacht. Er meinte, er hat in letzter Zeit nicht mehr die selben Gefühle und steckt in einer Krise...ich habe ihn immer gefragt, ob er schluß machen will und dass er ja oder nein sagen soll...er meinte , er weiß es nicht, er muss zeit haben....er versteht sich selber nicht warum er diese gefühle hat...jetzt will er weiterhin Kontakt haben und ich soll auf ihn warten, bis er sich sicher ist....
Auuuuuuu, das tat so weh...ich kann das immer noch nicht fassen...vor 5 tagen hat er mich noch lieb( und sowas sagt er sowieso nie so oft) und jetzt aufeinmal weiß er garnichts mehr....ich verstehe das nicht, das kann doch nicht wahr sein...?????!!!

Ich bin total durcheinander und weiß nicht, ob es überhaupt was bringt zu warten, ich meine wenn er schon darüber nachdenken muss, heißt es doch eigentlich schon es ist vorbei oder???

ich muss dazu sagen, dass es eine fernbeziehung ist und wir nicht dieselbe sprache sprechen, ich habe doch schon so viel gelernt, dass ich mich ganz ok verständigen kann....das erschwert diese ganze Sache, aber ich habe immer daran geglaubt und dachte nach langen mal wieder, er wäre ein Mann für mich....(((((
ICH BRAUCHE RAT

Mehr lesen

2. Dezember 2008 um 17:46

Liebes....
ich sag dirjetzt nur was mir persönlich passiert ist...
Schatz ich muss nachdenken, lass mich ein paar Tage in Ruhe---> und es war nie wieder was wie vorher.
Ich bin oft betrogen und belogen worden....
Keiner ist es wert zu warten und je eher man abschliesst umso besser....

Darf ich fragen, um was für eine Art Fernbeziehung es sich handelt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2008 um 17:46

Glaube und Hoffnung
Mir geht es im Moment nicht anders als dir, Fernbeziehung, letzte Woche noch "Ich liebe Dich" und Samstag war Schluss.
Es ist so ein Scheiss Gefühl. Daher können wir uns nur in Geduld üben und versuchen nicht ganz dran zu Verzweifeln, auch wenn es leichter gesagt als getan ist.
Uch versuche ihn jetzt in Ruhe zulassen, wenn noch wahre Gefühle im Spiel sind, melden sie sich von allein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2008 um 10:51

Wenn Männer....
.... Zeit zum Nachdenken brauchen und nicht wissen was sie wollen, heißt das nichts gutes.
So leid es mir für Dich tut, aber mache Dich auf das Schlimmste gefaßt.
Meiner brauchte auch Zeit, weil er nicht wußte wo sein Problem war.
In Wirklichkeit wollte er, daß ich ihm die Entscheidung ab nehme und mich von ihm trenne.
Nun ist schon seit 2 Monaten schluß, sehen uns ständig und er ignoriert mich, wo er nur kann.
Kann dir nur den einen Tip geben: Laß ihn völlig in Ruhe und nerve ihn nicht. Nur dann kann er angst entwickeln, da0 er dich verliert und wird vielleicht wach.

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper