Forum / Liebe & Beziehung

Er braucht Zeit um klar zu kommen

4. Juni um 15:26 Letzte Antwort: 5. Juni um 1:47

Hallo Zusammen,
ich bin in einer Fernbeziehung seit 7 Monaten mit einem Mann. Er lebt in Deutschland und ich in der Schweiz. Wir haben in dieser Zeit auch die Corona Krise gemeistert in der wir beide nicht wussten wann wir uns wieder sehen können. 

Er ist selbständig und hat sich in der Zwischenzeit noch ein zweites Standbein erarbeiten wollen. Nun ist es so das ihn sein Geschäftspartner total verarscht hat und alles nur gelogen war. Er kommt damit überhaupt nicht klar und stellt sich selbst jetzt in Frage. Er meinte jetzt zu mir er braucht momentan Zeit für sich selber.

Dieser Satz hat mich komplett zerstört da ich ihn übertrieben vermisse und den Kontakt nicht missen möchte. Natürlich verstehe ich das das sehr schlimm ist und ich will ihm die Zeit auch geben... vor einer Woche hatte er mir noch gesagt das er noch nie in seinem Leben eine Frau wie mich traf und ich was ganz besonderes für ihn bin und er zu niemandem sonst eine solche Verbindung spührt.. wie kann er denn nachdem Zeit für sich alleine nur noch wollen?  Was denkt ihr darüber? Er meinte auch das diese Situation überhaupt nichts mit mir zu tun hat und seinen Sohn sieht er momentan wegen dem auch nicht..

Mehr lesen

4. Juni um 15:48

Manche Menschen machen sowas lieber mit sich alleine aus, wollen ihre Ruhe und darüber nachdenken. Das hat mit dir absolut gar nichts zu tun.

Du solltest dich von solchen Sätzen nicht "zerstören" lassen.

Biete ihm deine Hilfe und ein offenes Ohr an, wenn ihm danach ist. Ansonsten respektiere seine Wunsch und akzeptiere dass jeder mit Problemen anders umgeht.

3 LikesGefällt mir

5. Juni um 1:47

@soley.
Ausgezeichnet, wollte gerade eine fast gleichlautende Post verfassen.🤗👍

Gefällt mir