Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er braucht Zeit für sich alleine?

Er braucht Zeit für sich alleine?

16. Juni um 13:18

Hallo.
Ich weiss nicht mehr was ich davon halten sollte, aber er sagt mir die ganze Zeit er braucht Zeit für sich alleine. Wir hatten Probleme vor 1 Jahr.

Gestern ist es wieder komisch geworden. Wir saßen in einem cafe. Er hat mir Wasser hinaufgeschüttet so zum Spaß und als er getrunken hat, habe ich auch so zum spaß wie er es sonst auch öfter macht die Flasche zusammengepresst, sodass es auf ihn dann hinquillt das Wasser. Was aber nicht der Fall war. Er meinte er drohte zu ertrinken, das hat er mir jedenfalls vorgeworfen. Und wollte dann alleine sein. Ich habe mich entschuldigt. Ich hatte nichts mitbekommen, dass er drohte zu ertrinken. Hat auch nicht gehustet oder sonst was. Bevor er sich an einen anderen Tisch gesetzt hat, hatte er zu mir noch gesagt, dass er drohte zu ertrinken und das was ich gemacht habe, dass muss er sich jetzt noch mal durch den Kopf gehen lassen und gut überlegen. Jetzt ignoriert er mich völlig. Ist das normal?

Mehr lesen

16. Juni um 13:41
In Antwort auf christina.7805

Hallo.
Ich weiss nicht mehr was ich davon halten sollte, aber er sagt mir die ganze Zeit er braucht Zeit für sich alleine. Wir hatten Probleme vor 1 Jahr.

Gestern ist es wieder komisch geworden. Wir saßen in einem cafe. Er hat mir Wasser hinaufgeschüttet so zum Spaß und als er getrunken hat, habe ich auch so zum spaß wie er es sonst auch öfter macht die Flasche zusammengepresst, sodass es auf ihn dann hinquillt das Wasser. Was aber nicht der Fall war. Er meinte er drohte zu ertrinken, das hat er mir jedenfalls vorgeworfen. Und wollte dann alleine sein. Ich habe mich entschuldigt. Ich hatte nichts mitbekommen, dass er drohte zu ertrinken. Hat auch nicht gehustet oder sonst was. Bevor er sich an einen anderen Tisch gesetzt hat, hatte er zu mir noch gesagt, dass er drohte zu ertrinken und das was ich gemacht habe, dass muss er sich jetzt noch mal durch den Kopf gehen lassen und gut überlegen. Jetzt ignoriert er mich völlig. Ist das normal?

Also, so durchzudrehen wegen einer Wasserflasche - das glaube ich nicht.
es klingt meines Erachtens eher danach, dass sich bei ihm eine Menge Wut und Frust bereitgemacht haben, der Wünsch nach Distanz dies zum Ausdruck bringt.

redet ihr darüber, wie es euch so miteinander geht? 
Was ist denn damals vorgefallen?

Gefällt mir

16. Juni um 13:51
In Antwort auf christina.7805

Hallo.
Ich weiss nicht mehr was ich davon halten sollte, aber er sagt mir die ganze Zeit er braucht Zeit für sich alleine. Wir hatten Probleme vor 1 Jahr.

Gestern ist es wieder komisch geworden. Wir saßen in einem cafe. Er hat mir Wasser hinaufgeschüttet so zum Spaß und als er getrunken hat, habe ich auch so zum spaß wie er es sonst auch öfter macht die Flasche zusammengepresst, sodass es auf ihn dann hinquillt das Wasser. Was aber nicht der Fall war. Er meinte er drohte zu ertrinken, das hat er mir jedenfalls vorgeworfen. Und wollte dann alleine sein. Ich habe mich entschuldigt. Ich hatte nichts mitbekommen, dass er drohte zu ertrinken. Hat auch nicht gehustet oder sonst was. Bevor er sich an einen anderen Tisch gesetzt hat, hatte er zu mir noch gesagt, dass er drohte zu ertrinken und das was ich gemacht habe, dass muss er sich jetzt noch mal durch den Kopf gehen lassen und gut überlegen. Jetzt ignoriert er mich völlig. Ist das normal?

Nein das Verhalten deines Freundes finde ich nicht normal. Wer wegen einer kleinen Kabbelei, vorallem mit etwas was er selber bei anderen macht, bei sich selbst nicht klar kommt ist schon irgendwie seltsam. Zudem hast du dich entschuldigt, damit sollte bei so einer Kleinigkeit die Sache erledigt sein! 

Gefällt mir

16. Juni um 13:58

meine  Frage wäre, wieso könnt Ihr Euch nicht benehmen - alle beide ! ?

Mit derlei Allüren wird niemand bereit sein, überhaupt sich auf irgendetwas einzulassen.
Da haut man lieber ab, so schnell man kann und einen die Füße tragen ~

Gefällt mir

16. Juni um 14:20
In Antwort auf christina.7805

Hallo.
Ich weiss nicht mehr was ich davon halten sollte, aber er sagt mir die ganze Zeit er braucht Zeit für sich alleine. Wir hatten Probleme vor 1 Jahr.

Gestern ist es wieder komisch geworden. Wir saßen in einem cafe. Er hat mir Wasser hinaufgeschüttet so zum Spaß und als er getrunken hat, habe ich auch so zum spaß wie er es sonst auch öfter macht die Flasche zusammengepresst, sodass es auf ihn dann hinquillt das Wasser. Was aber nicht der Fall war. Er meinte er drohte zu ertrinken, das hat er mir jedenfalls vorgeworfen. Und wollte dann alleine sein. Ich habe mich entschuldigt. Ich hatte nichts mitbekommen, dass er drohte zu ertrinken. Hat auch nicht gehustet oder sonst was. Bevor er sich an einen anderen Tisch gesetzt hat, hatte er zu mir noch gesagt, dass er drohte zu ertrinken und das was ich gemacht habe, dass muss er sich jetzt noch mal durch den Kopf gehen lassen und gut überlegen. Jetzt ignoriert er mich völlig. Ist das normal?

"Bevor er sich an einen anderen Tisch gesetzt hat"

Er hat sich von dir weggesetzt und ihr saßt an getrennten Tischen?

ist er über 12 Jahre alt?

2 LikesGefällt mir

16. Juni um 15:52

Dein Partner hat ein Problem mit Konflikten umzugehen. Wenn er schon wegen solcher Kindereien beleidigt ist, will ich mir sein Verhalten bei wirklichen Problemen nicht mal vorstellen.

Insoferne, überlege dir wirklich gut, ob du das mitmachen willst.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen