Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er braucht einen Grund um mich zu lieben???

Er braucht einen Grund um mich zu lieben???

14. Juni 2016 um 20:40

Meine lieben bitte um Antworten . Ich bin seit 7 Jahren mit meinem Freund zusammen aber es war immer ein hin und her. Am Anfang hatten wir auch nur oralverkehr, weil ich Jungfrau bin. Mit der Zeit hat er mich dann geliebt sich sogar verliebt. Wir unternehmen viel gemeinsam, bin immer mit ihm egal wo. Das Problem ist dass ich das mit dem ov nicht mehr will, da ich schon 30 bin und heiraten möchte. Er jedoch will nicht heiraten sondern zusammenziehen erst. Seit gestern will er mich nicht mehr wirklich, weil er nichts von mir hat. Das hat er mir gesagt. Wir hatten ein halbes Jahr kein ov da hat er nicht gemeckert, dann hatten wir mal wieder ov, jetzt wieder paar Wochen nicht. Jetzt wollte er ernsthaft mit mir deswegen Schluss machen. Ich dachte er liebt mich wie ich bin und nicht für das was ich mache???? Sagt mir bitte wie ich das deuten soll??? Ich liebe ihn sehr aber er mich nur für ov? Was soll ich machen?? Bitte um Rat

Mehr lesen

15. Juni 2016 um 14:55

Also
Ov und Heirat haben nichts miteinander zu tun. Ich bin Jungfrau weil ich kein sex vor der Ehe haben möchte. Das akzeptiert er ja auch. Aber es kann ja nicht sein dass er Mich wegen sowas verlässt? Wir sind 7 Jahre schon zusammen und mit Heirat hätte sich alles geklärt. Das verstehe ich halt nicht??

Gefällt mir

15. Juni 2016 um 15:15

Ihre seid beide komisch...
... DU bist SIEBEN JAHRE mit einem kerl zusammen, der dich nicht heiraten will, obwohl heiraten anscheinend für dich das wichtigste ist.

... ER ist SIEBEN JAHRE mit einer frau zusammen, die ihn nicht ranlässt, obwohl sex für ihn anscheinend das wichtigste ist.

mich wundert nicht, dass da endlich mal einer die reißleine zieht. mich wundert nur, dass das nicht schon vor jahren passiert ist. so viel verschwendete lebenszeit...

3 LikesGefällt mir

15. Juni 2016 um 15:59

Nur für ov? ^^
sag mal, hast Du eine Ahnung, wie viele Blasen sich ein gesunder Mann in dem Alter an der Hand holt und / oder bei gewerblichen Damen lässt, damit "mal ein paar Wochen gar nicht mehr" oder gar "1/2 Jahr gar nicht" bei Dir überhaupt möglich ist? ^^
Er muss schon ein ziemlicher Idealist sein, dass er erst jetzt Schluss gemacht hat.

Ich fände es jetzt auch wenig sinnvoll, vor dem Zusammen ziehen zu heiraten. Aber ich verstehe zugegeben auch nicht, wieso es überhaupt für 7 Jahre ging.

Gefällt mir

15. Juni 2016 um 16:01

Ich
Ich möchte erst heiraten er aber erst zusammenziehen

Gefällt mir

15. Juni 2016 um 16:22

...
/signed

Gefällt mir

15. Juni 2016 um 16:52

Hallo
Karabiber...lange nix gehört von dir...wie ich sehe,hast du immernoch das gleiche Problem...schon damals hat man dir gefühlte 50000 Ratschläge gegeben und nichts davon ist bei dir angekommen...ich hoffe sehr,das es diesmal anders wird...
Viel Glück

PS.
Ich hab damals zur Trennung geraten und das tue ich heute auch noch. Ihr passt nicht zusammen...und wer tote Pferde reitet sollte irgendwann mal absteigen...

Sky

Gefällt mir

15. Juni 2016 um 17:11

Eher in Wochen oder maximal Monaten zu messen, nicht in Jahren.
sag ich doch!

selbst ich hab nach zwei jahren kennen und einem jahr zusammenleben geheiratet. und ich durfte schon vorher ran...

die zwei sind so komisch, dass mir dazu einfach nichts konstruktives einfällt, außer: entweder endlich mal nägel mit köpfen machen, oder endlich mal erkennen, dass es keinen sinn hat!

Gefällt mir

15. Juni 2016 um 17:24
In Antwort auf skyeye70

Hallo
Karabiber...lange nix gehört von dir...wie ich sehe,hast du immernoch das gleiche Problem...schon damals hat man dir gefühlte 50000 Ratschläge gegeben und nichts davon ist bei dir angekommen...ich hoffe sehr,das es diesmal anders wird...
Viel Glück

PS.
Ich hab damals zur Trennung geraten und das tue ich heute auch noch. Ihr passt nicht zusammen...und wer tote Pferde reitet sollte irgendwann mal absteigen...

Sky

Jetzt hab ich den alten strang auch mal überflogen...
... und festgestellt, dass die gefühlswelt und die vorstellungen der TE mich völlig fertigmachen würden, wenn ich ihr "freund" wäre. ich verstehe immer weniger, wie man so einen zustand 7 jahre durchhalten kann, und warum. daher klinke ich mich an dieser stelle aus.

Gefällt mir

15. Juni 2016 um 17:55

Dass dein
Freund langsam keine Lust mehr hat, wenn du mit 30 Jahren und nach 7 Jahren Beziehung weder Sex noch eine gemeinsame Wohnung willst, kann ich schon verstehen. Die wenigsten hätten sich das 7 Jahre lang angetan. Und dass er dich noch nicht heiraten will, so lange ihr noch nicht zusammen gewohnt habt, ist auch verständlich.

1 LikesGefällt mir

15. Juni 2016 um 18:13
In Antwort auf karabiber38

Ich
Ich möchte erst heiraten er aber erst zusammenziehen

...
Was auch vernünftig, denn bevor man heiratet sollte man den jenigen auch im Alltag gut genug kennen. Und das mit dem kein Sex vor der Ehe brauch ich nicht zu kommentieren

Gefällt mir

15. Juni 2016 um 23:28

Schön
Dass du antwortest. Ich verstehe aber nicht was du mir sagen willst??? Ich bitte um ernstgemeintem Rat und nicht herabsetzende Worte

Gefällt mir

21. Juni um 20:19

Wenn das keine Liebe war, wenn ein Mann das ganze 7 Jahre mit macht!! Aber so bekommt man ja jeden Mann vergrault.

Gefällt mir

21. Juni um 22:50

Lol ihr tut immer so als wären Männer wie Tiere die sich nur von ihrem trieben leiten können . Och der arme Kerl jetzt explodiert er fast und kippt um weil kein Sex hatte .

Der tut mir nicht leid denn es gibt wohl 1000 Frauen die sex vor der Ehe haben wollen also hätte musste er nicht 7 Jahre bleiben selber schuld. 

Und die Te ? Was ist das denn für eine Doppel Moral Sex vor der Ehe geht nicht aber oralverkehr ist kein Sex ??? 

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen