Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er braucht ein paar Tage Zeit

Er braucht ein paar Tage Zeit

2. Januar 2014 um 13:02

Ich habe mich in einem Mann aus meinem Freundeskreis verschaut. Als es um das Thema Beziehung zwischen uns ging, meinte er er bräuchte ein paar Tage Zeit.

Die Tage davor war eine Geburtstagsfeier, dort hing er sehr an mir und wollte mich auch betrunken küssen wofür er sich am nächsten Tag entschuldigte. Zu seiner Schwester sagte er, wenn sich wer betrunken an mich ranmacht soll sie dazwischen gehen. Gelaufen is da aber nichts zwischen uns.

An Silvester hat er mir um Mitternacht einen Kuss auf die Backe gegeben, da ziemlich viel los war und er hinter der Bar gebraucht wurde schrieben wir anstatt zu reden. Er fragte mich ob ichs wirklich ernst meine, wo ich ja gesagt habe. Da ein Kumpel von ihm, mein "Ex" (ein Monat "Beziehung"), immer noch auf mich steht, meinte er, er hätte ein schlechtes Gewissen. Er sagte dann aber es ist ihm egal, weil er mich wirklich mag und es ernst is.

Soooo nun meinte er, er bräuchte einfach ein paar Tage Zeit weil er schon oft verarscht wurde. Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Durch das was alles war und er sagte, seh ich es irgendwie positiv. Doch das er Zeit braucht verunsichert mich. Normal geht sowas nie gut aus.

Nun zu meiner Frage Was haltet ihr davon? Kann ich mir da Hoffnung machen und soll ein paar Tage warten? oder gibt es da sowieso keine Chance?

Ich wäre echt dankbar um eure Hilfe da ich mich nicht auskenne

lg Linchen

Mehr lesen

2. Januar 2014 um 22:38

Ich hatte fast genau den gleichen fall
Bei meiner letzten freundin war es genau so, sie war vorher mit einem Kumpel von mit 3 wochen "zusammen". Sie wollte was von mir und ich fand sie auch toll aber ich wollte nichts mit iohr anfangen weil ich dann ein schlechtes gewissen gegenüber meines Kumpels gehabt hätte. ich habe ihr auch gesagt das ich zeit brauch und habe dann meinem Kumpel gesagt, dass da was läuft. Ihm war das ganze vollkommen egal, da er eh schon eine neue Freundin hatte.
Also von daher finde ich es vollkommen normal wenn er etwas zeit braucht. Ich zumindest habe nach der bedenkziet "ja" gesagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2014 um 23:16

Seh ich nicht so
ich persönlich würde mir in so nem fall eventuell auch die zeit nehmen wollen, bevor ich eine übereilte entscheidung treffe...immerhin geht es um eine eventuelle beziehung und eine freundschaft, die vlt gefährdet ist. also würde ich sagen abwarten und tee trinken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram