Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er betrügt mich mit der Ex

Er betrügt mich mit der Ex

22. Juni 2009 um 12:01 Letzte Antwort: 28. Juni 2009 um 13:00

hallo ihr Lieben,
folgendes...
vor einigen Monaten hatte mein Verlobter (unfreiwillig) wieder Kontakt mit seiner Ex Freundin, die Beiden sind im Streit auseinander gegangen.
Allerdings habe ich damals von vielen gehört die Beiden hätten was mitienander, was er natürlich abgestritten hat. Zu der Zeit haben wir beide noch bei unseren Eltern gewohnt.
Jetzt ist die Situation etwas anders, wir wohnen zusammen, und ich bekomme mit das die Beiden SMS schreiben, allerdings leugnet er auch dieses Mal. Da ich aber der festen Überzeugung war, das es Sie war, der ihr schreibt habe ich in seinem Handy nachgeguckt. Und siehe da ich hatte recht, was ich dadurch leider noch erfahren habe, das sich die Beiden heimlich treffen und in unserer Wohnung miteinander geschlafenhaben (wenn ich Nachtschicht habe).
Ich weis nicht wie ich mich verhalten soll, es zerreißt mich einerseits, andererseits denke ich, wenn ich jetzt sage, das ich es weiß, macht er einen riesen Aufstand und die Beziwhung bekommt einen knacks, soll ich einfach warten, es ertragen, hoffen das es bald vorbei ist oder mit ihm reden?
Allerdings wüsste er ja dann auch das ich am Handy war...
Ich liebe ihn zu sehr um ihn aufzugeben...wir wollten im nächsten Jahr heiraten...

Mehr lesen

22. Juni 2009 um 14:30

Hab Mut und vertraue dir selbst!
Wenn du sagst, dass du es weißt, macht er einen Riesenaufstand und die Beziehung bekommt einen Knacks....
Das hast du geschrieben.

Du bist es, die das Recht hat, einen Riesenaufstand zu machen. Laut und deutlich und durchaus hart! Die Beziehung hat schon einen Knacks - denn für dich hat sie einen Knacks. An diesem Knacks bist nicht du Schuld, sondern er, da gibt es nichts daran zu deuteln.
Er hat eure Beziehung auf Spiel gesetzt, nicht du. Er ist der Schuldige, nicht du. Es ist an dir, den Riesenaufstand zu machen.

Still vor dich hin zu leiden und vielleicht sogar im kommenden Jahr zu heiraten, ohne ihn damit zu konfrontiert zu haben, ist KEINE Lösung. Du wirst von deinem Misstrauen, deiner Wut und Verlustangst aufgefressen werden. So kannst du nicht in diese Ehe gehen. Das geht schief! Egal wie, du wirst ihm doch nicht mehr vertrauen.

Das ist das oftmals das Problem fremdgehender Männer. Sie wissen nicht, wann Schluss ist. Von der Partnerin mit dem Verdacht konfrontiert zu werden und zu leugnen, ist einfach megadumm. Es ist doch klar, dass kaum eine Frau mal einfach so aus Paranoia einen derartigen Verdacht äußert. Alle sammeln erstmal Beweise. Und erst wenn die hieb- und stichfest sind, dann sprechen sie es an. Das heißt, wann immer ein Mann von seiner Partnerin derartige Fragen gestellt bekommt, kann er sicher sein, dass er erwischt ist. Dann ist es für ihn an der Zeit, zu Kreuze zu kriechen oder zu gehen.
Den Spieß umzudrehen und darüber einen Riesenaufstand zu machen, weil du an seinem Handy warst, ist die Taktik: Angriff ist die beste Verteidigung.
Lass dir davon kein schlechtes Gewissen machen und nicht ins Bockshorn jagen. Er hat keinen Grund, sich aufzuregen.

Schon gar nicht - und das ist das Hinterletzte: wenn er Sex mit seiner Ex in EURER GEMEINSAMEN Wohnung hat. Eine derartige Respektlosigkeit vor deiner Person spottet jeder Beschreibung.

Ich weiß, du bist unendlich traurig und du denkst, du kannst und willst ohne ihn nicht leben, weil du ihn so liebst.
Noch muss es ja nicht zu Ende sein. Es kommt auf ihn an, auf seine Reue und darauf, ob du verzeihen kannst. Denn vergessen wirst du es nicht.
Wenn er aber einen Aufstand probt, dann hat er dein Verzeihen nicht verdient! Dann hat er dich nicht verdient!

Hab Mut und vor allem Selbstvertrauen! Jane

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2009 um 13:20

....
ähm mal im ernst jetzt..

Du willst ja wohl wirklich nicht so einen vollidioten heiraten oder ???

Meine Liebe diese Beziehung hat schon längst einen Knacks....

Du solltest ihn darauf ansprechen und ihm sagen was du alles weißt... Und dann schmeißt du ihn raus oder gehst selbst je nachdem was einfacher ist...

Die treiben es (im wahrsten Sinne des Wortes) hinter deinem Rücken und du willst es stillschweigend hinnehmen ???

Denk mal drüber nach ...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2009 um 13:27

Hallo nochmal...
erstmal danke für eure postings...
es fällt mir sehr schwer ihn anzusprechen, gestern abend wollte ich es tun, ich habe auch schon mal ein paar Andeutungen darauf gemacht, das ich es weis, aber er hat dann zb ganz erschrocken und ängstlich gefragt ob ich schluss machen will...
und ganz ehrlich...ich liebe diesen Idioten!
Er sagt mir auch immer noch das er mich liebt...desswegen weis ich nicht, ob ich jetzt wirklich gehen soll oder hoffen soll das alles gut wird, ich liebe ihn wirklich...danach wäre das Loch einfach zu tief in das ich fallen würde, da käme ich nie wieder raus!
Und wenn ich ihn drauf anspreche und sage das ich ihm verzeihen kann evtl. dann wird er es immer wieder tun, oder?
Ich kann mich drehen wie ich will ich finde keinen Ausweg aus dieser Situation...und jedes Mal wenn ich darüber nachdenke merke ich wie mir die Tränen über die Wangen kullern
Danke für eure Postings!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2009 um 13:36
In Antwort auf ivah_12744211

Hallo nochmal...
erstmal danke für eure postings...
es fällt mir sehr schwer ihn anzusprechen, gestern abend wollte ich es tun, ich habe auch schon mal ein paar Andeutungen darauf gemacht, das ich es weis, aber er hat dann zb ganz erschrocken und ängstlich gefragt ob ich schluss machen will...
und ganz ehrlich...ich liebe diesen Idioten!
Er sagt mir auch immer noch das er mich liebt...desswegen weis ich nicht, ob ich jetzt wirklich gehen soll oder hoffen soll das alles gut wird, ich liebe ihn wirklich...danach wäre das Loch einfach zu tief in das ich fallen würde, da käme ich nie wieder raus!
Und wenn ich ihn drauf anspreche und sage das ich ihm verzeihen kann evtl. dann wird er es immer wieder tun, oder?
Ich kann mich drehen wie ich will ich finde keinen Ausweg aus dieser Situation...und jedes Mal wenn ich darüber nachdenke merke ich wie mir die Tränen über die Wangen kullern
Danke für eure Postings!

Aufwachen
Wenn du unglücklich werden willst dann lieb ihn weiter aber erspare anderen Leuten bitte dein traurigsein...

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2009 um 20:03

Tu dir das nicht selber an
sprich ihn darauf an und wenn er wirklich einen riesen aufstand macht, dann zeigt das nur seine schuld! denn wie heißt es doch so schön: getroffene hunde bellen! außerdem hat er dich ja auch dazu getrieben, mit seinen ewigen lügen! wenn er dir vorwürfe macht, weil du in sein handy geschaut hast, dann würde ich ihn an deiner stelle rausschmeißen!!! damit er mal wieder klar im kopf wird! auf jeden fall solltest du ihn erstmal vor die tür setzen oder du ziehst vorübergehend zu familie/freunde, damit du dir auch klar werden kannst. ob er wirklich derjenige ist, mit dme du den rest deines lebens verbringen willst! er hat dich schließlich belogen und betrogen! und männer die es einmal tun, tun es bekanntlich auch wieder!

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2009 um 1:32

Xx
Ich werd immer echt wütend wenn ich lese das Männer ihre Frauen bescheißen und die Frauen sich das noch geafllen lassen...


Wenn er rumfickt kannst du dir doch auch mal anderseitig spaß holen oder?

mann solchen Typen sollte man einfach den schwanz ausreißen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2009 um 9:06

Hmmm
was ich an ihm liebe?
Er kann so sein, wie man sich einen Mann einfach wünscht...er gibt mir Wärme, Geborgenheit ich fühle mich sicher und zu Hause bei ihm, da ist einfach ein Gefühl, welches ich zuvor noch nie hatte, ich fühle mich komplett bei ihm.
Aber ihr habt recht...ich muss was tun, damit er aufhört damit bzw ich muss sie aus dem Weg schaffen!
Ich werde ihn nicht hergeben! Ich liebe ihn.
Danke für eure Postings...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2009 um 9:34

Reden kann jeder der nicht in der situation steck
ich finde es immer toll wenn andere sagen man soll gehen, wenn es so einfach wäre dann hätten wir nicht das problem das wir uns die augen ausheulen und nichts mehr essen können.
Ich kann dich total verstehen, mein mann hat mich betrogen nach 7 Jahren Ehe! Und ich habe immer gesagt mach alles aber betrüge mich nicht dann bin ich weg. Und jetzt? Ich kann nicht! Ich habe es versucht, ich wollte wütend auf ihn sein, wollte ihm Sachen nachschmeissen, aber ich kann nicht! Das einzige was bei mir passiert ist, das ich gesehen habe was ich falsch gemacht habe! Und ja an alle die jetzt die augen verdrehen, es war auch meine Schuld das er mich betrogen hat! Hätte ich ihn anders behandelt und ihm mehr nähe, liebe und zuneigung gegeben und hätte ihm zugehört wenn er gesagt hat wenn ich so weiter mache ist er weg, dann wäre es nicht passiert!
Und jetzt kommt der knaller, er hat sich nach einer Woche für mich entschieden, und dann am samstag mit ihr schluß gemacht und am sonntag erfahren das sie schwanger ist!!! Und ich kann ihn immer noch nicht verlassen!!! Ich weiß zwar nicht wie es weiter gehen soll, denn er ist kein arsch das er sich nicht um das kind kümmert obwohl er von ihr nichts will und das kind auch nicht sagt er er kann nicht einfach zu ihr sagen leck mich am arsch. Er will das wir zusammenbleiben, er sagt das er mich liebt aber wie das alles wird weiß keiner von uns...

Deswegen kann ich dir nur raten höre auf das was dein Herz dir sagt, wenn du ihn liebst kämpfe wie eine Löwin, und erste Kriegsregel: Versetze dich in deinen Gegner! Krempel euer leben um, schaffe dinge die sie ihm nicht bieten kann, das heißt zwar das du wahnsinnig viel kraft brauchen wirst aber wenn du der meinung bist das er es wert ist dann hat keiner das recht dir zu sagen lass es!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Juni 2009 um 13:00
In Antwort auf bonita_12923759

Xx
Ich werd immer echt wütend wenn ich lese das Männer ihre Frauen bescheißen und die Frauen sich das noch geafllen lassen...


Wenn er rumfickt kannst du dir doch auch mal anderseitig spaß holen oder?

mann solchen Typen sollte man einfach den schwanz ausreißen


Das seh ich genauso...meinem Ex würde ich am liebsten auch den Schwanz abreißen! So ein Heckenpenner!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest