Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er behandelt mich wie einen hund

Er behandelt mich wie einen hund

14. Mai 2008 um 17:11 Letzte Antwort: 19. Mai 2008 um 23:20

ich weiss nicht ob dieser beitrag so schlimm ist wie mach anderer hier, trotzdem beschaeftigt mich mein problem.

mein freund, 20 und ich, 19 sind seit dezember 2006 zusammen. das darauf folgende jahr war wunderschoen: urlaub, verstaendnins, nie streit . wies in einer guten beziehung halt so ist.
seit januar diesen jahres dreht er komplett durch: er behandelt mich wie einen hund, beschimpft mich als schlampe, ... usw. und wird auch mal handgreiflich.
im januar flirtete er heftig mit anderen frauen per internet und behandelte mich zu der zeit richtig mies und schlimm. ich musste mit ihm schlafen, wenn nicht, schubste er mich weg oder ging einfach heim. ich musste das machen was er wollte und selbst dann schrie er mich an, unterstellte mich absurde dinge und stellte mich vor all meinen freunden blos.
ich machte eine pause und lies mir alles durch den kopf gehen. nach einer woche, er flehte, heulte und sagte er wuerde es nie wieder tun, waren wir dann wieder zusammen.

es ging 2 monate recht gut, ab und an mal n streit, aber das wars. oefters hat er mal gedroht er wuerde mich verschlagen wenn ich das oder das nicht tue.
diesen freitag kam dann der tropfen der das fass zum ueberlaufen gebracht hat:

auf einer party war er total betrunken, er schrie mich an ich solle zu ihm kommen.
ich war dabei mich von einer freundin zu verabschieden und sagte nur ich wuerde gleich kommen.
dann packte er mich im nacken, zog mich hinter sich her und schrie mich an: alle meine freunde haben das mitbekommen.
er fing an flaschen auf den boden zu schmeissen weil ich mich losgerissen hatte und wollte mich treten und schlagen. die anderen haben mir dann geholfen und er schrie nur wild um sich, wollte mich treten , packen, schubsen und sonst was.

das ist nun 5 tage her und ich weiss nciht was ich machen soll.
er fleht mich an ich solle wieder zu ihm zurueck. was soll ich tun??

bitte um eine antwort
vlg lalka

Mehr lesen

14. Mai 2008 um 22:05

Sag, dass wars und tschüss
ich kann mich meiner vorrednerin nur anschliessen...sie hat alles gesagt....
tritt ihn in den hintern..und das kräftig. auch wenns weh tut, aber später würde er dir noch viel mehr weh tun...

lg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2008 um 23:20
In Antwort auf vzg|r_12080906

Sag, dass wars und tschüss
ich kann mich meiner vorrednerin nur anschliessen...sie hat alles gesagt....
tritt ihn in den hintern..und das kräftig. auch wenns weh tut, aber später würde er dir noch viel mehr weh tun...

lg...

Vielen dank
euch allen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook