Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er behandelt mich nicht grade gut ..

Er behandelt mich nicht grade gut ..

13. Februar 2013 um 19:54

Hallo liebe User...
Ich habe mal wieder ein Problem. Es ist ein längerer Text der jetzt kommt, dennoch bitte ich um Antwort.

Ich und mein Freund sind derzeit 2 Jahre zusammen. Wir führen eine Wochenend- Beziehung
Er war ,bevor ich in sein leben kam, ein Draufgänger (hat jedes Wochenende Party gemacht). Auf jeden Fall sehen wir uns nun immer am Wochenende und da ich grade in meiner Ausbildung stecke, bin ich am Wochenende froh, wenn ich sitzen kann. Wir gehen daher nur selten aus. Bisher war alles okay, manchmal hat er deswegen rumgemeckert. Alleine lasse ich ihn nicht gerne gehen, er hat oft Vetrauensbrüche begangen (Ex Freundin getroffen, belogen etc.)

Seit 3 Wochenenden fängt er Streit am Wochenende an, wegen irgendwelchen Kleinigkeiten und haut dann einfach ab. Manchmal kommt er dann auch erst den nächsten Tag wieder. Letztes Wochenende hat es mir gereicht und ich habe mich abholen lassen. In dem Moment , wo mein Kumpel mich abgeholt hat, stand er wieder vor der Tür. Ich bin trotzdem weg gefahren und habe gesagt das es mir reicht. Bin dann 4 Stunden weg gewesen, er auch. Und dann kam ich wieder zu ihm und er war nicht da. Dies blieb bis Sonntag so. Er ging nicht mehr ans Handy und hat nicht auf SMS geantwortet. Und Sonntag kam er an er wüsste wohl nicht wie es mit uns weiter gehen soll usw...und dann hat er mich im Ungewissen stehen lassen. Er sagt ich würde ihn einengen, aber er ist Arbeitslos. Er hat die ganze Woche Zeit etwas zu Unternehmen. Und manchmal Freitags mache ich auch was anderes und er macht was für sich ...ich bin dann aber trotzdem bei ihm.


Und jetzt behandelt er mich wie Dreck, meint alles wäre doof und so weiter. Würdet ihr sowas mitmachen?

Mehr lesen

13. Februar 2013 um 20:05

Ich kenne das...
huhu,... ich kenne deine jetzige Situation. Mein freund ( bzw ex freund keine ahnung was) war auch vor unserer 3. Jährigen Beziehung ein Draufgänger und hatte immer nur Party im Kopf. Hat sich zum Glück 180 grad gewendet. Aber wir hatten auch an den Wochenenden immer Streit, er wollte feiern gehen, ich mit ihm alleine sein. ich weis auch ehrlich gesagt nicht wie es sich geändert hat ist schon 2 Jahre mindestens her, aber ich würde an deiner Stelle einfach mal mit ihm reden, dass es dich nicht stört wenn er in der Woche was mit den Jungs macht, aber da ihr euch sowieso nur am Wochenende seht, dass du dann gerne wenigstens diese wenige Zeit mit ihm verbringen. Sprecht miteinander. Mit schweigen kannst du keine Änderung erwarten. Frag ihn was ihm wichtiger ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 15:57

Theorie und praxis
also eigentlich bin ich der meinung, nein, sowas sollte keine frau mit sich machen lassen. du bist es wert respektvoll behandelt zu werden, und das was dein freund macht (zb über nacht wegbleiben oder sich überhaupt nicht mehr zu melden), hat meiner meinung nach nichts mit respekt dir gegenüber zu tun. also theoretisch würde ich sagen: du hast was besseres verdient.

und jetzt mal zur praxis:
leider geht es mir genauso. aber ich schaffs nicht, mich zu trennen.
mein freund benimmt sich, wenn er betrunken ist, oft mir gegenüber wie ein richtiges a***loch.
abgesehen davon, dass er mich beleidigt und richtig fies wird, meldet er sich, wenn er alleine unterwegs ist, auch nicht.

ich wollte deswegen schon öfters schluss machen, jedes mal bat er um eine letzte chance, jedes mal hat er sie bekommen.

und gestern war es wieder mal so weit:
über nacht mit kumpels auf einer hütte (weswegen wir schon den valentinstag saußen lassen mussten), dort wieder zu viel getrunken, sich nicht mehr gemeldet.
heute vormittag wollte er die hütte gegen 10 uhr widda verlassen.
um 10 uhr aber immer noch keine nachricht von ihm. gegen halb 11 hab ich ihn dann endlich erreicht, war sauer, weil er versprochen hatte nicht zu viel zu trinken und au ab und zu mal zu schreiben, aber er sah wie immer nichts verkehrtes in seinem verhalten.
dann hat er gemeint, sein akku ist fast leer und er isst jetzt noch schnell und fährt dann los.
ne halbe stunde später ruf ich an, erreich ihn nicht.
er hätte spätestens um 12 daheim sein müssen.
und wann habe ich ihn erreicht? grad eben, um halb 4. er hat sich auf der hütte nochmal schlafen gelegt weil er noch besoffen war.
aber mir sagen er fährt jetzt los und sich dann nicht mehr melden.
ich hab mir voll sorgen gemacht, draußen ists glatt, er hätte seit stunden daheim sein sollen ... ich dachte, irgendwas ist passiert
aber er versteht das natürlich wieder nicht.

er weiß wie sehr es mich stört wenn er mich ignoriert und sich nicht meldet, und trotzdem ist es ihm total egal.

für mich ist das eigentlich keine basis für ne beziehung, aber irgendwie kann ich auch nicht schluss machen.

von demher, einen tip geben kann ich dir leider nicht ... aber ich verstehe dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 20:18

Wieso..
.. fragst du dich noch ob du mit ihm zusammenbleiben sollst? es ist für mich offensichtlich das ihr Probleme habt und entweder ihr seit im stande sie zu lösen oder ihr müsst getrennte wege gehen.
2 jahre sind jetzt nicht lange! Ihr seit nicht verheiratet, habt keine Kinder zusammen oder ein Haus was auch kein Grund sein sollte zusammen unglücklich sein zu müssen..

..aber ich würde mir eher die Frage stellen was sein wird wenn die richtigen Probleme im Leben kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2013 um 20:48

Also
du wirst mit ihm nicht glücklich, im moment nichtmal mit dir selber in der situation. Die Beziehung ist kaputt, nimm sie so hin und beende sie am besten. Glaub mir, ohne sowas bist du besser dran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Verliebt in einen Mann , der ...
Von: klava_12066897
neu
25. Juli 2014 um 18:19
Was stimmt da nicht? Kennt ihr das?
Von: klava_12066897
neu
14. Februar 2013 um 16:04
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook