Forum / Liebe & Beziehung

Er beendet Fernbeziehung

7. Dezember 2020 um 19:32

Hallo Ihr Lieben,

nach einer Woche ist der Schmerz endlich ein wenig vergangen und ich kann drüber sprechen ohne Tränen in den Augen zu bekommen.
Er ist mein Arbeitskollege aus einem anderen Standort (250km Entfernung). Für mich waren beide Faktoren immer ein no-go aber ich habe mich drauf eingelassen, weil er mir gut tat und gut mütig auf mich eingeredet hat, das wir uns doch erstmal treffen können und schauen können wie es verläuft. Was soll ich sagen? Es verlief sehr gut... zu gut. Ich will gar nicht zu sehr ins Detail gehen, sonst ahtet das hier aus. Wir haben uns Corona-bedingt für 5 Wochen nicht gesehen, danach kam er her und natürlich war nicht alles wie sonst. 5 Wochen sind hart und ich finde man muss erstmal wieder eine Bindung aufbauen (zu dem Zeitpunkt 3 Monate - 4 mal gesehen). Nun ja, ich habe eine Veränderung gemerkt und wollte mit ihm sprechen. Er meinte er ruft mich an... Ende der Geschichte, er hat es beendet. Er meinte er kann über diese Entfernung keine Gefühle aufbauen. - Für mich eine Ausrede: wer will, findet Wege! Ich denke er hat den leichteren Weg genommen. Ich bin weiß Gott keine naive Person, vertraue Menschen nicht schnell und lasse Sie nicht an mich ran... und er war definitiv verliebter als ich! Von heut auf morgen dieser Bruch nach 5 Wochen. Ich weiß nicht was ich darüber denken soll. Ist doch klar das man die Bindung da verliert. Ich glaube er war einfach nicht bereit zu kämpfen... er wählte den leichteren Weg. Ich habe Ihn danach nicht nochmal kontaktiert, wir haben keinen Kontakt mehr. Ich muss aber ehrlich sagen, das ich die Hoffnung irgendwo noch habe, das er es merkt.... er sagte mir am Telefon das er zu naiv an das ganze gegangen ist und nicht über diese Entfernung nachgedacht hat. Ich habe ihm natürlich gesagt das ich das von Anfang an getan habe und er ja noch auf mich einreden musste und das ich schon echt enttäuscht von ihm bin und natürlich auch verletzt. Das musste ich ihm sagen.... denn er kennt meine Vorgeschichte. Ich habe es weiß Gott nicht leicht gehabt. 

Ich weiß nicht was ich von alledem halten soll.
Gerne könnt Ihr ja mal eure Meinung, Erfahrungen da lassen

Liebe Grüße und bleibt gesund!

Mehr lesen