Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er aus Italien!!! ich aus Deutschland!!!

Er aus Italien!!! ich aus Deutschland!!!

20. März 2007 um 18:38

Erst mal ein großes Hallo an euch.

Ich weiß gar nicht wie ich Anfangen soll.
Ich versuchs einfach mal.

Hab auf so ner Seite, vor ca. 3 Monaten nen Jungen kennen gelernt. Der lebt in Italien, wie ich schon sagte.
Er kommt am 25.März( 2Tage nach meinem Geburtstag^-^) hierher.
*freu aber auch verwirrt sei*

Er hat mich gefragt ob wir uns treffen wollen und nun muss ich zugeben das sich die Gefühle bei mir (für ihn)unglücklicherweise jedes mal wenn ich mit ihm schreibe zur Größe entwickeln, was ja gar nicht gut ist. Ich muss total oft an den denken.
Wenn ich bei msn sehe das er online kommt, rast mein Herz immer total. Wenn ich ihn dann über die Webcam sehe, is es noch ein schlimmeres Gefühl.!
Wir verstehen uns richtig gut, wenn man das so sagen kann und ich würd ihn liebend gern treffen, aber hab Angst davor. Nicht das ich mich richtig in den verliebe. Das wär ne Katastrophe, weil er ja in Italien lebt und ich hier.
Ich hät nieeeeeee!!! erwartet mal nen Jungen im Internet kennen zu lernen. War früher total dagegen.
Ich muss aber zugeben dass ich schon immer ne Schwäche für Italiener hatte *rot werd*

Das hört sich richtig kindisch an, aber ich weiß echt nicht was ich machen soll. Vom Verstand her weiß ich, dass ich ihn nicht treffen sollte. Aber geistlich(oder so)will ich ihn unbedingt kennen lernen, also mal sehen. Wills nicht bereuen, es nicht getan zu haben.

Bitte gebt mir nen Rat, ob ich ihn treffen soll oder nicht. Versucht euch bitte in meine Lage zu versetzen.

Gaaaaaanz lieben Gruß und danke im Voraus für eure hoffentlich eingehenden Antworten.


Mehr lesen

20. März 2007 um 20:36

Ja ja, die Italiener *g*
Hey!

Also ich kann dich ganz gut verstehen, weil ich in ner ähnlichen Situation bin. Ich hab vor ca. 2 Jahren im Internet net Italiener *g* kennengelernt, nur lebt er in der Schweiz, und dein Herzrasen bei MSN kann ich sehr sehr gut nachvollziehen Nur ist es bei mir so, dass wir noch keinen festen Tag haben, an dem wir uns treffen wollen- leider Na ja auf jeden Fall würd ich es an deiner Stelle einfach versuchen. Ich mein, wenn er da ist und du dich richtig verliebst und er sich auch, ist das doch schön. Ich denke, du wirst schnell merken, ob er es wert ist, eine solche Fernbeziehung zu führen. Und irgendwie gibt es doch immer einen Weg Und hey, kostenloser Urlaub in Italien Nein, aber in Ernst, lass dich doch einfach überraschen wies wird. Klar, eine Fernbeziehung ist ziemlich anstregend, aber ich glaube, sowas macht ein Liebe richtig stark, wobei man natürlich auch der Typ dafür sein. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen und wünsch dir ganz viel Spaß, falls du dich natürlich für das Treffen entscheidest
Und schreib doch mal, wies dir ergangen ist, würd mich interessieren.

Grüßle


Gefällt mir

20. März 2007 um 21:41
In Antwort auf losthope21

Ja ja, die Italiener *g*
Hey!

Also ich kann dich ganz gut verstehen, weil ich in ner ähnlichen Situation bin. Ich hab vor ca. 2 Jahren im Internet net Italiener *g* kennengelernt, nur lebt er in der Schweiz, und dein Herzrasen bei MSN kann ich sehr sehr gut nachvollziehen Nur ist es bei mir so, dass wir noch keinen festen Tag haben, an dem wir uns treffen wollen- leider Na ja auf jeden Fall würd ich es an deiner Stelle einfach versuchen. Ich mein, wenn er da ist und du dich richtig verliebst und er sich auch, ist das doch schön. Ich denke, du wirst schnell merken, ob er es wert ist, eine solche Fernbeziehung zu führen. Und irgendwie gibt es doch immer einen Weg Und hey, kostenloser Urlaub in Italien Nein, aber in Ernst, lass dich doch einfach überraschen wies wird. Klar, eine Fernbeziehung ist ziemlich anstregend, aber ich glaube, sowas macht ein Liebe richtig stark, wobei man natürlich auch der Typ dafür sein. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen und wünsch dir ganz viel Spaß, falls du dich natürlich für das Treffen entscheidest
Und schreib doch mal, wies dir ergangen ist, würd mich interessieren.

Grüßle


Fernbeziehung
Hi!
Tja,das ist so ne Sache mit Fernbeziehungen. Mir geht es im Moment so ähnlich.Treffe in ein paar Wochen meine Internetbekanntschaft.Kam aber total unerwartet.Er ist erst vor einer Woche nach Deutschland gekommen. Wird aber auch 2 Jahre hier studieren.Ich hätte ja nie gedacht mich übers Internet zu verlieben aber ich denke dass wir beide merken dass es mehr als nur Freundschaft ist.Manchmal eine Art Seelenverwandtschaft. Kenne ihn schon länger als ein halbes Jahr.Leider hat er bis jetzt etwa 3000 km weit weg im Osten gelebt.Ich bekomme schon jetzt panisches Herzrasen wenn ich an das Treffen denke.
Jeden abend warte ich bis er online kommt.
Ich würde dir raten dich für das Treffen zu entscheiden.Einen Versuch ist es ja wert.Und jede große Liebe erträgt auch eine Fernbeziehung.Mir persönlich würde das nichts ausmachen.Meld dich mal später wie es war.Würde mich auch interessieren.
Viel Glück.
Liebe Grüße

Gefällt mir

4. April 2007 um 15:06

@alizzah
hi alizzah!
also jetzt ist der 25.märz schon vorbei..hast du ihn getroffen?
bei mir ist die situation ähnlich.mein freund kommt aus italien und wir sehen uns dank erfindung der webcam fast jeden tag über msn.ich habe ihn allerdings nicht übers internet kennen gelernt,sondern im urlaub.also ich hatte ihn schon in voller lebensgröße vo mir stehen=)
warum hast du denn so angst ihn zu treffen?
ich hatte anfangs auch bedenken,ob es richtig ist so eine beziehung über so eine entfernung zu führen.aber jetzt,fast ein jahr später,bereue ich es immer noch nicht..wir wachsen tag für tag immer mehr zusammen und in 2 monates ist es so weit.ich seh ihn endlich wieder..=)also wenn du wirklich gefühle für ihn haben solltest,was spricht dann dagegen ihn nicht zu treffen?vllt bereust du es später es nicht getan zu haben..die entfernung sollte kein grund sein.wo ein wille ist,ist auch ein weg..
liebe grüße

Gefällt mir

4. April 2007 um 19:50

Es hat nicht geklappt
Also..Ihr hattet mich ja überzeugt ihn zu treffen. Wir hattens auch vor. Jedoch war sein Akzent so stark italienisch und meiner anscheinend deutsch, dass wir gaaaaanz doofer Weise aneinander vorbei gesprochen hatten. Ich meinte wir treffen uns um 16 Uhr am Alexanderplatz..Er meinte wir treffen uns am Nachmittag am Alexanderplatz aber er ruft mich an,, wenn er kann. Er hat mich falsch verstanden und ich ihn. Er hatte mich nicht angerufen und ich stand um 16 Uhr am Alexanderplatz und hab auf ihn gewartet. Als ich merkte das er nicht kam, dachte ich, er hätte mich verstetz und ich war so wütend das ich ihn angerufen hab und gesagt hab das ich ihn nicht mehr treffen brauch, weil er sowieso nur n A***** ist. Da war er verwundert und wollte die Sache klären, hab dann aber aufgelegt.
Als er dann in Italien wider war, hat er mir ne Mail geschrieben und alles aufgeklärt.
Also haben wir uns nicht getroffen und sind beide totaaaaaall traurig drüber.
Ich wollte euch schon früher schreiben, hatte aber so nen großen Kummer das ich schon schwer drüber mit Freunden sprechen konnte.
Ich sehs jetzt von der positiven Seite und denke, vielleicht is es sogar besser dass ich ihn nicht getroffen hab, den wenn ich mich richtig in den verliebt hätte, würd ich nur dran verrückt gehen. Wünsch euch bei euren Italienern aber viel Glück.
Habt nen guten Geschmack
eure alizzah aus Berlin

Gefällt mir

12. April 2007 um 20:01

Leben zu retten?
Was war den passiert?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen