Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er 8 Jahre jünger als ich - kann das funktionieren?

Er 8 Jahre jünger als ich - kann das funktionieren?

19. Juni 2012 um 11:00

Hallo Zusammen

Also kurz zu meiner Situation. Ich bin 27 Jahre alt und er ist 19 Jahre alt ..

Wir haben uns vor 3 Monaten im Ausgang kennengelernt und seit da wirklich jedeeeen Tag telefoniert und sms geschrieben, Abends haben wir immer 1-2-3h telefoniert, verstehen uns super.

Es fing dann an das er allmählich immer mehr Leute aus meinem Freundeskreis kennengelernt hat wenn wir uns zufällig irgendwo getroffen haben.

Nun hat er sich mit allen auch super angefreundet, hat mit den Freunden meiner Kolleginnen auch selber Kontakt und unternimmt auch immer wieder mal was mit dehnen ..

Er hat sich wirklich sehr in mich verliebt, hat seinen Eltern von mir erzählt und wenn ich ihm sage das wir "nur Freunde" sein können, dann leidet er richtig und ist traurig/wütend .. er sagt dann immer dass ginge nicht. Er empfindet zu viel für mich um nur kollegial mit mir befreundet sein zu können ..

Wir haben uns dann auch immer wieder geküsst und umarmt wenn wir irgendwo waren, aber immer heimlich eigentlich. Aber jeder hat gemerkt dass da mehr läuft und das Gefühle im Spiel sind ..

Gestern war er dann das erste mal bei mir zu Hause und wir haben zusammen geschlafen .. es war wunderschön und ich habs richtig genossen, sein Nähe und alles.

Aber er hat dann irgendwann gesagt "Wir werden das immer heimlich machen müssen? Du wirst dich immer schämen in der Öffentlichkeit, dich Hand in Hand mit mir blicken zu lassen,stimmts?"..Und irgendwie hat er Recht, ich mag ihn sehr und es würde alles stimmen, wenn er nur nicht so jung wäre. 2-3Jahre gehn ja noch aber 8 Jahre sind schon extrem viel .. hab Angst was einzugehn und dann in 1-2Jahren möchte er ne Jüngere oder wir haben dann zu verschiedene Ansichten ...

Ich hätt halt schon gern mal in 2-3Jahren Familie und Kinder .. ! Er sagt zwar immer er wäre für alles bereit, mich zu heiraten usw. wirklich alles wenn es zwischen uns richtig funktioniert. Aber ich hab dann immer das Gefühl, das sind nur Wörter und leere Versprechungen eines Mannes ..

War vielleicht schon mal jemand in solch einer Situation? Was für Erfahrungen habt ihr gemacht?

Mehr lesen

19. Juni 2012 um 11:04

Wieso schämen?
steh doch zu ihm und deinen gefühlen...wieso machst du das alles am alter fest?

mein mann ist 11 jahre jünger und das alter ist inzwischen sowas von schnuppe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 11:11

Warum so verkopft?
wenn es sich gut anfuehlt mit ihm ... warum nicht. wenn du ihn auch toll findest, obwohl er 19 ist....

wenn du dagegen dich nicht in er der oeffentlichkeit mit ihm zeigen moechtest, dann stimmt da was nicht bei dir ... vielleicht schmeichelt es dir, dass er so unbeschreiblich verknallt ist?

lausch einfach in dich hinein .... was fuehlt sich jetzt gut und richtig an. ist er ein sommerlicher flirt oder bist du auch verliebt ?

und denk nicht daran, was in drei jahren ist .. es kann sooo viel geschehen und du weisst nicht ob ein mann mit 30 eher ne familie mit dir will als einer mit 22 ! da ist das alter doch vollkommen unerheblich.

also - was fuehlst du, wenn du an ihn denkst, mit ihm zusammen bist .... ist alles schoen oder gibt es da ein ABER ?

und ich wuerde nicht so sehr bei ihm hinterfragen (er ist absolut in dich verknallt, verliebt, dir verfallen ... wuerde dich auf haenden tragen !) sondern hier geht es um Deine Position ... denn Du suchst das Haar in der Suppe ...


by the way .. mein Freund ist auch 8 Jahre juenger und es ist sehr schoen ... jedoch sind wir ueber zehn Jahre aelter als Ihr zwei .. da ist das vielleicht etwas anders? Ich hatte bei meinem Freund nur Bedenken, weil er kleiner ist als ich ... wie du siehst, jeder sucht sich einen Grund, an einer anfangenden Beziehung zu zweifelen, wenn man selber unsicher ist ..............



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 11:27


Mein Mann ist 16 jahre jünger und es juckt mich nicht die Bohne.

Was jucken Dich andere Leute die neidisch schauen?
Was können Dich worte verletzten die aus Neid herraus gesprochen werden?
Sind diese Menschen nicht arm drann, wärend Du einen lieben Mann an deiner Seite hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 11:35

Ich hatte bis jetzt
2 lange Beziehungen, der erste war 2 Jahre älter und der letzte Freund 1.5Jahre jünger ..

Ich habe noch nie jemand sehr viel älteres oder jüngeres kennengelernt. Irgendwie hab ich das Gefühl dass das zuuu viel Altersunterschied ist.

Obwohl zwei sehr gute Freundinnen von mir auch jeweils einen Partner gefunden haben die 6 Jahre jünger sind. Die sind nun auch verheiratet und alles ..

Das es funktionieren kann, denk ich schon!

Aber irgendwie hab ich Angst! Vielleicht brauch ich einfach noch ein wenig Zeit!

Ich schäm mich nicht für ihn persönlich, er gefällt mir sehr und ich mag ihn unheimlich .. aber es ist einfach in meinem Kopf "Was könnten andere von mir denken usw" .. ich weiss das ist dumm, aber diese Gedanken bring ich im Moment nicht wirklich aus meinem Kopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 11:39
In Antwort auf hafza_12861568


Mein Mann ist 16 jahre jünger und es juckt mich nicht die Bohne.

Was jucken Dich andere Leute die neidisch schauen?
Was können Dich worte verletzten die aus Neid herraus gesprochen werden?
Sind diese Menschen nicht arm drann, wärend Du einen lieben Mann an deiner Seite hast?

Hast ja Recht
Das Gefühl muss stimmen und man sollte nicht darauf achten was andere denken könnten ..

Seit ihr verheiratet? Habt ihr Kinder zusammen? Und wie lange seit ihr zusammen? Wenn ich fragen darf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 11:40
In Antwort auf jaana_11887320

Wieso schämen?
steh doch zu ihm und deinen gefühlen...wieso machst du das alles am alter fest?

mein mann ist 11 jahre jünger und das alter ist inzwischen sowas von schnuppe!

Inzwischen?
Hatte's dich den am Anfang gestört?

Oder war es für Dich von Anfang an ganz normal? Hattest Du nie bedenken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 11:42
In Antwort auf raquel_12111711

Hast ja Recht
Das Gefühl muss stimmen und man sollte nicht darauf achten was andere denken könnten ..

Seit ihr verheiratet? Habt ihr Kinder zusammen? Und wie lange seit ihr zusammen? Wenn ich fragen darf.

Verlobt
fast 4 jahre zsm und ich habe Kinder mitgebracht.

Zeit zum "eingewöhnen" in eine Beziehung braucht man immer, aber mit dem Altersunterschied ist es etwas anders.

Nimm Dir die Zeit und fangt einfach an einkaufen zu gehen
Alltag muss stimmen, dann kommt der Mut zum "anders sein" von ganz alleine.
Und schau Dir mal tigerle an da kam auch Nachwuchs dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 12:07

Ja mein letzter Freund
war zwar bloss 1.5 Jahre jünger aber der ist so was von Beziehungsunfähig gewesen, er dachte nur an sich. Und Kinder heiraten das war nie ein Thema für ihn, ich denke der wird erst mit 35ig oder so vielleicht mal so weit sein .. ! Am Alter liegt Familien- / Kinderwunsch nicht, das weiss ich ..

Und der jetzige sagt: "Wieso soll ich weitersuchen, wenn ich die richtge gefunden habe? Ich muss nicht bis 30ig alle durchprobieren um dann eine zu finden/suchen"

Ich muss also mit meinen Gedanken ins Reine kommen, solang ich diese Gedanken nicht abstellen kann .. kann das nicht funktionieren. Möchte nämlich kein hin und her versuchen "Heute will ich-morgen will ich nicht mehr" das wäre auch nicht fair ihm gegenüber ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 12:13
In Antwort auf hafza_12861568

Verlobt
fast 4 jahre zsm und ich habe Kinder mitgebracht.

Zeit zum "eingewöhnen" in eine Beziehung braucht man immer, aber mit dem Altersunterschied ist es etwas anders.

Nimm Dir die Zeit und fangt einfach an einkaufen zu gehen
Alltag muss stimmen, dann kommt der Mut zum "anders sein" von ganz alleine.
Und schau Dir mal tigerle an da kam auch Nachwuchs dazu.


Manchmal hätte ich gerne einen Knopf wo ich mein Hirn abstellen könnte .. ich denk immer schon von Beginn an vieeeeel zu weit ..

Werde versuchen es langsam anzugehn und zu schauen was daraus wird.

Es kann noch so alles perfekt scheinen, aber ob es mit so einem Mann dann klappt ist auch keine Garantie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 12:15

Lass Dich drauf ein!
Hallo,

ich kann Dir nur dazu raten: Lass Dich auf ihn ein!

Ihr versteht euch doch super, er hat sich in Deinen Freundeskreis integriert, er steht vor seinen Eltern zu Dir, ihr genießt die Erotik - was gibt es denn noch für bessere Voraussetzungen??

Du hast Bedenken, dass er zu unreif ist.
Ich sag Dir mal was dazu: Meine Ex-Freunde waren alle 1-4 Jahre älter als ich, selbst meine Bekanntschaften/Flirts/ONS/Affären, bis zu 16 Jahre!
Und dann lernte ich meinen Freund kennen, der 1,5 Jahre jünger war! Ich fand das im 1. Moment auch zu jung, ich wurde ebenfalls von meinem Umfeld gewarnt. Und was geschah? Er war der Einzige und 1., der Nägel mit Köpfen machte! Heute sind wir 3,5 Jahre zusammen, wohnen zusammen und sind einfach nur happy - was auch jeder sehen kann.
Das Alter sagt nicht viel über die Reife aus, zumal es nur 8 Jahre sind. Ich denke, bis zu 10 Jahre müssen nicht so viel an Reife ausmachen.

Eine Jüngere nehmen könnte er sich auch, wenn Du jünger wärst...

Ob es leere Versprechen sind, das kann nur die Zeit zeigen.
Aber leere Versprechen können auch ältere Männer machen...

Und rein optisch wird der Unterschied sich immer mehr verwischen.
Prinz William zB sieht auch schon aus wie 40 und viiel älter als Kate...
Diese Gedanken, dass Du ihn im hohen Alter versorgen musst, die sind mit 27 und 19 fehl am Platz... Du weißt doch gar nicht, ob ihr überhaupt so lange zusammen sein werdet oder auch lebt...

Probier es doch einfach mit ihm aus und kümmere Dich nicht so sehr um die Meinung anderer.
Mir hat damals auch jeder von meiner Beziehung abgeraten (1,5 Jahre jünger, 600km entfernt, beide Studenten) und seit wir zusammenwohnen, sieht jeder, wie toll wir harmonieren.

Es gibt bei keiner Beziehung Garantien, egal wie perfekt die Voraussetzungen erscheinen mögen.
Ich denke, auch Untreue kommt nicht aus heiterem Himmel. Sowas hat auch seine Gründe. Ich denke da nur an die vielen Frauen, die die Augen verdrehen, wenn sie nur das Wort Sex hören...

Heart

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 12:58
In Antwort auf raquel_12111711

Inzwischen?
Hatte's dich den am Anfang gestört?

Oder war es für Dich von Anfang an ganz normal? Hattest Du nie bedenken?

Ich hatte am anfang etwas bedenken...
...aber die waren schnell weg und nach 12 monaten kam der heiratsantrag, nach 17 monaten waren wir verheiratet und ein halbes jahr später war ich schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 13:26
In Antwort auf heartsease

Lass Dich drauf ein!
Hallo,

ich kann Dir nur dazu raten: Lass Dich auf ihn ein!

Ihr versteht euch doch super, er hat sich in Deinen Freundeskreis integriert, er steht vor seinen Eltern zu Dir, ihr genießt die Erotik - was gibt es denn noch für bessere Voraussetzungen??

Du hast Bedenken, dass er zu unreif ist.
Ich sag Dir mal was dazu: Meine Ex-Freunde waren alle 1-4 Jahre älter als ich, selbst meine Bekanntschaften/Flirts/ONS/Affären, bis zu 16 Jahre!
Und dann lernte ich meinen Freund kennen, der 1,5 Jahre jünger war! Ich fand das im 1. Moment auch zu jung, ich wurde ebenfalls von meinem Umfeld gewarnt. Und was geschah? Er war der Einzige und 1., der Nägel mit Köpfen machte! Heute sind wir 3,5 Jahre zusammen, wohnen zusammen und sind einfach nur happy - was auch jeder sehen kann.
Das Alter sagt nicht viel über die Reife aus, zumal es nur 8 Jahre sind. Ich denke, bis zu 10 Jahre müssen nicht so viel an Reife ausmachen.

Eine Jüngere nehmen könnte er sich auch, wenn Du jünger wärst...

Ob es leere Versprechen sind, das kann nur die Zeit zeigen.
Aber leere Versprechen können auch ältere Männer machen...

Und rein optisch wird der Unterschied sich immer mehr verwischen.
Prinz William zB sieht auch schon aus wie 40 und viiel älter als Kate...
Diese Gedanken, dass Du ihn im hohen Alter versorgen musst, die sind mit 27 und 19 fehl am Platz... Du weißt doch gar nicht, ob ihr überhaupt so lange zusammen sein werdet oder auch lebt...

Probier es doch einfach mit ihm aus und kümmere Dich nicht so sehr um die Meinung anderer.
Mir hat damals auch jeder von meiner Beziehung abgeraten (1,5 Jahre jünger, 600km entfernt, beide Studenten) und seit wir zusammenwohnen, sieht jeder, wie toll wir harmonieren.

Es gibt bei keiner Beziehung Garantien, egal wie perfekt die Voraussetzungen erscheinen mögen.
Ich denke, auch Untreue kommt nicht aus heiterem Himmel. Sowas hat auch seine Gründe. Ich denke da nur an die vielen Frauen, die die Augen verdrehen, wenn sie nur das Wort Sex hören...

Heart

Es ist ja
erst seit gestern eigentlich so richtig intim zwischen uns, vor dem kam es ja bloss immer nur bis zum Kuss.

Ich denke zuerst muss ich schauen ob wir wirklich auch als Paar funktionieren könnten, bevor es alle erfahren ..

Ich muss mich mehr mit ihm auch alleine treffen .. den so richtig alleine waren wir ja gestern das erste Mal. Sonst waren immer irgendwelche Leute mit uns dabei ..

Aber ich werds wirklich Schritt für Schritt versuchen zuzulassen und mich nicht ständig dagegen zu streuben. Den es gibt wirklich niergends eine Garantie, das hab ich schon selber festgestellt und schon genug bei andern miterlebt, wo es noch so perfekt schien ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 13:31

Das denk ich auch
ich brauch einfach noch Zeit und teilweise fühlte ich mich unter Druck gesetzt denn er wollte ständig eine Entscheidung von mir ..

Entweder für ne Beziehung oder keinen Kontakt mehr, da er mit mir nicht nur befreundet sein wollte.

Und das hat sich nun etwas beruhigt und wir haben oft darüber gesprochen und ich hab ihm immer wieder erklärt das ich einfach mehr Zeit brauche und das nicht auf Knopfdruck entscheiden kann sondern das mit der Zeit automatisch funktioniert oder dann eben nicht.

Danke auf jedenfall

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 13:39

Das sagt er eben auch immer
seine Grossmutter sei auch 12Jahre älter als der Grossvater und die Jahre seien doch kein Grund das man nicht zusammen ist.

Bin sonst offen für alles und akzeptiere alle Beziehungen! Das Männer 10-20-30Jahre jüngere Frauen haben stört ja auch keinen. Aber das Frauen jüngere Männer haben ist noch für viele nicht normal ..

Vielleicht muss ich einfach etwas mutig sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 15:56
In Antwort auf raquel_12111711

Es ist ja
erst seit gestern eigentlich so richtig intim zwischen uns, vor dem kam es ja bloss immer nur bis zum Kuss.

Ich denke zuerst muss ich schauen ob wir wirklich auch als Paar funktionieren könnten, bevor es alle erfahren ..

Ich muss mich mehr mit ihm auch alleine treffen .. den so richtig alleine waren wir ja gestern das erste Mal. Sonst waren immer irgendwelche Leute mit uns dabei ..

Aber ich werds wirklich Schritt für Schritt versuchen zuzulassen und mich nicht ständig dagegen zu streuben. Den es gibt wirklich niergends eine Garantie, das hab ich schon selber festgestellt und schon genug bei andern miterlebt, wo es noch so perfekt schien ..

Halte durch
Hallo,

manche möchten sich nicht gleich outen. Das ist völlig ok.
Aber geht es bei Dir nicht wieder um den Altersunterschied dabei? Willst Du vermeiden, dass jemand anders später sagt: "Hab ich ja gleich gesagt, dass das nix wird!"?

Wenn Leute einem keine Chance geben, dann tun sie das auch ohne Altersunterschied nicht. Sprich, es gibt immer Leute, die meckern oder dagegen sind.

Bei meinem Freund und mir waren alle kritisch und das 2,5 Jahre lang - bis wir zusammengezogen sind!
Das war eine lange Zeit und wenn ich darauf gehört hätte, wären wir jetzt nicht so weit.
Bei ihm war es die Entfernung.
Meine Mutter unterstellte ihm, dass er rasch das Interesse an mir verlieren würde, dass er mich kontrollieren würde, wenn wir zusammenwohnen. Meine Freundinnen fanden die Entfernung alle doof und meinten, das lohnt sich nicht. Für unsere Familien waren wir völlig austauschbar, da kamen Kommentare wie: "Such Dir doch jemanden in der Nähe."
Niemand glaubte an uns, zumal es in der Fernbeziehung auch öfter Streit gab. Seit wir zusammenwohnen (sind direkt zusammengezogen) gab es keinen einzigen mehr...

Heart

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2012 um 17:32

Ich werd mir
Mühe geben einfach entspannt zu sein, und nicht immer soooo viel zu überlegen, sondern es eifach zu geniessen .. den schön haben wir's auf alle Fälle und ich geniess jeden Moment mit ihm ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club