Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er 30 ich 24 ... kann das gut gehen?

Er 30 ich 24 ... kann das gut gehen?

2. Juli 2008 um 18:56

Hallo habe einen unheimlich lieben Mann kennen gelernt er sit 6 Jahre älter wie ich, hatte bis jetzt nur gleich altrige und bin mir unsicher ob das funktioniert....

Jemand da der schon mal ne beziehung mit nem 6 jahre älteren hatte?

Lg J.

Mehr lesen

4. Juli 2008 um 13:59

Das passt
außerdem sind 6 Jahre kein großartiger Altersunterschied. Außerdem ist egal wie groß der Altersunterschied ist, es kommt doch auf die beiden Menschen an und wenn die sich einig sind, dann ist es doch ok. Jeder sollte sich nur bewusst machen, dass er oder sie evtl. irgendwann verlassen wird. Für eine kurze Beziehung oder Affäre ist es doch völlig egal wer wie alt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2008 um 16:01

Das Alter ist völlig egal...
Zwischen mir und meinem Freund liegen z.B. 20 Jahre und das paßt. Meiner Meinung nach sind 6 Jahre überhaupt kein großer Altersunterschied.

Ich finde, daß es nicht aufs Alter ankommt. Entweder man paßt zusammen oder nicht. Die Beziehung kann mit gleichaltrigen genauso scheitern oder auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2008 um 1:49

Er 29 ich 23.... ja, natürlich....
Hallo emily,

ich bin auch mit einem 6 Jahre älteren Mann zusammen, und ich kann dir wirklich bestättigen, dass es funktioniert.

Natürlich merkst du auch ab und zu mal den Alterunterschied, auch wenn es wirklich kein großer ist (20 Jahre), aber solange dein Freund, im Herzen, immer noch jung geblieben ist sehe ich da absolut positiv in die Zukunft.....

LG
deditio

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2008 um 15:24

Klar!
Also ich finde, dass passt auf jeden fall.
Ich bin 16 und mein Freund 26...das sind 10!Jahre!!!
Und ich finde, wenn man sich wirklich liebt, spielt das Alter keine Rolle!!!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2008 um 23:24

Er 30 ich 24...
Hi emily, also über die sechs Jahre Altersunterschied würde ich mir wirklich keine Gedanken machen. Mein Freund und ich sind 12 jahre auseinander(ich bin aber schon 32). Ich wollte auch nie einen soviel älteren Partner, aber es hat einfach zoom gemacht und er ist meine große Liebe. Man tauscht jemanden nicht einfach um, nur weil er älter ist, wenn man glaubt ihn zu lieben. Genieße die Zeit mit ihm!!!LG babydoll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 10:50

Hallo?!
Kannste mal meinen Freund in Ruhe lassen???
Er ist mit sicherheit kein "Kindafigga"!!! Du kennst ihn dch gar nicht also wieso greifst du ihn jetzt hier so an???
So was finde ich echt arm und ich weiß nicht, was das soll?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 13:24

Hanswilli00
Aber ich meine, du musst doch nicht direkt mit dem Wort "Kindafigga" kommen!!!
Wer macht sich denn gedanken darüber, wenn eine Frau nun 30 und der typ schon45 oda 50 ist??? KEINER! Siehste also ich weiß nicht, wo da der Unterschied ist!!! Ob nun Minderjährig oder nicht!!!
Und woher willst du wissen, ob wir überhaupt schon miteinander geschlafen haben?!?!?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2008 um 0:06
In Antwort auf rubye_12315144

Das Alter ist völlig egal...
Zwischen mir und meinem Freund liegen z.B. 20 Jahre und das paßt. Meiner Meinung nach sind 6 Jahre überhaupt kein großer Altersunterschied.

Ich finde, daß es nicht aufs Alter ankommt. Entweder man paßt zusammen oder nicht. Die Beziehung kann mit gleichaltrigen genauso scheitern oder auch nicht.

Sooo viel jünger bist Du doch auch nicht...
... Wo ist das Problem? Nur weil bei ihm schon eine 3 vorne steht? Sorry, aber ihr gehört immer noch einer Generation an. Wenn zehn Jahre dazwischenliegen würden, könnte ich Deine Bedenken ansatzweise verstehen. Aber so? Als Du in der Schule warst, war auch er noch in der Schule...

Man sollte sich nicht unnötig Probleme selbst fabrizieren. Ein Altersunterschied von sechs Jahren ist definitiv KEIN Problem. Wenn überhaupt, dann steht er stellvertretend für etwas anderes, Tiefergehenderes. Darüber solltest Du Dir dann mal Gedanken machen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2008 um 23:27
In Antwort auf tyche26

Sooo viel jünger bist Du doch auch nicht...
... Wo ist das Problem? Nur weil bei ihm schon eine 3 vorne steht? Sorry, aber ihr gehört immer noch einer Generation an. Wenn zehn Jahre dazwischenliegen würden, könnte ich Deine Bedenken ansatzweise verstehen. Aber so? Als Du in der Schule warst, war auch er noch in der Schule...

Man sollte sich nicht unnötig Probleme selbst fabrizieren. Ein Altersunterschied von sechs Jahren ist definitiv KEIN Problem. Wenn überhaupt, dann steht er stellvertretend für etwas anderes, Tiefergehenderes. Darüber solltest Du Dir dann mal Gedanken machen.

LG

Stellt euch nicht an
meine frau ist 26 und ich 54,wir lieben uns wie am ersten tag,auch wenn ich nicht bohlen oder so bin,da geht es ums geld.
damals sagten sie oh ob das gut geht,heute sind wir 10 jahre zusammen und haben eine tochter
sex ist volles rohr und jeder ist so alt wie er sich fühlt,aber liebe kennt kein alter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
ICH BRAUCHE EURE MEINUNG!!!!!!!!!!!!!!BITTE HELFT MIR!!!!!!!!!!!!!!!!!
Von: fifi_12459321
neu
31. Juli 2008 um 22:07
Seine Mutter kann mich nicht leiden! Er hängt zu sehr an seiner Familie!?
Von: lorna_12733101
neu
31. Juli 2008 um 20:58
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram