Home / Forum / Liebe & Beziehung / er 27, ich 16..

er 27, ich 16..

27. Mai 2011 um 0:33

Hey ihr Lieben

also ich bin 16 Jahre alt und hab vor 3 Wochen einen Typ kennen gelernt. (Er arbeitet in einem Cafe von einer Freundin & ich hol sie meistens nach der Arbeit dort ab.) Ich hätte ihn wirklich auf 20 geschätzt, aber nachdem wir länger geredet haben, hat sich rausgestellt, dass er 27 ist! (11 Jahre Unterschied! ) Er hat mich auf Anhieb auf 16 geschätzt, obwohl die meisten sagen, dass ich älter ausseh.. .__. Er ist wirklich nett zu mir, zeigt auch Interesse, aber ist nicht zu aufdringlich .. er will mich einladen & macht mir Komplimente.. Am Anfang bin ich ihm ausgewichen, weil ich nicht weiß, ob das so klappen würde & was er eig mit einer 16 Jährigen will.. Ich mag ihn immer mehr, je öfters ich ihn sehe & ich hab jetzt auch einem Treffen zugestimmt! Aber denkt man mit 27 nicht eig schon an ganz andere Sachen? So wie Familie & so?
Dazu kommt, dass er Türke ist & ich mit (ich will wirklich nicht diskriminierend klingen!) Türken schlechte Erfahrung gemacht hab.. Mein Ex-Freund ist Türke & er ist oft ausgerastet & hat mich geschlagen, als ich Schluss gemacht hab. Eig alle meine Freundinnen sind gegen ein Treffen, weil sie denken die ganze Geschichte wiederholt sich wieder, er zu alt ist & mich nur in die Kiste kriegen will.. Aber ich hab das Gefühl wir sind wirklich auf einer Wellenlänge & er meint es ernst! Ich bin total ratlos, mach ich gerade ein Fehler?! Hat jmd einen Tipp für mich oder selber schon Erfahrung mit ähnlichen Situationen?! Vielen Dank für jede Antwort!

Mehr lesen

27. Mai 2011 um 3:13

Ähm...
>Meine Meinung & ich bin nur ein Mann<

Lass die Finger von Ihm!
Ich möcht den Mann mal kennlern der in dem alter was mit ner 16jährigen anfangen kann. Ich bin 24 & würde auch wenn die Mädels heut alle so Süß aussehen, niemals was mit einer anfangen die unter 18is & bei allen die über 18 & jünger sind als ich würde es mir schwer tun da ne ernsthaftigkeit an Tag zu legen.
1. Denkst du in einigen jahren sicherlich anders als heute, ergo die Beziehung wird wahrschienlich nicht ewig halten.

2. Hat er sicherlich ganz andere Interessen als du - geraded was auch Familienplanung angeht.

3. Nix gegen Südländer aber hey auch da hab ich bislang nur machos kenngelernt....

Also ... überleg dir mal gut ob du das risioko eingehen willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2011 um 13:36
In Antwort auf elea_11846326

Ähm...
>Meine Meinung & ich bin nur ein Mann<

Lass die Finger von Ihm!
Ich möcht den Mann mal kennlern der in dem alter was mit ner 16jährigen anfangen kann. Ich bin 24 & würde auch wenn die Mädels heut alle so Süß aussehen, niemals was mit einer anfangen die unter 18is & bei allen die über 18 & jünger sind als ich würde es mir schwer tun da ne ernsthaftigkeit an Tag zu legen.
1. Denkst du in einigen jahren sicherlich anders als heute, ergo die Beziehung wird wahrschienlich nicht ewig halten.

2. Hat er sicherlich ganz andere Interessen als du - geraded was auch Familienplanung angeht.

3. Nix gegen Südländer aber hey auch da hab ich bislang nur machos kenngelernt....

Also ... überleg dir mal gut ob du das risioko eingehen willst.

Naja..
ich kenn 16 Jährige die aussehen wie 24 Jährige und es kann durchaus möglich sein das das sie ne gewisse ausstrahlung hat was ihn angezogen hat.Da ich selber Türkin bin und von meinen eigenen Landsleuten so einiges weiss find ich persöhnlich es irgendiwe komisch in dem Alter einen draht zu einer 16jährigen zusuchen...ich mein was hat er mit ihr vor?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2011 um 14:02

Hier MUSS mein Senf dazu...
Also...ich bin mittlerweile 17 (demnächst 18) und bin seit fast 16 Monaten mit meinem Freund zusammen, der 10 1/2 Jahre älter ist als ich. Man sieht uns den Altersunterschied teilweise an und er ist auch nicht der Traum einer jeden Schwiegermutter, meine Eltern mögen ihn trotzdem ^^

Das Alter spielt absolut keine Rolle solange du, er und deine Eltern (sobald dir deren Meinung wichtig ist) damit klar kommen.
Ich meine, falls es was ernstes werden sollte, musst du eben damit Leben, dass der Vater deiner Kinder um einiges Älter ist, aber das sollte kein Problem für dich sein.

Man wird auch gar nicht mehr SO schief angesehen, wenn der Altersunterschied ersichtlich ist.

Vergewissere dich, dass ihr beide das Gleiche wollt (nicht das er deine "jugendliche Naivität" ausnutzen möcht, um dich ins Bett zu bekommen...) und dann ist das ganze eigentl. kein Problem.

Lg
KleinerKeks &

PS: Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2011 um 14:06


Es gibt GENUG Frauen auf der Welt, die mit einem Türken zusammen sind und das genießen!
Nicht jeder Türke ist ein Pascha und nicht jeder zwingt einer deutschen Frau seine Religion und Kultur auf.
Es gibt IMMER Ausnahmen, aber dies sollte man nicht verallgemeinern!

Deinen Beitrag find ich echt daneben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2011 um 14:52


Sicher, dass er umbedingt was "ernstes" von dir will?
Hast schon ma nachgedacht, dass er vllt nur spielen will?

Er weiß dass du 16 bist und dass du auch noch nicht wirklich viel von der Welt gesehen hast (verstehe es bitte nicht falsch!). Du bist einfacher rumzukriegen, weil man in dem Alter halt einige dinge sehr blauäugig angeht.

ich würde dir auch raten, die Finger davon zu lassen. Es Treffen ja, aber nicht bei ihm zu Hause oder so, sondern irgendwo öffentlich, damit auch nichts passieren kann. Kino, Kaffee trinken gehen, oder sonst sowas in die Richtung. Würde erstma an deiner Stelle rauskriegen, was er eingentlich von dir will und nicht gleich alles überstürzen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen