Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er 24, ich 17 und plötzlich alles aus

Er 24, ich 17 und plötzlich alles aus

29. Mai 2011 um 15:50

Hey ihr Lieben!
Ich hab ein riesengroßes Problem und hoffe echt, dass ihr mir ein bisschen helfen könnt

Ich bin 17 und hatte bis vor einer Woche noch einen Freund, der 24 ist. Als wir uns kennen lernten, hab ich ihm natürlich gleich gesagt, dass ich 17 bin und er meinte, das würde ihn nicht stören.
Trotzdem hat er Schluss gemacht und als Trennungsgrund den Altersunterschied angegeben. Es würde ihm einfach zu viel fehlen, wenn wir länger zusammen sein würden. Aber warum?! Er wusste doch von Anfang an, worauf er sich einlässt! Ich war total ehrlich, hab nichts verschwiegen und er meinte immer, das wäre alles kein Problem. Ich kann das absolut nicht verstehen. Hat er mich nur verarscht? Ich war bzw bin so verliebt und leide so sehr. Er hat versprochen, mir nicht weh zu tun und trotzdem sitz ich jetzt hier und heule.
Also er ist wirklich ein Traumkerl, genauso einen wollte ich immer.
Und dann kam eine Sms und vorbei war es.
Ich weiß, per Sms ist richtig mies. Aber eigentlich ist er sehr reif gewesen und das passt gar nicht zu ihm. Er hat mir auch alles ordentlich erklärt und gesagt, es würde ihm sehr leid tun.
Aber ich verstehe das trotzdem nicht. Zumal er sich auch nicht mehr meldet. Kein Lebenszeichen mehr von ihm. Gut, wir waren total kurz zusammen. Aber trotzdem.. ich bin total verwirrt.
Ist jetzt der gesamte Kontakt abgebrochen? Nicht mal mehr Freundschaft? Ich würde gern mit ihm befreundet bleiben, ihn richtig zu verlieren würde mich umbringen.

Also meine Fragen:

1.) Hat er mich wirklich verarscht?
2.) Bin ich ihm jetzt völlig egal?
3.) Sollte ich mich trotzdem bei ihm melden und vllt versuchen, mit ihm befreundet zu sein?


Bitte bitte bitte ihr müsst mir helfen. Ich bin total am Ende.
Ich hoffe, ihr konntet das alles irgenwie verstehen..

Liebe Grüße

Mehr lesen

30. Mai 2011 um 13:54

Du hast
es also nur aus einer SMS von ihm erfahren?
Du solltest ihn wirklich persönlich noch einmal ansprechen und fragen was da los ist.
Meine beste Freundin hat im besoffenen Kopf von meinem Handy aus mit meiner (jetzt Ex) Freundin Schluss gemacht und die Nachricht anschließend aus meinem Speicher gelöscht. Ich konnte nur anhand eines Sendeberichtes nachvollziehen das eine Nachricht von meinem Handy an sie gesendet wurde.
Ich hoffe das da nichts ähnliches passiert ist, aber um das zu klären solltest du wirklich noch einmal mit ihm sprechen.
Wenn die Nachricht tatsächlich von ihm ist rate ich dir ihm zu empfehlen mal über seine Sozialkompetenzen nachzudenken.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 16:52

Ich
wollte lediglich damit ausdrücken das es für mein Verständnis ein Unding ist mittels eines schriftlichen Vermerks (sei es eine SMS, eine Chatmitteilung, ein Brief oder ein Post-It Klebezettel) eine Beziehung zu beenden. Dann kann die Nachricht auch noch so schön geschrieben sein, das macht es für mich nicht besser.
Aber das ist natürlich nur meine Sicht der Dinge und meine Vorstellung von sozialer Kompetenz

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram