Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er 20, ich 28, er will nicht zusammenziehen

Er 20, ich 28, er will nicht zusammenziehen

1. September 2015 um 11:11

ich bin seit 2 jahren mit einem 8 jahre jüngeren mann zusammen. (ich bin 28, er ist 20)
seit jahren wohne ich auf miete in einer wohnung, er wohnt noch bei seinen eltern zuhause. wir wohnen ca. 20 km voneinanter getrennt (eine strecke)
da ich es satt habe jeden monat geld für miete rauszuwerfen, möchte ich mir gerne etwas eigenes suchen (eigentumswohnung od. haus) ich bin jetzt auch schon alt genug dafür denke ich
problem: mein freund will noch nicht mit mir zusammen ziehen.
für mich ist es undenkbar zu ihm zu ziehen, da es von ihm aus 50 km bis zu meiner arbeit sind (eine strecke) außerdem hat er daheim nur 1 zimmer für sich, seine 3 geschwister sowie der großvater wohnen ebenfalls bei seinen eltern.
ich hatte am anfang unserer beziehung keine bedenken wegen des altersunterschiedes von 8 jahren.
aber zur zeit weiß ich nicht was ich machen soll. wie gesagt, ich möchte nicht mehr miete zahlen u. mir etwas eigenes aufbauen. natürlich mit meinem freund.
er will ja noch nicht mal mit mir in eine mietwohnung ziehen
ich kann schon verstehen dass er noch nicht von zuhause ausziehen will, da er "erst" 20 ist.
er hat gemeint, zusammenziehen ja, aber erst in ein paar jahren.
ich weiß nicht mehr weiter. ich weiß nicht was ich tun soll.
ich hab ihn unendlich gern, aber ich weiß nicht ob ich noch weitere jahre warten will bis er ausziehen will.

Mehr lesen

3. September 2015 um 8:51

Biologische Uhr hm... ^^
Der Junge ist grad mal 20. hör auf ihn so unter Druck zu setzen.
Hätte mir mein Partner als ich 20 war erzählt, das er ne Eigentumswohnung oder nen Haus in naher Zukunft will....ich wäre schreiend weggerannt. (Btw: wie soll er das bitte in seinem Alter mitfinanzieren?! )
Was die Mietwohnung betrifft...vielleicht will er nicht nur nicht mit Dir zusammenziehen sondern kann sich auch das schlichtweg auch nicht leisten.

Lass ihm seinen Freiraum. Er ist einfach noch nicht soweit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 11:09

Zeit geben
Ich schließe mich der vorigen Antwort an! Mit 20 jahren weiß man doch auch noch gar nicht, was man vom leben alles möchte und sich da mit einer eigentumswohnung so festzulegen, fände ich auch grausam! Stell dir mal vor, ihr trennt euch ein halbes jahr später, weil ihr beim zusammenleben feststellt, dass ihr eben doch nicht so gut zusammenpasst. Immerhin wohnt er noch zu hause, wo wahrscheinlich seine mutter sehr viel für ihn macht (Wäsche waschen, einkaufen etc.). Dann seid ihr verschuldet und nutzt noch nicht einmal zusammen die wohnung! Also entweder, du ziehst das alleine durch oder du musst dir überlegen, ob der altersunterschied in diesem alter vielleicht doch einfach zu groß ist :/.

Auf jeden fall alles gute für dich!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2015 um 20:40

Was erwartest du?
Wo warst du mit 20? Ich denke nicht das du über Haus und Kinder nachgedacht hast ? Denk dran du bist an einem Punkt im Leben. Sicher kann das funktionieren, aber lass ihm Freiraum. Was macht er mit 20? Arbeitet er oder studiert er? Lass ihn erstmal sowas wie eine Karriere anfangen und bisschen leben, du sagst ja selbst er ist ja noch nicht mal zuhause ausgezogen und du willst ihm ein Eigenheim aufhalsen das er im schlimmsten Fall Jahrzehnte mit dir zahlen muss? Das kommt einer Ehe gleich nur mit grössern fesseln. Wenn du was möchtest zieh es durch und finanzier dir was. Dich hält niemand auf. Ich kann dir nur empfehlen, lass ihn mal alleine wohnen und bisschen Haushalt erleben..ich weiß ihr seit lange zusammen aber darum geht es mit 20 nicht. Meine Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kann nicht loslassen
Von: qusay_12300388
neu
29. September 2015 um 20:28
Soll ich ihm sagen dass ich ihn liebe?
Von: serhat_12860028
neu
29. September 2015 um 17:30
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen