Home / Forum / Liebe & Beziehung / Entscheidung zwischen 2 Männern...

Entscheidung zwischen 2 Männern...

6. Oktober 2007 um 16:24

Also...hab ein riesiges Problem dass sich jetzt schon über einige Monate hinweg zieht:
Ich fang mal an...Bin jetzt seit fas 5 Jahren mit meinem jetzigen Freund zusammen... hatten immer wieder Krisen (d.h. ich hab eigentlich dauernd mal an unserer Beziehung gezweifelt, hab ihn nach zwei Jahren schon mal betrogen, wovon er aber nichts weiß..) Hatte auch selbst schon ziemlich viel Kummer weil ich auch schon einige male das Gefühl hatte dass er mich betrügt...bin sehr eifersüchtig!
Weihnachten letzten Jahres war unsere Beziehung jedoch komischerweise fast perfekt...bis mein bester Freund (der auch ein sehr guter Freund meines Freundes ist) mir plötzlich sagte, dass er mehr für mich empfindet..war anfangs ziemlich verwirrt! Das Problem war dass zwischen uns schon immer mehr war, ich es wahrscheinlich immer nur verdrängt habe!
Nach dieser Offenbarung haben wir es beide doch wieder verdrängt, bis wir wieder und wieder darüber redeten, mehr und mehr zusammen unternahmen usw. ...
Letztendlich haben wir dann zum ersten mal miteinander geschlafen...
Kurz danach hab ich dann auch mit meinen Freund schluss gemacht, hab ihm aber nichts davon erzählt, weil ich irgendwie das Gefühl hatte dass ich ihn so noch mehr verletzen würde...
War dann 1 Woche von ihm getrennt, bis zu dem Zeitpunkt als ich merkte dass der 2e eigentlich nicht sehr viel von Treue und so hält/hielt(wusste ich zwar eh schon immer, aber ich dachte bei mir wäre es anders)
Wollte dann wieder zurück zu meinem Ex...naja und dann kamen wir wieder zusammen!
Blöderweise war der zweite immer noch ziemlich reizvoll für mich und wir schlafen eigentlich seitdem dauernd miteinander, fühl mich auch wohl in seiner Nähe, bin mir aber nicht wirklich sicher ob es nicht nur ziemlich guter Sex ist *g*...
Das Problem ist dass beide der fixen Überzeugung sind ihr Leben mit mir verbringen zu wollen...
Ein zweites Problem ist dass wir alle den selben Freundeskreis haben, und es eigentlich schon alle ahnen dass zwischen mir und meinem früheren besten Freund mehr leuft!!
Das geht jetzt schon seit 4 Monaten oder so, so dahin...und ich komme einfach nicht weiter, weil ich keinen der beiden verlieren will, dass aber zwangsläufig so kommen wird...

Ich hoffe es verurteilt mich niemand dafür was ich da mach..aber ich kann mich allgemein schwer entscheiden (Zwilling) und hier fällts mir umso schwerer!!!!!

Ich hoffe ich bekomme ein paar hilfreiche Antworte!!

Danke, Lg Evelyne

Mehr lesen

7. Oktober 2007 um 11:53

Der
Egoist schlechthin.
Was für Hilfe erwartest Du?
Wie man sich 2 Männer warmhält?
Richtig toll!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 18:02

Tut mir leid
.. aber sowas was du machst ist echt unter aller Sau. Wie alt bist du?

"Ach ich popp ma hier, ach ich popp ma da, ach und morgen popp ich beide", und das auf so eine Art und Weise, du bist das letzte. Tut mir leid, dass dies nun hart klingt, aber du hast es echt verdient mal mit Männern richtig auf die Fresse zu fliegen!

Ich selber stecke grade in etwas, wo ich nicht weiß, obs besser ist zum Partner zurückzukehren oder nicht, es schwankt bei mir. Aber so dumm sein und dann noch "Ach mal hier mal da", mir fehlen die Worte. Ich hoffe das dir das mal richtig schön an die Nerven geht, sonst lernst du nicht!

Ich wäre über etwas Klarheit froh, und du verweigerst diese und willst nun noch Trost. Du hast echt nimmer alle Nadeln an der grünen Tanne!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2007 um 20:45
In Antwort auf sameer_12956117

Tut mir leid
.. aber sowas was du machst ist echt unter aller Sau. Wie alt bist du?

"Ach ich popp ma hier, ach ich popp ma da, ach und morgen popp ich beide", und das auf so eine Art und Weise, du bist das letzte. Tut mir leid, dass dies nun hart klingt, aber du hast es echt verdient mal mit Männern richtig auf die Fresse zu fliegen!

Ich selber stecke grade in etwas, wo ich nicht weiß, obs besser ist zum Partner zurückzukehren oder nicht, es schwankt bei mir. Aber so dumm sein und dann noch "Ach mal hier mal da", mir fehlen die Worte. Ich hoffe das dir das mal richtig schön an die Nerven geht, sonst lernst du nicht!

Ich wäre über etwas Klarheit froh, und du verweigerst diese und willst nun noch Trost. Du hast echt nimmer alle Nadeln an der grünen Tanne!

Zum Thema Trost...
Erstens hab ich weder Trost noch Zuspruch erwartet, wollte nur ein paar hilfreiche Tipps und Meinungen die mir meine Entscheidung vielleicht ein bisschen erleichtern...
hab nicht erwartet von allen Seiten mit Vorwürfen überschüttet zu werden!
Ich denke jeder macht mal kleine oder große Fehler, und ich glaub ich muss mich eh genug vor mir selbst rechtfertigen da brauch ich dass nicht auch noch vor euch machen...
Mir gehts eh ziemlich beschissen und ich bin grad dabei, die Geschichte mit dem Zweiten zu beenden!hab vielleicht in der Routine meiner langjährigen Beziehung, sexuelle Anziehung mit LIEBE verwechselt, dachte am Anfang echt es wäre mehr Potential da...aber naja..
Ich weiß ich kann nichts mehr rückgängig machen...hab einfach Mist gebaut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2007 um 8:13

Sag
Du bist warscheinlich Hellseher oder so was.
Woher weißt Du was andere Leute denken?
Männer die so was machen sind für mich keinen Dreck besser und ich bin auch ein Mann.
Wie kommt es, dass Frauen ständig denken Männer unterstützen ihr Geschlecht bei solchen Sachen?
Das ist vielleicht mit 16 so, wenn erste Erfahrungen gemacht werden und mehr Quantität zählt.
Ich lese schon eine Weile hier im Forum und soweit ich weiß hat noch kein Mann Lob für einen Betrug erhalten, auch nicht von Männern.
Du solltest Dich vielleicht einmal von Deiner kindlichen Meinung verabschieden. Und von Sprüchen wie die sind doch alle gleich.
Lies einfach mal hier wieviele Arten von Männern es gibt und schau nicht so viel fern und hör da den Käse von wegen Gene verteilen usw.
Totaler Schwachsinn.Kinderkacke.
Und welchen Tip soll man bitteschön in so einer Sache geben?
Ich bin dabei das zu beenden.
Mensch, das heißt dann: Ich habe einen riesen Fehler geacht und das sofort beendet und es tut mir wirklich leid.
Aber über den Punkt scheinst Du hinweg zu sein, wer so was über Monate durchzieht dem kommt kein schlechtes Gewissen mehr.
Mein Tip: Mach das ganz gemütlich weiter so bis hoffentlich Dein Partner was davon mitbekommt und hoffentlich so viel Charakter hat Dir den Tritt zu verpassen den Du verdient hast.
Es soll Dir auch ruhig schlecht gehn dabei.
Harte Worte aber meine Meinung.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2007 um 13:34

Hey ich kann dir helfen
warschneinlich als einziege denn mir gings fast genauso wie dir!
mein freund wusste aber das ich ihn betrogen habe 1mal! aber er wusste nur von einmal! ich musste mich nun entscheiden zwischen den beiden ...
es war nicht einfach weil meine affaire mir das gab was mein freund mir nicht gab ! doch ich hab mich schlussendlich für meinen freund entschieden obwohl meine affire mich über alles auf der welt liebt er würde echt alles für mich tuhen! doch ich will ihn nicht ausnutzen udn hab gemerkt mein freund und die 3 jahre die wir hatten sind mir mehr wert als er !
mein freund zweifelt zwar imme noch an meiner treue aber ich denke wir bekommen das irgendwann wieder hin!

und meine affaire ist (hoffe ich ) nur ein seh sehr guter freund von mir der immer für ich da ist wenn ich ihn brauch!

ich rate dir dir ma eine woche ohne beide zu nehmen und zu merken wer dir wichtiger ist und wen du vermisst !

Ich habe in der woche meinen freund wahnsinnig vermisste und meine afaire garnicht nur eine bischen seine nähe und sein immer für mich da sein! aber sonst nicht" ! das hat mir die augen geöffnet und mir klar gemacht und wehn ihc will!

also einfach ma zeit für dich ganz alleine nehmen und nicht großartig in der zeit drüber nachdenken dann merkt man von alleine was man will!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2007 um 18:49

Es ist..
bei mir ja auch nicht nur Sex, hab das in meinem Beitrag irgenwie falsch ausgedrückt!Es war halt so, dass wir uns sehr selten gesehn haben, und dann halt immer was miteinander hatten..aber es geht da schon auch um Gefühle!!
Eigentlich wissen bei mir auch beide voneinander, meine "Affäre" weiß logischerweise das ich mit meinem Freund immer noch zusammen bin (haben uns ja alle gleichzeitig kennengelernt), und mein Freund weiß glaub ich auch, dass zwischen mir und meinem früheren besten Freund ein bisschen mehr als nur Freundschaft ist, ich glaub aber er verdrängt es!
Bin mir einfach nicht sicher wen ich mehr brauch!
Wenn ich bei meinem Freund bin, fühl ich mich einfach wohl, hab einfach das Gefühl wirklich geliebt zu werden! In dem Moment will ich dann den anderen gar nicht mehr!

Wenn ich mich mit dem anderen treffe, ist da einfach irgendwie so ein kribbeln, ist einfach aufregend, er sagt mir auch dass er mich liebt und ich hab auch das Gefühl dass ich ihn liebe, bin mir da aber teilweise einfach nicht so sicher!


Ich versteh mich einfach selber nicht mehr....und das macht mich langsam fertig!!! Ich zweifle langsam an allem...

Zu dir...wie hältst du das schon 14 Monate durch...ich dreh echt langsam durch!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2007 um 18:56
In Antwort auf coira_11883273

Hey ich kann dir helfen
warschneinlich als einziege denn mir gings fast genauso wie dir!
mein freund wusste aber das ich ihn betrogen habe 1mal! aber er wusste nur von einmal! ich musste mich nun entscheiden zwischen den beiden ...
es war nicht einfach weil meine affaire mir das gab was mein freund mir nicht gab ! doch ich hab mich schlussendlich für meinen freund entschieden obwohl meine affire mich über alles auf der welt liebt er würde echt alles für mich tuhen! doch ich will ihn nicht ausnutzen udn hab gemerkt mein freund und die 3 jahre die wir hatten sind mir mehr wert als er !
mein freund zweifelt zwar imme noch an meiner treue aber ich denke wir bekommen das irgendwann wieder hin!

und meine affaire ist (hoffe ich ) nur ein seh sehr guter freund von mir der immer für ich da ist wenn ich ihn brauch!

ich rate dir dir ma eine woche ohne beide zu nehmen und zu merken wer dir wichtiger ist und wen du vermisst !

Ich habe in der woche meinen freund wahnsinnig vermisste und meine afaire garnicht nur eine bischen seine nähe und sein immer für mich da sein! aber sonst nicht" ! das hat mir die augen geöffnet und mir klar gemacht und wehn ihc will!

also einfach ma zeit für dich ganz alleine nehmen und nicht großartig in der zeit drüber nachdenken dann merkt man von alleine was man will!

lg

DANKE...
Hab auch schon sowas ähnliches versucht, und ich komm da auch immer wieder auf meinen Freund zurück!
Das Problem ist, dass der zweite schon 5 Jahre ein extrem wichtiger Mensch für mich ist, und ich weiß dass eine Freundschaft jetzt einfach nicht mehr möglich ist! Es sind von beiden Seiten doch zu viele Gefühle da!
Kann aber nicht unterscheiden ob es Liebe oder nur Verliebtheit ist!Will ihn nicht verlieren!!

Zu dir...hast du nicht das Gefühl dass du mehr als nur Freundschaft willst wenn du den "2ten" siehst???

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2011 um 14:14

Ganz klar .... TRENNUNG!
Du hast nicht den richtigen partner fürs Leben gefunden.... deswegen würde ich sagen Trenn dich von beiden .....
denn wenn man den richtigen partner hat hat man keinen reiz an anderen männern...
ich glaube du hast dich nicht richtig ausgelebt ... deswgeen dieses chaos...
tu dir selbst einen gefallen Trenn dich zieh aus und zieh am besten in ne andere stadt und mach n neuanfang ....
aber so weitermachen .... NO GO!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2011 um 14:16


das stimmt schon....
Männer machen sowas manchmal viel schlimmer...
aber da ist das ja ok ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest