Home / Forum / Liebe & Beziehung / Entlieben und wieder verlieben?

Entlieben und wieder verlieben?

30. Juni um 21:28

Ich bin aktuell in einer Fernbeziehung mit einem Mann der am anderen Ende der Welt wohnt, also nicht „nur“ ein paar hundert Kilometer innerhalb von Deutschland. Das letzte Mal haben wir uns vor 2 Monaten gesehen und sehen tun wir uns erst im November wieder. Ich hatte noch nie eine Fernbeziehung und merke leider dass ich anfange mich emotional immer mehr von ihm zu entfernen. Vielleicht habe ich ihn nie richtig geliebt weil sonst würde es nicht so schnell gehen. Ich habe Hoffnungen dass es wieder kommt wenn wir uns wieder sehen und ich dann eben im November für mindestens ein Jahr ein Auslandsstudium bei ihm in der Stadt mache aber trotzdem habe ich Angst dass ich einfach gerade dabei bin mich zu entlieben und die Gefühle total weg sind wenn ich ihn wieder treffe. Hat jemand vielleicht mal Erfahrung mit sowas gehabt dass die Gefühle „weggingen“ aber wieder kamen?

Mehr lesen

30. Juni um 21:36

ich würde sagen die gefühle kühlen ab, weil der gegenpol fehlt. inwieweit das mit treusein gleich steht, stelle ich mal so hin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 9:17
In Antwort auf yasminshshsh

Ich bin aktuell in einer Fernbeziehung mit einem Mann der am anderen Ende der Welt wohnt, also nicht „nur“ ein paar hundert Kilometer innerhalb von Deutschland. Das letzte Mal haben wir uns vor 2 Monaten gesehen und sehen tun wir uns erst im November wieder. Ich hatte noch nie eine Fernbeziehung und merke leider dass ich anfange mich emotional immer mehr von ihm zu entfernen. Vielleicht habe ich ihn nie richtig geliebt weil sonst würde es nicht so schnell gehen. Ich habe Hoffnungen dass es wieder kommt wenn wir uns wieder sehen und ich dann eben im November für mindestens ein Jahr ein Auslandsstudium bei ihm in der Stadt mache aber trotzdem habe ich Angst dass ich einfach gerade dabei bin mich zu entlieben und die Gefühle total weg sind wenn ich ihn wieder treffe. Hat jemand vielleicht mal Erfahrung mit sowas gehabt dass die Gefühle „weggingen“ aber wieder kamen?

das letzte mal vor 2 monaten?
oder überhaupt das erste mal?

wieso warst du in diesem land?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 9:23

Von so einer Art Fernbeziehung die du führst, halte ich nichts. Vor zwei Monaten das letzte Mal gesehen und nun erst wieder im November?
Das ist doch nichts. Meiner Meinung nach ein natürlicher Vorgang, dass die Gefühle nach und nach weniger werden oder sogar komplett ausbleiben.

Auch wenn ihr täglich telefoniert und schreibt, das ersetzt keine persönlichen Treffen und diese sind nun einmal wichtig. 

Man möchte doch der Person nahe sein. Sie auch real spüren können. 

Alles andere ist Nonsens und eine oder beide Parteien leiden darunter. 


Zudem weißt du NICHT, was er dort treibt. Vielleicht hat er eine andere Frau.... Glauben schenken kannst du jedenfalls nicht. 


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook