Home / Forum / Liebe & Beziehung / Endlich jemand sehr nettes kennen gelernt aber..

Endlich jemand sehr nettes kennen gelernt aber..

4. November 2014 um 12:15

Hey Leute
Hab da ein Problem, ich habe vor ein paar Wochen jemand sehr nettes auf ner Feier von Bekannten kennen gelernt. Wir haben uns auf Anhieb an sehr gut verstanden und es hat auch sehr gefunkt .Wir haben uns sogar an den Abend geküsst .Naja natürlich wurde das alles gesehen dementsprechend gingen Gerüchte rum ,wie Leute nun mal so sind was mich eigentlich nicht stört .
Wir haben uns nun auch schon paar mal getroffen also wir haben regelmäßigen Kontakt. Das Problem ist ,man warnt mich vor ihnen weil erzählt wird das er regelmäßig Kifft :0 ..Allerdings hat er mir das von alleine erzählt , das er das mal gemacht hat und das auch nicht regelmäßig war,zumahl will er sehr gerne Beruflich weiter kommen und zum anderen wäre das für mich auch ein Grund den Kontakt abzubrechen..Aber wie gesagt er hat es mir ja von alleine erzählt das es halt war und Vergangenheit ist .Die Leute die das erzählen machen es uns sehr schwer . Wir lassen es sowieso schon sehr langsam angehen, weil das ganze uns doch sehr belastet. Zumahl muss das ganze geklärt werden .Hab da nähmlich auch etwas ansgt das da streit in meiner Familie aufkommt wegen so einem mist .Was würdet ihr machen ?
sag schon mal danke für jeden tipp und Radschlag

Mehr lesen

4. November 2014 um 12:53

Mir ist jeder..
..moderate kiffer lieber, als Leute, die sich am Wochenende regelmaessig mit Alkohol abschiessen. Ich war mit einer solchen Person selber zusammen ohne Probleme, die das kiffen provoziert hätte. Allerdings ist zu bedenken, dass Drogen, diese droge und eben auch das woechenendliche Alkoholabschiessen, auf psychische Probleme hindeuten kann. Da wird es dann interessant

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2014 um 13:03

Verstehe das aber nicht.
Selbst wenn er am Wochenende mal einen joint raucht. Ich kenne einige die das tun, ohne die Kontrolle zu verlieren und das sind unterm strich nette Leute. Kiffen ist nicht wirklich schlimmer, als andere suchtmittel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2014 um 14:14


er kifft ja nun nicht mehr schon lange nicht mehr ^^ *wenn es so wäre , würde ich mich nicht drauf einlassen da ich eine 2 jährige tochter habe ^^ .was mich stört ist das die leute so reden das er es noch macht und anstatt mir und ihm zu glauben , werden fremde personen eher der glaube Geschenk als uns .Mir ist es halt wichtig das man sich in der Familie gut versteht , da man mich in der letzten Beziehung gut unter kontrolle hatte *mal nett ausgedrückt * und dadurch war der kontakt halt sehr zerruettelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2014 um 14:12

^^
zum teil ja zum teil nein .Es ist mir halt auch nur wichtig was meine Familie denkt Nur ich weiß auch genau das er überhaupt kein schlechter Mensch ist. eher im gegen teil .Man hat sich ja mittlerweile gut kennen gelernt es passt halt sehr gut Mir hat er auch alles von früher erzählt zumahl macht er alles für mich, mir ist das manchmal schon etwas *unangenehm*fühle mich halt geschmeichelt und muss schon aufpassen was ich sage ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2014 um 14:02

Bisher noch nicht
Wir lassen das ganze auch erstmal langsam angehen .Ok wir telefonieren und schreiben regelmäßig und wenn es die zeit erlaubt treffen wir uns auch.^^ Wir erzählen halt nicht jeden vor allem bekannten oder verwanden von uns *die ohne hin schon blödsinn verbreitet haben * außer guten freunden den man halt vertrauen kann .Zumahl sagt er auch selber das er erstmal selber so schnell wie möglich wieder Arbeiten will, weil es sich doch *besser anhört* und die Leute machen sich nicht sone Gedanken.
Und er weiß auch wenn er auch nur einmal kiffen sollte ,müsste ich ein Schlussstrich ziehen gerade wegen meiner kleinen Tochter.Man will halt eine schöne Zukunft haben ^^Und meine kleine ist halt die oberste Priorität und da zeigt er auch großes Verständnis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2014 um 14:05
In Antwort auf bernt_12308088

Verstehe das aber nicht.
Selbst wenn er am Wochenende mal einen joint raucht. Ich kenne einige die das tun, ohne die Kontrolle zu verlieren und das sind unterm strich nette Leute. Kiffen ist nicht wirklich schlimmer, als andere suchtmittel.

Recht
du ganz genau bin ich deine meinung dankeee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Freundin schwärmt von anderem Mann
Von: mikala_12085313
neu
11. November 2014 um 13:14
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper