Home / Forum / Liebe & Beziehung / Endlich glücklich -warum mache ich mir so viel Gedanken?

Endlich glücklich -warum mache ich mir so viel Gedanken?

6. September 2016 um 10:40

Hallo liebe Community,

Vorab ein paar Dinge. Und zwar bin ich 26 Jahre alt und habe vor einigen Wochen einen lieben Mann kennen gelernt. Es ist meine erste richtige Beziehung und eigentlich bin ich Glücklich (sexuelle Erfahrungen hatte ich aber schon vor ihm). Mir geht es gut wenn ich in seiner Nähe bin und ich habe 1000 Schmetterlinge im Bauch wenn ich an ihn denke oder bei ihm bin.

Nur ist mein Problem dass ich zu viel nachdenke anstatt es einfach auf mich zukommen zu lassen. Ich bin einerseits mega glücklich und mir geht's richtig gut wenn ich mit ihm zusammen bin. Und auf der anderen Seite denke ich darüber nach ob das Passt und ob das passt. Ich suche grade zu nach Fehlern oder Problemen. Warum??? Mich nervt das selbst total...

Auch wenn wir zusammen da liegen und einfach nur kuscheln...ich überlege immer gleich "Wo / Wie soll ich ihn anfassen?" Oder "Gefällt es ihm auch so wie mir? Gebe ich ihm genauso viel wie er mir gibt?"...ständig denke ich nach anstatt mich einfach voll fallen zu lassen und meinen Gefühlen zu folgen...

Könnt ihr mir sagen wie ich das ändern kann? Oder habe ich einfach nur Angst enttäuscht zu werden und denke deshalb ständig nach? Ich weiß nicht was ich tun soll. Wenn der doofe Kopf nicht wäre, wäre ich so glücklich.

Danke euch schon mal, Grüße Katja

Mehr lesen

6. September 2016 um 11:42

Liebe Katja,
wenn man sich richtig verliebt, passiert es manchmal, dass man sich unsicher fühlt, weil man dem anderen unbedingt gefallen will und meint, es nicht so recht 'verdient zu haben. Das scheint bei Dir der Fall zu sein. Versuch, nicht so viel planen zu wollen, du musst nicht ständig etwas mit oder an ihm machen, überlegen, ob alles korrekt verläuft, damit es schön für ihn ist. Für ihn bist Du so wie du bist die Beste, er hat Dich so kennen- und lieben gelernt. Und auch wenn es mal nicht nach deiner Auffassung von gut läuft, kann es trotzdem gut sein. Lass los von deinem Plan im Kopf und versuch Dich fallen zu lassen. Geniesse für Dich das Zusammensein mit ihm, dann wird es für ihn auch schön sein. Ob die Beziehung lange hält, kann nur die Zeit zeigen.
Ich wünsch dir ganz herzlich alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2016 um 11:54

Danke
Vielen Dank für die lieben Worte ihr zwei. Ihr habt Recht, ich muss das hier und jetzt einfach genießen und den Kopf ausschalten. Ich geb mein bestes!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2016 um 12:02

Liebe Katja,
bitte fahre zum Baumarkt und gehe dort in die Werkzeugabteilung.

Kaufe einen schönen großen Holzhammer.

Wenn du wieder zuhause bist, schlägst du dir so lange mit dem Holzhammer auf den Kopf, bis du auf andere Gedanken kommst.

Dieser Ratschlag war gebührenfrei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2016 um 11:24

...
Na das macht ja Hoffnung dass es bei deiner Frau noch nach 25 Jahren so ist Und wie gehst du damit um? Anscheinend scheint es ja zu funktionieren??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was will sie wirklich?
Von: aapo_12056796
neu
6. September 2016 um 23:44
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen