Home / Forum / Liebe & Beziehung / Endgültige Trennung?!?!?!?

Endgültige Trennung?!?!?!?

16. Juli 2007 um 19:47 Letzte Antwort: 22. Juli 2007 um 23:36

Hallo,
bin neu hier habe aber eine aktuelles/akutes Problem!
Kurz zu mir/uns! Wir sind seit 2004 verheiratet und haben seit Mai 06 einen gemeinsamen Sohn! Nun hatte mein Mann etwa einen Monat lang mit einer Arbeitskollegin ein Techtelmechtel! Ich nenn das so, weil er bis heute beteuert das da keinerlei Körperliche Kontakte waren. Naja, jedenfalls habe ich etwa zwei Wochen vor unserem 4 Jährigen heraus bekommen das er mit dieser Kollgin regelmäßig telefoniert, SMS schreibt usw. mit texten wie "Ich liebe dich...ich vermisse dich...!" etc.! Meiner Meinung nach Eindeutig! Bin dann etwa ne Woche mit Kind zu meiner Schwester gegangen....habs einfach nicht mehr ausgehalten! In dieser Woche erhielt ich eine Fülle an EMails und ECards wo mir mein Mann den Himmel auf Erden beschwor, das kann man sich kaum vorstellen. Schlussendlich gab ich ihm Ende der Woche noch eine Chance, da er mir unter anderem eine EMail gezeigt hat an sie, wo drin stand das ihm seine Familie über alles geht und er diese Sache beenden muss und will!
So vergingen 4 Tage bis zu unserem Jubiläumstag und prompt an diesem Tag bekam ich dann raus das er nur 2 Tage nach unserer Versöhnung wieder mit dieser Frau am EMails schreiben war und wieder das selbe Spiel "Ich liebe dich, ich vermisse dich !" Etc.....
Vorallem sah ich aufeinmal EMails von vor mehreren Wochen wo die beiden schon Zukunftspläne geschmiedet hatten, schon von gemeinsamer Wohnung die Rede war und von Trennung und Scheidung....Ich konnte in dem Moment nichtmal weinen so geschockt war ich!
Als mein wehrter Mann Abends nach Hause kam, habe ich ihn erstmal hochkannt raus geschmissen...

Naja, nun wohnen wir doch wieder zusammen in unserer gemeinsamen Wohnung, da ich nicht weiß wohin und mein Mann schwer krank ist (habe ich auch erst aus den EMails erfahren, da er es MIR nie gesagt hat)...habe zwar schon ne wohnung, aber vor nächster Woche werd ich da noch nicht einziehen können!
Nun haben wir jedenfalls genug Zeit zum reden und gestern Abend eröffnete mir mein Mann dann den Grund weshalb er nach der ""Versöhnung"" nach 2 Tagen wieder rückfällig geworden sei...
Und zwar habe seine Kollegin ihm mit dem Satz "Das hast du mir angetan!" eine Blutfrische Narbe an ihrem Bauch präsentiert und da habe er Angst bekommen, sie könnte sich noch mehr antun!!!! (((

Er versucht jedenfalls seit kurzem wieder um mich zu kämpfen...macht mir geschenke, ist um einiges Aufmerksamer als die letzten Jahre (Muss man einfach so sagen)...
Aber was soll ich tun?
Natürlich liebe ich den Mann noch...aber der Schmerz ist einfach ZU Groß...
Würdet ihr da noch ne Chance geben?
Zumal es ja auch nicht das erste Mal war....als wir etwa 6 Monate zusammen waren hat er mich mit meiner besten Freundin betrogen!!! Und jetzt sowas!
Ich brauche wirklich Rat!

LG
MiUndChery

Mehr lesen

16. Juli 2007 um 23:43

So schwer das auch ist...
Hallo MiUndChery,

erstmal, Du tust mir gerade furchtbar leid! Soetwas wie Du da gerade mitmachst, habe ich auch hinter mir!
Das war ein ganz furchtbare Zeit, besonders weil ich viel zu spät daraus gerettet habe!

Mein Tipp an Dich, pack Dein Kind und Deine Koffer, halte Deine neue Adresse für Dich und laß Dir eine Geheimnummer geben! Danach unterbinde in Deinem Interesse jeden weiteren Kontakt für mindestens 6 Monate!

Danach wirst Du wissen was Du willst und was DIR gut tut. Und er wird spüren was es heißt Euch zu verlieren! Das wird ihn Respekt lehren! Im Interesse Eures Kindes müßt Ihr ja in Zukunft miteinander auskommen und da ist Respekt wirklich hilfreich! Egal wo das mittel- oder längerfristig mit Euch hingeht!

Mit allen Anderem erniedrigst Du Dich nur selber! Und ich weiß wovon ich rede! Mich hat das ganze völlig aus der Bahn gehauen und ich habe eine Menge Federn gelassen! Glaub mir, sobald eine andere Frau im Spiel ist hilft kein Diskussion mehr, kein Verständnis und schon gar kein Mitleid (von wegen er ist krank)!

Du mußt jetzt egoistisch sein und Dich und Dein Kind retten!

Ich wünsch Dir dafür ganz viel Kraft, Energie und die Stärke das durchzuziehen! Und das Du bald den Mann triffst, der Dich auch verdient hat!

Alles Gute!

Pünktchen



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juli 2007 um 13:32
In Antwort auf chloe_12375309

So schwer das auch ist...
Hallo MiUndChery,

erstmal, Du tust mir gerade furchtbar leid! Soetwas wie Du da gerade mitmachst, habe ich auch hinter mir!
Das war ein ganz furchtbare Zeit, besonders weil ich viel zu spät daraus gerettet habe!

Mein Tipp an Dich, pack Dein Kind und Deine Koffer, halte Deine neue Adresse für Dich und laß Dir eine Geheimnummer geben! Danach unterbinde in Deinem Interesse jeden weiteren Kontakt für mindestens 6 Monate!

Danach wirst Du wissen was Du willst und was DIR gut tut. Und er wird spüren was es heißt Euch zu verlieren! Das wird ihn Respekt lehren! Im Interesse Eures Kindes müßt Ihr ja in Zukunft miteinander auskommen und da ist Respekt wirklich hilfreich! Egal wo das mittel- oder längerfristig mit Euch hingeht!

Mit allen Anderem erniedrigst Du Dich nur selber! Und ich weiß wovon ich rede! Mich hat das ganze völlig aus der Bahn gehauen und ich habe eine Menge Federn gelassen! Glaub mir, sobald eine andere Frau im Spiel ist hilft kein Diskussion mehr, kein Verständnis und schon gar kein Mitleid (von wegen er ist krank)!

Du mußt jetzt egoistisch sein und Dich und Dein Kind retten!

Ich wünsch Dir dafür ganz viel Kraft, Energie und die Stärke das durchzuziehen! Und das Du bald den Mann triffst, der Dich auch verdient hat!

Alles Gute!

Pünktchen



Für mich stehts nun fest!!!
Erstmal danke Pünktchen für deine Antwort!

Für mich steht nun definitiv fest, das ich IHN nicht mehr will! Zum einen merke ich das die körperliche Anziehung zu ihm so gut wie garnicht mehr vorhanden ist und auch betrachten von Fotos gemeinsamer Zeit (z.B. Hochzeit) ist zwar traurig, aber ich kanns ertragen!!!
Habe heute meinen Mietvertrag für die neue Wohnung unterschrieben und werde hoffentlich spätestens Ende nächster Woche umziehen können ))
Das mit der Auszeit werde ich wohl nicht machen bzw. auch nicht brauchen!Ganz ohne ihn wirds eh nicht gehen, da er ja immerhin noch der Vater unserers Sohnes ist...aber ich freue mich mehr als alles andere auf mein neues Leben! )))

VLG
MiUndChery

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juli 2007 um 23:36

Mir geht es genauso
Hallo MiUndChery,
ja mir geht es genauso. Mein Mann hat auch eine Affaire mit einer Kollegin, die auch ich gut kenne.Die Affaire geht schon seit mitte Dezember 2006, in ddieser Zeit ist diese besagte amen sogar noch zu uns ins Haus gekommen, dann hat sich mein Mann beide Beine gebrochen und war lange Zeit krank , auch ich kenne das Spiel mit heimlichen Telefonaten und SMS,. habe ich ihn erwischt hat er es prompt abgestritten. Ja er hat sogar behauptet, dass diese Frau ihm nichts bedeutet. Ich habe ihn rausgeschmissen aus unserem Haus, er ist zu ihr hingezogen. Seit heute hat er ein Zimmer in seinem Elternhaus, er will sich n un darüber im Klaren werden wo er hingehört, denn auch ich höre so Sprüche, wie ich hab Dich auch noch lieb.Auch ich liebe meinen Mann und möchte ihn gerne zurück, auch wir haben ein Kind und ein Haus. Zu Deiner frage nach der Chance, auch ich werde meinem Mann noch eine Chance geben, nur leider wird er es bestimmen, ob unsere Ehe noch eine Chance vberdient hat oder nicht.In Deinem Fall ist es natürlich schwieriger, da Dein Mann ein Wiederholungstäter ist, da ist das mit dem Vertrasuen so eine Sache. Sollte eure Ehe noch eine Chance haben müsstet ihr sehr viel miteinander reden, z. B. warum er immer fremdgeht. Es gibt Männer, die können nicht treu sein, dann solltest Du Dich schnell von iohm trennen, Vielleicht findest Du einen
neuen Partner, der Dich nicht betrügt. Ich weiss, das ist einfacher gesagt als getan, ich sitze auch zu Hause und weine mir die Augen aus. Aber vielleicht schreibst Du mir ja mal wie es Dir ergangen ist und zu was Du Dich entschieden hast. Kannst mir auch eine pn schicken
Ich wünschze Dir dennoch viel Kraft mund hoffe von Dir zu hören
voodoojaeger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram