Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ende nach 15 Jahren Beziehung: Was kann man sich selber sagen...

Ende nach 15 Jahren Beziehung: Was kann man sich selber sagen...

20. November 2012 um 14:15

..., wenn man tatsächlich Schluss macht (Gefühle fehlen halt mittlerweile beidseitig)? Man wirft dann ja schon einiges weg, was sich eingespielt hat, worauf man zurückgreifen konnte, was man geteilt hat.... da bleibt es im Nachhinein schon sehr leer. Wir sind halt beide nie so gewesen, dass jeden Tag zwanzig Leute zu Besuch waren oder wir an jedem WE woander waren/was gemacht haben. Jeder hatte halt ein großes Hobby, also Mannschaftssport, und dann war's das, der Rest war halt zusammen.
Ist also jemand unter euch, der sich nach langer Beziehung getrennt hat und sich nicht ewig lange leer gefühlt hat? Was kann man sich selber da sagen?

Mehr lesen

20. November 2012 um 15:43

Wenn
ihr euch der Gefühle so sicher seid, dann ist das doch schon Mal eine gute Ausgangsbasis für ein Ende der Beziehung.
Jedoch wäre das überhaupt wertvollste für euch eine Freundschaft aufrecht erhalten zu können. In der Regel geht das wohl am leichtesten, wenn Kinder aus einer Beziehung hervorgehen. Aber ihr könntet versuchen eine Bindung aufrecht zu erhalten. Eine Freundschaft die aus einer langjährigen Beziehung emporwächst ist unvorstellbar bedeutsam, wertvoll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen