Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ende meiner Beziehung...Weiterhin Kontakt halten?

Ende meiner Beziehung...Weiterhin Kontakt halten?

6. November 2006 um 16:04

Hallo!
Bin ziemlich kaputt,mein Freund hat gestern mit mir Schluß gemacht.Suche auf diesem Weg Leute die mir Ratschläge geben können oder keine Ahnung, irgendeinen Tip, wie ich da drüber weg komm. Klar, ist nicht mein erster Liebeskummer und alles schon mal dagewesen, ich weiß leider nicht, wie ich mich jetzt ihm gegenüber verhalten soll. Ob ich mich überhaupt noch irgendwie ihm gegenüber verhalten soll.
Wir waren jetzt fast ein Jahr zusammen. Er ist 21 ,ich bin 27. Wahrscheinlich schon keine gute Voraussetzung. Seit September führen, bzw. führten wir eine Fernbeziehung, konnten uns aber trotzdem jede Woche sehen. Das Problem ist, dass ich an einem Punkt bin/war an dem ich mir eine festere Beziehung vorstellen konnte und er gerade an einem Punkt, an dem er das erste Mal alleine wohnt, in einer fremden Stadt, ohne seine Familie, Freunde etc. und er sich isoliert vorkommt.
Wir hatten oft Streit, weil er Termine oft übern Haufen geschmissen hat, ich mich quasi nie wirklich auf ihn verlassen konnte und er hatte das Problem, dass er sich eingeengt vorkam und sich nie spontan mit Freunden treffen konnte. Um mich nicht zu enttäuschen, hat er sich dann oft für mich anstatt für sich entschieden, das Problem war nur, dass er mir nicht gesagt hat,was seine Wünsche sind. Gestern hab ich ihn gefragt, ob wir uns nicht trennen sollten, erst hat er gezögert, dann aber Schluß gemacht. Als ich dann angefangen hab seine Sachen zusammenzupacken, schaut er mich erschrocken an und fragt, ob wir uns denn jetzt nicht mehr sehen würden. Er hätte gern eine Freundschaft und will mich weiterhin sehen....Wir wollten nächstes Wochenende auf ein Konzert, er will immer noch mit mir hin, aber ob das ne gute idee ist? was soll ich jetzt tun?

Mehr lesen

6. November 2006 um 19:58

Positiv
Hallo Lisa,

im Grunde genommen habt ihr euch ja im Positiven Sinne getrennt. Also nicht im Streit - von seiner Seite aus ist auf jeden Fall das interesse da, dich nicht ganz aus seinem Leben streichen zu wollen. Er hat dich nach wie vor sehr gern und möchte dich weiterhin sehen.

Vielleicht ist diese Distanz erst mal ganz gut, dann fühlt er sich nicht eingeengt. Ihr könnt jetzt prüfen , wie sehr ihr euch fehlen werdet, wenn ihr euch jetzt nicht jede Woche seht oder regelmäßig telefoniert.

Vielleicht ist da noch mal ein Neubeginn drin.

Die andere Seite ist die, die ich erlebt habe: Mein Ex wollte auf jeden Fall auch mit mir befreundet bleiben....ER ist jetzt derjenige der ne neue Beziehung hat und mich nicht mehr so vermisst wie ich ihn. Und in so einem Moment gestaltet sich eine Reine Freundschaft recht schwierig, zumindest wenn man nicht ganz mit den Gefühlen runtergeschraubt hat.

Also mußt du jetzt für dich entscheiden - den kontakt beibehalten und es wirklich nur als Freundschaft sehen oder den Komplett Abbruch um nicht miterleben zu müssen, wenn er wieder frisch verliebt ist und du evtl noch niemanden neues hast.

Viel Glück

LG Angellaney

Gefällt mir

7. November 2006 um 9:28
In Antwort auf angellaney

Positiv
Hallo Lisa,

im Grunde genommen habt ihr euch ja im Positiven Sinne getrennt. Also nicht im Streit - von seiner Seite aus ist auf jeden Fall das interesse da, dich nicht ganz aus seinem Leben streichen zu wollen. Er hat dich nach wie vor sehr gern und möchte dich weiterhin sehen.

Vielleicht ist diese Distanz erst mal ganz gut, dann fühlt er sich nicht eingeengt. Ihr könnt jetzt prüfen , wie sehr ihr euch fehlen werdet, wenn ihr euch jetzt nicht jede Woche seht oder regelmäßig telefoniert.

Vielleicht ist da noch mal ein Neubeginn drin.

Die andere Seite ist die, die ich erlebt habe: Mein Ex wollte auf jeden Fall auch mit mir befreundet bleiben....ER ist jetzt derjenige der ne neue Beziehung hat und mich nicht mehr so vermisst wie ich ihn. Und in so einem Moment gestaltet sich eine Reine Freundschaft recht schwierig, zumindest wenn man nicht ganz mit den Gefühlen runtergeschraubt hat.

Also mußt du jetzt für dich entscheiden - den kontakt beibehalten und es wirklich nur als Freundschaft sehen oder den Komplett Abbruch um nicht miterleben zu müssen, wenn er wieder frisch verliebt ist und du evtl noch niemanden neues hast.

Viel Glück

LG Angellaney

Danke für deine Meinung...
ich hoffe, dass ich es vielleicht wirklich schaffe ihn nur als Freund zu sehen, wobei das wahrscheinlich ewig dauern wird.
Ich vermiss ihn so doll, das kann man sich gar nicht vorstellen- na ja wahrscheinlich kann man sich das schon vorstellen... alles erinnert mich an ihn, meine ganze wohnung ist voll von ihm, ich schlafe auf dem sofa, im Bett würde nicht funktionieren, und selbst wenn die wohnung leer wäre, bleiben immer noch alle gedanken im kopf, die sich nicht wegräumen lassen...ich kanns oder wills einfach nicht verstehen:sonntag abend 18:00 Uhr: kuscheln und rumalbern aufm sofa, 19:00 Uhr Beziehung beendet....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen