Home / Forum / Liebe & Beziehung / Emotionale Überreaktion

Emotionale Überreaktion

5. Februar um 8:19 Letzte Antwort: 5. Februar um 20:49

Ja ich bin ein Junge. Ich will sagen das ich mich nicht im recht fühle, sonst würde ich auch nicht hier reinschreiben. Also ich habe eine Freundin und ich habe einen Aushilfsjob. Jedesmal wenn ich arbeiten will fährt sie zu einem freund. Zwar sagt sie mir das da nichts ist usw, jedoch machen die immer so sachen wie filme schauen und essen gehen. Neulich hat sie sogar bei ihm übernachtet (auf einer matratze). Vor ca 2 jahren hatte sie kurz mal mit ihm was, sie schiebt es aber auf den Alkohol und das sie 16 war. Sie schreibt auch ständig mit diesem typen. Ich bin richtig eifersüchtig geworden auf den typen und könnte jedesmal kotzen wenn sie bei dem war. Ich hatte jz schon 2x eine emotionale überreaktion wo die tränen nur so rauskamen und ich mich schlecht geredet hab usw. Ich möchte das nicht mehr haben jedoch ist der schmerz denn ich spüre wenn sie wieder bei ihm war soo groß. Was soll ich tun? Meine freundin liebt mich wirklich sie würde auch den kontakt abbrechen aber ich möchte das nicht. Ich will einfach das es mich nicjt stört wenn sie bei ihm ist. Ich will keine beziehung wo man sich etwas verbietet odet sonst was. Und außerdem will ich der mann sein und nicht immer heulen wegen kleinigkeiten. Was soll ich tun oder habt ihr tipps was ich machen kann?

Mehr lesen

5. Februar um 9:40

also während du arbeiten bist...
und sie arbeitet nicht?

wie oft sehen sie sich?
weiß er von dir?

Gefällt mir
5. Februar um 9:42

Guten Morgen

deine Situation kommt mir sehr bekannt vor. Ob deine Reaktion ein wenig drüber ist, kann dir hier bestimmt niemand so richtig sagen. Denn: Was wirklich passiert, wenn sie bei ihm ist, wissen wir alle nicht. Du kennst sie und kannst sie am besten einschätzen. Würde sie es tun, dich betrügen? Du empfindest Eifersucht und das ist auch gut so. Das zeigt, dass dir wirklich etwas an ihr liegt. Hast du dein Empfinden bei ihr schon angesprochen? Ich denke ein Gespräch wäre hier eine gute Option. Vielleicht könnt ihr ja mal was zu "dritt" machen und du lernst ihn ein wenig kennen und findest eventuell auch so heraus, wie er so tickt. Mache ihm klar, dass sie dein Mädchen ist. Wenn du ein besseres Gefühl hast, bleibt wohl nichts mehr, als ihr zu vertrauen. Allerdings finde ich, ist das mit dem bei dem Kerl übernachten echt drüber. Da würde ich mich auch quer stellen.

Hoffe es wird alles wieder gut!

Liebe Grüße
Carina

Gefällt mir
5. Februar um 20:49
In Antwort auf akira

Ja ich bin ein Junge. Ich will sagen das ich mich nicht im recht fühle, sonst würde ich auch nicht hier reinschreiben. Also ich habe eine Freundin und ich habe einen Aushilfsjob. Jedesmal wenn ich arbeiten will fährt sie zu einem freund. Zwar sagt sie mir das da nichts ist usw, jedoch machen die immer so sachen wie filme schauen und essen gehen. Neulich hat sie sogar bei ihm übernachtet (auf einer matratze). Vor ca 2 jahren hatte sie kurz mal mit ihm was, sie schiebt es aber auf den Alkohol und das sie 16 war. Sie schreibt auch ständig mit diesem typen. Ich bin richtig eifersüchtig geworden auf den typen und könnte jedesmal kotzen wenn sie bei dem war. Ich hatte jz schon 2x eine emotionale überreaktion wo die tränen nur so rauskamen und ich mich schlecht geredet hab usw. Ich möchte das nicht mehr haben jedoch ist der schmerz denn ich spüre wenn sie wieder bei ihm war soo groß. Was soll ich tun? Meine freundin liebt mich wirklich sie würde auch den kontakt abbrechen aber ich möchte das nicht. Ich will einfach das es mich nicjt stört wenn sie bei ihm ist. Ich will keine beziehung wo man sich etwas verbietet odet sonst was. Und außerdem will ich der mann sein und nicht immer heulen wegen kleinigkeiten. Was soll ich tun oder habt ihr tipps was ich machen kann?

in so einem fall würde ich ihr einfach den spiegel vorhalten.

sag ihr beim nächsten mal, wenn ihr euch seht, dass du am nächsten tag keine zeit hast, du würdest mit einer freundin essen gehen. es könnte spät werden, wenn zu spät, würdest du bei ihr schlafen.
und dann guck mal,, was passiert.

vielleicht wird ihr dann klar, dass ihr verhalten "merkwürdig" ist und zu eifersucht deinerseits anlass gibt.

und hör auf, dich deswegen "kleinzureden". du bist eifersüchtig , du zweifelst an ihrer aufrichtigkeit, was ich gut verstehen kann. du bist jedoch kein "schwächling", wenn dich diese situation fertigmacht. das würde uns allen so gehen.

3 LikesGefällt mir