Home / Forum / Liebe & Beziehung / Emotionale, Physische, Psychische Gewalt...

Emotionale, Physische, Psychische Gewalt...

18. Januar 2009 um 23:05

Ich bin keineswegs eine starke Persönlichkeit. Ich bin schon immer vor Entscheidungen und Konflikten geflüchtet. Lieber eine kleine Ecke, zum Verstecken, als das Rampenlicht.

Mein Partner durfte mich 3 Jahre emotional und mental fertig machen. Er hat jeden noch so kleinen Fehler meinerseits noch größer gemacht. Dennoch habe ich weiter zu ihm gehalten, ihn vor meiner Familie in Schutz genommen, mich ihm angepasst. Warum? Eine meiner größten Fragen. Und sie ist noch immer nicht beantwortet.
Alles, was mich seelisch am Leben hielt waren meine Kinder und das Schreiben.
Erst der Verstand, dann das Herz (denn das liebte ihn trotz der häuslichen Gewalt), trennten sich von ihm. Zur Einschulung meiner Großen waren wir frei.
Möchtest du mir von deinen Erfahrungen erzählen?

Warum ich das frage? Ich möchte ein Buch schreiben. Schonungslos und offen das Thema ansprechen.
Nicht, um mich zu bereichern.
Um anderen aufzuzeigen, wie sich Gewalt äussert. Wozu es führen kann und wo man Hilfe bekommt.
Und ich möchte mein eigenes Verhalten verstehen. Das große WARUM lüften.

Da ich jedoch relativ viel Glück hatte, er mich nie willenlos bekam, ich mir immer ein winziges Stück selber treu blieb und möglicherweise auch, weil ich vieles erfolgreich aus meiner Vergangenheit verdränge, wollte ich euch fragen, wer mir von seiner Vergangenheit erzählen möchte.
Alles bleibt anonym. Es ist nur mein persönliches Interesse, wie es anderen ergangen ist, sofern sie davon erzählen können/möchten.
Danke

Es grüßt
AnniCat

Mehr lesen

18. Januar 2009 um 23:08

"Emotionale, Physische, Psychische Gewalt..."
Ich vegaß zu erwähnen, dass auch per Nachricht an mich geantwortet werden kann...
Sofern es nicht gegen die Nettiquette verstösst, versteht sich.

AnniCat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 9:30
In Antwort auf jules_11894106

"Emotionale, Physische, Psychische Gewalt..."
Ich vegaß zu erwähnen, dass auch per Nachricht an mich geantwortet werden kann...
Sofern es nicht gegen die Nettiquette verstösst, versteht sich.

AnniCat

Psychische Gewalt
auch ich habe diese emotionale Gewalt mitgemacht und habe das Bedürfnis zu erfahren, wie es anderen ergangen ist, wie sie sich gefühlt haben etc. nur wegen der Bestätigung das es nicht an einem selber liegt so behandelt worden zu sein. Das sitzt ganz tief. lg
Ich wurde gemessen, ich wurde gewogen und als nicht gut genug empfunden. und ich hatte es nicht anders verdient. Das tut weh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 14:05

Gewalt in der beziehung
hallo.
auch ich mache gerade noch die schlimmste phase in meinem leben durch.

mein mann, den ich seid 2 jahren kenne und seid einem halben jahr verheiratet bin, macht mich total fertig.

er kritisiert mich, schlägt mich und distanziert sich von mir.
ich war schon oft davor, einfach meine sachen zu packen und abzuhauen aber ich kann es einfach nicht, weil ich dann ohne nichts da.

ich habe auch einen neuen forenbeitrag geschrieben, wo alles ausführlicher drin steht.

aber das du ein buch darüber schreiben willst, finde ich echt toll .

Sumayyaah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram