Home / Forum / Liebe & Beziehung / Emotional cheating - Ist das wirklich Untreue?

Emotional cheating - Ist das wirklich Untreue?

14. August 2012 um 14:53

Habe bei eflagranti gerade einen Artikel über so genanntes "Emotional cheating" gelesen. Denn Begriff kannt ich gar nicht. Es geht um emotionale Untreue per Internet. nun bin ich ins Grübeln gekommen. Ist das für Euch schon Untreue? Ich muss sagen, ich habe einen guten Freund übers Internet kennen gelernt, mit dem ich viel chatte, auch über Privates und Probleme. Ist das nun auch schon Fremdgehen? Mein Partner weiß nichts von dieser Freundschaft und ja, ich wäre traurig, wenn ich ihn nicht hätte. Allerdings würde ich das auch nie als Untreue von meiner Seite bezeichnen.
Wie seht ihr das? Sollte ich meinem Partner davon erzählen oder die Sache beenden?

Mehr lesen

15. August 2012 um 9:32

Das klingt für mich wie ien ganz normaler Freund
Habe mir den Artikel mal durchgelesen. EC ist es wohl eher, wenn Du Gefühle für den anderen entwickelst und ihr Euch Zärtlichkeiten schreibt. Oder wenn Du traurig und nervös wirst, wenn er sich nicht meldet. Ist er denn in einer Beziehung? Was erwartet er denn von Eurer Beziehung/ Kontakt? Ich würde erstmal den Ball flach halten. Vielleicht solltest Du Deinem Freund sagen, dass Du so einen Kumpel hast, aber Du musst ja keine Inhaltsangaben Eurer Kommunikation geben. Ansonsten beobachte diese Freundschaft mal über einen gewissen Zeitraum und analysiere sie dann mal unter den genannten Gesichtspunkten. Dann siehst Du ja, ob da schon was falsch verstanden werden könnte.

Gefällt mir

24. Oktober um 14:15
In Antwort auf altesweib

Habe bei eflagranti gerade einen Artikel über so genanntes "Emotional cheating" gelesen. Denn Begriff kannt ich gar nicht. Es geht um emotionale Untreue per Internet. nun bin ich ins Grübeln gekommen. Ist das für Euch schon Untreue? Ich muss sagen, ich habe einen guten Freund übers Internet kennen gelernt, mit dem ich viel chatte, auch über Privates und Probleme. Ist das nun auch schon Fremdgehen? Mein Partner weiß nichts von dieser Freundschaft und ja, ich wäre traurig, wenn ich ihn nicht hätte. Allerdings würde ich das auch nie als Untreue von meiner Seite bezeichnen.
Wie seht ihr das? Sollte ich meinem Partner davon erzählen oder die Sache beenden?

Nein ich finde das gut.solche Beziehungen können viel bringen..wenn die eigene Beziehung nicht mehr gut ist. Ob man das für sich selbst verantworten kann muss jeder oder jede selbst entscheiden.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Partner durch Test entlarvt ... nun Kontakt zu nebenbuhlerin?

    21. Juni 2012 um 11:10

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen