Forum / Liebe & Beziehung

Emmm Komische Geschichte!!!*Grübel*

Letzte Nachricht: 5. Juli 2008 um 11:43
J
jo_12876231
21.06.08 um 2:08

Hallo,

Also das klingt jetzt ein wenig bescheuert weil ich selber mit einem Marokkaner zusammen bin und eigentlich auch glücklich..aber ich "HÖRE" in letzer Zeit immer mehr schlechtes über "ARABER" ich weiß das ist genauso alsob man sagt jede Polin schminkt sich doll
Bevor sich jetzt hier wieder welche wegen Vorurteilen aufregen.

Was ich nur komisch finde ist..mein Verlobter erzählt mir selbst davon das manche seine Studienkollegen mit einer Deutschen verheiratet sind aber trotzdem eine Freundin haben(die Freundinnen wissen natürlich davon!!WIE NIVEAULOS KANN MAN BITTE SEIN *KOTZ*)
Natürlich erzählt er mir auch von "ARABERN" die glücklich mit einer Deutschen,Polin wie auch immer verheiratet sind und keine anderen nebenbei haben.


Naja und nun mache ich mir schon so meine Gedanken um ehrlich zu sagen ich werde mich ja selber nicht belügen

Ich hab irgendwie Angst das wenn mein Verlobter solchen Umgang hat er irgendwann auch auf solche dummen Ideen kommt...
Er sagt aber immer " Wenn ich sowas machen würde wäre ich wohl kaum so dumm es dir zu erzählen"

Was sagt ihr..komisch komisch oder?

Mehr lesen

M
marta_12828328
21.06.08 um 10:35

Hey
naja, du merkst das doch wie er mit dir umgeht wie er dich schätzt. Wenn er mit dir darüber redet dann ist das doch schon ein gutes Zeichen.
Ich denke wenn es eine "Liebe zum Schein" sein sollte, würdest du da zumindest kleine Aussetzer merken. Ich denke nicht das man Liebe 100% immer vorspielen kann. Sicher zu 95% oder so geht schon, das Problem ist wenn man richtig verliebt ist merkt man die 5 Prozent nicht. Aber wenn dein einziger Grund dieser Vermutung die anderen sind, dann musst du dir keine Sorge machen, denk ich.
www.1001Geschichte.de da gibts auch ein Thema das heißt Anzeichen oder so.
LG und euch das aller best

Gefällt mir

L
lzcia_11852414
21.06.08 um 22:35

Gibt es ein Land
in dem kein einziger Mann nebenbei eine Frau/Freundin hat.
Das kann Dir mit jedem passieren. Guck Dir Deinen Verlobten genau an wie er sonst ist. Was sagt er denn dazu wie er das findet, dass seine Studienkollegen eine Freundin haben obwohl sie verheiratet sind. Eine Garantie gibt es wahrscheinlich nie, aber prüfen kannst Du wen Du heiraten möchtest.

Gefällt mir

J
jo_12876231
22.06.08 um 0:05
In Antwort auf lzcia_11852414

Gibt es ein Land
in dem kein einziger Mann nebenbei eine Frau/Freundin hat.
Das kann Dir mit jedem passieren. Guck Dir Deinen Verlobten genau an wie er sonst ist. Was sagt er denn dazu wie er das findet, dass seine Studienkollegen eine Freundin haben obwohl sie verheiratet sind. Eine Garantie gibt es wahrscheinlich nie, aber prüfen kannst Du wen Du heiraten möchtest.

Hallo
Er findet das nicht gut,er redet dann immer davon das Allah sie bestrafen wird..aber auf der andere Seite sagt er Moslems dürfen ja 4 Frauen haben..er sagt das zwar alles aus Spaß(so mit den 4 Frauen etc.) aber ich weiß ja nicht..

Gefällt mir

L
lzcia_11852414
22.06.08 um 1:15
In Antwort auf jo_12876231

Hallo
Er findet das nicht gut,er redet dann immer davon das Allah sie bestrafen wird..aber auf der andere Seite sagt er Moslems dürfen ja 4 Frauen haben..er sagt das zwar alles aus Spaß(so mit den 4 Frauen etc.) aber ich weiß ja nicht..

Ja Frauen
aber nicht Freundinnen. Und Frauen auch nicht mal einfach so. Seid Ihr islamisch verlobt oder wie?

Gefällt mir

J
jo_12876231
22.06.08 um 19:03
In Antwort auf lzcia_11852414

Ja Frauen
aber nicht Freundinnen. Und Frauen auch nicht mal einfach so. Seid Ihr islamisch verlobt oder wie?

Nein..
Wir haben uns ganz "normal" mit Ringen verlobt im August heiraten wir islamisch und standesamtlich

Gefällt mir

D
dodie_11966296
22.06.08 um 19:10

Es gibt eben solche und solche...
Mein Mann ist auch Marokkaner und Araber, er hat mir auch schon von Arabern erzählt, die mit deutschen Frauen verheiratet sind und nebenbei noch deutsche Freundinen haben, die glauben, dass die Ehefrauen nur wegen der Papiere geheiratet wurden, und die Ehefrauen wissen nichts davon, da ihnen die große Liebe geschworen wird.
Aber ich denke dies ist nicht davon abhängig ob der Mann Araber ist oder sonst eine andere Nationalität hat, wenn ein Mann ein Fremdgänger ist, dann tut er es eben, auch wenn er seine Ehefrau nicht verlieren möchte, aber jede Frau merkt so etwas irgendwann, ich kenne meinen Mann sehr gut und weiß mit wem er zusammen ist, wenn wir nicht beisammen sind, wäre da etwas anderes würde ich es sicher an seinem Verhalten merken, eher ist es so, dass er sehr eifersüchtig ist, und solche Dinge von mir fürchtet, obwohl er mir 100% vertrauen kann und das denke ich ist wieder mehr orientalisch.
Da Araber im allgemeinen sehr eifersüchtig sind, sind sie es nicht, dann stimmt irgend etwas nicht...

Gefällt mir

G
genie_12480291
23.06.08 um 21:56

Schade
dass du das so verstanden hast, ich habe mich in dir geirrt. ich hatte dich echt als freundin gesehn, aber da hab ich mich wohl ganz schön vertan.
naja, ich wusste nicht, dass du so empfindlich bist was humor angeht. wie gesagt, schade.
aber wie du willst, ich muss dir sicher nicht hinterherlaufen, jetzt wo du mich ja anscheinend nicht mehr brauchst. gut, dass du aber deinen frust an mir abladen konntest und mich ja anscheinend auch jetzt noch dazu benutzt.
wie gesagt: ist ja auch egal. so bist du anscheinend eben.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
puma_12560401
24.06.08 um 14:27
In Antwort auf dodie_11966296

Es gibt eben solche und solche...
Mein Mann ist auch Marokkaner und Araber, er hat mir auch schon von Arabern erzählt, die mit deutschen Frauen verheiratet sind und nebenbei noch deutsche Freundinen haben, die glauben, dass die Ehefrauen nur wegen der Papiere geheiratet wurden, und die Ehefrauen wissen nichts davon, da ihnen die große Liebe geschworen wird.
Aber ich denke dies ist nicht davon abhängig ob der Mann Araber ist oder sonst eine andere Nationalität hat, wenn ein Mann ein Fremdgänger ist, dann tut er es eben, auch wenn er seine Ehefrau nicht verlieren möchte, aber jede Frau merkt so etwas irgendwann, ich kenne meinen Mann sehr gut und weiß mit wem er zusammen ist, wenn wir nicht beisammen sind, wäre da etwas anderes würde ich es sicher an seinem Verhalten merken, eher ist es so, dass er sehr eifersüchtig ist, und solche Dinge von mir fürchtet, obwohl er mir 100% vertrauen kann und das denke ich ist wieder mehr orientalisch.
Da Araber im allgemeinen sehr eifersüchtig sind, sind sie es nicht, dann stimmt irgend etwas nicht...

Irrtum
Liebe lala, Marokko ist ein nordafrikanisches Land und kein arabisches, wie kann dann ein Marokkaner Araber sein?
Also dein Mann gehört zu der Ausnahme und sagt dir ganz genau wohin er geht, wann er wiederkommt, mit wem er sich trifft? Herzlichen Glückwunsch! Das ist sowas wie der Jackpot.
Araber sind immer eifersüchtig, das ist richtig! Auch Marokkaner! Aber es ist keine Garantie für ihre Treue. Auch für sie gilt der Spruch, was ich selber denk und tu, das trau ich auch den andern zu. Außerdem wäre dein Fremdgehen für ihn auch etwas völlig anderes, als sein Fremdgehen. Und liebe Lala, was glaubst du denn was sich an seinem Verhalten ändern würde? Wie lange lebst du mit deinem Mann zusammen?
Mirabell

Gefällt mir

L
lzcia_11852414
24.06.08 um 15:07
In Antwort auf puma_12560401

Irrtum
Liebe lala, Marokko ist ein nordafrikanisches Land und kein arabisches, wie kann dann ein Marokkaner Araber sein?
Also dein Mann gehört zu der Ausnahme und sagt dir ganz genau wohin er geht, wann er wiederkommt, mit wem er sich trifft? Herzlichen Glückwunsch! Das ist sowas wie der Jackpot.
Araber sind immer eifersüchtig, das ist richtig! Auch Marokkaner! Aber es ist keine Garantie für ihre Treue. Auch für sie gilt der Spruch, was ich selber denk und tu, das trau ich auch den andern zu. Außerdem wäre dein Fremdgehen für ihn auch etwas völlig anderes, als sein Fremdgehen. Und liebe Lala, was glaubst du denn was sich an seinem Verhalten ändern würde? Wie lange lebst du mit deinem Mann zusammen?
Mirabell

Nordafrikanischer Araber
Liebe Mirabell, mein Mann ist auch Araber obwohl er Marokkaner ist.
Meiner gehört dann auch zu der Ausnahme, da sind es denn mindestens schon zwei. Und ich gehöre auch dazu, aber ich bin ja Deutsche ....

"was ich selber denk und tu, das trau ich auch den andern zu."
Solche alten Sprüche plappert man auch jahrelang nach. Habe mal eine Lehrerin zu einem Kind sagen hören "Wer flüstert der lügt"? Ich hatte leider nicht den Mut sie anzusprechen. So etwas kann sich aber bei Kindern einprägen. Sie hat es nicht mal gehört, wollte sie aber scheinbar, und dann haut sie so einen Spruch raus, ohne Beweise.
Ich bin auch eifersüchtig und gehe mit Sicherheit nicht fremd. Das ist wirklich ein Unding. Das hat mit ganz anderen Ursachen zu tun. Also auch dieser Spruch stimmt nicht.
Scheinbar ist es hier schon so normal fremdzugehen, dass es kaum noch vorstellbar ist, dass es Menschen gibt die nicht fremdgehen oder woran liegt das?

"Araber sind immer eifersüchtig, das ist richtig! "
Auch nicht richtig.

Jeder macht seine Erfahrungen. Das heißt aber nie das alle so sind. Sind ja auch nicht alle Deutschen ...

Gefällt mir

P
puma_12560401
24.06.08 um 16:06
In Antwort auf lzcia_11852414

Nordafrikanischer Araber
Liebe Mirabell, mein Mann ist auch Araber obwohl er Marokkaner ist.
Meiner gehört dann auch zu der Ausnahme, da sind es denn mindestens schon zwei. Und ich gehöre auch dazu, aber ich bin ja Deutsche ....

"was ich selber denk und tu, das trau ich auch den andern zu."
Solche alten Sprüche plappert man auch jahrelang nach. Habe mal eine Lehrerin zu einem Kind sagen hören "Wer flüstert der lügt"? Ich hatte leider nicht den Mut sie anzusprechen. So etwas kann sich aber bei Kindern einprägen. Sie hat es nicht mal gehört, wollte sie aber scheinbar, und dann haut sie so einen Spruch raus, ohne Beweise.
Ich bin auch eifersüchtig und gehe mit Sicherheit nicht fremd. Das ist wirklich ein Unding. Das hat mit ganz anderen Ursachen zu tun. Also auch dieser Spruch stimmt nicht.
Scheinbar ist es hier schon so normal fremdzugehen, dass es kaum noch vorstellbar ist, dass es Menschen gibt die nicht fremdgehen oder woran liegt das?

"Araber sind immer eifersüchtig, das ist richtig! "
Auch nicht richtig.

Jeder macht seine Erfahrungen. Das heißt aber nie das alle so sind. Sind ja auch nicht alle Deutschen ...

Ja abidah du hast Recht
Im Falle des marokkanischen Arabers war ich zu voreilig. 60 % sind Berber und 40 % Araber. Also nehme ich diese Behauptung zurück.
Wie lange lebst du denn schon mit deinem Mann zusammen?
LG
Mirabell

Gefällt mir

A
aliah_12120865
02.07.08 um 12:57
In Antwort auf lzcia_11852414

Nordafrikanischer Araber
Liebe Mirabell, mein Mann ist auch Araber obwohl er Marokkaner ist.
Meiner gehört dann auch zu der Ausnahme, da sind es denn mindestens schon zwei. Und ich gehöre auch dazu, aber ich bin ja Deutsche ....

"was ich selber denk und tu, das trau ich auch den andern zu."
Solche alten Sprüche plappert man auch jahrelang nach. Habe mal eine Lehrerin zu einem Kind sagen hören "Wer flüstert der lügt"? Ich hatte leider nicht den Mut sie anzusprechen. So etwas kann sich aber bei Kindern einprägen. Sie hat es nicht mal gehört, wollte sie aber scheinbar, und dann haut sie so einen Spruch raus, ohne Beweise.
Ich bin auch eifersüchtig und gehe mit Sicherheit nicht fremd. Das ist wirklich ein Unding. Das hat mit ganz anderen Ursachen zu tun. Also auch dieser Spruch stimmt nicht.
Scheinbar ist es hier schon so normal fremdzugehen, dass es kaum noch vorstellbar ist, dass es Menschen gibt die nicht fremdgehen oder woran liegt das?

"Araber sind immer eifersüchtig, das ist richtig! "
Auch nicht richtig.

Jeder macht seine Erfahrungen. Das heißt aber nie das alle so sind. Sind ja auch nicht alle Deutschen ...

Kann mir jemand einen rat geben?
Hi Leute,

Heute schreibe ich zum ersten Mal in dieses Forum und hoffen, dass ich ein paar Tipps bekomme.

Da ich halb Marokkanerin bin, aber leider nicht die arabische Sprache beherrsche, habe ich Anfang dieses Jahres mit einem Arabsichkurs angefangen und gleichzeitig Unterricht von einem Bekannten bekommen. Da er verheiratet ist, dachte ich mir, dass er mich in Ruhe lässt und mir nur bei der Sprache hilft. Nach einiger Zeit, habe ich dann gemerkt, dass sein Verhalten mir gegenüber komisch wurde und er alles über meine Vergangenheit wissen wollte. Naja bin halt manchmal dumm, habe mir nichts dabei gedacht und ihm mehr erzählt. Zum Geburtstag dann hat er mir auch ein Geschenk gemacht, wobei ich mir auch wieder nichts gedacht habe. Über seine Frau hat er nur gesagt, dass er lieber alleine wäre und so weiter. Bla bla bla

Irgendwann sagte er mir, dass er sich in mich verliebt hätte und er gerne mit mir zusammen sein will. Seine Frau möchte er nicht verlassen, da er auch Kinder hat und da ein Kind letztes Jahr am plötzlichen Kindstod gestorben ist. Mit mir möchte er auch eine Beziehung, da er ja bis zu 4 Frauen haben kann. Er möchte mich jetzt besser kennenlernen und es dann seiner Frau sagen.

Ich muss ehrlich sein, etwas verliebt bin ich schon in Ihn. Weiss aber nicht, was ich machen soll. In letzter Zeit denke ich oft daran, seine Frau anzurufen.

Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht?

Lg

Gefällt mir

J
jo_12876231
02.07.08 um 13:41
In Antwort auf aliah_12120865

Kann mir jemand einen rat geben?
Hi Leute,

Heute schreibe ich zum ersten Mal in dieses Forum und hoffen, dass ich ein paar Tipps bekomme.

Da ich halb Marokkanerin bin, aber leider nicht die arabische Sprache beherrsche, habe ich Anfang dieses Jahres mit einem Arabsichkurs angefangen und gleichzeitig Unterricht von einem Bekannten bekommen. Da er verheiratet ist, dachte ich mir, dass er mich in Ruhe lässt und mir nur bei der Sprache hilft. Nach einiger Zeit, habe ich dann gemerkt, dass sein Verhalten mir gegenüber komisch wurde und er alles über meine Vergangenheit wissen wollte. Naja bin halt manchmal dumm, habe mir nichts dabei gedacht und ihm mehr erzählt. Zum Geburtstag dann hat er mir auch ein Geschenk gemacht, wobei ich mir auch wieder nichts gedacht habe. Über seine Frau hat er nur gesagt, dass er lieber alleine wäre und so weiter. Bla bla bla

Irgendwann sagte er mir, dass er sich in mich verliebt hätte und er gerne mit mir zusammen sein will. Seine Frau möchte er nicht verlassen, da er auch Kinder hat und da ein Kind letztes Jahr am plötzlichen Kindstod gestorben ist. Mit mir möchte er auch eine Beziehung, da er ja bis zu 4 Frauen haben kann. Er möchte mich jetzt besser kennenlernen und es dann seiner Frau sagen.

Ich muss ehrlich sein, etwas verliebt bin ich schon in Ihn. Weiss aber nicht, was ich machen soll. In letzter Zeit denke ich oft daran, seine Frau anzurufen.

Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht?

Lg

Ganz ehrlich..
Es ist deine Sache aber für mich hört sich das so an..
Er liebt seine Frau zwar aber dich würde er gerne ein paar mal *****.Ich glaube nicht das IRGENDEIN Anständiger Mann 1.so über seine Frau spricht und 2.solche Pläne hat.
Ich meine wenn du damit klarkommst eine Ehe "kaputt" zu machen viel Spaß,aber ich finde solche Frauen einfach nur schrecklich,wenn du in ihn "verliebt" bist dann sagt es wenigstens der Frau,aber was meinst du warum er das nicht tutNICHT weil er 4Frauen haben darf(das darf ein Moslem eigentlich nur wenn er sie alle 4heiratet solltest du ja eigentlich wissen)sondern weil er mal eine Gelegenheit zum ***** sucht.

Wie gesagt deine Sache..

Gefällt mir

G
geena_12729936
05.07.08 um 11:43

Hey!
Also sowas "komisches" habe ich auch schon gehabt.
Ich bin seit einem Halben Jahr mit einem Ägypter zusammen und führen noch eine Fernbeziehung.
Im mom ist seine Mutter wohl schwer krank und liegt im Krankenhaus.Daher schreibt er mir nicht mehr sooooo oft, wie früher. Als er sich dann mal wieder 2 Tae nicht gemeldet hat, habe ich ihm in einer Sms geschrieben, dass ich glaube er sei im Krankenhaus und darum sei auch sein Handy aus.
Dann bekam ich plötzlich eine Sms von einer Fremden Ägyptischen Handynummer wo drin stand: "ich gebe dir einen Rat, glaube keinen Männern die mit Touristen Arbeiten und sagen, seine Mutter wäre krank und er wäre sie im Krankenhaus besuchen. das machen wir nur wenn wir geld brauche oder eine andere Frau haben."
Da schoss mir natürlich alles mögliche durch den Kopf. Ich schrieb sofort meinem Freund und fragte ihn was der scheiß soll und woher der Typ von meiner sms wusste. Dann habe ich diesem Typen geschrieben und gefragt, ob er meinen freund kenne und wieso er mir sowas schreiben würde...naja den abend hat sich dann noch nichts geklärt, als dann morgens eine sms von meinem freund kam: "guten morgen schatz. sorry wegen gestern. das war ein joke. ich wollte nur wissen, was ich dir bedeute. Glaub mir ich will kein Geld von dir und ich habe auch nie im Leben eine andere Frau! Ich liebe dich!"
Ih ihn dann direkt angerufen und gefragt, was der scheiß solle und ih mir jetzt natürlich doch i-wo gedanken mache.
Er hat mir dann mehrmals versichert, das er mich über alles liebe und würde er eine andere Frau lieben lernen, würde er es mir sagen und mich nicht verarschen...
mhhhhh hab ich mir dann gedacht. Aber i-wie habe ich auch vollstes Vertrauen zu ihm und daher glaube ich ihm auch!

Lg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers