Home / Forum / Liebe & Beziehung / Elviras Fernbeziehung, die andere Seite.

Elviras Fernbeziehung, die andere Seite.

29. Juli 2008 um 5:14 Letzte Antwort: 29. Juli 2008 um 12:41

Elvira versucht aus dem Mann, der sie aufrichtig liebt, einen Fake zu machen. Schön und gut. Sie schreibt das er sie nie sehen wollte, das ist einfach gelogen.

Elvira lernte ihn im Internet kennen, alles war ok umd lief gut. Bis sie hörte das er reich ist. Plötzlich war das einizige Thema nur noch Geld, Ihre Schulden, ihre Geldsorgen, und wenn man nicht darauf einging wurde böse gestritten, und mit Selbstmord gedroht.

Irgendwann kamen dann die Anfragen um einen Kredit, selbstverständlich war die Bankverbindung gleich beigefügt. (Alles zu beweisen, alle Mails dieser Art, sind bei einem Anwalt hinterlegt, damit keine Anzeige wegen Verleumdung kommt)

Elvira wollte einige Tausend Euro , Kredit. Sorry aber wer ist so blöd, und gibt einen Menschen der er nicht kennt , 20.000 Euro Kredit. Sie bekam kein Geld, und drohte mit Selbstmord. Sie erzählte sie und ihre Mutter, würden gepfändet werden a.s.o. Das ging immer wieder so, über Monate. Elvira jammerte immer wieder, sie wäre so Arm, das sie nicht mehr schlafen kann wegen ihrer Schulden und ihrer Mutter wird bald das Haus gepfändet.

Elvira sagt, sie durfte ihre Fernbeziehung nie sehen? Das stimmmt nicht. Es kam die Ferienzeit, da erzählte Elvira das sie in Ferien fährt, auf einen Bauernhof, auf dem sie für Essen und Bett arbeiten muss. So weit ok. Dann erfuhren wir, das ihre Fernbeziehung wieder an Leukämie erkrankte. Sie sagte ihren Urlaub ab, weil sie bei ihm sein wollte. Der Bruder ihrer Beziehung, buchte einen Flug , reservierte ein Hotelzimmer für Elvira, so das sie in der ersten Juli Woche kommen kann.

Elvira lies uns alle in den Glauben das sie kommen würde, bis sie am 29 Juni schrieb, sie habe nun anders entschieden, sie hätte sich noch in der Nacht, einen anderen Bauernhof gesucht, und fährt dann am selben Tag noch dort hin. Sorry, ist es falsch, wenn man dann leise zweifelt, das die Lady nie vor hatte zu kommen? Doch? Ok auch dann nicht, wenn sich herausstellt, das der "Bauernhof" ein 4 Sterne Wellness Hotel ist? Angeblich last minute, von der Mutti am 29.06 gebucht, mit sofortiger Anreise? 4 Sterne, aber angeblich so arm, das bald alles gepfändet werden soll?

Wer ist hier nun der Fake?

Sorry wurde sehr lang, erwarte auch keine Antworten, ist nur eben die andere Seite der Geschichte.

Richie

Mehr lesen

29. Juli 2008 um 7:12

Korrektur
Der Mann, der mich angeblich geliebt hat, wollte mich auch nie sehen. Als er bereits zweimal totkrank in der Klinik lag, einmal in seiner Heimat, ein andermal in Israel, wollte ich ihn besuchen. Die Tickets hatte ich bereits schon, aber es wurde mir verboten zu kommen.

Dass ich finanziell angeschlagen bin, dafür brauche ich mich nicht zu schämen. Aus Gutmütigkeit habe ich für meinen Ex einen sehr hohen Kredit aufgenommen und das Geld nie wieder gesehen. Es ist allerdings korrekt, dass mir bis vor kurzem das Wasser bis zum Hals stand und ich nicht weiter wusste. Deshalb fragte ich um ein ordentliches Darlehen, um meine finanzielle Krise zu überbrücken. Ein Darlehen ist etwas, was man vertraglich mit einem Anwalt festlegt und zurückbezahlt. Und ich habe mir erlaubt, diese Leute nach einem Darlehen zu fragen, weil sie im Geld schwimmen.

Es ist korrekt, dass ich vor der Ferienzeit, als mein Freund wieder sehr krank wurde, eingeladen wurde. Aber da ich gerade wenige Tage vorher von einem seiner Freunde wieder mal heftig bedroht wurde, hatte ich schlicht und einfach Angst, allein dorthin zu reisen.

Eine Sache, die ich tief in mir immer wusste und mir hier im Forum bestätigt wurde: man kann keine Beziehung führen mit jemandem, den man noch nie gesehen hat. Man kann zwar jemanden lieben, aber eine Beziehung ist das nicht.

Eine Frage, Richie: Weshalb wusstest du, dass ich hier im Forum nach Rat gesucht habe? Habe ich echt kein Privatleben mehr? Wie kommt es grundsätzlich, dass ihr alles über mich wisst, ich aber nichts über euch? Nach eineinhalb Jahren weiss ich nicht mal, wo ihr lebt. Ich habe immer wieder gebettelt, dass ich meinen Freund endlich sehen darf, aber es wurde mir verwehrt. Und das finde ich verdammt traurig...

Bye

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2008 um 7:45
In Antwort auf medina_12492214

Korrektur
Der Mann, der mich angeblich geliebt hat, wollte mich auch nie sehen. Als er bereits zweimal totkrank in der Klinik lag, einmal in seiner Heimat, ein andermal in Israel, wollte ich ihn besuchen. Die Tickets hatte ich bereits schon, aber es wurde mir verboten zu kommen.

Dass ich finanziell angeschlagen bin, dafür brauche ich mich nicht zu schämen. Aus Gutmütigkeit habe ich für meinen Ex einen sehr hohen Kredit aufgenommen und das Geld nie wieder gesehen. Es ist allerdings korrekt, dass mir bis vor kurzem das Wasser bis zum Hals stand und ich nicht weiter wusste. Deshalb fragte ich um ein ordentliches Darlehen, um meine finanzielle Krise zu überbrücken. Ein Darlehen ist etwas, was man vertraglich mit einem Anwalt festlegt und zurückbezahlt. Und ich habe mir erlaubt, diese Leute nach einem Darlehen zu fragen, weil sie im Geld schwimmen.

Es ist korrekt, dass ich vor der Ferienzeit, als mein Freund wieder sehr krank wurde, eingeladen wurde. Aber da ich gerade wenige Tage vorher von einem seiner Freunde wieder mal heftig bedroht wurde, hatte ich schlicht und einfach Angst, allein dorthin zu reisen.

Eine Sache, die ich tief in mir immer wusste und mir hier im Forum bestätigt wurde: man kann keine Beziehung führen mit jemandem, den man noch nie gesehen hat. Man kann zwar jemanden lieben, aber eine Beziehung ist das nicht.

Eine Frage, Richie: Weshalb wusstest du, dass ich hier im Forum nach Rat gesucht habe? Habe ich echt kein Privatleben mehr? Wie kommt es grundsätzlich, dass ihr alles über mich wisst, ich aber nichts über euch? Nach eineinhalb Jahren weiss ich nicht mal, wo ihr lebt. Ich habe immer wieder gebettelt, dass ich meinen Freund endlich sehen darf, aber es wurde mir verwehrt. Und das finde ich verdammt traurig...

Bye

Bitte verschont uns mit euren Geschichten!!!
Denn sie interessieren niemanden hier. Und niemand hier im Forum kann hier ein Urteil fällen, wer nun genau was falsch gemacht hat.

Meine persönliche Meinung: es ist allerdings ein Armutszeugnis, dass du, Elvira, nie erfahren durftest, wo dein Freund lebt. Habt ihr wenigstens mal telefoniert, damit du wenigstens einen kleinen Anhaltspunkt hattest, dass es ihn gibt?

Du hast absolut richtig gehandelt, dass du in deinem Urlaub nicht allein dorthin gereist bist. Schliesslich sind das ja wildfremde Männer, die in meinen Augen sehr viel zu verbergen haben, wenn sie ihre Identität nicht preisgeben wollen - und das nach so vielen Monaten.

Mein Rat an dich: Versuche dich zu lösen von diesen Leuten. An denen ist was faul, und ich bezweifle, ob sie es ehrlich mit dir gemeint haben.

Dazu wünsche ich dir viel Kraft.

Herzlichst Annalena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2008 um 8:05
In Antwort auf medina_12492214

Korrektur
Der Mann, der mich angeblich geliebt hat, wollte mich auch nie sehen. Als er bereits zweimal totkrank in der Klinik lag, einmal in seiner Heimat, ein andermal in Israel, wollte ich ihn besuchen. Die Tickets hatte ich bereits schon, aber es wurde mir verboten zu kommen.

Dass ich finanziell angeschlagen bin, dafür brauche ich mich nicht zu schämen. Aus Gutmütigkeit habe ich für meinen Ex einen sehr hohen Kredit aufgenommen und das Geld nie wieder gesehen. Es ist allerdings korrekt, dass mir bis vor kurzem das Wasser bis zum Hals stand und ich nicht weiter wusste. Deshalb fragte ich um ein ordentliches Darlehen, um meine finanzielle Krise zu überbrücken. Ein Darlehen ist etwas, was man vertraglich mit einem Anwalt festlegt und zurückbezahlt. Und ich habe mir erlaubt, diese Leute nach einem Darlehen zu fragen, weil sie im Geld schwimmen.

Es ist korrekt, dass ich vor der Ferienzeit, als mein Freund wieder sehr krank wurde, eingeladen wurde. Aber da ich gerade wenige Tage vorher von einem seiner Freunde wieder mal heftig bedroht wurde, hatte ich schlicht und einfach Angst, allein dorthin zu reisen.

Eine Sache, die ich tief in mir immer wusste und mir hier im Forum bestätigt wurde: man kann keine Beziehung führen mit jemandem, den man noch nie gesehen hat. Man kann zwar jemanden lieben, aber eine Beziehung ist das nicht.

Eine Frage, Richie: Weshalb wusstest du, dass ich hier im Forum nach Rat gesucht habe? Habe ich echt kein Privatleben mehr? Wie kommt es grundsätzlich, dass ihr alles über mich wisst, ich aber nichts über euch? Nach eineinhalb Jahren weiss ich nicht mal, wo ihr lebt. Ich habe immer wieder gebettelt, dass ich meinen Freund endlich sehen darf, aber es wurde mir verwehrt. Und das finde ich verdammt traurig...

Bye

KUKUK...
Verdammt Mädchen, wach endlich auf! Du wurdest verarscht! Bist du so bescheuert oder hast du echt an die grosse Liebe geglaubt bei dem Typen?

Unglaublich... Sachen gibt's!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2008 um 9:35
In Antwort auf medina_12492214

Korrektur
Der Mann, der mich angeblich geliebt hat, wollte mich auch nie sehen. Als er bereits zweimal totkrank in der Klinik lag, einmal in seiner Heimat, ein andermal in Israel, wollte ich ihn besuchen. Die Tickets hatte ich bereits schon, aber es wurde mir verboten zu kommen.

Dass ich finanziell angeschlagen bin, dafür brauche ich mich nicht zu schämen. Aus Gutmütigkeit habe ich für meinen Ex einen sehr hohen Kredit aufgenommen und das Geld nie wieder gesehen. Es ist allerdings korrekt, dass mir bis vor kurzem das Wasser bis zum Hals stand und ich nicht weiter wusste. Deshalb fragte ich um ein ordentliches Darlehen, um meine finanzielle Krise zu überbrücken. Ein Darlehen ist etwas, was man vertraglich mit einem Anwalt festlegt und zurückbezahlt. Und ich habe mir erlaubt, diese Leute nach einem Darlehen zu fragen, weil sie im Geld schwimmen.

Es ist korrekt, dass ich vor der Ferienzeit, als mein Freund wieder sehr krank wurde, eingeladen wurde. Aber da ich gerade wenige Tage vorher von einem seiner Freunde wieder mal heftig bedroht wurde, hatte ich schlicht und einfach Angst, allein dorthin zu reisen.

Eine Sache, die ich tief in mir immer wusste und mir hier im Forum bestätigt wurde: man kann keine Beziehung führen mit jemandem, den man noch nie gesehen hat. Man kann zwar jemanden lieben, aber eine Beziehung ist das nicht.

Eine Frage, Richie: Weshalb wusstest du, dass ich hier im Forum nach Rat gesucht habe? Habe ich echt kein Privatleben mehr? Wie kommt es grundsätzlich, dass ihr alles über mich wisst, ich aber nichts über euch? Nach eineinhalb Jahren weiss ich nicht mal, wo ihr lebt. Ich habe immer wieder gebettelt, dass ich meinen Freund endlich sehen darf, aber es wurde mir verwehrt. Und das finde ich verdammt traurig...

Bye

Falsch
Manuela wenn du etwas klarstellst, dann solltest du bei der Wahrheit bleiben. Seine Liebe war nicht angeblich, und er wollte dich mehrfach sehen, und durfte nicht. Du hast auch nie Tickets gebucht, weil du nicht wusstest wohin du solltest.

Ja siehst du, du machst hier ein öffentliches Schaulaufen , mit deinen Unwahrheiten, und Unwahrheiten, weil du zweifel hast, aber erwartest von Menschen die du angeblich nicht kennst, die du nicht sehen willst, das sie dir einen Kredit geben. Sorry, findest du das nichr sehr merkwürtig? Du stellst diese Menschen als Betrüger da, aber die sollen dir Vertrauen und dir mal eben deine Schulden bezahlen?

Auch das ist Unsinn, soll ich dir deine Mails zeigen, in denen du uns bis Samstag glauben liest das du kommest? Du hattest so viele möglichkeiten dich davon zu überzeugen das alles echt ist, du hast jedesmal gekniffen wenn es darauf ankam. Erinnerst du dich noch, wie hysterisch du wurdest als er dich besuchen wollte...dann die Nummer nach deinem Selbstmordvesuch?? Warum eigentlich? Bist du echt? Bist du die, die du vorgibst zu sein?

Dann frage ich mich ich doch echt, warum dich dann als ssien Frau ausgibst. Eifersuchtsszenen vom aller feinsten abziehst....Liebesbeiweise einforderst....

Weil ich dich kenne. Ausserdem sehe ich hier öfter rein, darf ich das nicht? Wir wissem alles das von dir , was du uns sagtest, nicht mehr und nicht weniger. Stimmt, wir geben unsere Adresse nicht offen an jeden heraus, solange wir nicht 100 % wissen mit wem wir es zu tun haben. Denn so wie du deine Zweifel hast, ob du wirklich echt bist, hat My. die auch. Woher sollen wir wissen, das du echt bist, und keine Wahnsinnige? Du hattest mehrfach die Gelegenheit ihn zu sehen, du wolltest nie, du machtest jedesmal einen Rückzieher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2008 um 9:35
In Antwort auf shawn_12173258

Bitte verschont uns mit euren Geschichten!!!
Denn sie interessieren niemanden hier. Und niemand hier im Forum kann hier ein Urteil fällen, wer nun genau was falsch gemacht hat.

Meine persönliche Meinung: es ist allerdings ein Armutszeugnis, dass du, Elvira, nie erfahren durftest, wo dein Freund lebt. Habt ihr wenigstens mal telefoniert, damit du wenigstens einen kleinen Anhaltspunkt hattest, dass es ihn gibt?

Du hast absolut richtig gehandelt, dass du in deinem Urlaub nicht allein dorthin gereist bist. Schliesslich sind das ja wildfremde Männer, die in meinen Augen sehr viel zu verbergen haben, wenn sie ihre Identität nicht preisgeben wollen - und das nach so vielen Monaten.

Mein Rat an dich: Versuche dich zu lösen von diesen Leuten. An denen ist was faul, und ich bezweifle, ob sie es ehrlich mit dir gemeint haben.

Dazu wünsche ich dir viel Kraft.

Herzlichst Annalena

Hi Elvira
Hast du gesehen, dass dieser Richi dir in deinem anderen Thread droht?

An deiner Stelle würde ich sofort die Polizei kontaktieren. Da bist du ja in eine schöne Sch... geraten.

Unglaublich, was für Irre heutzutage rumlaufen.

LG Annalena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2008 um 9:41
In Antwort auf toma_12707330

Falsch
Manuela wenn du etwas klarstellst, dann solltest du bei der Wahrheit bleiben. Seine Liebe war nicht angeblich, und er wollte dich mehrfach sehen, und durfte nicht. Du hast auch nie Tickets gebucht, weil du nicht wusstest wohin du solltest.

Ja siehst du, du machst hier ein öffentliches Schaulaufen , mit deinen Unwahrheiten, und Unwahrheiten, weil du zweifel hast, aber erwartest von Menschen die du angeblich nicht kennst, die du nicht sehen willst, das sie dir einen Kredit geben. Sorry, findest du das nichr sehr merkwürtig? Du stellst diese Menschen als Betrüger da, aber die sollen dir Vertrauen und dir mal eben deine Schulden bezahlen?

Auch das ist Unsinn, soll ich dir deine Mails zeigen, in denen du uns bis Samstag glauben liest das du kommest? Du hattest so viele möglichkeiten dich davon zu überzeugen das alles echt ist, du hast jedesmal gekniffen wenn es darauf ankam. Erinnerst du dich noch, wie hysterisch du wurdest als er dich besuchen wollte...dann die Nummer nach deinem Selbstmordvesuch?? Warum eigentlich? Bist du echt? Bist du die, die du vorgibst zu sein?

Dann frage ich mich ich doch echt, warum dich dann als ssien Frau ausgibst. Eifersuchtsszenen vom aller feinsten abziehst....Liebesbeiweise einforderst....

Weil ich dich kenne. Ausserdem sehe ich hier öfter rein, darf ich das nicht? Wir wissem alles das von dir , was du uns sagtest, nicht mehr und nicht weniger. Stimmt, wir geben unsere Adresse nicht offen an jeden heraus, solange wir nicht 100 % wissen mit wem wir es zu tun haben. Denn so wie du deine Zweifel hast, ob du wirklich echt bist, hat My. die auch. Woher sollen wir wissen, das du echt bist, und keine Wahnsinnige? Du hattest mehrfach die Gelegenheit ihn zu sehen, du wolltest nie, du machtest jedesmal einen Rückzieher.

Leider widersprichst du dir selber...
Merkst du das eigentlich nicht?

Und nun lasst Elvira doch einfach in Ruhe und hört mit den Drohungen und der schmutzigen Wäsche auf.

Ich finde es zudem unter aller ... dass sie hier mit ihrem richtigen Namen genannt wird. Sie hat ihren Freund und niemanden von euch bloss gestellt. Fehlt nur noch, dass ihr ihre Adresse publik macht und Fotos von ihr reinstellt.

Mehr als primitiv... sorry.

Ohne Grüsse Annalena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2008 um 9:43
In Antwort auf shawn_12173258

Hi Elvira
Hast du gesehen, dass dieser Richi dir in deinem anderen Thread droht?

An deiner Stelle würde ich sofort die Polizei kontaktieren. Da bist du ja in eine schöne Sch... geraten.

Unglaublich, was für Irre heutzutage rumlaufen.

LG Annalena

Siehst du Elvira
das meine ich unglaublich hinter wievielen Persönlichkeiten du dich versteckst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2008 um 9:57
In Antwort auf toma_12707330

Siehst du Elvira
das meine ich unglaublich hinter wievielen Persönlichkeiten du dich versteckst.

Häääää???
Ich habe gedacht, nur Elviras Freund ist heroinabhängig. Du etwa auch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2008 um 10:01
In Antwort auf shawn_12173258

Leider widersprichst du dir selber...
Merkst du das eigentlich nicht?

Und nun lasst Elvira doch einfach in Ruhe und hört mit den Drohungen und der schmutzigen Wäsche auf.

Ich finde es zudem unter aller ... dass sie hier mit ihrem richtigen Namen genannt wird. Sie hat ihren Freund und niemanden von euch bloss gestellt. Fehlt nur noch, dass ihr ihre Adresse publik macht und Fotos von ihr reinstellt.

Mehr als primitiv... sorry.

Ohne Grüsse Annalena

Womit?
Es tut mir sehr leid, das mir eben nur der richtige Namen bekannt, ist, wenn er den richtig ist, ich kann mich an die vielen anderen nicht gewöhnen.. Nein wir veröffentlichen die Adresse nicht, und auch das sexy Photo nicht.

Ja das finde ich auch, sehr primitiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2008 um 11:00

Liebe Mitleser,
hoffe ihr habt nicht überlesen, dass es sich hier um Drogensüchtige handelt. Heroin ist die krasseste Droge schlechthin!!! Für alle klar erkennbar an dieser Geschichte.
Wundert Euch noch was? Also mich nicht...
Ein Joint am Morgen vertreibt kummer und Sorgen Richi- oder halt gleich ein Schuß... Was macht das noch aus bei Euren kranken Köpfen... Geht raus, macht Sport, irgendwas, aber macht Euch doch nicht länger zum Affen hier- oder habt ihr grad nen Affen? Kein Zeug da oder was? Mann, echt, euch braucht hier keiner.
Ach noch was... Richi, Du bist kein Ire, es fehlen nämlich die typischen Fehler, die Briten etc in der dutschen Sprache machen.
Keine Grüße, macht Euch einfach vom Acker.
Nala

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2008 um 12:41
In Antwort auf toma_12707330

Siehst du Elvira
das meine ich unglaublich hinter wievielen Persönlichkeiten du dich versteckst.

*lach*
Sorry, aber das hier ist besser als Kino!

Lasst euch gegenseitig in Ruhe. sofern ihr existiert und gut is!
...oder mehr Details, dann haben wir hier was zu lesen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook