Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eltern der Freundin...

Eltern der Freundin...

7. April 2016 um 9:29

Hallo...
Ich bräuchte doch mal rat von unabhängiger Seite.

Kurz zu den Umständen bevor ich auf die eigentliche Frage eingehe:

Ich habe vor ca 6 Monaten meine jetzige Freundin kennen gelernt.Man muss dazu sagen das wir uns in einer gamecommunity begegnet sind und anfangs nur Freundschaft war.dann mit der zeit war es so das wir viel geredet haben.ich hab ihr mit ihrem Exfreund geholfen der sie wirklich wie das letzte behandelt hatte.

Wir waren sehr gute Freunde und dann vor drei wichen ca haben wir beim skypen uns gestanden das da von beiden seiten mehr ist.und sie ist wirklich wundervoll...

Wir haben uns verliebt uns skypen jeden abend da wir ca 600km auseinander wohnen.noch...da ich wirklich zufälligerweise ein job Angebot habe das in der Nähe von ihr ist und so wir nur noch einige Kilometer getrennt wären.

Was ich unbedingt erwähnen sollte ist der Altersunterschied zwischen uns...ich bin 33 sie 20...
Allerdings ist sie vom Kopf her weit aus weiter.

Uns macht der Altersunterschied nichts aus und auch in meiner Familie ist das kein Thema.zumal meine Eltern auch 15 Jahre auseinander sind.

Jetzt kommt eben die besagte Problematik und die Frage:

Demnächst werde ich endlich übers wie zu Uhr fahren und gleich abends kommen ihre Eltern zum essen.
Ihre Eltern haben bedenken das weis ich was ich auch nachvollziehen kann.
Aber ich liebe ihre Tochter wirklich von ganzem herzen aber mir ist es auch wichtig das sie mich mögen.
Ihre Schwester hat damit keine Probleme und freut sich auch für uns.
Mich beunruhigt zB die Aussage ihrer Mutter die Tage als ich meiner Freundin Blumen geschickt habe spontan...

Das komme gar war nur:"mit Speck fängt man Mäuse..."

Habt ihr vielleicht einige Ratschläge wie ich mich den Eltern gegenüber verhalten soll?


Danke und grüße


Der Zimtstern

Mehr lesen

7. April 2016 um 11:29

Klar...
Mir persönlich ist es auch egal aber ich bin ein Familienmensch und ich denke meine Freundin würde sich auch freuen wenn sie mich mögen und mich so sehen wie sie mich sieht...

Gefällt mir

7. April 2016 um 15:51

Ihr
habt euch also noch nie getroffen und Du beteuerst bereits Deine Liebe?
Da wäre ich als Mutter auch skeptisch!

Falls ihr euch schon getroffen habt: Steht über diesen Dingen.
Ich kann es nicht oft genug erwähnen, wie destruktive Beziehungsratschläge ich schon erhalten habe. Wenn ich auf alles gehört hätte, hätte ich meinen Mann direkt im 1. Monat verlassen, weil mir die Fernbeziehung zu anstrengend gewesen wäre. Niemand hat gedacht, dass wir wirklich zusammenbleiben würden, obwohl wir vom 1. Tag an glücklich miteinander waren.

Die Schwiegereltern sind oft schwierig, egal ob man verheiratet ist, oder nicht. Die meisten sind sehr enstirnig.

Gefällt mir

7. April 2016 um 17:06
In Antwort auf heartsease

Ihr
habt euch also noch nie getroffen und Du beteuerst bereits Deine Liebe?
Da wäre ich als Mutter auch skeptisch!

Falls ihr euch schon getroffen habt: Steht über diesen Dingen.
Ich kann es nicht oft genug erwähnen, wie destruktive Beziehungsratschläge ich schon erhalten habe. Wenn ich auf alles gehört hätte, hätte ich meinen Mann direkt im 1. Monat verlassen, weil mir die Fernbeziehung zu anstrengend gewesen wäre. Niemand hat gedacht, dass wir wirklich zusammenbleiben würden, obwohl wir vom 1. Tag an glücklich miteinander waren.

Die Schwiegereltern sind oft schwierig, egal ob man verheiratet ist, oder nicht. Die meisten sind sehr enstirnig.

Zu ihr ja...
Aber gesehen q getroffen haben wir uns schon öfters.

Nur eben bei ihr waren wir noch nie....

Gefällt mir

7. April 2016 um 17:13

Nein...
Ich hab das wohl ein wenig falsch formuliert...

Es ist so das ich zum ersten mal zu ihr fahre aber gesehen/getroffen haben wir uns natürlich schon öfters.

Das einzige was stimmt,ja ich komm zum ersten mal in ihre Wohnung XD

Gefällt mir

8. April 2016 um 2:45

Hat...
...jemand vielleicht Erfahrung damit sich den Eltern vorzustellen wenn der Partner junger ist...also so min 10 Jahre oder so?

Wie war das bei euch?

Gefällt mir

8. April 2016 um 14:09

Welche ..

.. Uhr?

Gefällt mir

8. April 2016 um 14:15

Eltern der Freundin
Hm.. Das hört sich so an, dass sie etwas gegen den Altersunterschied haben. Nach deren Aussage, ist die Maus ihre Tochter und der Speck, das Geschenk, wodurch du dir sie erkaufst.

Bei ihren Eltern kannst du nicht mit Geschenken punkten, ich denke etwas persönliches würde sich eignen, wie ein gebackener Kuchen. Du musst dich dort von der besten Seite zeigen.

Gefällt mir

8. April 2016 um 18:01

...
Hallo und danke

Die Eltern sind so Mitte 40 und selbstständig.

Wohnen in nem kleinen Dorf.

Naja,sie ist jetzt im 5. Semester und ist auch bald fertig mit Studium.
Ich bin auch so wie ich bin und meine freundung meint auch wenn du so bist wie immer wird das schon,wobei sie selbst ein wenig Bammel hat weil eben ihre Eltern skeptisch sind und ihr Vater auch als mal strenger ist...

Gefällt mir

8. April 2016 um 18:02
In Antwort auf lisamaries4

Eltern der Freundin
Hm.. Das hört sich so an, dass sie etwas gegen den Altersunterschied haben. Nach deren Aussage, ist die Maus ihre Tochter und der Speck, das Geschenk, wodurch du dir sie erkaufst.

Bei ihren Eltern kannst du nicht mit Geschenken punkten, ich denke etwas persönliches würde sich eignen, wie ein gebackener Kuchen. Du musst dich dort von der besten Seite zeigen.

Kochen
Meine Freundin und ich kochen abends wann sie kommen zusammen...ich hoffe es schmeckt ihnen was ich Zauberer..

Gefällt mir

8. April 2016 um 18:04

Nein nein...
Ich reagier da auch nicht so drauf es macht mich hakt nur etwas nachdenklich gerade wenn ihre Mutter dann sowas sagt...

Gefällt mir

8. April 2016 um 18:05

Ok...
Und wie war das so mit dem ersten kennen lernen?

Gefällt mir

9. April 2016 um 8:12

Habe ja...
Eine stelle in Aussicht die in der Nähe von ihr ist...

Von meinem privaten Umfeld her wäre es keine Umstellung zu jetzt von daher habe ich da kein pribken damit einfach umzuziehen...

Gefällt mir

9. April 2016 um 11:06

Nicht unbedingt...
Nur durch meine exfrau konnte ich mir hier nicht wirklich ein Umfeld aufbauen... Die einzigen Kontakte die ich hier habe sind die über die Feuerwehr.

Meine Familie wohnt eh recht weit weg und von der Entfernung wäre es zu ihnen sogar etwas näher wenn ich in ihre Nähe ziehe...

Gefällt mir

9. April 2016 um 15:22

Naja...
Ganz ehrlich bin ich selber überrascht gewesen wie alt sie ist weil sie weder so aussieht noch sich so verhält...

Und ich hatte noch nie irgendwie das bedurfniss eine so junge Freundin zu haben,im Gegenteil waren meine Freundinnen immer im gleichen alter +-2-3 Jahre...

Ich verstehen die Eltern ja auch...wie gesagt...es ist bei mit nur eben 12 Jahre her wo ich das letzte mal eine erste Begegnung mit Eltern hatte...ich war mit meiner EX 11 Jahre zusammen und seitdem nicht wirklich Lust auf jemand anderen gehabt bis ich ihr begegnet bin...

Das es mir ernst ist kann nur die zeit beweisen.. Aber ich bin mir hakt einfach unsicher was das auftreten vor den Eltern betrifft wie gesagt...wie ich mich im Grunde verhalten werde ist klar und gebietet schon allein der Respekt und die Erziehung ...

Gefällt mir

9. April 2016 um 17:50

Waren immer...
...bei mir oder sonst wo...

Naja.. Es war ihre Idee..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen