Home / Forum / Liebe & Beziehung / Elitepartner.de

Elitepartner.de

14. April 2011 um 15:00

Mein Problem: ich möchte gerne mit einer Frau weiterhin im Kontakt bleiben, die ich auf elitepartner.de kennengelernt habe. Wir können uns aber keine Nachrichten senden, da kein Vertrag über einen Premium Account abgeschlossen wurde.

Die Monatsgebühren sind sehr hoch und die meisten (wie auch ich) scheuen nach einer kostenlosen Anmeldung dann doch den Sprung zum bezahlten Service. Man kann zwar mit standardisierten Anfragen eine Person kontaktieren, jedoch dann nicht mehr antworten, ohne vorher einen Vertrag abzuschließen.

Daher meine Frage/Bitte an einen von Euch, der einen freien Premiumzugang hat: eine Mitteilung an die Dame mit eben dem Hinweis senden und (wenn möglich) die E-Mail-Adresse hinterlassen. Ist eine Ausnahme, da ich mich sonst dort eigentlich abmelden möchte.

Sollte jemand von Euch so freundlich sein und mir aus dieser verzweifelten Situation helfen, dann gebe ich meine Mailadresse her zwecks genauerer Vorgehensweise.

Herzlichen Dank im Voraus für jegliche Unterstützung!

LG Alex

Mehr lesen

14. April 2011 um 15:10

Warum meldest du dich nicht an
wenn sie so toll ist sollte sie dir das doch wert sein, ausserdem kannste dich doch wieder abmelden bei nichtgefallen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 15:15

Ein bisschen peinlich...
...sich bei ELITEpartner anmelden, dann kein geld für einen zugang haben und diesen dann bei anderen schnorren...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 15:17

Hmm
war elitepartner nicht die börse für leute mit geld, wie anwälte, prokuristen, piloten etc.

also auch extra für die gemacht, die höhere bildungsabschlüsse haben und einen gewissen standard im leben haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 15:18

Oh mein
Oh mein gott ... das ist totaler nepp da...
Bin da noch angemeldet ... hab aber gekündigt und profil gelöscht. kann nimmer helfen sozusagen .. oder .. naja normal ist bis ende mai gezahlt ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 15:20
In Antwort auf jess_11856892

Hmm
war elitepartner nicht die börse für leute mit geld, wie anwälte, prokuristen, piloten etc.

also auch extra für die gemacht, die höhere bildungsabschlüsse haben und einen gewissen standard im leben haben?

Eigentlich schon...
...am anfang nur für akademiker, aber jetzt für alle...

ich war da auch mal...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 15:22
In Antwort auf jaana_11887320

Eigentlich schon...
...am anfang nur für akademiker, aber jetzt für alle...

ich war da auch mal...

Oh gott
ich habe gerade mal geguckt, die haben ja einen an der pfanne, die nehmen 129 euro für einen monat. da geh ich lieber in die hafencity, bestell mir da von den 129 euro cocktails und gucke da hübsche männer. da hab ich wenigstens die garantie, dass mir da ausschließlich reiche, gut gebildete geschäftsmänner begegnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 15:24

Dann müsst ihr aber
eben erstmal inverstieren um etwas zu bekommen.

so ist das im leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 15:26
In Antwort auf jess_11856892

Oh gott
ich habe gerade mal geguckt, die haben ja einen an der pfanne, die nehmen 129 euro für einen monat. da geh ich lieber in die hafencity, bestell mir da von den 129 euro cocktails und gucke da hübsche männer. da hab ich wenigstens die garantie, dass mir da ausschließlich reiche, gut gebildete geschäftsmänner begegnen.


so viel habe ich nicht gezahlt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 15:28
In Antwort auf jaana_11887320


so viel habe ich nicht gezahlt...


Paket Woche: 69,90 (14Tage) /Monat
Paket 1 Monat: 129,9 /Monat
Paket 3 Monate: 54,9 /Monat
Paket 6 Monate: 39,9 /Monat
Paket 9 Monate: /Monat
Paket 12 Monate: 29,9 /Monat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 15:30
In Antwort auf jess_11856892


Paket Woche: 69,90 (14Tage) /Monat
Paket 1 Monat: 129,9 /Monat
Paket 3 Monate: 54,9 /Monat
Paket 6 Monate: 39,9 /Monat
Paket 9 Monate: /Monat
Paket 12 Monate: 29,9 /Monat


ok, ich hatte damals das paket mit 3 monaten...

die schreiben mich heute noch an...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 15:33
In Antwort auf jaana_11887320


ok, ich hatte damals das paket mit 3 monaten...

die schreiben mich heute noch an...

Ja das ist schon echt sehr teuer
aber die gehen wohl davon aus, dass ihre kunden das nötige kleingeld haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 15:36

Lockvogel?
"ich möchte gerne mit einer Frau weiterhin im Kontakt bleiben, die ich auf elitepartner.de kennengelernt habe. Wir können uns aber keine Nachrichten senden"

Ich frage mich, wie Ihr einen Kontakt knüpfen konntet, der Dein Interesse soweit geweckt hat, dass Du ihn fortsetzen möchtest, wenn Ihr bislang keine Nachrichten austauschen konntet.

Kann es sein, dass die Frau nur ein Lockvogel ist, der Männer dazu bringen soll, einen kostenpflichtigen Account zu erstellen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 15:41
In Antwort auf jess_11856892

Ja das ist schon echt sehr teuer
aber die gehen wohl davon aus, dass ihre kunden das nötige kleingeld haben.

Ich war dort nicht erfolgreich...
...ich habe meinen mann auf einer kostenlose börse kennengelernt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 15:45
In Antwort auf jaana_11887320

Ich war dort nicht erfolgreich...
...ich habe meinen mann auf einer kostenlose börse kennengelernt

Ich habe meine männer
alle im realen leben kennengelernt, disco, über freunde, beim shoppen, messen, ...

dafür bezahl ich jedenfalls nicht so viel geld. wie gesagt, da geh ich lieber abends von was trinken und guck mir da an was es so auf dem markt gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 15:51

Fahrtkostenersparnis
Dafür kann man davon ausgehen, dass die Leute dort aus derselben Gegend kommen und man nicht quer durch die Republik reisen muss, um sich persönlich kennen zu lernen.

Die somit gesparten Spritkosten kann man dann wieder in Eis investieren - bei den momentanen Spritpreisen sogar in mehrererere Becher! Mit Sahne und Schirmchen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 12:48

Gute Idee!
Hallo Alex, ich finde deine Idee klasse, über einen bereits angemeldeten User die Frau zu kontaktieren. Die Preise bei Elitepartner sind unverschämt, es wird mit Partnervorschlägen gemogelt, geschachert, Fotos aus Zeitschriften kopiert, Profile erfunden, osteuropäische Frauen vorgeschlagen, Probleme beim Abmelden usw.Und noch was, vergiß diese ganze Profilsch...seit wann passen Menschen nach Tabellen zusammen und warum erzählt man sich das nicht lieber persönlich! Es gibt ausreichend psychol. Studien von renommierten Instituten in D und den USA, die dir sagen: Es wird abgezockt! Die Suche nach dem Traumpartner im Internet ist ein Millionengeschäft. Die Versprechen der Anbieter sind kaum haltbar.
Viel Glück im realen Leben oder schau mal bei v-meet deutschland rein, das ist was Neues und endlich mal anders als die Abzocker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 16:43

Fakeprofil?
Ich weiß nicht was bei ElitePartner so geht, aber ich würd einfach als erste Maßnahme versuchen, ein weiteres Profil zu erstellen und dann so ne Standardanfrage nutzen um der Dame kurz zu sagen wer du bist und wie sie dich erreichen kann (Mailaddy, aber aufpassen, ne direkte Mailaddy wird von manchen Systemen nicht übertragen, ggf. ohne @).

Viel Erfolg,
eineUserin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 19:49
In Antwort auf ganiya_12863444

Fakeprofil?
Ich weiß nicht was bei ElitePartner so geht, aber ich würd einfach als erste Maßnahme versuchen, ein weiteres Profil zu erstellen und dann so ne Standardanfrage nutzen um der Dame kurz zu sagen wer du bist und wie sie dich erreichen kann (Mailaddy, aber aufpassen, ne direkte Mailaddy wird von manchen Systemen nicht übertragen, ggf. ohne @).

Viel Erfolg,
eineUserin

Schöne Idee
Gut dass das hier jemand liest, leider geht das auch nicht, du kannst niemanden kontaktieren, ohne "Premium", die setzen den Riegel davor. Hab alles schon versucht. Deshalb Finger weg und woanders schauen, es gibt inzwischen mehrere Plattformen, auch deutsche, für lau

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 9:46

Auch ne gute Idee...
Nicht nur Männer müssen zahlen, sondern alle! Einen versteckten Hinweis im Profil zu platzieren ist ne gute Idee, kann man versuchen, aber 1. ist die "Elite-Stasi" aktiv unterwegs, die entdecken das, mahnen ab, löschen Profil. 2. Nichtpremiums könnten das lesen, sehen ja aber kein Foto, die sind alle verschwommen, kriegst du auch nicht gecrackt, aber wir arbeiten dran.Da die Menschen in D aber lieber anonym sind und sich gern verstecken, also nix wagen, bleibt dieser Weg ein Traum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 11:41

Du zahlst
ja nicht einzelne Nachrichten, du erwirbst eine Mitgliedschaft um die anderen sehen zu können, anschreiben oder antworten zu können.
Auch wenn du nie jemand ansprichst musst du blechen damit du wenigstens ne Antwort verfassen kannst. Ohne Mitgliedschaft keine Kommunikation wenn ichs hier richtig verstanden hab (ausgenommen der erstmaligen und pro Ansprechpartner einmaligen Standardanfrage).

Schräge Sache, da gehts nur ums anfüttern von zahlender Kundschaft, so liest sich das. Fragt sich ob die dortige Elite wirklich so gut drauf ist...wer sich so übern Tisch ziehen lässt .

Grüße,
eineUserin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 12:09

Bei Elitepartner
... finden sich drei Sorten von Akteuren:

Die Premium-Accounter:
Mittels der Tatsache, daß sie viel Geld für etwas raushauen, was sie auch umsonst haben könnten (nämlich andere Menschen kennenzulernen), versuchen sie, bei anderen den Eindruck zu erwecken, daß sie zur Elite gehörten. Das ist natürlich Quatsch - Geld macht einen noch lange nicht elitär - aber das ist wie bei der Religion: Es zählt allein der Glaube.

Die Kostenlos-Accounter:
Sie fressen das Argument der Premium-Accounter mit Haut und Haaren. Noch schlimmer: Sie würden rasend gern dazugehören. Weil sie aber entweder geizig sind oder die Kohle schlicht nicht erübrigen können, suchen sie stattdessen in Foren wie diesem nach Premium-Accountern, die dumm genug sind, sich als Nachrichtentransporteur anschnorren zu lassen.

Das Unternehmen Elitepartner selbst:
Sie wissen natürlich, welche Arten von Kunden sie haben. Somit ist ihnen auch bewußt, daß sie das Eliteversprechen, welches sie im Namen tragen, lange nicht einhalten können. Aber das ist ihnen wurscht, solange sie Geld damit verdienen. Zu Recht.


Somit haben sich da nach meiner Ansicht die handelnden Akteure gesucht und gefunden. Jeder ist bereit, den anderen zu bescheißen. Sprich, sie passen perfekt zueinander und sind alle eine große, glückliche Elitepartner-Familie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2012 um 8:32
In Antwort auf ganiya_12863444

Du zahlst
ja nicht einzelne Nachrichten, du erwirbst eine Mitgliedschaft um die anderen sehen zu können, anschreiben oder antworten zu können.
Auch wenn du nie jemand ansprichst musst du blechen damit du wenigstens ne Antwort verfassen kannst. Ohne Mitgliedschaft keine Kommunikation wenn ichs hier richtig verstanden hab (ausgenommen der erstmaligen und pro Ansprechpartner einmaligen Standardanfrage).

Schräge Sache, da gehts nur ums anfüttern von zahlender Kundschaft, so liest sich das. Fragt sich ob die dortige Elite wirklich so gut drauf ist...wer sich so übern Tisch ziehen lässt .

Grüße,
eineUserin

Richtig!
Besser hätte ich`s nicht sagen können, was für eine Abzocke!Ich habe jetzt schon zum 3. Mal diesen komischen Newsletter abbestellt, denkt ihr, das interessiert die? Jetzt hab ich ne böse Mail direkt geschickt, die geben keine Ruhe und lassen nix aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper