Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eiskalt abserviert!

Eiskalt abserviert!

2. Januar 2011 um 2:28

Hey leute,
brauche mal euren rat, habe mich schon mit vielen anderen unterhalten in meiner umgebung, aber keiner konnte mir wirklich n rat geben.
also ich habe vor 3 monaten einen typen kennengelernt durch anderen freunde. wir waren zusammen feiern und er stand sofor auf mich, als er mich das erste mal gesehen hatte(so wie er sagt natuerlich).
dann wollte er ueber einen bekannten, den wir beide kenne, meine nummer haben, weil er sich so in mich verschossen hatte.
ich hab ihm miene nummer gegebene, und hatte mir ncihts dabei gedacht, wollte nicht wirklich was von ihm, nur freundschaft.
ich bin dann oefters einfach so zu ihm hingegangen, aus langeweile , weil man sich gut verstanden hatte. i-wann merkte ich,dass uns doch ziemlich viel verbindet. mega viele gemeinsamkeiten, die ich noch nie bei jemandem hatte.
dachte wirkloh es waere was besonderes mit uns.
mit uns lief das dann einen monat, und habe sehr oft bei ihm geschlafen , aber er war trotzdem immer einer der viel mit seinen freunden zeit verbringen wollte.
mehr als mit mir.
was ich noch nicht wusste, dass er gerade aus einer langen beziehung kam, ein paar jahre.
ungefaehr wie sonntag schluss mit seiner freundn, und montag war ich da...
das kam mir schon komisch vor, dass er sich so schnell auf mich einlaesst, hab ich ihm aucg gesagt, aber er meinte, er haette es auch nich geplant so..
naja nach 1 1/2 monaten fing es dann an , dass er immer wiede was mit seinen freunden machen wollte und mich so oft versetze.
ging mir voll auf die nerven und hatte mich auch aufgeregt was das soll.
er sagt er versteht was ich meine, aber naja hat nie wirkloch was veraender, es wurde eher noch schlimmer.
wollten dann ein treffen vereinbaren zum reden, zu diesem treffen kam es nie, weil er nie zeit hatte. haben nur im internet geredet, wo alles noch normal war, verstanden uns imer noch super..
aufeinmal blockierte er mich, kein reaktion auf mein anrufe, meine sms, meine nachrichten
ich musste ihm alles aus der nase ziehen.
hatte mich ignoriert.. er begruendet es damit dass er zur zeit ziemlich viel stress hat und keine zeit hat ueber uns nachzudenken,
i-wann sagter er dann mal uebers inet, dass er zeit fuer sich braeuhcte. und naja hat keinen bock im mom was mit mir zu machen, weil er son stress hat, mit familie und alles wuerde nciht klappen...
musste dann ueber andere erfahren, dass er keinen bokc auf ne beziehung hat zur zeit und dass er sich i-wann bei mir melden wird.
ich hatte mir schon sowas gedacht, dass er auch mal alleine sein will aber er hat nie was gesagt zu mir. cih wollte eig nur n gespreach mit ihm und von ihm persoenlich hoeren, dass er zeit fuer sich braucht und wir freunde bleiben koennen.
anstatt mich s abblitzen zu lassen und mir nicht mal tacheless zu reden.

ich weiss ziemlich langer text, aber ist auch alles ziemlich kompliziert. und schwer kurz zu erlaeutern.

was sagt ihr zu seinem verhalten
?
gruesse

Mehr lesen

2. Januar 2011 um 8:52

Er hat nur Ablenkung gesucht!
Hey mal ganz ehrlich, der Kerl hat sich mit dir nur abgelenkt. So hart das jetzt klingen mag, aber wenn man aus einer langen Beziehung kommt, dann will man erst mal für sich sein und keine neue Beziehung haben. Er hat dich benutzt um über seine alte Beziehung hin weg zu kommen.

Laß ihn laufen das hat keinen Sinn! Kopf hoch es gibt noch viele Männer da draußen!

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2011 um 9:25

Er kam aus einer jahrelangen Beziehung,
das kann nicht gut gehen bezw. ist das in ganz ganz seltenen
Fällen so.Ich denke auch, du warst das Trostpflaster. Kümmere dich und dich und überlege, ob du dich auf diesen Mann nochmal einlassen möchtest. Wäre einfach schön er wäre ehrlich gewesen. Ich könnte so jemand nicht mehr ver-
trauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen