Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Einstürzende Altbauten? Habt ihr Gedanken für mich?

Letzte Nachricht: 2. Dezember 2012 um 16:30
R
rena_12557450
30.11.12 um 18:24

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

ich bitte euch um Rat oder auch nur liebe Worte wenn ihr mögt.

Was jetzt folgt ist ein unverschämt langer Text aber ich glaube er ähnelt nur zu Anfang dem eines verzweifelten hilflosen Mannes ... aber trotzdem ist die Traurigkeit über das was kommen mag groß.

Meine Frau (45) und ich (31) sind seit fast 13 Jahren zusammen und davon fast 10 Jahre verheiratet. Ja, unser Altersunterschied ist beträchtlich. 14 Jahre. Wir haben uns kennengelernt in einer Wohngruppe der Lebenshilfe in der ich Zivildienst gemacht habe und sie neben dem (langen) Studium gejobbt hat.

Wir haben/hatten ein tolle Beziehung und es war immer klar, dass wir Kinder wollen. Leider lag nie ein Ei in unserem Nest und auch die medizinische Hilfe (soweit bezahlbar) hat nicht geholfen. Eine Adoption kam in Frage, wurde auch angegangen aber nicht zum Abschluss gebracht. Es konnte nicht schlussendlich geklärt werden an wem es mehr liegt.

Unser Altersunterschied war nie ein großes Thema. Sicher wir haben immer mal wieder drüber geredet und sie hat immer mal wieder geäußert, dass ich so jung wäre. Aber die Beziehung war schön, wir haben Unmengen von Hürden gemeinsam genommen und wir haben es gut gemacht. Sie wird regelmäßig auf 36 bis 38 geschätzt und trotzdem ist es offensichtlich, dass sie eine Ecke älter ist.

In den letzten Wochen kam das Thema Altersunterschied öfters auf, Zeitgleich mit ihren Spaziergängen mit einem ihrer ehemaligen Kollegen den sie sehr mag. Als sie mich vor längerer Zeit fragte ob es in Ordnung ist wenn sie mit ihm ab und zu spazieren geht. Habe ich ihr gesagt, "xyz, das ist Ok wenn du das gerne willst, du bist alt genug und du musst wissen was du tust." Denn ich bin in keiner Position ihr das zu verbieten. Sie gehört mir nicht und meine Liebe ließe das auch nicht zu. Sie hat immer Freunde gehabt mit denen sie sich ab und an getroffen hat.

Sie trifft sich jetzt auch öfters mit ihren ehemaligen Kolleginnen und freut sich darüber, dass wieder mehr los ist. Unsere anderen Freunde sind doch teilweise etwas lahm. Ich sehe wie gut es ihr tut wieder mehr zu unternehmen und wie wichtig das für sie ist.

Also, wie jetzt klar wurde, ist sie z.Zt. ganz schön verwirrt und sie mag ihn denke ich sehr. Und er ist natürlich älter als ich. Was das Thema Altersunterschied für sie bestimmt nochmal richtig geweckt und nochmal drastisch verstärkt hat. Und er spricht sie halt durch seine Art auf einer anderen Ebene als ich an. Er ist ja auch wer anders als ich.

So wie es aussieht, ich hab auch mit einer gemeinsamen Freundin darüber gesprochen, spürt sie jetzt gerade der Altersunterschied extrem deutlich und es macht sie unglücklich das wir nach außen hin nicht selbstverständlich als Paar wahrgenommen werden und sie sich Kommentare darüber anhören muss wie jung ihr Mann ist. Sie hat gesagt ich soll doch mal mit einer 45-jährigen darüber sprechen wie das für eine Frau in dem Alter ist. Ich habe keine 45-jährige Bekannte. Vielleicht gibt es hier eine Leserin in ähnlichem Alter die sich äußern mag.

Richtig auf den Tisch gekommen ist das Thema vorletztes Wochenende und die darauf folgende Woche war ein auf meiner Seite ein bodenloser Abgrund ohne Schlaf, voll Paranoia, nur am Filme schieben und immer wieder drüber sprechen müssen, ohne dass es dem Gefühl dauerhaft geholfen hätte. Ich hatte drei bis vier Tage 24 Stunden keinen Schlaf und einen Puls von 100. Höchstens mal ein Einnicken in der Nacht aus Erschöpfung. Der Geist konnte nicht zur Ruhe kommen. Aber abgenommen hab ich . Drei Kilo in vier Tagen. Und das ist schon komisch wenn man schlank ist.

In der letzten Woche hat sie mir auf mein nächtliches Drängen hin eine Mail gezeigt in der sie ihm schreibt, dass sie erst mal keine Treffen will. Das war eine Mail, von der sie nicht dachte, dass ich sie jemals lesen werde und auch seine Antwort, die wir dann beide gelesen haben kannte sie selbst noch nicht. Was ich da gelesen habe war erst mal OK. Natürlich sieht der paranoide Geist überall was ...

Am letzten WE hatte ich sie dann mit dem Jason Mraz Konzert überrascht für das ich schon etwas länger Karten hatte. Tourname: Love is a four letter word. Na toll. Es war trotzdem großartig aber bei manchen Liedern war natürlich in mir die Frage an wen sie dabei jetzt denkt ... Sie hat sich tierisch gefreut weil sie ein Fan von Jason Mraz ist.

Jason Mraz war meine persönliche Rettung. Nein, er hat uns nicht einfach wieder zusammengebracht. Wie auch. Was kommt ist nach wie vor offen. Die Zukunft liegt in der Zukunft (Mraz)

Aber diese Woche Montag und Dienstag habe ich sämtliche Jason Mraz Lyrics gelesen die ich finden konnte. Ursprünglich, weil ich dachte auf einer ähnlichen Ebene (Poesie) meine Frau erreichen zu können und mich inspirieren lassen. Und ich wurde inspiriert. Allerdings auf einer völlig anderen Ebene als erwartet.

Es gibt Lieder von ihm die so extrem unsere Situation wiederspiegeln. Aber was dabei am wichtigsten ist. Er zeigt immer die Position, die man einnehmen kann, von der aus man trotz tiefer Liebe in der Situation nicht untergeht und nicht verzweifelt. Er hat mir so dermaßen meine Augen geöffnet, dass ich ihn in Sachen Liebe als meinen Meister bezeichnen würde. Nicht, dass er den Weg zum sicheren Glück zeigt aber zeigt einen Weg dem ich folgen kann.

Ich habe dadurch mein komplettes Gefühl auf eine andere Ebene bringen können von der aus ich meine Frau mit völlig liebend anschauen kann ohne einen einzigen negativen Gedanken und ich mir wünsche, dass sie an einer Weggabelung den Weg geht, der der Weg ihres Herzens ist und sie sich wohl und ganz fühlen kann. Das hört sich jetzt vielleicht seltsam an aber meine Verbindung zu ihr ist so groß, dass ich unter allen Umständen möchte, dass sie ihr persönliches Glück findet. Am liebsten natürlich mit mir und wenn ich an die alternative denke werde ich tief traurig.

Aber sie gehört mir nicht und jeder hat das recht nach seinem Glück zu suchen. Vielleicht hört sich das jetzt von meiner Seite aus sehr fatalistisch an aber meine Einstellung die ich erreicht habe hat nichts damit zu tun, dass ich sie jetzt einfach gehen lassen will. Mein größter Wunsch ist die kommenden Jahre mit ihr zu verbringen. Aber ich weiß, wenn es nicht so sein soll, wenn sie nicht möchte, dass ich dann auch eine andere Frau ganz und vollkommen werde lieben können. Hört sich das blöd an? Nein. So ist es und ich bin extrem froh dass ich trotz tiefer, ganzer Liebe jetzt nicht einfach verzweifle und fertig bin. Ich kann sie liebend anschauen und freue mich, dass sie da ist. Seit Dienstag schlafe ich durch und esse vernünftige Portionen mit Appetit.

Wir fliegen zusammen über Weihnachten und Silvester weg. Kein Versöhnungsurlaub, sondern ein gemeinsamer Klosterbesuch bei ihrem buddhistischem Meister mit intensiver Praxis aber auch Feiern. Dort kann alles Mögliche passieren. Und möglicherweise fragt sie ihren Meister um Rat. Und Möglicherweise rede ich auch mit ihm.

Ich lasse sie jetzt einfach in Ruhe. Ich habe gemerkt, dass das jetzt nötig ist. Wenn sie meine Nähe sucht freue ich mich. Wenn nicht, dann ist dass das was sie jetzt braucht. Ich hoffe, dass sie die Möglichkeit spürt, dass dieser Altersunterschied kein dauerhaftes Hindernis sein muss. Irgendwie finde ich es verrückt nach so langer Zeit und jetzt soll es vielleicht nicht mehr gehen. Verrückt. Vielleicht bin ich auch etwas sauer dass sie sich so hat schnappen lassen. Aber es wurden halt genau die Bereiche angesprochen wo bei uns Schwächen vorhanden waren

Noch bevor wir fliegen, vielleicht in ein bis zwei Wochen, möchte ich ihr einen Brief geben von dem ich hoffe, dass sie ihn lesen wird und ihr Herz erreicht. Darf ich euch Anfang und Ende zeigen? Ist nicht mehr viel .

# # Anfang##

Hallo xyz,
Hier ist ein kurzer Brief für dich.
Mach dir keine Sorgen, er fordert nichts von dir und klagt auch nicht.
Du brauchst jetzt auch nichts dazu zu sagen. Wie du möchtest.
Es ist mir wichtig, dass du ihn liest.

# # #Ende##

ohne einen einzigen negativen Gedanken sein kann. Mein Mitgefühl ist tief geworden und ich kann dich liebend ansehen wie du bist.

Ich bin da. Du weißt wo du mich finden kannst. Ich will vor allem, dass du dem Weg deines Herzens folgst, dass du glücklich bist und dich ganz fühlen kannst. Ich bin da, möchte dein liebster Gefährte sein und kann dir aus meinem tiefen Herzen nichts Größeres schenken als auch die kommenden Jahre dieses Lebens mit dir gemeinsam zu verbringen. Unser Potential zu nutzen um uns weiter zu entwickeln, Höhen und Tiefen zusammen zu durchwandern, dass Leben weiter zu entdecken und die Unterschiede klein werden zu lassen.

Dieses Gedicht Erich Frieds hast du mir vor langer Zeit geschrieben als unsere Beziehung noch nicht ganz sicher war.

Jetzt schreibe ich es dir denn es zeigt: Wo Liebe ist, da ist auch ein Weg.

Was es ist
Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Wenn du magst, halte all diese Worte in deinem Herzen.
Dein XYZ


Danke euch

Mehr lesen

M
maxim_12169608
30.11.12 um 20:32

Oi
Ja, es ist für Frauen leider immer äußerst wichtig, wie sie auf die Außenwelt wirken. ein schickes Bild abzugeben, spiessig zu sein. Ist genetisch verankert, kannst Du nichts machen.
*achselzuck*


Aber prinzipiell ist es von Dir absolut richtig, sie gehen zu lassen. Sie soll doch glücklich sein, sonst bist Du's eh nicht.
Nur auch DAMIT können die meisten Frauen nicht umgehen.
Sie mißverstehen das als Gleichgültigkeit oder wollen klare Ansagen (machostyle) etc.

Egal wie Du's machst - Du wirst leiden. Also bereite Dich so vor, dass Du Dir jederzeit ins Gesicht gucken kannst. Und jederzeit genau weißt, wo Du stehst und nicht ambivalent wirst und von Tag zu Tag in Deinen Standpunkten schwankst.

Alles Gute!


Außerdem heisst es: friend is a four-letter-word - sind die besseren Lyrics

Gefällt mir

M
miran_12177138
01.12.12 um 3:10

Also, wenn du mich fragst...
Du machst es genau richtig und wirst deinen Weg schon finden- so oder so.
Und wenn ich sie wäre, würde ich dich behalten!
Alles Gute dir- ich drück' in jedem Falle die Daumen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
rena_12557450
01.12.12 um 16:59

Danke euch beiden
Danke sue, du machst mir mut. So oder so.
Hoffentlich merkt sie wie verrückt es im
Grunde wäre mich aus diesen Gründen
zu verlassen.

Auch wenn, wie du ogre, es sagst, es eine
für alle Frauen wichtige Sache ist,
hoffe ich dieser Disposition etwas
entgegen setzen zu können. Aber in
jedem Fall ohne mich verrückt zu machen.

In Sachen Beziehung hat sie idR. nicht
nur Emotional sondern auch sehr bewusst
entschieden was sie möchte. What ever ...
Dinge können sich ändern

Danke für den Hinweise auf
'Friend is a four letter word'.

Gefällt mir

Anzeige
M
miran_12177138
02.12.12 um 16:30
In Antwort auf rena_12557450

Danke euch beiden
Danke sue, du machst mir mut. So oder so.
Hoffentlich merkt sie wie verrückt es im
Grunde wäre mich aus diesen Gründen
zu verlassen.

Auch wenn, wie du ogre, es sagst, es eine
für alle Frauen wichtige Sache ist,
hoffe ich dieser Disposition etwas
entgegen setzen zu können. Aber in
jedem Fall ohne mich verrückt zu machen.

In Sachen Beziehung hat sie idR. nicht
nur Emotional sondern auch sehr bewusst
entschieden was sie möchte. What ever ...
Dinge können sich ändern

Danke für den Hinweise auf
'Friend is a four letter word'.

Manchmal...
...stellen sich Wege, die man im ersten Moment verrückt findet und auf gar keinen Fall runter will, auch im Nachhinein als die sinnvolleren raus...

Warte es ab. Du hast dich klar positioniert; mehr kannst du jetzt nicht tun.
So oder so wirst du ab hier eine Entwicklung durchmachen. Versuche, das anzunehmen, egal, was es sonst noch mit sich bringen mag- ist weniger aua im Endeffekt...

Gefällt mir

Anzeige