Home / Forum / Liebe & Beziehung / Einsamkeit in der Beziehung

Einsamkeit in der Beziehung

5. April um 20:29

Hallo^^

Ich hätte nie gedacht, dass ich jemals eine Diskussion in einem Forum starte, aber ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll. 

Die Sache ist die....ich (19) bin seit einem halben Jahr mit meinem Freund (22) zusammen und zwischen uns passt es sehr gut, da ich auch schon bei ihm eingezogen bin. 
Aber wir haben ein Problem, was mich sehr belastet und einsam fühlen lässt. 

Jedesmal wenn ich abends Nachhause komme, kann ich nur für ein paar Sekunden mit meinem Freund reden, bevor er sich wieder sein Headset aufsetzt und sich seinem Spiel widmet. Er redet dann meistens mit seinen Freunden und ich bin nur Nebensache. 

Da er schon seit einem Jahr auf Jobsuche is, sitzt er den ganzne Tag nur vor dem Pc, schreibt Bewerbungen und danach zocket er. 
Ich habe ihm schon mehrmals gesagt, dass ich mir ab und zu von ihm wünsche, mit mir Zeit zuverbringen oder wenigsten von sich aus etwas vorschlägt. Das Einzige was er dann vorschlägt sind Filme, die wir uns dann vor dem Schlafengehen anschauen. 

Tja, so geht es jeden Tag. 
Ich arbeite von morgens bis abends, komme dann Nachhause, rede nur ganz kurz mit meinem Freund und dann beschäftige ich mich selber, bevor ich wieder schlafen gehe. 

An Wochenenden ist es nicht anders. Er zockt den ganzen Tag und ich hald dann auch oder putze die Wohnung und koche, weil ich nicht weiß was ich sonst tun soll und dann gehen wir wieder ins Bett. 

Ich hatte auch schon Tage wo ich am Nachmittag im Bett gelegen bin und geweint habe. Da habe ich dann seine Aufmerksamkeit. Er sorgt sich sehr um mich und will eigentlich dass es mir gut geht. Das gilt auch für mich....ich will es ihm auch dann recht machen und ihm sein zocken nicht wegnehmen, weil er das hald gerne macht. Es kommt mir nur manchmal so vor als ob er nichts mit mir machen will. 


Wisst ihr vielleicht eine Lösung? 
 

Mehr lesen

5. April um 20:45

Hey, 

mir geht es ähnlich, vielleicht hilfst du Ihm bei der Job Suche. Schlage Ihm Unternehmungen zu zweit vor Kino, Essen gehen oder vielleicht sogar ein gemeinsames Wellness Wochenende. Oder überrasche Ihn abends mit ein wenig Spaß (... Du weißt was ich meine...) Zeige Ihm das er es ohne dich nicht aushalten würde. Vielleicht kannst du ja auch mal gemeinsam mit Ihm zocken. 
LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April um 20:49

Ohje, das klingt nicht gerade sehr erfreulich. Wenn ich das richtig verstehe, nimmt sich dein Freund weder unter der Woche noch am Wochenende Zeit für dich, außer du bist emotional am Ende und weinst? Erst dann kommt ihm in den Sinn, dir etwas Aufmerksamkeit zu schenken? Und da er derzeit arbeitslos ist, hätte er doch umso mehr Zeit für dich als wenn er z.B. jeden Tag 8 Stunden auf der Arbeit wäre...
Hast du ihn denn mal direkt darauf angesprochen, dass es dich stört bzw traurig macht, dass er dich so sehr vernachlässigt? Ich meine, ist ja schön und gut wenn er gerne zockt, aber ein paar Stunden kann er doch auch mal für dich frei machen, wenn es zwischen euch schon so ernst ist, dass ihr zusammenlebt? Oder meinst du nicht auch? Das bedeutet nicht gleich, dass du ihm damit sein Hobby wegnimmst! War dein Freund denn schon früher so drauf oder liegt es an der Arbeitslosigkeit, dass er so PC-süchtig geworden ist? Du musst das auf jeden Fall deutlich machen, dass es so nicht weitergeht in eurer Beziehung und dass du nicht wie eine Nebensache behandelt werden willst.
Ganz ehrlich, ich würde auf Dauer verrückt werden mit so einem Partner...

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. April um 20:57
In Antwort auf steffi2104

Hallo^^

Ich hätte nie gedacht, dass ich jemals eine Diskussion in einem Forum starte, aber ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll. 

Die Sache ist die....ich (19) bin seit einem halben Jahr mit meinem Freund (22) zusammen und zwischen uns passt es sehr gut, da ich auch schon bei ihm eingezogen bin. 
Aber wir haben ein Problem, was mich sehr belastet und einsam fühlen lässt. 

Jedesmal wenn ich abends Nachhause komme, kann ich nur für ein paar Sekunden mit meinem Freund reden, bevor er sich wieder sein Headset aufsetzt und sich seinem Spiel widmet. Er redet dann meistens mit seinen Freunden und ich bin nur Nebensache. 

Da er schon seit einem Jahr auf Jobsuche is, sitzt er den ganzne Tag nur vor dem Pc, schreibt Bewerbungen und danach zocket er. 
Ich habe ihm schon mehrmals gesagt, dass ich mir ab und zu von ihm wünsche, mit mir Zeit zuverbringen oder wenigsten von sich aus etwas vorschlägt. Das Einzige was er dann vorschlägt sind Filme, die wir uns dann vor dem Schlafengehen anschauen. 

Tja, so geht es jeden Tag. 
Ich arbeite von morgens bis abends, komme dann Nachhause, rede nur ganz kurz mit meinem Freund und dann beschäftige ich mich selber, bevor ich wieder schlafen gehe. 

An Wochenenden ist es nicht anders. Er zockt den ganzen Tag und ich hald dann auch oder putze die Wohnung und koche, weil ich nicht weiß was ich sonst tun soll und dann gehen wir wieder ins Bett. 

Ich hatte auch schon Tage wo ich am Nachmittag im Bett gelegen bin und geweint habe. Da habe ich dann seine Aufmerksamkeit. Er sorgt sich sehr um mich und will eigentlich dass es mir gut geht. Das gilt auch für mich....ich will es ihm auch dann recht machen und ihm sein zocken nicht wegnehmen, weil er das hald gerne macht. Es kommt mir nur manchmal so vor als ob er nichts mit mir machen will. 


Wisst ihr vielleicht eine Lösung? 
 

Reeeeden,abmachungen treffen sonst konsequenzen ziehen
das leben ist zu kurz für so "männer"

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. April um 6:28

Suche dir Freunde mit denen du deine Wochenenden verbringst. Fahre ein Wochenende weg oder mache Wellness. 
Das ändert nichts an deiner Liebe zu ihm aber an deinem Selbstbewusstsein. Es kommuniziert, dass du nicht auf ihn angewiesen bist, deine Freizeit zu organisieren. Hinterher hast Du etwas erlebt, hast gute Laune und etwas zu erzählen. 
Wenn es aber nichts an seinem Verhalten ändert, dann liebt er dich einfach nicht. Ein Mann der dich liebt möchte Zeit mit dir verbringen und bemüht sich - nicht mit Worten sondern mit Taten. 

Er ist eine trantütte und nimmt dich selbstverständlich. Du übernimmst die Rolle der Mutti in der Beziehung. Du kümmerst dich um die Wohnung, Essen und die Wäsche... warum du? Was macht er? Kleiner verwöhnter Bengel.
Es geht ihm gut. Seine Handlungen haben keine Konsequenzen. Wenn, dann wird es nur noch schlimmer. 

5 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. April um 11:24
In Antwort auf jamie

Ohje, das klingt nicht gerade sehr erfreulich. Wenn ich das richtig verstehe, nimmt sich dein Freund weder unter der Woche noch am Wochenende Zeit für dich, außer du bist emotional am Ende und weinst? Erst dann kommt ihm in den Sinn, dir etwas Aufmerksamkeit zu schenken? Und da er derzeit arbeitslos ist, hätte er doch umso mehr Zeit für dich als wenn er z.B. jeden Tag 8 Stunden auf der Arbeit wäre...
Hast du ihn denn mal direkt darauf angesprochen, dass es dich stört bzw traurig macht, dass er dich so sehr vernachlässigt? Ich meine, ist ja schön und gut wenn er gerne zockt, aber ein paar Stunden kann er doch auch mal für dich frei machen, wenn es zwischen euch schon so ernst ist, dass ihr zusammenlebt? Oder meinst du nicht auch? Das bedeutet nicht gleich, dass du ihm damit sein Hobby wegnimmst! War dein Freund denn schon früher so drauf oder liegt es an der Arbeitslosigkeit, dass er so PC-süchtig geworden ist? Du musst das auf jeden Fall deutlich machen, dass es so nicht weitergeht in eurer Beziehung und dass du nicht wie eine Nebensache behandelt werden willst.
Ganz ehrlich, ich würde auf Dauer verrückt werden mit so einem Partner...

Wir haben schon mehrmals darüber geredet und ich habe es ihm auch deutlich gemacht, dass mich das stört und traurig macht.

Er hat ja eigentlich die Möglichkeit den ganzen Tag mit seinen Freunden zu reden oder zu zocken, hat aber keine Zeit mit mir etwas zu machen. 

Ab und zu macht er ja etwas mit mir, aber erst nachdem ich darum gebettelt habe und ihm gesagt habe, dass ich Aufmerksamkeit brauche. Wenn ich nichts sage, dann macht er auch nichts. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April um 14:00

Ich bin zu ihm gezogen, da es nicht immer so war. Zu Beginn haben wir viel miteinander gemacht. Da hatte ich auch noch mehr Zeit und kam nachmittags und nicht abends Nachhause.

Und wirklich sicher bin ich mir nicht, ob er Bewerbungen schreibt. Da kann ich nur drauf vertrauen.
Aber ich nehme schon an, dass er seiner Verantwortung nachgeht, denn ich kann nicht alles alleine finanzieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April um 17:52

Er hat doch Zeit während du arbeiten bist zu zocken. Und  eine Stunde für aufräumen etc. Ist da ja wohl auch drin. 

Ihr seid ziemlich kurz zusammen da sollte es schon mehr geben als nur daddeln. Ist er vielleicht Spielsüchtig? Das er sich vor der Realität flüchtet? 

Es gibt Spiele wie World of Warcraft die stark süchtig machen und das Belohnungszentrum des Menschen virtuell bedienen. 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. April um 19:19

Ich habe schon seinen Bewerbungen gesehen, aber ich kann nicht jeden Tag kontrollieren ob er wirklich Bewerbungen geschrieben hat.

Er muss sowieso jede einzelne dokumentieren. Warum, ist eine andere Geschichte. 

Nein, es war meine Idee. Ich war immer öfter und länger bei ihm und schließlich zog ich ein. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April um 21:50

Wenn du darum betteln musst, dass er dir Aufmerksamkeit schenkt, dann klingt das ein bisschen nach Desinteresse seinerseits. Ihm scheinen deine Bedürfnisse in dieser Beziehung egal zu sein und er nutzt dich nur aus, da du dich ja um alles kümmerst und alles finanzierst. Oder aber er ist wirklich spielsüchtig und kriegt das alles gar nicht mehr richtig mit wie er dich enttäuscht. Jedenfalls musst du da wirklich mal klare Regeln aufstellen und ihm evtl. auch nahe legen, sich Hilfe zu suchen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

6. April um 22:25

hier hilft nur eine klare aussprache oder ansage. wenn er zockt kann er sich nicht um arbeit kümmern. also????????????????
warum zockt er wenn du von der arbeit nach hause kommst?? deutlicher???????????? 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. April um 12:58

Wenn er dich ignoriert würde ich im Übrigen mal das gleiche mit ihm machen: Koche nicht für ihn, wasche nicht seine Wäsche und stell die Finanzierung ein. Spätestens dann wird er sein faules Gesäß bewegen und mit dir reden. Solange du ihn aber verwöhnst und er sich um nichts zu bemühen braucht wird er dich weiterhin links liegen lassen und weiterhin so verantwortungslos vor sich hin vegetieren...

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. April um 13:01

Oder lade Freundinnen zuhause ein mit denen du ohne ihn Spaß hast...irgendwann wird er auch mitbekommen, wie nervig es sein kann, wenn man vom Partner in die Ecke gestellt wird.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper