Forum / Liebe & Beziehung

Einmal Puffgänger - immer Puffgänger???

Letzte Nachricht: 7. Januar 2009 um 12:27
K
khloe_12928891
06.01.09 um 12:40

Hallo!!

Habe eine Frage die mich sehr belastet! Ich weiß das mein jetziger Freund mit dem ich seit 1,5 Jahren zusammen bin, vor unserer Beziehung ca. 6 Jahre mehr oder weniger single war! er hatte nur 2 kurze Bezeihung und 2 One-Night-Stands, und jetzt kommts! ich dachte mir, wow so einer ist bestimmt treu usw weil im das nicht interessiert frauen nur für sex auszunutzen usw. aber dann im laufe der Zeit hat er mir erzählt das er dauernd im Puff war, weil das nicht streßig war usw!! er hat immer so getan als wäre im sex nicht wichtig, auch bei uns in der beziehung macht er den anschein, er will oft tagelang nicht und er meint er braucht es auch nicht so oft!

Gestern haben wir dann wieder über dieses Thema geredet, also seine Vergangenheit (puff usw) und da hat sich heruas gestellt, das er zwar beim fortgehn immer fi..en wollte, es ihm aber zu streßig gewesen wäre, wie er das mädel am nächsten tag wieder los wird weil er ja nur das eine gewollt hätte! und dann hat er mir erzählt das er vor 5 Jahren mit einem freund in kuba war und da haben sie 2 schwarze kennen gelernt, zwei männer, und die haben sie nach einiger zeit gefragt ob sie was zum vögeln brauchen und meiner und sein freund haben gleich ja gesagt und die schwarzen sind dann durch die vielen armen-viertel die es in kuba gibt gegangen und haben zwei mädels mit gebracht und mit den sind sie dann für 10 Euro auf ein billiges zimmer - wo ich das gehört habe war die sicherung bei mir durch - wie kann man nur so sein?? wie kann man arme mädels die das geld brauchen und vielelciht sogar kinder daheim haben und das nur fürs geld machen ausnutzen und dann sich noch ne krankheiteinfangen bei denen weil die haben da sicher alle krankheiten in den slums! ich finde das nur nur abscheulich das ihm fürs vögeln, alles genügt! im Bordell kann man sich wengsten noch einbisschen aussuchen was man nimmt zumindest wenigsten eine die einem gefällt! hab mich total in ihm getäuscht und er findet das auch noch lustig!! ich glaube jetzt das er bestimmt wieder in puff geht auch in der bezeiohung weil, er hat in so hohen tönen diese art von unstreßßigen sex gelobt, das er mich sicher betrüg, wennn er es nicht schon gemacht hat!! den ich weiß von ihm selbst, das er mit kumpels während der bezeihung 2 mal in einem puff war, aber nur was trinken - glaub ich jetzt auch nicht mehr, das es nur was trinken war!!!

Kann mir jemand sagen, ob er weider hin geht, wenn er doch so davon schwärmt???? oder zumindest was männer daran wirklich so gut finden??? wei läuft das im Puff ab??? darf man die frauen anfassen, küsssen usw??? oder ist das nur raus-rein udn fertig?????

würde mich über antworten freun!!!

Sorry das es so lang geworden ist!!!

LG

Mehr lesen

K
khloe_12928891
06.01.09 um 13:16

@seldarius
danke für deine ANtwort!!

er sagt er hat sich testen gelassen weil er meint er hasse Kondome!! aber einmal aids immer aids - das kapiert er nicht ganz!!!

ich denke deshalb das er mich betrügen könnte (wenn nur im Puff, nicht mit einer "normalen" weil die streßt dan ja) weil er eben anscheindend auf den unstressigen sex im puff steht, also hin gehn, abspritzen, und wieder heim und bei mir funktioniert das so nicht, da muss er sich auch ein bisschen um mich kümmern und kann nicht einfach aufstehn wenn er fertig ist udn das ist ihm bestimmt zu stressig! er hat ja schon oft gesagt, er hat keine lust weil es ihm zu streßig ist, weil er müde ist von der arbeit usw und nicht die energie hat für beide! da lässt er es lieber und wixxt - den er hat zudem noch eine vorliebe für pornos und wixxen, weil da kann er auch abspritzen und einfach dann den porno und somit die weiber die ihn angeilen abschalten udn fertig!!!

er denkt überhaupt nicht nach was er erzählt und ich bin einfach so entäuscht weil er sich ganz anders hin gestellt hat, das ihm sex nicht wichtig ist usw. und er ja nur so wenige frauen hatte also außer dem puff waren es ja nur wenige aber die huren zählen bei ihm anscheind nicht als erfahrungen und ich denke halt das er irgendwann panik bekommt ,er habe sich zu wenig ausgelebt und mich dann betrügt usw.!!!

ich habe ihn schon oft gefragt aber er sagt er würde mich nie betrügen weil ihm sex ja nicht interesiert und wenn er es will hat er ja mich, aber dann hat er ja wieder stress weil ich auch zu meinem teil kommen will usw....... ach es ist so kompliziert meine angst zu erklären!!! voll der teufelskreis!! ich glaub ihm einfach nicht das er treu ist, zumindest eben wenn er rauschig ist und mtit seinen kumpels unterwegs ist!!!

LG

1 -Gefällt mir

V
vena_11880019
06.01.09 um 13:22


Ich wäre nicht bereit, hier Gruppenzwang gelten zu lassen. Er ist ein erwachsener Mensch, und keiner zwingt ihn, Bettelarmut auszunutzen und vivelleicht noch mit einer viel zu jungen Frau (Kind ) zu schlafen. Wenn man jetzt hier samaritermäßig Verständnis hat, dann wird er vielleicht irgendwan, wenn es in der Beziehung nicht gut läuft oder die Topiceröffnerin schwanger ist und nicht so oft kann, mit der Sekretärin in die Besenkammer gehen, und er wird sich dann rausreden mit "Schatz, ich wollte dich ja nur schonen, und ich habe es ja nur getan, weil es der Kollege xy auch tut. Es war Gruppenzwang."

Ich finde, Gina, daß es schon richtig ist, daß bei dir die Alarmglocken angehen, und es hört sich auch unglaubwürdig an, wenn er jetzt oft tagelang keinen Sex wollte und vorher sich nicht zu billig war und kein schlechtes Gewissen hatte, mit einer Frau zu schlafen, die aus purer Armut ihren Körper verkauft.

Mein Verständnis wäre da zu Ende, und ich würde selbstverständlich davon ausgehen, dass er das in Zukunft auch wieder macht.

1 -Gefällt mir

A
adelia_12764061
06.01.09 um 14:57


Nicht nur dass ich dem Kerl keine Sekunde mehr trauen würde...alleine schon wegen dieser wahnsinnig krassen Einstellung würde ich ihn weiterkicken!!!! Was willst du denn noch von dem?? Ab in die Wüste mit ihm und nen Test machen!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
martha_12238293
06.01.09 um 18:38

Also
das Bordelle prinzipiell nichts verwerfliches sind finde ich auch. Auch wenn ich innerlich eine seltsame unbegründare Abneigung gegen Puffgänger habe (es macht den mann in meinen augen billig, fragt mich nicht warum).

Aber was bei dienem Freund der springende Punkt ist, ist in meinen Augen seine grundsätzliche Einstellung Frauen gegenüber. Frauen als reine Ware. Die man wieder loswerden muss. Und er findets lustig... Die Geschichte mit den Mädels aus Kuba ist unglaublich. Und er hat NICHT verhütet? Das ist jetzt wirklich endgültig dumm.

Ich würde nicht soweit gehen zu sagen, er würde dich betrügen. Das kann ich ja überhaupt nicht einschätzen. Aber mir würde der Rest schon für ordentlich Bauchschmerzen reichen...

Gefällt mir

A
an0N_1234588999z
07.01.09 um 12:27

Meine Fresse...
Was für ein Alptraum-Typ. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Ohne Worte.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers