Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Einladung/Sitzordnung

Letzte Nachricht: 9. November 2018 um 1:59
H
hitomi_12063282
07.11.18 um 9:17

Hallo zusammen, ich brauche dringend mal eure Meinungen. Wir haben eine Einladung zu einer Geburtstagsfeier erhalten und erst jetzt erfahren, dass Paare getrennt gesetzt werden. Da ich aber nur den Gastgeber und meinen Partner kenne finde ich das besonders blöde und habe gar keine Lust, überhaupt mit zugehen. Wie seht ihr das?

 

Mehr lesen

L
lexie_12061390
07.11.18 um 11:08

da will man wohl die leute dazu zwingen, mit jemanden anderem als ihrem partner zu kommunizieren...grundidee nicht schlecht, aber die umsetzung finde ich etwas
überzogen.

2 -Gefällt mir

O
orchideenblatt
07.11.18 um 13:00

Sehr ungewohnt, aber es kommen ja vielleicht auch einfach nette Gespräche dabei raus. Zumal man ja nicht den ganzen Abend an seinem Stuhl festgenagelt sein wird und man ja eher nur beim Essen wirklich dauerhaft sitzt. 

Mit ein bisschen Offenheit kann das doch auch ganz schön werden. 
Ich habe das persönlich aber noch nicht erlebt. 

2 -Gefällt mir

M
morna_11908866
07.11.18 um 13:51

Nicht schlecht.  Ihr werdet viele neue Leute kennenlernen. Offen sein für neues! 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
sisteronthefly
08.11.18 um 21:49
In Antwort auf hitomi_12063282

Hallo zusammen, ich brauche dringend mal eure Meinungen. Wir haben eine Einladung zu einer Geburtstagsfeier erhalten und erst jetzt erfahren, dass Paare getrennt gesetzt werden. Da ich aber nur den Gastgeber und meinen Partner kenne finde ich das besonders blöde und habe gar keine Lust, überhaupt mit zugehen. Wie seht ihr das?

 

Prima, eine Gelegenheit neue Menschen kennenzulernen. 

Gefällt mir

S
siors_12315136
09.11.18 um 1:59

Also bei meinen Großeltern (gehobenes Bildungsbürgertum) war das im vergangenen Jahrhundert auch so!😂Hm, kann man machen, könnte man evtl. in Zeiten des Smartphonewahns ja auch mal als Chance sehen! Und wie schon geschrieben: Gilt doch meist nur fürs Essen und mit vollem Munde spricht man nicht, wenn der Tischnachbar unangenehm ist, sowieso nicht, und hinterher sucht man sich seine Leute. Ich würde es auf mich zukommen lassen und wenns ganz mau ist eben zeitnah wieder gehen. Aber nur Versuch macht kluch!

1 -Gefällt mir

Anzeige