Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eingefleischter Junggeselle....

Eingefleischter Junggeselle....

21. Januar 2008 um 11:08 Letzte Antwort: 21. Januar 2008 um 19:23

Hallo zusammen,

seit ca. 3 Monaten sind wir zusammen. Alles läuft gut. Jedoch merke ich immer mehr, dass er ganz gut für sich sein kann und gern Zeit allein verbringt. Ich ertappe mich immer mehr dabei, dass ich gerne mehr Freizeit mit ihm verbringen würde. Aber ihm ist das zuviel (er sagt es nicht so krass - er umschreibt es nett). Wir sehen uns in der Woche max. 1 x und am Wochenende (wobei er da auch zum Duschen und sonntäglichen Mittagsessen zu Muttern heimfährt). Es ist nicht so, dass er die Abende allein dazu nutzt, allein oder mit Freunden ohne mit auszugehen - nein, er ist dann einfach zu Hause, sitzt gemütlich vorm Fernseher...sowas in der Art halt. Anrufen tut er mich jedoch täglich. Er ist auch nicht so der "Gefühlsdusseler", dh er sagt nicht oft, dass er mich gern hat etc. Aber er zeigt es durch andere Dinge, Verhalten.
Er ist Krebs - ich bin Widder. Erwarte ich zuviel? Ist er zu eigenbrödlerisch? Passen wir eigentlich zusammen? Momentan weiss ich garnicht so wirklich, was ich denken soll. Wie seht ihr das?

Mehr lesen

21. Januar 2008 um 19:23

Danke...
...für deine Antwort. Ich denke auch, dass ich ihn etwas "loslassen" muss. Er sagte ja auch schon von sich, dass er es langsam angehen will und nicht noch in "10 Jahren" mich nur ein paar Tage in der Woche sehen will. Naja, mal sehen wie es kommt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest